Startseite Süße Rezepte Kleingebäck Erdnuss Karamell Kekse mit Schokolade
Erdnuss Karamell Kekse (Plätzchen vom Blech)
Enthält Werbung

Ein Erdnuss Keks, der es in sich hat! Das dem berühmten Snickers ähnelnde Erdnuss Plätzchen überzeugt mit einem knackigen Mürbeteigboden, einer dicken Schicht aus Karamell mit gesalzenen Erdnüssen und einer schokoladigen Krönung. Ein himmlischer Keks mit Karamell und Schokolade, den man zum Kaffee, Tee, als kleinen Snack am Nachmittag und natürlich auch an Weihnachten genießen kann. Die Plätzchen vom Blech können gut in großen Portionen hergestellt werden!

Erdnuss Kekse mit dicker Karamellschicht und viel Schokolade

Wenn wir an der Kasse beim Supermarkt stehen, ist es oft schwer, an den vielen Leckereien vorbei zu huschen und sich kein Snickers oder Twix mitzunehmen. Kennt Ihr das nicht auch? Die Karamell Riegel sind so lecker, dass wir unbedingt unsere eigene Version entwerfen wollten. Unsere Erdnuss Cookie Häppchen sind nicht nur ein fantastischer Snack für zwischendurch, sondern auch ein Geschenk aus der Küche, das nun wirklich jedem gefällt!

Wenn ihr die Kombination von Erdnuss, Karamell und Schokolade auch so gern mögt, schaut doch mal unsere Erdnuss-Karamell Riegel aus gesünderen Zutaten an!

Passende Rezeptempfehlung

Gesunde Erdnuss-Karamell Riegel (Snickers)
Gesündere Erdnuss Karamell Riegel

Du bist nicht du, wenn du nicht ab und zu in einen leckeren knackig-cremigen Erdnuss-Karamell Riegel beißen kannst? Dann ist dieses Rezept genau das richtige für dich! Die selbstgemachten Schokoriegel sind unwiderstehlich lecker, bestehen aus weitgehend vollwertigen Zutaten und sind in wenigen Schritten zubereitet. Der perfekte, gesunde Snack für Zwischendurch - einfach zum Dahinschmelzen und schmeckt wie Snickers.

Das macht unsere Karamell Erdnuss Cookies so besonders

  • Bei unseren Erdnuss Karamell Keksen handelt es sich um die absolut perfekte Erdnuss Schnitten, die man das ganze Jahr über genießen kann, nicht nur an Weihnachten. Ihr könnt es gut als eine Art Shortbread zu einer Tasse Tee oder Kaffee reichen!
  • Ein bisschen zeitaufwändig ist das Rezept schon, da es dauert, bis sich die Karamell Bonbons aufgelöst haben. Dafür aber ist die Zubereitung der Erdnussplätzchen sehr einfach und man erfreut sich dank des Blech Rezeptes an einer großen Menge Kekse. Außerdem ist es auch nicht weniger Aufwändig als Ausstech-Plätzchen für viele Personen zuzubereiten!
  • Die Zubereitung von Karamell ist manchmal gar nicht so einfach, da der Zucker schnell anbrennt. Mit unserem Rezept kann das nicht passieren!
  • Haben wir schon erwähnt, dass die Erdnuss Kekse verdammt lecker sind?

Was steckt in den Erdnuss Keksen?

Mürbeteig Schicht

Bei dem Boden der Kekse handelt es sich um eine Mürbeteig-Schicht. Dazu benötigt ihr lediglich Butter, Puderzucker, Mehl, eine Prise Salz und Zitronenabrieb. Alles gut miteinander vermengen, im Ofen backen und abkühlen lassen. So einfach zaubert ihr die erste Schicht des Erdnuss Plätzchen vom Blech.

Karamell Erdnuss Schicht

Karamell Bonbons, Kondensmilch und gesalzene Erdnüsse. Mehr braucht ihr für die nächste Schicht nicht. Es dauert ein wenig, bis die Karamell Bonbons sich auflösen. Desweiteren muss man – nachdem die Erdnüsse hinzukommen – die Masse schnell auf den Mürbeteigboden geben, damit diese nicht wieder fest wird. Seid vorsichtig hiermit, da der Mürbteig schnell einreißt, wenn Ihr die Masse aus Versehen hochzieht.

Schokoladen Schicht

Die finale Schicht besteht aus Edelbitter Kuvertüre. Damit diese beim Abkühlen nicht graut, achtet darauf, dass ihr die Schokolade gut temperiert. Das geht ganz einfach. 2/3 in einem Wasserbad schmelzen und das letzte Drittel, nachdem die Schokolade geschmolzen ist, unterheben und gut verrühren. Diese Technik erlaubt es Euch, die Kuvertüre zu temperieren, ohne ein Thermometer zu benutzen.

Tipps und Tricks

  • Das Rezept für diese Kekse vom Blech ist gut geeignet, um viele hungrige Mäuler zu verköstigen! Aus einem Rezept erhaltet ihr schnell 50 Kekse. Ihr könnt das Rezept auch verdoppelt für ein ganzes Blech!
  • Verwendet unbedingt weiche Karamell Bonbons für diese Schoko Kekse. Die Bonbons sollten so weich sein, dass man sie eher kauen kann (wie zum Beispiel Storck Riesen). Harte Bonbons werden später so hart, dass man die Kekse nicht mehr schneiden kann.
  • Wer möchte kann noch einen Löffel Kokosöl zur Schokolade hinzugeben, damit sich die Riegel später besser schneiden lassen.

Rezept für Erdnuss Karamell Kekse mit Schokolade (Plätzchen vom Blech)


Schwierigkeit: Einfach (♦ ◊ ◊)


Dauert: 1 Stunde Vorbereitungszeit, 1 Stunde Kühlzeit


Rezept ergibt: 1/2 Blech mit etwa 50 Stück (ca. 20x30cm)


Zubehör: Küchenmaschine oder Rührgerät, Topf, Backofen und Backblech

Erdnuss Karamell Kekse (Plätzchen vom Blech)
Rezeptanleitung

Karamell Erdnuss Kekse mit Schokolade

4,69 von 35 Bewertungen
Ein Erdnuss Keks, der es in sich hat! Das dem berühmten Snickers ähnelnde Erdnuss Plätzchen überzeugt mit einem knackigen Mürbeteigboden, einer dicken Schicht aus Karamell mit gesalzenen Erdnüssen und einer schokoladigen Krönung. Zu Tee und Kaffee, als Nachmittagssnack, fürs Buffet oder den Weihnachtsplätzchenteller.
Vorbereitungszeit: 1 Stunde
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Backzeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 2 Stunden 10 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Küchenmaschine oder Rührgerät
  • Wasserbad (z.B. Topf mit Deckel)
  • Scharfes Messer
  • Backblech oder Auflaufform mit Backpapier (ca. 20x30cm)
32g
Kalorien 150kcal
Kohlenhydrate 17g
Fett 9g
Eiweiß 3g
Angaben für 50 Stück

Zutatenliste

Mürbeteigboden

  • 150 g Butter
  • 80 g Puderzucker
  • 190 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • Abrieb einer halben Zitrone

Erdnuss Karamell Schicht

  • 400 g Karamell Bonbons (Weiche Karamell-Bonbons wie z.B. Storck Riesen)
  • 140 g Gezuckerte Kondensmilch (z.B. Milchmädchen, alternativ ungezuckerte)
  • 280 g Erdnüsse (Gesalzen und geröstet)

Schokoladen Schicht

  • 350 g Edelbitter Kuvertüre

Zubereitung

Mürbeteigboden

  • Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech oder eine Auflaufform mit Backpapier auslegen.
  • Butter in einer Küchenmaschine oder mit einem Handrührgerät cremig schlagen. Puderzucker und Salz hinzufügen. Erneut schlagen. Mit Hilfe einer Spachtel die Masse nach unten schaben und Mehl in die Schüssel geben. Auf niedriger Stufe vermengen. Den Abrief einer halben Zitrone hinzufügen. Die Masse mit den Händen kneten und eben auf das Backblech drücken. Im vorgeheizten Ofen 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und komplett abkühlen lassen.
    150 g Butter, 80 g Puderzucker, 190 g Mehl, ½ TL Salz, Abrieb einer halben Zitrone

Erdnuss Karamell Schicht

  • Karamell Bonbons und Kondensmilch in einen kleinen Topf geben und auf mittlerer Hitze so lange rühren, bis die Bonbons sich auflösen und die Masse flüssig wird. Daraufhin Erdnüsse hinzufügen und mit Hilfe von zwei Löffeln auf den abgekühlten Mürbeteig schichten. Wenn die Erdnuss Karamell Masse einmal auf dem Mürbeteig sitzt, nicht nochmal hochheben, da der Mürbeteigboden sonst reißt. Komplett abkühlen lassen.
    400 g Karamell Bonbons, 140 g Gezuckerte Kondensmilch, 280 g Erdnüsse

Schokoladen Schicht

  • Schokolade hacken. 250g der Schokolade im Wasserbad unter Rühren schmelzen. Alsbald diese vollständig geschmolzen ist, vom Herd nehmen, und den Rest der Kuvertüre unterheben. Gut rühren und auf die abgekühlte Erdnuss Karamell Schicht geben. Erneut vollständig abkühlen lassen.
    Optional einen Esslöffel Kokosöl unter die Schokolade mischen, dann lassen die Riegel sich einfacher schneiden.
    350 g Edelbitter Kuvertüre

Finale

  • Scharfes Messer unter heißes Wasser halten und die Blech Kekse in kleine Quadrate schneiden. Immer wieder das Messer von der Schokolade befreien. Die Kekse bei Zimmertemperatur genießen.

Notizen

  • Bitte unbedingt weiche Karamell-Bonbons wie zum Beispiel ‚Riesen‘ verwenden und keine harten Bonbons wie z.B. ‚Werthers Echte‘. Die Riegel werden sonst so hart, dass sie sich nicht mehr schneiden lassen!
  • Dieses Rezept ergibt ca. 1/2 Blech Kekse (etwa 50 kleine Kekse). Für ein ganzes Blech kann die Menge einfach verdoppelt werden!
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Karamell Erdnuss Kekse mit Schokolade
Portionsgröße:
 
32 g
Angaben je Portion:
Kalorien
150
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
9
g
14
%
Gesättigte Fettsäuren
 
4
g
25
%
Trans-Fettsäuren
 
1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
3
g
Cholesterol
 
8
mg
3
%
Natrium
 
50
mg
2
%
Kalium
 
74
mg
2
%
Kohlenhydrate
 
17
g
6
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
11
g
12
%
Eiweiß
 
3
g
6
%
Vitamin A
 
86
IU
2
%
Vitamin C
 
1
mg
1
%
Calcium
 
26
mg
3
%
Eisen
 
1
mg
6
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere Keks und Plätzchen Rezepte

Wer nicht genug bekommen kann von Keksen und Plätzchen, findet auf unserem Blog eine große Auswahl an Rezepten, die Groß und Klein erfreuen!

Ihr kommt direkt zum Rezept, indem Ihr auf das jeweilige Bild klickt.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

363 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend