Low Carb Riegel Rezept

Low Carb Riegel
12.02.2017
35 Min
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Zum Rezept
Low Carb Riegel
Enthält Werbung

Proteinriegel gibt es in einer großen Auswahl zu kaufen. Doch ihr könnt euch ganz einfach mit ein paar Handgriffen eigene Low Carb Riegel mit einer Extra Portion Eiweiß herstellen. Dann wisst ihr genau was enthalten ist und könnt ganz einfach eure Lieblingszutaten auswählen! Die gesunden Low-Carb Riegel sind in etwa 25 Minuten fertig!

Selbstgemachte Low-Carb Riegel
Selbstgemachte Low-Carb Riegel

Für einen fertigen Proteinriegel bezahlt man oft etwa 3 Euro pro Stück. Dabei haben die Riegel oft eine unangenehme Konsistenz und schmecken ganz unnatürlich süß. Daher machen wir unsere Low Carb Riegel lieber selbst aus vielen gesunden Zutaten! Gesund und dazu noch Low Carb zu essen kann so einfach sein. Es sind wirklich nur ein paar Handgriffe und die Riegel sind so lecker. Mit etwas Schokosauce darauf stillen wir gleichzeitig auch die Lust auf Süßes ein wenig.

Passende Rezeptempfehlung

Meringues
Selbstgemachte Meringues

Selbstgemachte Meringues sind einfach gemacht! Wir haben 2 Varianten: Einmal Baisers mit Fruchtswirl oder kleine bunte Formen und Farben.

Haltbarkeit

In einer Dose halten sich die Low-Carb Riegel wunderbar frisch und man hat ein paar Tage einen gesunden Snack zwischendurch. Wir lagern sie am Besten im Kühlschrank – hier halten sie sich mindestens eine Woche! Ich lagere die Riegel im Gefrierfach und nehme immer eine Portion bei Bedarf heraus – so halten sie locker 3 Monate. Mit meinen Variationen lassen sie sich auch ganz einfach nach eurem Geschmack abwandeln.

Warum ist Kokosöl so gesund?

Kokosöl ist ein sehr natürliches Fett, was aus der Kokosnuss gewonnen wird. Es ist durch seine Zusammensetzung leicht verdaulich und hat einige gesundheitsfördernde Wirkungen. Jedoch streitet sich die Wissenschaft gerade in einigen Studien und Untersuchungen um die Wirksamkeit des Kokosöls. Deswegen können wir wohl in der nächsten Zeit noch viele interessante Dinge über die Wirkung von Kokosöl erfahren.

Low-Carb Riegel
Low-Carb Riegel

Wie gesund sind Proteinriegel bei einer Low-Carb Ernährung?

Generell gilt eine Faustregel von etwa 0,8g Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht. Für Sportler geht es sogar hoch bis etwa 2g. Um auf diese Mengen zu kommen, sollte man bewusst Eiweißquellen in die Ernährung einbinden. Die Low-Carb Eiweissriegel sind dafür bestens geeignet. Ob als Frühstück, Snack vor oder nach dem Sport oder als kleiner süßer Nachtisch!

Eiweiß wird für den Muskelaufbau benötigt. Zusätzlich hält Eiweiß lange satt! Dadurch isst man automatisch weniger und das Abnehmen erleichtert sich.

Leckere Low-Carb Riegel
Leckere Low-Carb Riegel

Variationen:

Riegel frisch aus dem Ofen
Rezeptanleitung

Low Carb Riegel Rezept

4,76 von 129 Bewertungen
Low Carb Riegel mit einer Extraportion Eiweiß ganz einfach selbst herstellen. Mit vielen gesunden Zutaten,und wenig Kohlenhydraten.
Vorbereitungs­zeit: 10 Minuten
Zubereitungs­zeit: 25 Minuten
Arbeits­zeit: 35 Minuten
Kalorien 197kcal
Kohlenhydrate 8g
Fett 17g
Eiweiß 7g
Angaben für 12 Riegel

Zutatenliste

Für die Riegel

Für die Schokosauce

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Den Teig etwa daumendick mit dem Löffel flach drücken. Bei 180 Grad Umluft etwa 25 Minuten backen.
  • Für die Schokoladensauce das Kokosöl und Kakao sowie die Süße eurer Wahl leicht erwärmen und miteinander verrühren. Die Riegel nach dem Backen in Riegel schneiden sowie mit Schokoladensauce verzieren.
  • Anschließend in einer Dose kühl lagern.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Halloumi Salat mit Couscous und Cranberrys
Halloumi Salat mit Couscous und Cranberrys

Unser Halloumisalat ist ein schnelles, wie auch einfaches und dennoch besonderes Rezept. Der Halloumi wird mit Couscous, vielen frischen Kräutern und Cranberrys zu einem köstlichen Genuss in nur 20 Minuten. Das Highlight: Der Halloumi wird dabei mit Honig knusprig braun angebraten. Mit Käse schmeckt doch alles besser, oder? Das gilt definitiv auch für den klassischen […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Nährwertangaben
Low Carb Riegel Rezept
Angaben je Portion:
Kalorien
197
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
17
g
26
%
Gesättigte Fettsäuren
 
5
g
31
%
Cholesterol
 
14
mg
5
%
Natrium
 
11
mg
0
%
Kalium
 
181
mg
5
%
Kohlenhydrate
 
8
g
3
%
Ballaststoffe
 
4
g
17
%
Zucker
 
1
g
1
%
Eiweiß
 
7
g
14
%
Vitamin A
 
20
IU
0
%
Vitamin C
 
1
mg
1
%
Calcium
 
52
mg
5
%
Eisen
 
1.1
mg
6
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere Low Carb Rezepte

Du kommst direkt zum Rezept, indem Du auf das jeweilige Bild klickst:

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




5 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Helga
Helga
2 Jahre zuvor

Hi, kann man statt Flohsamen auch Leisamen oder Chiasamennehmen?

Tina
Admin
Reply to  Helga
2 Jahre zuvor

Hallo Helga,

wir haben es noch nicht ausprobiert, aber ich denke das klappt gut!

Liebe Grüße
Tina

E aus O
E aus O
3 Jahre zuvor

Ich habe Stevia noch nie verwendet. Wenn ich aber google, so hat Stevia ca. 450fache Süsskraft. Diese 20g Stevia entsprechen ja ca. 11 Kilo Zucker, und das ist doch unmöglich?

Nathalie
Nathalie
6 Jahre zuvor

Hallo,
Wie lange sind die Riegel ungefähr haltbar? Würde sie gerne verschenken…
Lg Nathalie

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

4.1K mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend