Startseite Herzhafte Rezepte Vegetarische Rezepte Zucchini Nester mit Ei in 20 Minuten

Zucchini Nester mit Ei in 20 Minuten

Zucchini Nester
13.03.2024
20 Min
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Zum Rezept
Zucchini Nester

Zucchini Nester mit Ei in 20 Minuten

Zum Rezept
Enthält Werbung

Diese hübschen kleinen Zucchini Nester mit Ei sind einfach und schnell in der Pfanne gemacht und schmecken uns statt Spiegelei als klassisches Feierabend Rezept genauso gut wie zum Brunch oder Oster Frühstück.

Heute möchten wir euch ein einfaches und dennoch raffiniertes vegetarisches Rezept vorstellen: Zucchini Nester mit Eiern. Unser neues Low Carb Zucchini Rezept lässt euch die Vielseitigkeit und den Geschmack frischer Zucchini auf eine ganz neue Art erleben! Diese köstliche Kreation vereint die Zartheit der Zucchini mit der cremigen Textur von Eiern, die in der Pfanne zu einem harmonischen Geschmackserlebnis verschmelzen. Mit nur wenigen Zutaten könnt ihr eine Speise zaubern, die sowohl als herzhaftes Frühstück, als auch als leichtes Mittagessen oder schnelles Feierabendgericht perfekt geeignet ist. Wir sind von der einfachen Zubereitung und dem köstlichen Ergebnis begeistert!

Wenn euch Zucchini schmecken, könnt ihr auch mal unseren asiatischen Zucchini Salat, unseren würzigen Zuchhiniauflauf oder unsere schnelle Zucchini Pfanne probieren

Rezeptempfehlung des Tages

Selbstgemachtes Spaghettieis Rezept
Selbstgemachtes Spaghettieis mit Erdbeersoße

Ein Kern aus Sahne, getoppt mit cremigem Vanilleeis, fruchtiger Erdbeersoße und weißen Schokoraspeln: Spaghettieis darf auf keiner Eiskarte fehlen. Spaghettieis lässt sich auch daheim ohne großen Aufwand selber machen.

Zucchini Nester mit Ei in der Pfanne

Das Einfache an diesem Rezept ist die Zubereitung des Zucchini Ei Rezepts direkt in der Pfanne. Durch das sanfte Braten der Zucchinischeiben entsteht eine leichte Karamellisierung, die einen wunderbaren Kontrast zur Frische der Zucchini bildet. Die Eier, liebevoll in die Gemüse Nester gebettet, garen langsam und verleihen der Speise eine unwiderstehliche Cremigkeit. Diese einfache Kochmethode macht das Rezept nicht nur schnell und unkompliziert, sondern verleiht den Zucchini Nestern auch eine appetitliche Optik. Wir finden, dass das Rezept wirklich eine tolle, gesunde Alternative zu den klassischen Spiegeleiern ist. Perfekt passt übrigens ein (selbstgemachtes) Pesto dazu!

Und natürlich eignet sich das Zucchini Ei Rezept auch ganz prima für den Osterbrunch mit der Familie oder Freunden! Die Zucchini lassen sich nämlich super im Vorhinein zu Nestern reiben, und bleiben einige Stunden frisch, wenn ihr sie im Kühlschrank luftdicht verpackt lagert. Zum Servieren werden sie einfach in der geölten Pfanne platziert, noch jeweils kurz ein Ei hinein geschlagen und in wenigen Minuten fertig gebraten.

Zucchini Nester
Rezeptanleitung

Zucchini Nester mit Ei in 20 Minuten

4,77 von 17 Bewertungen
Diese hübschen kleinen Zucchini Nester mit Ei sind einfach und schnell in der Pfanne gemacht und schmecken uns statt Spiegelei als klassisches Feierabend Rezept genauso gut wie zum Brunch oder Osterfrühstück.
Vorbereitungs­zeit: 15 Minuten
Zubereitungs­zeit: 5 Minuten
Arbeits­zeit: 20 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • 1 Pfanne mit Deckel
  • 1 Reibe/ Mandoline alternativ Juliennes Schäler
  • 1 Große Schüssel
150g
Kalorien 152kcal
Kohlenhydrate 5g
Fett 12g
Eiweiß 7g
Angaben für 4 Zucchini Nester

Zutatenliste

  • 600 g Zucchini (ca. 2-3 mittelgroße Zucchini)
  • 4 Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer, Knoblauch- und/ oder Zwiebelpulver

Zubereitung

  • Schneidet die Zucchini mit Hilfe einer Mandoline oder eines Julienneschälers in lange dünne "Zucchinispaghetti". Ihr solltet netto etwa 500g Spaghetti erhalten.
    600 g Zucchini
  • Gebt diese in eine große Schüssel und salzt sie kräftig. Lasst das Ganze für ca. 15 Minuten ziehen. Presst danach mit den Händen alles Wasser aus den Zucchini und verwendet dieses anderweitig, z.B. für eine Suppe. Würzt die Zucchini mit Pfeffer, Knoblauch- und/ oder Zwiebelpulver.
    1½ TL Salz, 1 Prise Pfeffer, Knoblauch- und/ oder Zwiebelpulver
  • Fettet eine (möglichst beschichtete) Pfanne mit Olivenöl ein.
    2 EL Olivenöl
  • Legt die Zucchinispaghetti in Form von Nestern in die Pfanne, lasst in der Mitte jeweils Platz für ein Ei.
  • Schaltet den Herd an. Sobald die Pfanne schön heiß ist, schlagt ihr die Eier Stück für Stück auf: Trennt dabei die Eier – gebt also zuerst das Eiweiß in die Mitte des ersten Nests und setzt dann das Eigelb oben drauf. Verfahrt analog mit den anderen Eiern und Nestern. Bratet die Zucchini Nester für 5-6 Minuten bei mittlerer Hitze an. Wenn ihr möchtet, könnt ihr zum Schluss für 1 Minute einen Deckel auf die Pfanne setzen, damit die Eier auch von oben komplett durch sind.
    4 Eier
  • Zum Servieren könnt Ihr (selbstgemachtes) Pesto oder Kräuter darüber geben.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Schnelle schwarze Olivenpaste
Schwarze Olivenpaste mit getrockneten Tomaten und Walnüssen

Würzige schwarze Olivenpaste, die sich perfekt als Brotaufstrich, Dip oder Beilage eignet. Unser einfaches Rezept wird in 10 Minuten aus Oliven, getrockneten Tomaten und Walnüssen zubereitet. Mit kostenlosen Etiketten zum Aufbewahren und Verschenken für die Olivenpaste. Unser Rezept für die Olivenpaste ist schnell und einfach in nur 10 Minuten im Mixer zubereitet. Grundsätzlich könnt ihr […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer für unsere hübschen Zucchini Ei Nester

Zucchini Nester
Zucchininester mit Ei
Zucchini Ei
Zucchininester mit Pesto

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

4,77 from 17 votes (17 ratings without comment)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Alena
Alena
3 Monate zuvor

Sehr gute Idee – Ei und Zucchini. Bei einer Keto-Diät man weiß nicht, was man aus diesen Eiern machen soll, aber dieses Rezept hat mir sehr gut gefallen und ich werde es auf jeden Fall ausprobieren, um etwas Abwechslung in meinen Speiseplan zu bringen

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

169 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend