Virgin Colada ohne Alkohol

Virgin Colada ohne Alkohol
27.07.2023
15 Min
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Zum Rezept
Virgin Colada ohne Alkohol

Virgin Colada ohne Alkohol

Zum Rezept
Enthält Werbung

Frische Ananas trifft cremige Kokosnuss: Pina Colada ohne Alkohol, auch als Virgin Colada bekannt, zählt nicht ohne Grund zu den beliebtesten Sommercocktails. Das Rezept ist eine köstliche Alternative für alle Cocktailliebhaber, die auf Alkohol verzichten möchten.

Virgin Pina Colada ohne Alkohol
Virgin Pina Colada

Der Geschmack von Ananas und Kokosnuss lässt bei uns gleich ein wenig Karibikflair aufkommen. Geht es euch ebenso? Dann solltet ihr unbedingt unser Rezept für Virgin Colada ausprobieren. Jetzt, wo es draußen richtig heiß wird, ist eine kühle Erfrischung jederzeit willkommen. Allerdings ist weitläufig bekannt, dass Hitze und Alkohol sich nicht sonderlich gut vertragen. Daher kam uns die Idee, einen alkoholfreien Pina Colada zu kreieren. Die Autofahrer auf eurer nächsten Sommerparty werden sich freuen. Selbstverständlich können auch Kinder und Schwangere den Virgin Colada ohne schlechtes Gewissen genießen.

Tipp: Habt ihr Lust auf noch mehr alkoholfrei Drinks für köstliche Sommercocktails? Dann probiert unbedingt unseren alkoholfreien Aperol Spritz, die Brasilianische Limonade, den Sanften Engel und unseren Mango Mocktail aus.

Rezeptempfehlung des Tages

Pide mit Hackfüllung
Pide mit Hackfüllung

Pide sind türkische Teigschiffchen aus Hefeteig, die genau wie Pizza beliebig belegt werden können. Wir servieren unsere Pide mit Hackfleisch aus Rinderhack, der türkischen Knoblauchwurst Sucuk, Tomate und Paprika. Abgerundet wird das türkische Rezept mit frisch gehackter Petersilie. Ein türkischer Rezeptklassiker, den jeder testen sollte.

Pina Colada ohne Alkohol: Darum solltet ihr das Rezept unbedingt ausprobieren

  • Einzigartiges karibisches Flair und Cocktailgenuss ohne Alkohol: auch für Autofahrer, Kinder und Schwangere.
  • Unser alkoholfreier Pina Colada besteht aus nur wenigen Zutaten und ist ruckzuck gemixt.
  • Wenn ihr den Virgin Colada mit fettreduzierter Kokosmilch zubereitet, wird der im Originalrezept eher mächtige Cocktail figurfreundlich.
  • Ihr könnt selbst bestimmen, wie süß der Cocktail werden soll, indem ihr optional Ahornsirup oder Honig hinzufügt.

Pina Colada ohne Alkohol zubereiten: Tipps und Tricks für den perfekten Cocktailgenuss

Unser Rezept für Virgin Colada ist nicht kompliziert. Dennoch gibt es ein paar Hinweise, die ihr beachten solltet. Dies beginnt bereits beim Kauf der Ananas. Achtet unbedingt darauf, dass es sich um eine reife Frucht handelt. Nur so bekommt der Cocktail sein fruchtig-süßes Aroma. Eine reife Ananas erkennt ihr an ihrem intensiven fruchtigen Geruch, ihrem goldgelben Fruchtfleisch sowie an den Strunkblättern, die nicht mehr ganz fest sitzen sollten. Außerdem empfehlen wir einen starken Mixer. Damit wird die Ananas schon ohne die Zugabe von Kokosmilch oder Sahne richtig cremig!

Unterschied Kokoscreme, Kokosmilch und Kokosdrink

Was ist der Unterschied zwischen Kokoscreme, Kokosmilch, Kokosdrink und Kokoswasser?

Der Hauptunterschied ist der Fettgehalt. Kokoscreme ist mit 19-22% Fett am gehaltvollsten, Kokosmilch hat ungefähr 9-15% Fett, Kokosdrink 1-3% und Kokosmilch 0,2% Fett. Kokoscreme und Kokosmilch sind das, was ihr häufig in Dosen kaufen könnt, Kokosdrinks findet ihr bei den pflanzlichen Milchalternativen und Kokoswasser entweder direkt in der Kokosnuss oder im Tetra Pack.

Für unseren Virgin Colada empfehlen wir Euch Kokoscreme oder Kokosmilch.

So wird der Virgin Colada zubereitet

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Virgin Colada ohne Alkohol
Rezeptanleitung

Virgin Colada Rezept ohne Alkohol

4,66 von 61 Bewertungen
Frische Ananas trifft cremige Kokosnuss: Pina Colada ohne Alkohol, auch als Virgin Colada bekannt, zählt nicht ohne Grund zu den beliebtesten Sommercocktails. Das Rezept ist eine köstliche Alternative für alle Cocktailliebhaber, die auf Alkohol verzichten möchten.
Vorbereitungs­zeit: 5 Minuten
Zubereitungs­zeit: 10 Minuten
Arbeits­zeit: 15 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Stand-Mixer
300g
Kalorien 115kcal
Kohlenhydrate 28g
Fett 1g
Eiweiß 1g
Angaben für 2 Gläser

Zutatenliste

  • 400 g Ananas (reif)
  • 100 ml Kokosmilch aus der Dose (ersatzweise leichtere Kokosnussmilch)
  • 1-2 EL Kokossirup (optional, wenn Ihr es gern besonders süß mögt, alternativ Honig oder Agavendicksaft)
  • 10 Eiswürfel

zur Dekoration:

  • Crushed Ice
  • 2 Blätter Ananas
  • 4 TL Kokoschips

Zubereitung

Vorbereitung

  • Bereitet im Vorhinein ausreichend Eiswürfel vor. Ihr könnt auch die frisch geschnittenen Ananaswürfel ins Gefrierfach legen und gefroren im Mixer verwenden, dann bleibt der Cocktail an einem heißen Tag länger schön kühl :-)

Virgin Colada

  • Die Ananas sollte schön reif sein für dieses Rezept! Die Ananas schälen, den Strunk entfernen und in Stücke schneiden.
    400 g Ananas
    Ananas zubereiten
  • Die Ananasstücke mit den restlichen Zutaten in einem Standmixer sehr fein pürieren, bis die Ananas richtig cremig ist.
    100 ml Kokosmilch aus der Dose, 10 Eiswürfel
    Virgin Colada im Hochleistungsmixer
  • Tipp: Mit einem Stabmixer geht es auch, aber der Cocktail wird nicht so fein. In dem Fall empfehlen wir die Eiswürfel direkt in ein Glas zu geben anstatt sie zu mixen.
  • Mögt Ihr den Drink gern richtig süß? Dann gebt 1-2 EL Kokossirup (alternativ Honig oder Agavendicksaft) hinzu.
    1-2 EL Kokossirup
    Kokossirup

Anrichten:

  • Füllt das Cocktailglas zu ¾ mit Crushed Ice und schenkt den Inhalt des Mixers darüber ein.
    Crushed Ice
    Virgin Colada einschenken
  • Garniert den Rand mit den Ananasblättern und je einem TL Kokoschips.
    2 Blätter Ananas, 4 TL Kokoschips
    Virgin Pina Colada

Notizen

Tipps & Tricks:
  • Bereitet im Vorhinein ausreichend Eiswürfel vor. Ihr könnt auch die frisch geschnittenen Ananaswürfel ins Gefrierfach legen und gefroren im Mixer verwenden, dann bleibt der Cocktail an einem heißen Tag länger schön kühl.
  • Bitte unbedingt eine sehr reife Ananas verwenden! Dann benötigt ihr keinen zusätzlichen Zucker.
  • Mit einem starken Standmixer wird die reife Ananas schon ohne weitere Sahne richtig cremig!
  • Noch schneller, aber nicht ganz so gut geht es mit fertigem Ananassaft.
  • Wer es süßer mag, kann auch 1-2 EL Kokossirup hinzugeben.
  • Statt Sahne verwenden wir lieber die cremige Kokosmilch (9-15% Fett). Etwas gehaltvoller wird es mit Kokoscreme (19-22% Fett). Leichter hingegen wird es mit einem Kokosdrink (den findet ihr bei den veganen Milchalternativen).
  • Wer möchte kann auch Sahne verwenden und Kokossirup für den Geschmack.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Rote-Bete-Aufstrich einfach selber machen
Rote-Bete-Aufstrich einfach selber machen

Mit diesem einfachen Rezept für einen cremigen Rote Bete Aufstrich habt ihr in nur 10 Minuten einen ganz besonderen Brotaufstrich gezaubert. Der Aufstrich ist nicht nur schnell zubereitet und richtig lecker, mit seiner leuchtend roten Farbe macht er auch optisch was her. Abgefüllt in schöne Gläser und mit unseren kostenlosen Etiketten versehen, eignet sich der […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer

Virgin Pina Colada
Pina Colada ohne Alkohol
Alkoholfreier Pina Colada
Virgin Colada

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

4,66 from 61 votes (61 ratings without comment)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

1.4K mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend