Startseite Getränke Sirup Rezepte Salbeisirup mit Honig und Zitrone mit Etiketten

Salbeisirup mit Honig und Zitrone mit Etiketten

Salbeisirup mit Honig und Zitrone
22.11.2023
25 Min
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Zum Rezept
Salbeisirup mit Honig und Zitrone

Salbeisirup mit Honig und Zitrone mit Etiketten

Zum Rezept
Enthält Werbung

Unser Salbeisirup aus nur 3 Zutaten ist schnell und einfach gemacht und kann unser Immunsystem in der kalten Jahreszeit unterstützen. Statt Zucker süßen wir den Salbei Sirup mit Honig. Mit passenden Freebie Etiketten zum Ausdrucken.

Sirup mit Salbei
Salbeisirup mit Honig und Zitrone

Seit 2-3 Wochen hat uns die Erkältung fest im Griff. Zuerst Alex, dann kam ich auch noch dazu. Zum Glück ist unsere Kleine verschont geblieben. Statt zu Medikamenten greifen wir wenn möglich lieber auf natürliche Mittelchen zurück. Gerade bei einem kratzigen Hals, ist der Salbeisirup ideal! Lange Zeit war ich überhaupt kein Fan von Salbei (außer knusprig angebraten;)), aber als Salbeisirup mit Zitrone und Honig tut er nicht nur dem Hals gut, sondern schmeckt auch noch richtig gut! Für alle Liebhaber von Kräutersirup können wir euch unseren Rosmarinsirup ans Herz legen.

Weitere Rezepte für euer Immunsystem auf unserem Foodblog aus München und Freiburg sind unser Immunbooster mit Ingwer und Granatapfel sowie der frische Ingwer Orangen Tee.

Rezeptempfehlung des Tages

Erkältungs-Killer Saft mit Kiwi und Zitrus 6
Saft #11 – Der perfekte Vitamin C Erkältungs-Killer Saft

Rezept für einen erfrischenden und vor Vitamin C nur so strotzenden frisch gepressten Saft aus Kiwi, Orange, Grapefruit, Limette und Gurke. Neben dem, dass er super-lecker schmeckt ist er auch noch der perfekte Erkältungskiller.

Wie lange ist der Sirup mit Salbei haltbar?

Da wir keine Lebensmitteltechniker sind, können wir keine genauen Angaben zur Haltbarkeit machen. Nach eigener Erfahrung schätzen wir die Haltbarkeit im Kühlschrank bei etwa 2-4 Wochen!

Salbeisirup ohne Zucker – welche Zutaten sind enthalten?

Salbei wird aufgrund des würzigen und einzigartigen Geschmacks gerne in der Küche verwendet. Darüber hinaus ist Salbei aber auch eine Heilpflanze, die bei vielen Beschwerden eingesetzt werden kann. Die medizinische Wirkung betrifft die antibakteriellen und pilzfeindlichen Eigenschaften. Salbei wird meistens bei Erkrankungen im Mund- oder Rachenraum sowie bei Atemwegserkrankungen eingesetzt. Man sollte Salbei wie alle Heilpflanzen nicht übermäßig konsumieren. Wer stillt, sollte Salbei auch nur nach Rücksprache mit einem Arzt oder einer Hebamme einnehmen.

Honig enthält wichtige Antioxidantien, entzündungshemmende Enzyme und hat eine antibakterielle Wirkung. Äußerlich aufgetragen kann er in gewissen Fällen außerdem zu einer besseren Wundheilung beitragen. Gleichzeitig hat Honig aber auch viele Kalorien (320 kcal auf 100 Gramm), da er zu 80% aus Zucker und nur zu 20% aus Wasser besteht. Für die optimale Wirkung, sollte Honig nicht zu stark erhitzt werden.

Auch Zitronen sind super gesund! Nicht umsonst sind sie für ihren hohen Gehalt an Vitamin C bekannt, das neben anderen guten Eigenschaften auch freie Radikale abfängt und das Immunsystem unterstützt. Die Schale enthält ätherische Öle, die für gute Laune sorgen.

Um die positiven Eigenschaften von Zitrone und Honig zu erhalten, empfehlen wir den Sirup mit kaltem oder lauwarmem Wasser anstatt kochendem aufzugießen.

Geschenkeetiketten für den Salbeisirup

Wir lieben es, unsere zubereiteten Getränke oder Snacks mit hübschen Etiketten zu verzieren! Ob zum Aufbewahren oder als Geschenkidee – eine schöne Verpackung macht immer mehr her! Einfach kostenlos herunterladen, auf einer Klebefolie* und/ oder einem Fotopapier* (oder einem normalen Papier) ausdrucken, aufkleben oder mit einer schönen Schnur am Glas befestigen und fertig ist euer Geschenk aus der Küche.

Etiketten für den Salbei Sirup mit Honig und Zitrone
Salbeisirup Etiketten
Salbeisirup

Kostenlose Etiketten zum Herunterladen

zum Aufbewahren und Verschenken

Salbeisirup mit Honig und Zitrone
Rezeptanleitung

Salbei Sirup mit Honig und Zitrone mit Etiketten

4,82 von 11 Bewertungen
Unser Salbeisirup aus nur 3 Zutaten ist schnell und einfach gemacht und und kann unser Immunsystem in der kalten Jahreszeit unterstützen. Statt Zucker süßen wir den Salbei Sirup mit Honig. Mit passenden Freebie Etiketten zum Ausdrucken.
Vorbereitungs­zeit: 5 Minuten
Zubereitungs­zeit: 20 Minuten
Arbeits­zeit: 25 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Topf
  • Flasche (n) zum Abfüllen Ca. 1,2 Liter Fassungsvermögen
  • Feines Sieb
20g
Kalorien 22kcal
Kohlenhydrate 6g
Fett 0,01g
Eiweiß 0,03g
Angaben für 70 Portionen

Zutatenliste

  • 30-50 g Salbei (frisch)
  • 500 g Honig (hell und flüssig)
  • 2 Zitronen (Saft der Zitronen)
  • 1 L Wasser

Zubereitung

  • Die Flasche(n) sterilisieren, indem sie 10 Minuten bei 150 Grad im Backofen erhitzt werden oder kurz in einem großen Topf ausgekocht werden. Achtung: Plastikteile wie z.B. Deckel nur kochen und nicht backen.
  • Salbeiblätter abzupfen, gelbe Blätter entfernen.
    30-50 g Salbei
  • Den Salbei mit 1 Liter Wasser ca. 20 Minuten mit Deckel leicht köcheln lassen. Der Tee kann auch weitere 24 Stunden ziehen.
    1 L Wasser
  • Den Tee auf ca. 40 Grad abkühlen lassen und den frischen Zitronensaft und den Honig dazu geben und gut verrühren.
    500 g Honig, 2 Zitronen
  • Den Sirup in die noch heißen Flaschen abfüllen, verschließen und im Kühlschrank lagern. Wer möchte, befestigt noch ein Etikett an der Flasche.

Notizen

  • Da wir keine Lebensmitteltechniker sind, können wir keine genauen Angaben zur Haltbarkeit machen. Nach eigener Erfahrung schätzen wir die Haltbarkeit im Kühlschrank bei etwa 2-4 Wochen!
  • Den Sirup mit kaltem oder mit heißem Wasser im Verhältnis von ca. 1:5 -1:7 aufgießen.
  • Die gesundheitssfördernden Eigenschaften von Honig und Zitrone sind ideal, wenn der Sirup nicht zu heiß wird.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Einfacher Zucchinisalat mit Feta, Pistazien und Minze
Gebratener Zucchinisalat mit Feta, Minze und Pistazien

Schneller und einfacher Zucchinisalat mit cremigem Feta, frischer Minze und knackigen Pistazien. Ein leichtes Gericht, das perfekt als Beilage oder köstliches Hauptgericht passt. Probiert unser günstiges Zucchinisalat Rezept aus gebratenen Zucchini aus und bringt den Sommer auf euren Teller! Für unser Zucchinisalat Rezept benötigt ihr nur 6 Zutaten (plus Salz, Pfeffer und Öl aus dem […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer Salbeisirup

Salbei-Honigsirup mit Zitrone
Salbeisirup mit Honig und Zitrone
Selbstgemachter Salbeisirup
Salbei Sirup

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

4,82 from 11 votes (11 ratings without comment)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

155 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend