Startseite Herzhafte Rezepte Salat Asiatischer Zucchini Salat (wie Green Papaya Salad)

Asiatischer Zucchini Salat (wie Green Papaya Salad)

Asiatischer Zucchini Salat
24.07.2023
20 Min
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Zum Rezept
Asiatischer Zucchini Salat
Enthält Werbung

Der Asiatische Zucchinisalat erinnert an einen Green Papaya Salad. Das Rezept wird aber mit Zucchini, Karotten, Limetten, Erdnüssen ohne grüne Papaya gemacht. Wer mag, serviert dazu Garnelen oder Hühnchen. Knackig, frisch und lecker als Vorspeise, leichtes Abendessen oder Beilage. Sehr vitaminreich, weil der Zucchini Salat roh ist.

Asiatischer Zucchini Salat (roh)
Asiatischer Zucchini Salat (roh)

Green Papaya oder Mango Salad kennt ihr ja sicherlich auch aus dem asiatischen Restaurant oder aus dem Thailand Urlaub. Ein leichtes, aromatisches Gericht, das mit einem kräftigen Limettendressing angemacht und gerne mit Erdnüssen oder Garnelen serviert wird. Leider ist der Salat schwierig zu Hause nachzumachen, denn es fehlt uns immer an grüner Papaya bzw. Mango. Oder wenn man sie bekommt, sind sie importiert und oft unerschwinglich teuer.

Rezepte für Zucchinisalate gibt es viele. Meist wird das Gemüse mit Feta, Tomate und Paprika als mediterraner Salat interpretiert. Nachdem wir im Sommer Unmengen an Zucchini im Garten haben, und gerne auch mal Abwechslung in unsere Zucchini Rezepte bringen, sind wir auf die Idee gekommen, mit rohen Zucchini einen solchen asiatisch inspirierten Salat auszuprobieren. Durch das kräftige Dressing mit Chili und Knoblauch schmeckt man die eher neutrale Zucchini überhaupt nicht raus. Wer nicht weiß, dass es sich um einen Zucchinisalat handelt, wird nie auf die Idee kommen. Ein ganz besonderes – saisonales und regionales – Zucchini Rezept. Besonders vitaminreich, weil der Zucchinisalat roh ist. Ein ebenfalls sehr leckeres asiatisches Salatrezept ist unser Mie Nudelsalat mit Hähnchen.

Passende Rezeptempfehlung

Dreierlei gefüllte Kartoffeln
Gefüllte Kartoffeln in 3 Varianten

Ofenkartoffeln sind ein leichtes Rezept, das jede Menge Spielraum für Kreativität bietet. Ob klassisch mit cremigem Kräuterquark, auf griechische Art mit Zaziki und Feta oder mexikanisch mit Mais und Bohnen: Der Fantasie sind bei den gefüllten Kartoffeln keine Grenzen gesetzt.

Wozu passt der Zucchinisalat?

  • Als Grillbeilage passt der Green Zucchini Salad zu Garnelen, Lachs, Thunfischsteak und Hühnchen wie auch zu anderem asiatisch mariniertem Fleisch.
  • Der Zucchinisalat ist leicht, knackig und roh. Damit eignet er sich hervorragend als Vorspeise eines asiatisch inspirierten Dinners.
  • Mit Garnelen oder asiatischen Fleischbällchen schmeckt der Rohkost Salat super als leichtes Abendessen
  • Außerdem ist der rohe Zucchini Salat ein schönes Gericht für Gäste, denn er ist von Natur aus roh, laktosefrei, glutenfrei, kalorienarm und man kann ihn ganz einfach optional vegetarisch/ vegan/ nussfrei servieren. So ist wirklich für jeden was dabei!
  • Ein frisches kalorienarmes Low Carb Gericht, dem man gar nicht anmerkt, wie gesund es ist ;-)

Dressing für den Zucchinisalat

Das Dressing für unser Zucchini Salat Rezept ist besonders aromatisch und fettarm. Neben viel spritzigem Limettensaft verwenden wir Knoblauch und Chili ganz nach Vorliebe, Fischsauce und etwas braunen Zucker oder Agavendicksaft. So sind die asiatischen Geschmacksrichtungen sauer, süß, scharf und würzig richtig gut ausbalanciert. Durch die kräftigen Aromen in der asiatischen Salatsauce schmeckt man die Zucchini überhaupt nicht heraus. Dadurch, dass wir kein Öl verwenden, bleibt der rohe Zucchini Salat knackig und weicht nicht so schnell durch wie er das mit einem öligen Dressing tun würde. Perfekt für ein leichtes Sommergericht!

Asiatischer Zucchini Salat
Rezeptanleitung

Asiatischer Zucchini Salat (wie Green Papaya Salad)

4,97 von 33 Bewertungen
Unser Asiatischer Zucchinisalat erinnert an einen Green Papaya Salad. Das Rezept wird aber mit Zucchini, Karotten, Limetten, Erdnüssen ohne grüne Papaya gemacht. Wer mag, serviert dazu Garnelen oder Hühnchen. Knackig, frisch und lecker als Vorspeise, leichtes Abendessen oder Beilage.
Zubereitungs­zeit: 20 Minuten
Arbeits­zeit: 20 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Julienne Schneider
250g
Kalorien 59kcal
Kohlenhydrate 14g
Fett 0,5g
Eiweiß 2g
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

Limetten Dressing

  • 2 Limetten
  • 1 Chili
  • 2 EL Fischsauce (alternativ vegane Fischsauce oder mehr Salz)
  • 1 EL brauner Zucker (alternativ Agavendicksaft o.ä.)
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Prise Salz

Zucchini Salat

  • 2 Zucchini (mittelgroß)
  • 1 Karotte (groß)
  • 1 Schalotte
  • 1 Handvoll asiatische Kräuter (z.B. Minze, Koriander, Thai Basilikum)

Optional

  • 16-20 Garnelen oder 1-2 Hühnerbrüste, asiatisch mariniertes Fleisch, Thunfischsteak, Lachsfilet etc.
  • 1 Handvoll Erdnüsse (gesalzen und geröstet)

Zubereitung

Limetten Dressing

  • Für das Dressing 2 Limetten auspressen. Den Saft mit der Fischsauce und dem Zucker mischen. Die Chili nach Geschmack entkernen, klein schneiden. Den Knoblauch durch eine Presse drücken. Chili und Knoblauch zum Dressing geben, ggf. salzen und nochmals abschmecken.
    2 Limetten, 1 Chili, 2 EL Fischsauce, 1 EL brauner Zucker, 3 Zehen Knoblauch, 1 Prise Salz

Zucchini Salat

  • Zucchini und Karotte schälen. Mit Hilfe eines Hobels in Juliennes (also sehr dünne Streifen) schneiden
    2 Zucchini, 1 Karotte
  • Die Schalotte schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
    1 Schalotte
  • Die Kräuter waschen, trocknen und die Blättchen etwas klein zupfen.
    1 Handvoll asiatische Kräuter
  • Zum Servieren wird das Gemüse mit dem Dressing angemacht.

Optional

  • Der Salat kann gut mit gebratenem oder gegrilltem Fleisch serviert werden. Auch knackig geröstete Erdnüsse passen hervorragend und machen den Salat etwas habhafter.
    16-20 Garnelen oder 1-2 Hühnerbrüste, asiatisch mariniertes Fleisch, Thunfischsteak, Lachsfilet etc., 1 Handvoll Erdnüsse

Notizen

  • Der Zucchinisalat schmeckt mit gegrillten Garnelen, Lachs und Hühnchen oder asiatisch mariniertem Fleisch.
  • Die oben angezeigten Mengen reichen für 4 Portionen als Beilagensalat oder 2 Portionen als leichte Hauptspeise.
  • Wenn ihr den Salat auf eine Party mitbringt, das Dressing erst zum Servieren über die Zucchini geben, damit das Gemüse möglichst lange knackig bleibt.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Frozen Erdbeer Daiquiri
Frozen Erdbeer (Strawberry) Daiquiri

Ein eiskalter Erdbeer Daiquiri ist einfach unschlagbar fruchtig und frisch. Mit einem Mixer gelingt das Frozen Strawberry Daiquiri Rezept auch schnell und einfach in größeren Mengen für einen Mädelsabend oder Aperitif mit Gästen! Eine verlockende Fusion von saftigen Erdbeeren und eisgekühltem Rum – das ist unser erfrischender Frozen Erdbeer Daiquiri! Das aromatische Sommergetränk schmeckt fruchtig […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Nährwertangaben
Asiatischer Zucchini Salat (wie Green Papaya Salad)
Portionsgröße:
 
250 g
Angaben je Portion:
Kalorien
59
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
0.5
g
1
%
Gesättigte Fettsäuren
 
0.1
g
1
%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
0.2
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
0.02
g
Natrium
 
835
mg
36
%
Kalium
 
431
mg
12
%
Kohlenhydrate
 
14
g
5
%
Ballaststoffe
 
3
g
13
%
Zucker
 
8
g
9
%
Eiweiß
 
2
g
4
%
Vitamin A
 
2936
IU
59
%
Vitamin B1
 
0.1
mg
7
%
Vitamin B2
 
0.1
mg
6
%
Vitamin B3
 
1
mg
5
%
Vitamin B5
 
0.4
mg
4
%
Vitamin B6
 
0.3
mg
15
%
Vitamin B12
 
0.04
µg
1
%
Vitamin C
 
45
mg
55
%
Vitamin E
 
0.4
mg
3
%
Vitamin K
 
11
µg
10
%
Calcium
 
42
mg
4
%
Eisen
 
1
mg
6
%
Magnesium
 
42
mg
11
%
Zink
 
0.5
mg
3
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für unseren asiatischen Zucchini Salat mit Limette

Zucchinisalat
Zucchinisalat
Zucchinisalat
Zucchinisalat
Zucchini Salat
Zucchini Salat
Zucchini Salat
Zucchini Salat

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Alena
1 Monat zuvor

5 Sterne
Dieser wunderschöne bunte Salat wird dieses Jahr unseren Ostertisch schmücken

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

248 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend