Startseite Süße Rezepte Creme Desserts Luftige Zitronenmousse mit Joghurt

Luftige Zitronenmousse mit Joghurt

Fruchtige Zitronenmousse
25.05.2023
20 Min
Zubereitungszeit 20 Minuten
Kühlzeit 1 day
Gesamtzeit 20 Minuten
Zum Rezept
Fruchtige Zitronenmousse

Luftige Zitronenmousse mit Joghurt

Zum Rezept
Enthält Werbung

Luftig-leichte Zitronenmousse mit Jogurt und Sahne. Die Joghurt Mousse mit Zitrone ist dank frischem Zitronensaft und -schale sehr aromatisch und in 20 Minuten zubereitet. Durch gute Vorbereitung auch als Dessert für Gäste ideal.

Fluffige Zitronenmousse
Fluffige Zitronenmousse

Wir haben diese Zitronenmousse schon häufiger für Gäste gemacht, dieses Jahr sogar schon zweimal. Die Bilder haben wir auf unserem Instagram Account gezeigt und es kamen so viele Nachfragen nach dem genauen Rezept, dass wir dieses heute mit euch teilen! Wir lieben diese Joghurtmousse, weil sie so fruchtig-aromatisch schmeckt, dass man meinen könnte, es wäre Zitronenaroma drin. Außerdem lässt sich die Zitronenmousse ganz einfach vorbereiten und ist damit perfekt für ein Menü mit Gästen. Denn dann möchten wir die Zeit mit Freunden und Familie verbringen statt in der Küche zu stehen! Die Mousse ist fluffig-leicht und schmeckt auch als 3. Gang, wenn eigentlich schon alle satt sind. Ein weiterer Vorteil der Joghurtmousse ist die Vielseitigkeit: Je nach Saison, Lust & Laune servieren wir sie pur, mit Obstsalat oder mit einem fruchtigen Kompott.

Passend zur Saison könnt ihr statt der Mousse mit Zitrone auch eine fruchtige Erdbeermousse zubereiten. Für Gäste lieben wir auch die Joghurtbombe, die ein optisches Highlight ist. Zitronenfans werden unser Zitronentiramisu lieben und Schokofans sollten unsere weiße Mousse au Chocolat, eine vegane Schoko Mousse oder unseren Lavacake mit flüssigem Kern probieren. Und zur Feigensaison lieben wir ganz besonders unser cremiges Feigendessert mit Joghurt und Honig.

Rezeptempfehlung des Tages

Thai Rindfleischsalat
Thai Rindfleischsalat

Ein frischer, knackiger, würziger und feuriger low carb Salat mit Rindfleisch, Kräutern, Limette und Chili. Der Thai Salat lässt sich gut mit Resten aus der Küche zubereiten, etwa mit einem Rinderbraten, Steak oder Hühnerbrust.

Anrichten und Servieren der Joghurtmousse mit Zitrone

Die Joghurtmousse mit Zitrone lässt sich nicht nur super vorbereiten sowie einfach zubereiten. Sie lässt sich auch sehr gut variieren. Zunächst könnt ihr die Zitronen Mousse entweder als Dessert im Glas servieren oder ihr füllt die Joghurt Mousse in eine große Schüssel und stecht nach der Kühlzeit mit einem Löffel Nocken ab. Bitte beachtet die Kühlzeit von 24 Stunden, damit die Mousse fest genug ist, um Nocken auszustechen

Die Zitronenmousse ist schon pur ein fruchtiger und luftiger Genuss. Wer möchte kann dazu auch noch frischen Obstsalat servieren oder auch ein Fruchtkompott. Wir wählen dabei je nach Saison passende Früchte aus. Auf dem Bild unten seht ihr einmal einen Obstsalat aus Ananas, Mango, gelber Kiwi und Physalis. Das Fruchtpüree auf dem rechten Bild haben wir im April aus frischem Rhabarber, ein paar gefrorenen Himbeeren und Tonkabohnen zubereitet.

Video zur Zubereitung der Zitronen Mousse

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fluffige Zitronen Mousse
Rezeptanleitung

Luftige Zitronenmousse mit Joghurt

4,57 von 58 Bewertungen
Luftig-leichte Zitronenmousse mit Jogurt und Sahne. Die Joghurtmousse ist dank frischem Zitronensaft und -Schale sehr aromatisch und in 20 Minuten zubereitet. Gute Vorbereitung auch als Dessert für Gäste!
Zubereitungs­zeit: 20 Minuten
Kühlzeit: 1 day
Arbeits­zeit: 20 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Topf
  • Schneebesen
  • Mixer oder Sieb
  • Schüssel oder 4-6 Gläser zum Servieren
160g
Kalorien 243kcal
Kohlenhydrate 24g
Fett 12g
Eiweiß 10g
Angaben für 6 Portionen

Zutatenliste

Zitronenmousse

  • 3 Zitronen (Bio-Qualität)
  • 1 Vanilleschote (alternativ 1-2 Pckg. Vanillezucker)
  • 120 g Zucker
  • 3-4 Blatt Gelatine (Tipps siehe Notizen)
  • 500 g Griechischer Joghurt (10% Fett)
  • 200 g Schlagsahne (sehr kalt)

Deko/ Beilage

  • Zitrone, Obstsalat, Sahne, Fruchtkompott (Obst der Saison nach Wahl)

Zubereitung

Zitronenmousse

  • Die Zitronen gründlich heiß waschen und die Schale fein abreiben.
    3 Zitronen
  • 2 Zitronen auspressen und ca. 100 ml Zitronensaft auffangen.
    Zitronen auspressen
  • Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark mit einem stumpfen Messer herausschaben.
    1 Vanilleschote
    Vanillezucker
  • Zitronensaft, Zitronenschale, Zucker, Vanillemark und die ausgekratzte Vanilleschote kurz aufkochen und ca. 10 Minuten bei niedriger Hitze zu einem Sirup einkochen.
    120 g Zucker
  • In der Zwischenzeit die Gelatine nach Packungsanleitung in Wasser einweichen. Tipps zur Menge der Gelatine in den Notizen.
    3-4 Blatt Gelatine
    Gelatine einweichen
  • Die Vanilleschote nach der Kochzeit herausnehmen und den Zitronensirup entweder durch ein Sieb geben, um die Schale herauszufiltern oder gut mixen. Wird die Schale gemixt, ist das Zitronenaroma noch intensiver.
  • Die Gelatine ausdrücken und im noch warmen, aber nicht mehr heißen Zitronensirup gut auflösen.
  • Den Joghurt mit einem Schneebesen zum Zitronensirup geben und gut vermischen.
    500 g Griechischer Joghurt
  • Die kalte Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Joghurtmasse heben. Entweder in eine große Schüssel oder in 4-6 kleine Gläser füllen und für mindestens 6 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
    200 g Schlagsahne
    Sahne schlagen
  • Tipp: Bei 6-8 Stunden Kühlzeit empfehlen wir das Dessert im Glas zu servieren. Bei einer Kühlzeit von 24 Stunden können aus der Mousse mit einem Löffel gut Nocken ausgestochen werden (siehe Notizen).

Anrichten und Deko

  • Das Dessert im Glas kann pur oder mit einem Klecks frischer Schlagsahne und einer Zitronenscheibe serviert werden.
    Zitrone, Obstsalat, Sahne, Fruchtkompott
  • Alternativ aus der Zitronenmousse mit einem Löffel Nocken ausstechen und auf einem Teller pur oder mit Obstsalat oder Fruchtkompott servieren.
    Zitronenmousse als Nocken mit Obstsalat
  • Dazu passt auch ein Fruchtkompott.
    Mousse mit Joghurt, Zitronen und Rhabarberkompott

Notizen

  • Das Rezept ergibt 4 große oder 6 kleine Portionen.
  • Die Nährwerte beziehen sich auf die Zitronenmousse ohne Deko/ Beilage.
  • Das Dessert lässt sich portionsweise im Glas abfüllen oder aus einer großen Schüssel als Nocken servieren.
Tipps zur Gelatine
  • Gelatine ist erst nach 24 Stunden Kühlzeit komplett ausgehärtet.
  • Wer die Mousse nach 4-6 Stunden Kühlzeit essen möchte, sollte sie besser in kleinen Dessertgläsern servieren oder 1 Blatt mehr Gelatine verwenden.
  • Wer die Mousse mindestens 20 Stunden kühlt, kann daraus gut Nocken ausstechen zum Servieren oder ein Blatt Gelatine weniger verwenden, wenn die Mousse im Glas serviert wird.
  • Statt Gelatine kann auch AgarAgar verwendet werden. Durch den enthaltenen Zitronensaft muss die auf der Packung angegebene Menge verdoppelt werden.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Schnelle schwarze Olivenpaste
Schwarze Olivenpaste mit getrockneten Tomaten und Walnüssen

Würzige schwarze Olivenpaste, die sich perfekt als Brotaufstrich, Dip oder Beilage eignet. Unser einfaches Rezept wird in 10 Minuten aus Oliven, getrockneten Tomaten und Walnüssen zubereitet. Mit kostenlosen Etiketten zum Aufbewahren und Verschenken für die Olivenpaste. Unser Rezept für die Olivenpaste ist schnell und einfach in nur 10 Minuten im Mixer zubereitet. Grundsätzlich könnt ihr […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Nährwertangaben
Luftige Zitronenmousse mit Joghurt
Portionsgröße:
 
160 g
Angaben je Portion:
Kalorien
243
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
12
g
18
%
Gesättigte Fettsäuren
 
8
g
50
%
Trans-Fettsäuren
 
0.01
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
3
g
Cholesterol
 
42
mg
14
%
Natrium
 
41
mg
2
%
Kalium
 
150
mg
4
%
Kohlenhydrate
 
24
g
8
%
Zucker
 
24
g
27
%
Eiweiß
 
10
g
20
%
Vitamin A
 
493
IU
10
%
Vitamin B1
 
0.02
mg
1
%
Vitamin B2
 
0.3
mg
18
%
Vitamin B3
 
0.2
mg
1
%
Vitamin B5
 
0.4
mg
4
%
Vitamin B6
 
0.1
mg
5
%
Vitamin B12
 
1
µg
17
%
Vitamin C
 
0.2
mg
0
%
Vitamin D
 
1
µg
7
%
Vitamin E
 
0.3
mg
2
%
Vitamin K
 
1
µg
1
%
Calcium
 
115
mg
12
%
Eisen
 
0.1
mg
1
%
Magnesium
 
12
mg
3
%
Zink
 
1
mg
7
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Zitronenmousse mit Joghurt und Sahne
Luftige Zitronenmousse
Zitronencreme mit Joghurt und Sahne
Einfache Zitronen Mousse

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

4,57 from 58 votes (58 ratings without comment)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Sabine
Sabine
1 Jahr zuvor

also soll mit dem Zitronensaft, Zucker und Vanille auch die geriebene Schale mit rein? Ich hab’s mal so gemacht…

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

3.5K mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend