Startseite Süße Rezepte Creme Desserts Vanille Pudding selber machen
Vanille Pudding ohne Tüte selber machen
Enthält Werbung

Vanille Pudding selber machen ist ganz einfach und schmeckt um Klassen besser als aus der Tüte. Wir stellen wir euch außerdem viele tolle Rezeptideen mit Vanillepudding wie z.B. süße Brezeln und Buttercreme für Tarteletts und Kuchen vor.

Seitdem wir Vanillepudding zum ersten Mal selbst gemacht haben, sind wir dazu übergegangen, das viel häufiger zu tun. Ein selbstgemachter Pudding hat einfach einen viel intensiveren Geschmack und eine cremigere Textur als Fertigprodukte und ist fast genauso schnell gemacht wie einer aus der Tüte. Ihr werdet überrascht sein vom Ergebnis!

Passende Rezeptempfehlung

Nudeln mit karamellisierten Zwiebeln
Nudeln mit karamellisierten Zwiebeln in 30 Minuten

Der neueste Foodtrend sind Nudeln mit karamellisierten Zwiebeln. Dieses herzhafte vegetarische Nudelgericht muss man einfach probiert haben. Das Beste: Die karamellisierten Zwiebeln mit Spaghetti stehen in 30 Minuten auf dem Tisch und werden aus wenigen Zutaten zubereitet.

Warum Pudding selber machen?

  • Wenn ihr euren eigenen Vanillepudding ohne Tüte herstellt, könnt ihr die Qualität der Zutaten viel besser steuern. Ihr könnt frische Bio Milch, echte Vanille und andere guten Zutaten ohne Zusatzstoffe oder Lebensmittelfarbe verwenden, die meist in fertigen Pudding Mischungen enthalten sind.
  • Ihr könnt Vanille Pudding einfach zuckerfrei, laktosefrei oder glutenfrei selber machen.
  • Beim Selbermachen könnt ihr die Aromen und Süße nach euren persönlichen Vorlieben anpassen.
  • Ihr könnt außerdem die Konsistenz variieren. Je nachdem, ob ihr ein cremiges oder ein festes Ergebnis bevorzugt, kocht ihr die süße Masse kürzer oder länger ein.
  • Außerdem leistet ihr einen kleinen, aber feinen Beitrag zum Umweltschutz, da ihr keine Einwegverpackungen wie Plastiktüten oder Puddingverpackungen benötigt.

Wozu kann man Vanille Pudding verwenden?

Hier findet ihr einige Ideen unserer besten Rezepte mit Pudding, die natürlich mit selbst gemachtem Vanillepudding am allerbesten schmecken:

  • Fluffig, weiche Hefetaler, cremiger Vanillepudding, fruchtig-säuerliche Beeren und knusprige Butterflocken. Unsere Streuseltaler mit Vanillepudding sind eine süße Sensation!
  • Unser Karamell Bienenstich Rezept mit Puddingcreme, einer wunderbaren Karamell Schicht und knusprigen Mandeln solltet ihr unbedingt auch mal ausprobieren!
  • Aus fluffigem Hefeteig machen wir im Handumdrehen unsere cremigen, süßen Brezeln. Verfeinert mit süßer Zuckerglasur und knackigen Mandelplättchen sind die selbst gemachten Brezeln mit Puddingfüllung mit jedem Bissen ein Genuss.
  • Unsere Buttercreme mit Vanillepudding eignet sich als leckere und nicht allzu schwere Creme für Kuchen oder Tortencreme.
  • Für unsere Tarteletts richten wir fruchtige Beeren auf einer süße Vanillepuddingcreme in einem köstlichen Körbchen aus Mürbeteig an.
Vanille Pudding Rezept ohne Tüte
Rezeptanleitung

Vanille Pudding selber machen

5 von 1 Bewertung
Vanille Pudding selber machen ist ganz einfach und schnell gemacht. Der cremige Vanillepudding schmeckt um Klassen besser als aus der Tüte.
Zubereitungs­zeit: 5 Minuten
Arbeits­zeit: 5 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • 1 Kleine Schüssel
  • 1 Topf
  • 1 Schneebesen
171g
Kalorien 242kcal
Kohlenhydrate 22g
Fett 15g
Eiweiß 6g
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

  • 2 EL Speisestärke (glutenfrei aus Mais oder Kartoffel)
  • 4 EL Zucker
  • 3 Eigelb
  • 100 ml Sahne (alternativ Milch)
  • 400 ml Milch (alternativ laktosefreie Milch oder Pfanzendrink)
  • 1 Vanilleschote

Zubereitung

  • Speisestärke und Zucker in einer kleinen Schüssel vermischen.
    2 EL Speisestärke, 4 EL Zucker
  • Eigelb und Sahne zugeben und mit einem Schneebesen verrühren.
    3 Eigelb, 100 ml Sahne
  • Die Milch in einen Topf gießen.
    400 ml Milch
  • Die Vanilleschote aufschlitzen und das Vanillemark mit dem Messerrücken herauskratzen. Vanillemark und die ausgekratzte Schote zur Milch geben. Unter Rühren aufkochen lassen.
    1 Vanilleschote
  • Die Eiermischung in die kochende Milch einrühren. Nochmals aufkochen lassen und unter Rühren 1-2 Minuten einköcheln lassen, je nachdem wie dickflüssig ihr den Pudding mögt.
  • Ihr könnt eine Probe auf ein kleines Tellerchen oder einen Löffelrücken geben. Kurz abkühlen lassen und die Konsistenz checken.
  • Den Pudding danach in Dessertschüsseln abfüllen, abkühlen lassen und nach Geschmack mit Sahne, Früchten, Roter Grütze oder Schokosauce servieren.

Notizen

Das Rezept reicht für 2 große oder 4 kleine Portionen.
 
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Churros Grundrezept
Churros einfach zuhause zubereiten

Wenn ihr spanische Churros noch nicht kennt, solltet ihr dieses Rezept unbedingt einmal ausprobieren. Außen knusprig, innen luftig mit einer Hülle aus Zimt und Zucker. Mit diesem Grundrezept gelingt das spanische Spritzgebäck garantiert. Die Original Churros (zu dt. frittiertes Spritzgebäck) erinnern geschmacklich ein wenig an Berliner (Krapfen/ Kreppel). Im Gegensatz dazu, werden sie aber aus […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer für unseren selbstgemachten Pudding ohne Tüte

Vanille Pudding
Vanille Pudding
Vanille Pudding
Vanille Pudding

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Heike
Heike
4 Tage zuvor

5 Sterne
Guten Morgen, diese Variante schmeckt wirklich um Längen besser. Eigentlich heisst sie Vanille- Flammerie, das Wort “ Pudding“ wurde meines Wissens nach von einem Bielefelder Fertigprodukt- Hersteller so bekannt gemacht. Ein Pudding war ursprünglich eine Masse die im Wasserbad in einer Form gegart wurde. Diese Masse konnte salzig ( z. B Kohlpudding mit Hackfleisch) oder süss sein. Aber das weiss heute kaum noch jemand. Wünsche Ihnen einen schönen Tag.

inbound2407851025954084125
Alex
Admin
Reply to  Heike
4 Tage zuvor

Hallo Heike,
ganz lieben Dank für Dein tolles Feedback! :)

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

164 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend