Kuerbis Quiche
Enthält Werbung

Unsere Kürbis Quiche wird mit cremigem Frischkäse gefüllt und mit würzigem Käse überbacken. Aromatische Kräuter wie Salbei und Thymian ergänzen die feinen Zutaten. Die Reste des herzhaften Kuchens eignen sich auch prima für ein kalten Snack oder zum Mitnehmen ins Büro. Ein einfaches, vegetarisches Gemüse Quiche Rezept mit Kürbis, das der ganzen Familie schmeckt!

Kuerbis Quiche
Kürbis Quiche

Endlich ist der Herbst angekommen! Auch wenn es draußen zunehmend kälter und windiger wird, genießen wir die Jahreszeit unheimlich. Auf dem Markt werden so viele tolle, frisch geerntete Gemüse- und Obstsorten angeboten. Wie zum Beispiel auch unser heiß geliebter Hokkaido Kürbis.

Diesen haben wir nach den letzten Abenden mit Kürbispasta, Ravioli mit Kürbisfüllung und Kürbisrisotto heute mal als Kürbis Quiche verarbeitet. Ein fantastisches Rezept, bei dem die unterschiedlichen Aromen und Texturen von Hokkaido, Käse, Frischkäse und Salbei einfach schön harmonieren!

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Glühweinkuchen Weihnachtskuchen
Saftiger Glühweinkuchen als Weihnachtskuchen
Es gibt doch nichts Schöneres als einen heißen, nach weihnachtlichen Gewürzen duftenden Glühwein an einem klirrend kalten Winterabend. Der Klassiker vom Weihnachtsmarkt eignet sich auch hervorragend zum Backen!

Kürbis Quiche einfach gemacht

  • Die Hokkaido Quiche lässt sich mit recht wenigen saisonalen und regionalen Zutaten backen, die Ihr alle im gleichen Supermarkt bekommen solltet.
  • Ein leckeres vegetarisches Kürbis Rezept, das allen schmeckt…
  • …und zugleich den Geldbeutel schont!
  • Die Quiche lässe sich gut vorbereiten.
  • Die Reste des herzhaften Kuchens sind auch kalt mit einem Salat total lecker! Damit habt Ihr ohne zusätzlichen Aufwand ein Mittag-/ Abendessen für die kommenden Tage.
  • Leckere Varianten findet Ihr weiter unten im Beitrag. So ist für jeden was dabei!

Ein besonderes Kürbis Rezept mit vielen Varianten

  • Ergänzen lässt sich die Kürbis Quiche mit einer Handvoll Spinat oder Tomatenwürfeln.
  • Wer Lust auf noch mehr Käse hat, kann sich mit Feta oder Gorgonzola austoben, die beide hervorragend mit dem Kürbis Rezept harmonieren.
  • Der Parmesan kann gut durch Gruyère ausgetauscht werden, der ebenfalls gut zur Gemüse Quiche passt.
  • Auch etwas gekochter/ luftgetrockneter Schinken oder Speckwürfel machen sich ganz gut auf dem herzhaften Kuchen.
  • Ihr mögt es gern knackig? Dann schaut doch mal, ob Ihr Walnüsse, Pinien- oder Kürbiskerne im Schrank habt, die Ihr über die Quiche streuen könnt.

So einfach wird das Grundrezept der Quiche gemacht:

Kuerbis Quiche
Kuerbis Quiche
Kuerbis Quiche
Kuerbis Quiche
Kuerbis Quiche
Kuerbis Quiche
Kuerbis Quiche
Kuerbis Quiche
Kuerbis Quiche
Rezeptanleitung

Kürbis Quiche mit Salbei

4,91 von 11 Bewertungen
Unsere Kürbis Quiche wird mit cremigem Frischkäse gefüllt und mit würzigem Käse überbacken. Aromatischer Salbei ergänzt die feinen Zutaten. Die Reste des herzhaften Kuchens eignen sich auch fantastisch für ein kalten Snack oder zum Mitnehmen ins Büro. Ein einfaches, vegetarisches Gemüse Quiche Rezept, das der ganzen Familie schmeckt!
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Backzeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 50 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • 1 Backofen
  • 1 Quicheform
200g
Kalorien 506kcal
Kohlenhydrate 34g
Fett 34g
Eiweiß 17g
Angaben für 8 Stücke

Zutatenliste

Teig

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter (zzgl. Butter zum Fetten der Quicheform)
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Füllung / Belag

  • 600 g Hokkaido Kürbis (entspricht etwa einem kleinen Hokkaido)
  • 2 Eier
  • 300 g Frischkäse
  • 150 g Parmesan (gerieben)
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 Prise Salz, Pfeffer
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 15 Salbeiblätter (alternativ 1 EL Thymian)

Optional

  • Feta, Gorgonzola oder Schinken nach Geschmack
  • Kürbis- oder Pinienkerne nach Geschmack

Zubereitung

Teig

  • Für den Mürbeteig alle Zutaten zu einem Teig kneten. Wenn er zu fest ist, 1-2 EL kaltes Wasser hinzufügen. Den Teig eine halbe Stunde im Kühlschrank kalt stellen.
    250 g Mehl, 125 g Butter, 50 g Parmesan, 1 Ei, 1 Prise Salz

Füllung / Belag

  • Während der Teig kühlt, den Kürbis waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Die Schale kann beim Hokkaido mitgegessen werden. Den Kürbis in gleichmäßige Scheiben von ca. 1 cm schneiden.
    600 g Hokkaido Kürbis
  • Für die Füllung den Frischkäse und die Eier mit der Hälfte des restlichen Parmesans, dem zerkleinerten Knoblauch, 1 TL Speisestärke, sowie einer Prise Salz und Pfeffer verrühren.
    2 Eier, 300 g Frischkäse, 150 g Parmesan, 1 Prise Salz, Pfeffer, 1 Zehe Knoblauch, 1 TL Speisestärke
  • Den Salbei waschen, klein zupfen und unter die Füllung rühren.
    15 Salbeiblätter
  • Den Backofen auf 180 Grad Celsius Ober-/ Unterhitze vorheizen. Die Quiche Form mit reichlich Butter einfetten.

Fertigstellen und Backen

  • Den Teig ausrollen und in die Form geben. Überreste seitlich abschneiden und mit einer Gabel einige Male einstechen. Die Hälfte der Füllung auf den Boden geben, mit dem Kürbis belegen und die restliche Füllung darübergeben. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen.
    150 g Parmesan
  • Optional: Wer mag, kann noch Feta, Gorgonzola, Schinken, sowie Kürbis- oder Pinienkerne ergänzen.
    Feta, Gorgonzola oder Schinken nach Geschmack, Kürbis- oder Pinienkerne nach Geschmack
  • Bei 180 Grad Celsius Ober-/ Unterhitze 30 Minuten backen.

Notizen

Kalorienangaben ohne Zugabe von Feta, Gorgonzola, Schinken, Kürbis- oder Pinienkerne.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Nährwertangaben
Kürbis Quiche mit Salbei
Portionsgröße:
 
200 g
Angaben je Portion:
Kalorien
506
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
34
g
52
%
Gesättigte Fettsäuren
 
20
g
125
%
Trans-Fettsäuren
 
1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
2
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
9
g
Cholesterol
 
150
mg
50
%
Natrium
 
743
mg
32
%
Kalium
 
399
mg
11
%
Kohlenhydrate
 
34
g
11
%
Ballaststoffe
 
2
g
8
%
Zucker
 
3
g
3
%
Eiweiß
 
17
g
34
%
Vitamin A
 
2204
IU
44
%
Vitamin B1
 
0.3
mg
20
%
Vitamin B2
 
0.5
mg
29
%
Vitamin B3
 
2
mg
10
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
0.2
mg
10
%
Vitamin B12
 
1
µg
17
%
Vitamin C
 
9
mg
11
%
Vitamin D
 
0.5
µg
3
%
Vitamin E
 
1
mg
7
%
Vitamin K
 
3
µg
3
%
Calcium
 
376
mg
38
%
Eisen
 
3
mg
17
%
Magnesium
 
35
mg
9
%
Zink
 
1
mg
7
%
Folsäure
 
48
µg
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für unser Kürbis Rezept

Kuerbis Quiche
Kuerbis Quiche
Kuerbis Quiche
Kuerbis Quiche

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

87 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend