Startseite Herzhafte Rezepte Vegetarische Rezepte Calzone als gefülltes Brot (Grill oder Backofen)

Calzone als gefülltes Brot (Grill oder Backofen)

Calzone als gefülltes Brot vom Grill
29.04.2023
1 h, 15 Min
Zubereitungszeit 30 Minuten
Ruhezeit 30 Minuten & Backzeit 15 Minuten 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 15 Minuten
Zum Rezept
Calzone als gefülltes Brot vom Grill
Enthält Werbung

Knusprige gefüllte Pizza mit einer köstlichen Gemüsefüllung, goldgelb überbacken mit würzigem Parmesan: Calzone ist ein italienischer Klassiker, der sich nach Wunsch variieren lässt. Die vegetarische Calzone als gefülltes Brot eignet sich als Hauptgericht oder Snack und kann im Backofen oder auf dem Grill zubereitet werden.

Vegetarische Calzone aus dem Backofen oder vom Grill
Vegetarische Calzone aus dem Backofen oder vom Grill

Nach dem langen grauen Winter freuen wir uns sehr, dass die Grillsaison bald vor der Tür steht. Bei einem großen Barbecue mit vielen Gästen sollte die Auswahl jedoch keineswegs nur auf Fleisch und Würstchen beschränkt sein. Mittlerweile gibt es zahlreiche vegetarische Grillrezepte, mit denen ihr eure Gäste überraschen könnt. Wusstet ihr, dass man sogar Calzone auf dem Grill zubereiten kann? Wir haben es ausprobiert und waren von dem Ergebnis begeistert. Verwendet ihr einen Holzkohlegrill, erhält das herzhaft gefüllte Brot ein ganz besonderes Aroma, im Gasgrill lässt sich die Temperatur besser steuern. Bei schlechtem Wetter könnt ihr die Calzone aber auch im Ofen backen.

Hier findet ihr alle unsere Grillrezepte, wie zum Beispiel bunte Gemüsespieße, Schichtfleisch aus dem Dutch Oven, einen mediterranen Kartoffelsalat oder Fisch vom Grill.

Passende Rezeptempfehlung

Smørrebrød
Smørrebrød – belegte Brotbelag Ideen

Smørrebrød ist ein sehr reichhaltig belegtes Brot aus Dänemark. Es gibt klassische Kombinationen, aber dem Belag sind keine Grenzen gesetzt. Die Brote sind so hoch belegt, dass sie mit Messer und Gabel gegessen werden. Die Zutaten sind ein Vorschlag für 4 Brote für 2 Personen.

Zubereitung der gefüllten Pizza im Backofen oder auf dem Grill

Ob im Backofen oder auf dem Grill: Wir empfehlen euch bei beiden Zubereitungsarten die Verwendung eines Pizzastein*. Auf diese Weise wird die Unterseite der Calzone schön knusprig, ohne zu verbrennen. Einen Pizzastein* bekommt ihr günstig in vielen Onlineshops oder in jedem Haushaltswarengeschäft. Heizt diesen gut vor, bevor ihr die Calzone auflegt. Bei der Zubereitung auf dem Grill ist außerdem darauf zu achten, dass die gefüllte Pizza nicht die ganze Zeit auf der Flamme liegt, sondern indirekt gegrillt wird. Bei einem 2- oder mehrstufigem Gasgrill lasst ihr einfach nur eine Flamme weiter laufen und legt das gefüllte Brot auf die andere Seite.

Bei einer Calzone aus dem Backofen gibt es hingegen nicht viel zu beachten. Sofern ihr euch keinen Pizzastein anschaffen wollt, legt ihr einfach das Backblech großzügig mit Backpapier aus und backt die Calzone knusprig.

Vegetarische Calzone: Welche Variationsmöglichkeiten gibt es?

Ihr könnt die vegetarische Calzone mit jeder Gemüsesorte füllen, die euch schmeckt. Wie wäre es beispielsweise mit einer klassisch italienischen Komposition mit Kirschtomaten, Mozzarella und Basilikum? Probiert ruhig verschiedene Kombinationen aus. Sofern ihr keine Vegetarier seid, könnt ihr optional Schinkenwürfel oder Salami unter die Gemüsefüllung mischen. Auch was die Würzung anbetrifft, sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wer es ein wenig feurig mag, gibt beispielsweise ein paar gehackte Chilischoten hinzu.

Der Hefeteig wird rund ausgewellt
Der Hefeteig wird rund ausgewellt
Das Grillbrot wird gefüllt
Calzone mit Olivenöl einstreichen
Calzone mit Olivenöl einstreichen
Gefüllte Pizza mit Gemüse
Gefüllte Pizza mit Gemüse

Video zur Zubereitung der gefüllten Pizza auf dem Grill

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Calzone als gefülltes Brot
Rezeptanleitung

Calzone als gefülltes Brot vom Grill

5 von 4 Bewertungen
Zubereitungs­zeit: 30 Minuten
Ruhezeit 30 Minuten & Backzeit 15 Minuten: 45 Minuten
Arbeits­zeit: 1 Stunde 15 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Küchenmaschine mit Knethaken
  • Backofen oder Grill
  • Wellholz
  • Pizzastein optional, aber empfohlen
260g
Kalorien 769kcal
Kohlenhydrate 68g
Fett 44g
Eiweiß 26g
Angaben für 6 Calzone

Zutatenliste

Hefeteig

  • 300 ml Wasser (handwarm)
  • ½ Würfel Hefe (21g Frischhefe oder 7g Trockenhefe)
  • 500 g Weizenmehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Olivenöl

Füllung

  • 1 kleine Paprika
  • ½ Zucchini
  • 100 g Champignons
  • 50 g Oliven
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Schinken oder Salami (optional)
  • 400 g Tomaten (aus der Dose)
  • 2 TL Pizzagewürz (Alternativ Oregano, Basilikum, Knoblauch, Zwiebel)
  • Salz, Pfeffer (nach Geschmack)
  • 200 g Reibekäse (z.B. Pizzakäse, Mozzarella oder Emmentaler)
  • 6 TL Olivenöl
  • 3 EL Parmesan

Zubereitung

Hefeteig

  • Lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben. Die Hefe zerbröseln, zum Wasser geben und gut vermischen. Ca. 10 Minuten gehen lassen.
    300 ml Wasser, 1/2 Würfel Hefe
  • Mehl, Salz und Zucker in die Schüssel einer Küchenmaschine geben.
    500 g Weizenmehl, 1 TL Salz, 1 Prise Zucker
  • Die Hefe-Wasser Mischung sowie das Öl hinzugeben und mit einer Küchenmaschine mindestens 5 Minuten (oder von Hand mindestens 10 Minuten) zu einem glatten Teig verkneten.
    2 EL Olivenöl
  • Den Teig zu einer Kugel formen und in eine Schüssel legen. Mit einem feuchten, sauberen Küchentuch abdecken und den Teig an einer warmen Stelle 30-60 Minuten lang gehen lassen.

Füllung

  • Während der Teig geht, wird die Füllung zubereitet: Paprika, Zucchini und Champignons säubern und in Scheiben oder Würfel schneiden.
    100 g Champignons, 1 kleine Paprika, ½ Zucchini
  • Das vorbereitete Gemüse in einer Pfanne mit etwas Öl kurz anbraten. Die Tomaten aus der Dose, Pizzagewürz (oder andere Gewürze), Salz und Pfeffer hinzugeben und ca. 3 Minuten köcheln lassen bis das Gemüse weich und die Tomatensoße etwas verkocht ist.
    2 EL Olivenöl, 400 g Tomaten, 2 TL Pizzagewürz, Salz, Pfeffer
  • Tipp: Ist die Tomatensoße sehr flüssig, kann diese seperat eingekocht werden.
  • Oliven in Ringe und optional Salami/ Schinken in kleine Würfel schneiden.
    50 g Oliven, 200 g Schinken oder Salami
  • Den Hefeteig nach der Ruhezeit in 6 gleichgroße Stücke teilen und nacheinander auf einer bemehlten Arbeitsfläche möglichst rund auf einen Durchmesser von ca. 18cm auswellen. Die Kreise können auch mit Hilfe einer Schablone (z.B. einem Teller) ausgeschnitten werden..
    Der Hefeteig wird rund ausgewellt
  • Jeden Hefeteig-Kreis in der mit der Tomaten-Gemüse-Mischung füllen. Den Rand ca. 1cm freilassen. Weitere Zutaten wie Oliven, Salami oder Schinken dazugeben und mit Käse bestreuen.
    200 g Reibekäse
    Das Grillbrot wird gefüllt
  • Die Calzone zusammenklappen und die Ränder mit den Händen und/ oder einer Gabel gut zusammendrücken.
  • Calzone mit Olivenöl bestreichen und mit etwas Parmesan betreuen.
    6 TL Olivenöl, 3 EL Parmesan
    Calzone mit Olivenöl einstreichen

Zubereitung im Backofen

  • Den Backofen auf 250 Grad Ober- und Unterhitze (oder im Pizzaprogramm) vorheizen. Wer einen Pizzastein besitzt, heizt diesen direkt mit vor. Alternativ 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
  • Bei 250 Grad Ober- und Unterhitze (oder im Pizzaprogramm) nach gewünschter Bräune ca. 12 Minuten backen. Mit einem vorgeheiziten Pizzastein reduziert sich die Backzeit ggf. um ca. 5 Minuten.

Zubereitung im Grill

  • Den Grill (möglichst mit Pizzastein) auf ca. 250-300 Grad vorheizen. Die gefüllten Brote entweder auf dem Pizzastein oder direkt auf dem Grillrost für insgesamt ca. 10 Minuten bei geschlossenem Deckel grillen.
  • Wenn der Teig direkt auf dem Grillrost liegt, bitte nach ca. 2-3 Minuten auf indirekte Hitze umschalten. Das bedeutet, dass die Calzone nicht mehr auf der direkten Flamme liegen sollte, sonst wird der Boden schwarz. Bei einem Grill mit mehreren Brennern, kann einer der Brenner weiterlaufen, während das Grillgut auf der ausgeschalteten Seite liegt.

Notizen

Tipps & Tricks
  • Wer etwas mehr Zeit mitbringt, kann die beste Tomatensoße nach unserem Rezept separat kochen. 
  • Wir empfehlen die Verwendung eines Pizzasteins für eine knusprige Unterseite der Calzone. 
  • Wer die Calzone auf dem Grill zubereitet, sollte einen Grill mit Deckel haben und möglichst mindestens 2 Brenner, damit die Calzone nicht während der gesamten Backzeit auf der Flamme liegt.
  • Wer nur einen Grill mit einer Grillzone hat, bitte alls 1-2 Minuten schauen, dass der Boden nicht verbrennt und die Calzone bei ausgeschaltetem Grill in der verbleibenden Restwärme backen. Die Backzeit verlängert sich dann ggf.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Halloumi Salat mit Couscous und Cranberrys
Halloumi Salat mit Couscous und Cranberrys

Unser Halloumisalat ist ein schnelles, wie auch einfaches und dennoch besonderes Rezept. Der Halloumi wird mit Couscous, vielen frischen Kräutern und Cranberrys zu einem köstlichen Genuss in nur 20 Minuten. Das Highlight: Der Halloumi wird dabei mit Honig knusprig braun angebraten. Mit Käse schmeckt doch alles besser, oder? Das gilt definitiv auch für den klassischen […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Nährwertangaben
Calzone als gefülltes Brot vom Grill
Portionsgröße:
 
260 g
Angaben je Portion:
Kalorien
769
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
44
g
68
%
Gesättigte Fettsäuren
 
12
g
75
%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
4
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
24
g
Cholesterol
 
56
mg
19
%
Natrium
 
1186
mg
52
%
Kalium
 
432
mg
12
%
Kohlenhydrate
 
68
g
23
%
Ballaststoffe
 
4
g
17
%
Zucker
 
3
g
3
%
Eiweiß
 
26
g
52
%
Vitamin A
 
1024
IU
20
%
Vitamin B1
 
1
mg
67
%
Vitamin B2
 
1
mg
59
%
Vitamin B3
 
7
mg
35
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
0.3
mg
15
%
Vitamin B12
 
1
µg
17
%
Vitamin C
 
10
mg
12
%
Vitamin D
 
0.5
µg
3
%
Vitamin E
 
5
mg
33
%
Vitamin K
 
21
µg
20
%
Calcium
 
294
mg
29
%
Eisen
 
5
mg
28
%
Magnesium
 
45
mg
11
%
Zink
 
3
mg
20
%
Folsäure
 
128
µg
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Gefülltes Grillbrot (Calzone)
Gefülltes Brot vom Grill (Grillbrot)
Calzone ist eine gefüllte Pizza
Vegetarische Calzone (gefüllte Pizza)

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

98 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend