Startseite Getränke Sirup Rezepte Rosmarinsirup mit Etiketten

Rosmarinsirup mit Etiketten

Einfacher Rosmarinsirup
26.12.2023
15 Min
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Zum Rezept
Einfacher Rosmarinsirup

Rosmarinsirup mit Etiketten

Zum Rezept
Enthält Werbung

Der Rosamarinsirup ist schnell und einfach aus 3 Grundzutaten zubereitet: Rosmarin, Wasser und Zucker. Wer möchte verfeinert den Kräutersirup noch mit Zitrone. Das Rosmarinsirup Rezept schmeckt als Tee oder als Zugabe in Cocktails wie z.B. Gin Tonic.

Rosmarinsirup Rezept
Rosmarinsirup Rezept

Unser Kräuterbeet gedeiht über den Sommer immer unglaublich gut. Die Mengen an Basilikum, Salbei, Thymian und Rosmarin lassen sich kaum verarbeiten. Wir haben bereits einen Salbeikranz in Kombination mit anderen Kräutern gebunden und einen Salbeisirup zubereitet. Der Sirup war eigentlich als Unterstützung bei unserer letzten Erkältung gedacht, hat uns dann aber so gut geschmeckt, dass hier gleich der Nachfolger kommt: Ein Rosmarinsirup! Wer auf Rosmarin steht, kann den Sirup nur aus Rosmarin, Wasser und Zucker zubereiten. Etwas milder und noch aromatischer wird es durch die Zugabe von Zitrone.

Rezeptempfehlung des Tages

Erdbeer Kokos Riegel ohne Zucker
Kokos Riegel mit Erdbeere

Das Rezept für die Erdbeer-Kokos Riegel ist einfach gemacht und schmeckt unglaublich gut! Aus wenigen gesunden Zutaten entsteht ein cremiger, fruchtiger Riegel, der ganz ohne Industriezucker auskommt.

Wozu trinkt man den Rosmarinsirup?

Der selbstgemachte Sirup ist vielseitiger als man zunächst denkt:

  • Im Verhältnis 1:5-1:7 aufgegossen mit heißem Wasser habt ihr einen köstlichen Rosmarintee.
  • Als Zugabe zu Früchte- oder anderem Kräutertee könnt ihr den Geschmack noch verstärken.
  • Das Rosmarin Sirup Rezept ist auch eine super Alternative zu einfachem Zuckersirup (Simple Sirup) in Cocktails. Der Sirup passt zum Beispiel hervorragend zu Gin Tonic, wie zu unserem Snow Globe Cocktail!

Etiketten zum Aufbewahren und Verschenken

Kennt ihr es auch, dass eine Schüssel mit Essensresten in den TK kommt und ihr euch nach einigen Wochen nicht mehr erinnern könnt, was drin ist? Alles, was länger als wenige Tage aufbewahrt werden kann, sollte daher grundsätzlich beschriftet werden. Wir haben passende Etiketten für euch zum Aufbewahren und Verschenken gestaltet. Ihr könnt diese einfach auf einer Klebefolie* und/ oder einem Fotopapier* (oder einem normalen Papier) ausdrucken, aufkleben oder mit einer schönen Schnur an den Flaschen befestigen.

Rosmarinsirup Rezept
Etiketten zum Ausdrucken
Zitronen-Rosmarinsirup Etiketten
Freebie Etiketten zum Ausdrucken

Etiketten für den Rosmarinsirup

zum Verschenken und Aufbewahren

Selbstgemachter Rosmarinsirup
Rezeptanleitung

Rosmarinsirup mit Etiketten

5 von 3 Bewertungen
Unser Rosamarinsirup ist schnell und einfach aus 3 Grundzutaten zubereitet: Rosmarin, Wasser und Zucker. Wer möchte verfeinert den Kräutersirup noch mit Zitrone. Das Rosmarinsirup Rezept schmeckt als Tee oder als Zugabe in Cocktails wie z.B. Gin Tonic.
Vorbereitungs­zeit: 5 Minuten
Zubereitungs­zeit: 10 Minuten
Arbeits­zeit: 15 Minuten
600ml
Kalorien 989kcal
Kohlenhydrate 256g
Fett 2g
Eiweiß 0,4g
Angaben für 1 Flasche à 600 ml

Zutatenliste

  • 4-6 Zweige Rosmarin (ca. 20g)
  • 250 g Wasser
  • 250 g Zucker
  • 2 Zitronen (Saft)

Zubereitung

  • Wasser und Zucker in einen Topf geben, mit einem Schneebesen gut vermischen und erhitzen.
    250 g Wasser, 250 g Zucker
  • Währenddessen die beiden Zitronen entsaften.
    2 Zitronen
  • Sobald das Wasser zu kochen beginnt, die Temperatur verringern, Rosmarin und Zitronensaft dazugeben und mit geschlossenem Deckel bei geringer Hitze ca. 5 Minuten sieden lassen.
    4-6 Zweige Rosmarin
  • Den Sirup in eine oder mehrere sterilisierte Flaschen abfüllen, verschließen und mit unserem Etikett zum Ausdrucken beschriften. Das Rezept ergibt ca. 600-650 ml.

Notizen

  • Der Rosmarin Sirup sollte dunkel und kühl gelagert werden. Am besten im Kühlschrank.
  • Alternativ könnt ihr den Zitronensaft auch weglassen. Der Sirup hat dann ein stärkeres Rosmarinaroma und schmeckt insgesamt „würziger“, etwas mehr wie Tee. Außerdem hat er dann eine ganz andere Farbe. Ebenfalls sehr ähnlich wie (Pfefferminz-)Tee.
  • Der Rosamarin Sirup ist sehr einfach, schnell und preisgünstig zubereitet und eignet sich damit prima als schnelle Geschenkidee aus der Küche. Selbst noch Last Minute.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Einfacher Zucchinisalat mit Feta, Pistazien und Minze
Gebratener Zucchinisalat mit Feta, Minze und Pistazien

Schneller und einfacher Zucchinisalat mit cremigem Feta, frischer Minze und knackigen Pistazien. Ein leichtes Gericht, das perfekt als Beilage oder köstliches Hauptgericht passt. Probiert unser günstiges Zucchinisalat Rezept aus gebratenen Zucchini aus und bringt den Sommer auf euren Teller! Für unser Zucchinisalat Rezept benötigt ihr nur 6 Zutaten (plus Salz, Pfeffer und Öl aus dem […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer Rosmarinsirup

Rosmarin Sirup Rezept
Sirup mit Rosmarin
Rosmarin Sirup Rezept
Rosmarinsirup

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 from 3 votes (3 ratings without comment)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

199 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend