Startseite Herzhafte Rezepte Suppen und Eintöpfe Gemüse Grünkohl Eintopf mit Speck
Gruenkohl Gemuese Eintopf
Enthält Werbung

Der herzhafte Gemüse Eintopf wird mit Grünkohl, Kartoffeln und einigen Stücken deftigem Speck verfeinert. Das schnelle und einfache One Pot Gericht tut an kalten Tagen besonders gut. Mit ein paar wenigen Handgriffen lässt sich das Grünkohl Rezept auch als vegane und leichtere Suppe variieren.

Ein deftiges One Pot Gericht: Grünkohl Gemüse Eintopf mit Speck
Grünkohl Gemüse Eintopf

Wenn die Tage kürzer und kälter werden, ist ein wärmendes One Pot Gericht doch genau das Richtige für die Seele! So ein Gemüse Eintopf ist ein dankbares Gericht: Es ist recht schnell gemacht, verzeiht auch einige Minuten länger auf dem Herd und versorgt den Körper mit gesunden Nährstoffen.

Unsere liebsten Gemüse Eintopf Rezepte sind unser Linsen Eintopf, das Kichererbsencurry und unsere rote Linsen Bowl mit Putenbrust. Das Schöne an den Schmorgerichten ist die Wandelbarkeit: Man kann die eine oder andere Zutat immer gut austauschen. An manchen Tagen kochen wir die Rezept vegan ohne Fleisch und wenn uns danach ist, dann fügen wir etwas Speck oder Wurst hinzu. So funktioniert auch unser neustes Rezept, der Grünkohl Gemüse Eintopf. Super lecker mit deftigem Speck oder magerem Schinken, aber genauso gut als vegetarische Gemüse Suppe. Und wenn ihr gleich ein paar Kartoffeln mehr zubereitet, könnt ihr diese am Folgetag sehr gut direkt in unserem leckeren Kartoffelbrot verarbeiten.

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Glühweinkuchen Weihnachtskuchen
Saftiger Glühweinkuchen als Weihnachtskuchen
Es gibt doch nichts Schöneres als einen heißen, nach weihnachtlichen Gewürzen duftenden Glühwein an einem klirrend kalten Winterabend. Der Klassiker vom Weihnachtsmarkt eignet sich auch hervorragend zum Backen!

Grünkohl Eintopf

  • Ein leckeres, einfaches, schnelles One Pot Gericht!
  • Das Rezept hat unter 500 Kalorien
  • der Grünkohl Eintopf gehört definitiv zu den gesünderen Gerichten
  • das Gemüse Rezept schmeckt dabei super deftig durch den Speck
  • Der Speck lässt sich durch mageren Schinken oder auch Hackfleisch oder Würstchen ersetzen.
  • Die Kartoffeln sättigen. Bei großem Hunger einfach etwas mehr zugeben oder Brot dazu servieren.
  • Das Grünkohl Rezept kann auch einfach vegetarisch/ vegan umgesetzt werden (Tipps siehe unten)

Wie wird aus dem Gemüse Eintopf ein leichteres oder veganes Gericht?

Das Grünkohl Rezept kann ganz einfach auch vegetarisch/ vegan ohne den Speck zubereitet werden! Um das rauchige Aroma des Specks zu ersetzen, könnt Ihr geräuchertes Paprikapulver und geräucherten Tofu verwenden. In Stücke geschnittene vegane Würstchen oder Seitan-Würste machen sich ebenfalls sehr gut in dem One Pot Gericht.

Außerdem schmeckt der Gemüse Eintopf aber auch mit dicken Bohnen und geriebenem Parmesan anstelle des Fleischs sehr lecker. Sie ergänzen den frischen Grünkohl Eintopf mit den weichen Kartoffeln optimal. Im Sommer schmecken aromatische Tomaten hervorragend dazu und geben dem Eintopf einen frischen Touch.

Gruenkohl Gemuese Eintopf
Rezeptanleitung

Gemüse Grünkohl Eintopf mit Speck

4,93 von 14 Bewertungen
Der herzhafte Gemüse Eintopf wird mit Grünkohl, Kartoffeln und einigen Stücken deftigem Speck verfeinert. Das schnelle und einfache One Pot Gericht tut kalten Tagen besonders gut, aber lässt sich mit ein paar wenigen Handgriffen auch als vegane und leichtere Suppe variieren.
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
700g
Kalorien 416kcal
Kohlenhydrate 47g
Fett 21g
Eiweiß 12g
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

  • 150 g Grünkohl (alternativ Spinat)
  • 4 Kartoffeln (mittelgroß)
  • 200 g Speck (alternativ: Schinken oder Hackfleisch, vegetarische Würstchen, Seitan, geräucherter Tofu, Tomate, Backerbsen)
  • 1,5 l Brühe (Fleisch- oder Gemüsebrühe)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Handvoll Petersilie (oder Schnittlauch)
  • 1 Zweig Rosmarin

Zubereitung

  • Den Speck und die Zwiebel in Würfel schneiden. Im Topf zusammen glasig dünsten. Wenn der Speck nicht fett genug ist ggf. 1 EL Öl verwenden. Rosmarin klein zupfen und dazu geben.
    200 g Speck, 1 Zwiebel, 1 Zweig Rosmarin
  • Mit der Brühe ablöschen.
    1,5 l Brühe
  • Die Kartoffeln schälen und in ca. 1,5cm große Würfel schneiden. Zur Suppe geben. Aufkochen und knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen.
    4 Kartoffeln
  • Den Grünkohl waschen, vom Strunk lösen und grob zerkleinern. Kurz bevor die Kartoffeln durch sind zur Suppe geben und etwa 5 Minuten mitziehen lassen.
    150 g Grünkohl
  • Mit klein geschnittenen Kräutern, Backerbsen, geriebenem Parmesan oder Brot servieren.
    1 Handvoll Petersilie
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Gemüse Grünkohl Eintopf mit Speck
Portionsgröße:
 
700 g
Angaben je Portion:
Kalorien
416
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
21
g
32
%
Gesättigte Fettsäuren
 
7
g
44
%
Trans-Fettsäuren
 
0.1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
4
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
9
g
Cholesterol
 
33
mg
11
%
Natrium
 
1855
mg
81
%
Kalium
 
1170
mg
33
%
Kohlenhydrate
 
47
g
16
%
Ballaststoffe
 
7
g
29
%
Zucker
 
6
g
7
%
Eiweiß
 
12
g
24
%
Vitamin A
 
4592
IU
92
%
Vitamin B1
 
0.4
mg
27
%
Vitamin B2
 
0.2
mg
12
%
Vitamin B3
 
5
mg
25
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
0.3
µg
5
%
Vitamin C
 
80
mg
97
%
Vitamin D
 
0.2
µg
1
%
Vitamin E
 
0.5
mg
3
%
Vitamin K
 
155
µg
148
%
Calcium
 
133
mg
13
%
Eisen
 
3
mg
17
%
Magnesium
 
71
mg
18
%
Zink
 
1
mg
7
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für unseren Grünkohl Gemüse Eintopf mit Speck

Gruenkohl Gemuese Eintopf
Gruenkohl Gemuese Eintopf
Gruenkohl Gemuese Eintopf
Gruenkohl Gemuese Eintopf

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

119 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend