Startseite Brot selber backen Brotbelag Rezepte Der beste Eiersalat aus 5 Zutaten

Der beste Eiersalat aus 5 Zutaten

Klassischer Eiersalat mit Mayo
09.03.2024
15 Min
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Zum Rezept
Klassischer Eiersalat mit Mayo

Der beste Eiersalat aus 5 Zutaten

Zum Rezept
Enthält Werbung

Ein knuspriges Brötchen mit frischem Eiersalat schmeckt als Frühstück oder zum Mittag-/ Abendessen! Der klassische Eiersalat mit Mayo lässt sich ganz einfach aus nur 5 Zutaten selber machen und schmeckt einfach himmlisch.

Was ist euer liebster herzhafter Brotaufstrich am Morgen? Bei uns liegt klassischer Eiersalat ganz weit oben. Die gekauften Varianten enthalten oft Zusatzstoffe oder reichlich Fett. Das geht aber auch ohne, das ergibt dann den besten Eiersalat aus nur 5 Zutaten! Jetzt zu Ostern könnt ihr den beliebten Brotaufstrich wunderbar zum Osterbrunch servieren, z. B. auf selbst gebackenen Quarkbrötchen mit Dinkel. Ihr achtet besonders auf eure Figur? Dann solltet ihr unbedingt unseren leichten Eiersalat mit Hüttenkäse ausprobieren. Richtig lecker ist auch unser Avocado Eiersalat. Weitere Diprezepte für einen Familienbrunch oder für ein Partybuffet findet ihr hier.

Rezeptempfehlung des Tages

Rinderrouladen Spieße vom Grill
Rouladen vom Grill

Rezept für unglaublich leckere Rinderrouladen vom Grill. Die Rouladen werden mit saftigem Bacon und frischem Rucola gefüllt und dann einige Stunden in einer Marinade aus Zuckerrübensirup und Gewürzen mariniert. Anschließend werden sie erneut mit der Marinade bestrichen und gegrillt, was für eine tolle Glasur sorgt. Die Rouladenspieße vom Grill werden dadurch unglaublich zart und sehr aromatisch. Als perfekten Begleiter gibt es dazu in der gleichen Marinade glasierte Karotten vom Grill. Eines unserer besten Grillrezepte hier auf dem Blog!

Variationsmöglichkeiten für den klassischen Eiersalat

Ein wenig Abwechslung gefällig? Dann probiert doch mal die folgenden köstlichen Varianten aus. Habt ihr weitere Ideen zum Verfeiern? Schreibt sie uns in die Kommentare!

  • mit Currygewürz
  • mit Nordseekrabben
  • mit Speck
  • mit Gewürzgurken und Pilzen
  • mit Schafskäse und Oliven
  • mit Hähnchen und Ananas

Wie lange müssen die Eier kochen?

Ob euch der beste Eiersalat gelingt, hängt nicht zuletzt von den Eiern und der Kochzeit ab. Klassischerweise werden hart gekochte Eier verwendet. Ein zimmerwarmes Ei Größe M ist nach 10 Minuten hart. Habt ihr das Ei im Kühlschrank gelagert, dauert es möglicherweise ein wenig länger. Eier Größe S brauchen ca. 30 bis 60 Sekunden weniger, Eier Größe L kochen 30 bis 60 Sekunden länger. Wenn ihr lieber wachsweiche Eier mögt, dann kocht ihr sie (Größe M) nur 7 bis 8 Minuten.

Eiersalat als Brotaufstrich

Der Salat mit Eiern ist ein köstlicher und proteinreicher Brotaufstrich, der perfekt zum Osterbrunch passt. Aber wusstet ihr, dass ihr den beliebten Aufstrich auch als Beilage oder Füllung servieren könnt? Gefüllte Tomaten oder zu Bratwurst sind weitere Klassiker, die ihr unbedingt probieren solltet.

Eiersalat Natur
Rezeptanleitung

Der beste Eiersalat aus 5 Zutaten

4,60 von 5 Bewertungen
Ein knuspriges Brötchen mit frischem Eiersalat schmeckt als Frühstück oder zum Mittag-/ Abendessen! Der klassische Eiersalat mit Mayo lässt sich ganz einfach aus nur 5 Zutaten selber machen und schmeckt einfach himmlisch.
Vorbereitungs­zeit: 5 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Arbeits­zeit: 15 Minuten
150g
Kalorien 329kcal
Kohlenhydrate 1g
Fett 29g
Eiweiß 14g
Angaben für 4 Personen

Zutatenliste

Zubereitung

  • Die zimmerwarmen Eier 10 Minuten lang in einem Topf mit Deckel kochen. Das Wasser abgießen, die Eier kurz unter kaltem Wasser abspülen und auskühlen lassen.
    10 Eier
  • Die Mayonnaise, den Senf und den Essig in eine Schüssel geben und gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    100 g Mayonnaise, 5 g Senf, 15 g Essig, Salz, Pfeffer
  • Die Eier schälen, in kleine Würfel schneiden und gut mit der Sauce vermischen.
  • Den Eiersalat optinal mit Petersilie bestreuen und in einer Schüssel servieren.
    Petersilie

Notizen

Der Eiersalat kann am Vortag zubereitet werden. Wenn der Salat gekühlt wird, bekommt er eine festere Konsistenz.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Einfacher Zucchinisalat mit Feta, Pistazien und Minze
Gebratener Zucchinisalat mit Feta, Minze und Pistazien

Schneller und einfacher Zucchinisalat mit cremigem Feta, frischer Minze und knackigen Pistazien. Ein leichtes Gericht, das perfekt als Beilage oder köstliches Hauptgericht passt. Probiert unser günstiges Zucchinisalat Rezept aus gebratenen Zucchini aus und bringt den Sommer auf euren Teller! Für unser Zucchinisalat Rezept benötigt ihr nur 6 Zutaten (plus Salz, Pfeffer und Öl aus dem […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer Eiersalat

Eiersalat mit Mayo
Klassischer Eiersalat
Schneller Eiersalat
Eiersalat mit Mayonnaise

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

4,60 from 5 votes (5 ratings without comment)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

75 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend