Startseite Süße Rezepte Der schnellste Espresso Nachtisch (Espresso im Schokokuss)

Der schnellste Espresso Nachtisch (Espresso im Schokokuss)

Espresso Nachtisch
14.04.2024
5 Min
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gefrierzeit 1 Stunde
Gesamtzeit 5 Minuten
Zum Rezept
Espresso Nachtisch

Der schnellste Espresso Nachtisch (Espresso im Schokokuss)

Zum Rezept
Enthält Werbung

Wetten, dass dies der wohl schnellste Espresso Nachtisch ist? Für unser Dessert mit Espresso benötigt ihr pro Portion nur einen Schokokuss und einen Espresso. So eine süße Idee!

3, 2, 1 und der Nachtisch ist fertig! Seit wir diesen Food Trend in den sozialen Medien entdeckt haben, bieten wir unseren Gästen den Espresso nach dem Essen immer im Schokokuss an. Und wisst ihr was? Die meisten Gäste freuen sich über den kleinen Nachtisch! Das Espresso Dessert ist ideal, wenn man eine Kleinigkeit servieren möchte ohne Aufwand. Leider können wir euch bisher noch keine selbstgemachten Schokoküsse als Rezept anbieten, aber wer weiß, ob das nicht vielleicht schon in Planung ist… Wenn ihr Kaffee liebt, probiert doch auch mal unsere Kaffee Crème Brulée oder unseren Proteinkaffee aus. Und fast genau so schnell ist unser Affogato zubereitet und mindestens genau so lecker.

Rezeptempfehlung des Tages

Low Carb Chia Granola
Low Carb Chia Granola

Der Name Granola spricht für sich - Er bedeutet einfach nur „Knuspermüsli". Und dieses Müsli ist super crunchy, obwohl es ganz ohne Zucker, Zuckerersatz und Getreide hergestellt werden kann! Alle, die es etwas süßer mögen, geben etwas Stevia oder Honig hinzu. So geht gesunder Genuss mit lauter wertvollen Inhaltsstoffen!

Schokuss Nachtisch mit Espresso

Für dieses „Rezept“ benötigt ihr eigentlich keine Anleitung, es geht vielmehr darum die Idee mit euch zu teilen. Wir sind nämlich ziemlich begeistert vom Espresso Dessert. Pro Portion benötigt ihr einen Schokoguss und einen Espresso. Bei den Schokoküssen ist die Auswahl mittlerweile ziemlich groß. Ihr könnt einfach die auswählen, die euch am besten schmecken. Beachtet dabei nur, dass ihr nicht die Mini Schokoküsse verwendet. Diese sind zu klein, um sie zu füllen. Außerdem empfehlen wir euch die Schokoküsse vorher kurz einzufrieren. Wenn es schnell gehen soll, geht es aber auch ohne einfrieren. Mehr braucht ihr nicht zu wissen, also könnt ihr gleich loslegen, um euren Espresso Nachtisch zu probieren! Schreibt uns doch in die Kommentare, wie euch dieser Food Trend gefällt!

Schokokuss mit Espresso

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Espresso Nachtisch
Rezeptanleitung

Der schnellste Espresso Nachtisch (Espresso im Schokokuss)

4,80 von 5 Bewertungen
Wetten, dass dies der wohl schnellste Espresso Nachtisch ist? Für unser Dessert mit Espresso benötigt ihr pro Portion nur einen Schokokuss und einen Espresso. So eine süße Idee!
Zubereitungs­zeit: 5 Minuten
Gefrierzeit: 1 Stunde
Arbeits­zeit: 5 Minuten
60g
Kalorien 61kcal
Kohlenhydrate 8g
Fett 3g
Eiweiß 1g
Angaben für 2 Portionen

Zutatenliste

  • 2 Schokoküsse (keine Minis)
  • 2 Espressi
  • ½ TL Kakao (optional)

Zubereitung

  • Den Deckel der Schokoküsse abschneiden, die Schokoküsse mit einem Löffel aushöhlen. Nicht zu weit aushöhlen, sonst läuft der Espresso wieder heraus.
    2 Schokoküsse
    Schokokuss Nachtisch
  • Wer genug Zeit hat, kann die Schokoküsse für mindestens 30 Minuten in die Gefriertruhe stellen.
    Schokokuss Nachtisch
  • 2 Espressi (jeweils einen kleinen pro Schokokuss) direkt in die ausgehöhlten Schokoküsse füllen und sofort servieren. Testet vorher die Menge, ob 1 Espresso zu viel ist! Optional mit etwas Kakaopulver bestreuen.
    2 Espressi, ½ TL Kakao
    Espresso Nachtisch
  • Tipp: Wir empfehlen die Schokoküsse in einem kleinen Schüsselchen zu servieren, falls der Espresso herausläuft.
    Espresso Nachtisch
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Lachstatar mit Avocado
Lachstatar mit Avocado ganz einfach

Lachstatar mit Avocado ist ein einfaches und schnelles Rezept, das garantiert gelingt. Ob als Vorspeise, zum Brunch oder als leichte Low Carb Hauptspeise, Avocado-Lachs-Tatar ist sehr beliebt, vielseitig und gesund! Wir zeigen euch, wie ihr das Avocado-Lachs-Tatar Rezept schnell und einfach zuhause zubereiten könnt. Für die Zubereitung braucht ihr nur 15 Minuten und schon habt […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Nährwertangaben
Der schnellste Espresso Nachtisch (Espresso im Schokokuss)
Portionsgröße:
 
60 g
Angaben je Portion:
Kalorien
61
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
3
g
5
%
Gesättigte Fettsäuren
 
2
g
13
%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
0.1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Cholesterol
 
10
mg
3
%
Natrium
 
21
mg
1
%
Kalium
 
71
mg
2
%
Kohlenhydrate
 
8
g
3
%
Ballaststoffe
 
0.3
g
1
%
Zucker
 
7
g
8
%
Eiweiß
 
1
g
2
%
Vitamin A
 
116
IU
2
%
Vitamin B1
 
0.01
mg
1
%
Vitamin B2
 
0.1
mg
6
%
Vitamin B3
 
0.1
mg
1
%
Vitamin B5
 
0.2
mg
2
%
Vitamin B6
 
0.01
mg
1
%
Vitamin B12
 
0.1
µg
2
%
Vitamin C
 
0.2
mg
0
%
Vitamin D
 
0.1
µg
1
%
Vitamin E
 
0.1
mg
1
%
Vitamin K
 
0.1
µg
0
%
Calcium
 
31
mg
3
%
Eisen
 
0.3
mg
2
%
Magnesium
 
9
mg
2
%
Zink
 
0.2
mg
1
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Espresso Nachtisch
Nachtisch aus 2 Zutaten
Espresso im Schokokuss
Espresso Nachtisch

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

4,80 from 5 votes (4 ratings without comment)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Michaela
Michaela
2 Monate zuvor

5 Sterne
Hallo, ich bin kein Kaffeetrinker, aber das habe ich noch nie gesehen. Werde es unbedingt probieren und mal meiner Freundin anbieten.
Der absolute Hit.

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

9.3K mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend