Startseite Brot selber backen Brotbelag Rezepte Marinierter Mozzarella in 5 Minuten (Mozzarella in Öl einlegen)

Marinierter Mozzarella in 5 Minuten (Mozzarella in Öl einlegen)

Marinierter Mozzarella mit Kräutern in Öl eingelegt
19.04.2024
5 Min
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 5 Minuten
Zum Rezept
Marinierter Mozzarella mit Kräutern in Öl eingelegt

Marinierter Mozzarella in 5 Minuten (Mozzarella in Öl einlegen)

Zum Rezept
Enthält Werbung

Marinierter Mozzarella im Glas zum selber Essen oder Verschenken als Geschenk aus der Küche. Die in Öl und Kräutern eingelegten Mozzarellakügelchen machen optisch und geschmacklich einiges her. Dabei ist der Snack in nur 5 Minuten zubereitet.

Ob als Vorspeise, zum Picknick oder als Snack zwischendurch: Mini Mozzarella geht doch immer, oder nicht? Besonders köstlich schmecken die milden Käsebällchen, wenn ihr sie in Öl und Kräutern mariniert. In ein hübsches Glas abgefüllt und mit Etiketten beklebt, habt ihr außerdem im Handumdrehen ein tolles Geschenk aus der Küche gezaubert, das zu jedem Anlass passt. Und das Beste: Marinierter Mozzarella ist in weniger als fünf Minuten fertig! Selbstverständlich kann der köstliche Käse aber noch mehr. Wie wäre es mit überbackenen Tomaten mit Mozzarella oder mit einem herzhaftem Auberginen Auflauf?

Wenn ihr gerne einlegt, probiert auch mal unsere eingelegten Zwiebeln, marinierte Oliven oder selbstgemachtes Knoblauchöl!

Rezeptempfehlung des Tages

Pide mit Hackfüllung
Pide mit Hackfüllung

Pide sind türkische Teigschiffchen aus Hefeteig, die genau wie Pizza beliebig belegt werden können. Wir servieren unsere Pide mit Hackfleisch aus Rinderhack, der türkischen Knoblauchwurst Sucuk, Tomate und Paprika. Abgerundet wird das türkische Rezept mit frisch gehackter Petersilie. Ein türkischer Rezeptklassiker, den jeder testen sollte.

Variationsmöglichkeiten zum Mozzarella einlegen

Mozzarella einlegen gelingt ganz einfach und lässt sich auf zahlreiche Art und Weise variieren. So machen bereits die geschmacksgebenden Kräuter eine Menge aus. Wie wäre es klassisch italienisch mit Basilikum oder frisch mit Petersilie? Wer mag, kann auch einen fertigen Kräutermix verwenden. Mögt ihr es gerne scharf, fügt ihr einfach noch ein wenig Chili hinzu. Eine weitere Variante besteht darin, dass ihr den Mozzarella zusammen mit Cocktailtomaten einlegt. Marinierter Mozzarella mit Tomaten ist eine besonders köstliche Vorspeise.

Wie lange ist marinierter Mozzarella haltbar?

Wer Mozzarella einlegen möchte, sollte wissen, dass die eingelegten Kügelchen im Kühlschrank für etwa vier Wochen haltbar bleiben. Dafür benötigt ihr etwas mehr Öl, so dass der Mozarella komplett damit bedeckt ist! Aber Achtung: Fügt ihr dem Rezept frische Komponenten wie Kirschtomaten hinzu, verkürzt sich die Haltbarkeit auf etwa eine Woche. Habt ihr den Mozzarella aufgegessen, dann schüttet das Kräuteröl bitte nicht weg! Das wäre viel zu schade. Es eignet sich noch immer bestens, um Salate anzumachen. Natürlich könnt ihr das Öl auch zum Braten verwenden oder zum Dippen für Brot nehmen. Auch zum Verfeinern von Bruschetta ist das Kräuteröl ein echter Geheimtipp.

Eingelegter Mozzarella als Geschenkidee mit Etikett

Da das Auge ja bekanntlich mit isst, findet ihr hier vier verschiedene Etiketten für marinierten Mozzarella. Einfach auf einer Klebefolie* und/ oder einem Fotopapier* (oder einem normalen Papier) ausdrucken, aufkleben oder mit einer schönen Schnur am Glas befestigen und fertig ist euer Geschenk aus der Küche.

Marinierter Mozzarella Etiketten
Marinierter Mozzarella Etiketten
Marinierter Mozzarella Etiketten
Marinierter Mozzarella Etiketten

Marinierter Mozzarella Etiketten

hier kostenlos herunterladen

Zubereitung Mozzarella 2.0

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marinierter Mozzarella mit Kräutern in Öl eingelegt
Rezeptanleitung

Marinierter Mozzarella in 5 Minuten (Mozzarella in Öl einlegen)

4,45 von 74 Bewertungen
Marinierter Mozzarella im Glas zum selber Essen oder Verschenken als Geschenk aus der Küche. Die in Öl und Kräutern eingelegten Mozzarellakügelchen machen optisch und geschmacklich einiges her. Dabei ist der Snack in nur 5 Minuten zubereitet.
Zubereitungs­zeit: 5 Minuten
Arbeits­zeit: 5 Minuten
80g
Kalorien 313kcal
Kohlenhydrate 5g
Fett 27g
Eiweiß 14g
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Kräuter (Basilikum, Petersilie)
  • 1 Zitrone (Abrieb)
  • 250 g Mozzarellabällchen (2 Pckg.)
  • 50 g Olivenöl
  • 1 Chili (mild oder scharf nach Geschmack)
  • ½ TL Salz

Zubereitung

Vorbereitung

  • Die Knoblauchzehen pressen oder fein hacken. Die Kräuter hacken. Die Zitrone heiß waschen und die Schale abreiben. Die Chili in Ringe schneiden,
    2 Knoblauchzehen, 1 Zitrone, 1 EL Kräuter, 1 Chili

Zubereitung

  • Den Knoblauch, die Kräuter, den Zitronenabrieb und den Rest der Zutaten in eine Schüssel geben und gut mischen.
    250 g Mozzarellabällchen, 50 g Olivenöl, ½ TL Salz
  • Die marinierten Mozzarellabällchen in ein Glas geben und im Kühlschrank bis zu 5 Tagen aufbewahren.
  • Wer die marinierten Mozzarellabällchen verschenken möchte, kann unser Freebie Etikett ausdrucken und an dem Glas befestigen.
  • Tipp: Wir verwenden das restliche Olivenöl zum Dippen mit frischem Baguette oder im Salatdressing.

Notizen

Tipps & Tricks
  • Haltbarkeit:Wer Mozzarella einlegen möchte, sollte wissen, dass die eingelegten Kügelchen im Kühlschrank für etwa vier Wochen haltbar bleiben. Dafür benötigt ihr etwas mehr Öl, so dass der Mozarella komplett damit bedeckt ist! Aber Achtung: Fügt ihr dem Rezept frische Komponenten wie Kirschtomaten hinzu, verkürzt sich die Haltbarkeit auf etwa eine Woche.
  • Habt ihr den Mozzarella aufgegessen, dann schüttet das Kräuteröl bitte nicht weg! Das wäre viel zu schade. Es eignet sich noch immer bestens, um Salate anzumachen. Natürlich könnt ihr das Öl auch zum Braten verwenden oder zum Dippen für Brot nehmen. Auch zum Verfeinern von Bruschetta ist das Kräuteröl ein echter Geheimtipp.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Rote-Bete-Aufstrich einfach selber machen
Rote-Bete-Aufstrich einfach selber machen

Mit diesem einfachen Rezept für einen cremigen Rote Bete Aufstrich habt ihr in nur 10 Minuten einen ganz besonderen Brotaufstrich gezaubert. Der Aufstrich ist nicht nur schnell zubereitet und richtig lecker, mit seiner leuchtend roten Farbe macht er auch optisch was her. Abgefüllt in schöne Gläser und mit unseren kostenlosen Etiketten versehen, eignet sich der […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer

Marinierter Mozzarella
Eingelegter Mozzarella
Mozzarella in Öl einlegen
Marinierter Mozzarella

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

4,45 from 74 votes (74 ratings without comment)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

5.3K mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend