Mango Salsa

Mango Salsa
29.05.2023
20 Min
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Zum Rezept
Mango Salsa

Mango Salsa

Zum Rezept
Enthält Werbung

Mango Salsa mit spritziger Limette, feuriger Chili und cremiger Avocado lässt sich frisch und einfach selber machen: das fruchtige Rezept passt hervorragend als Sauce, Dip oder Grillbeilage zu Fisch, Geflügel und Käse.

Mango Salsa Dip selber machen
Mangosalsa

Wir genießen das warme Wetter in Freiburg ja unheimlich – gefühlt dauert der Sommer hier gut ein oder zwei Monate länger als noch in München! Jetzt ist die perfekte Zeit für gemütliche Grillabende, Gartenpartys, Sommerrezepte und Essen auf der Terrasse. Ganz oft bleibt die Küche kalt und der Grill wird angeworfen!

Für leichte Gerichte, gegrillten Fisch und Geflügel mögen wir unser neues Mango Salsa Rezept unheimlich gern. Eigentlich als Topping für unser Thunfischsteak entwickelt, haben wir festgestellt, dass die fruchtige Sauce auch zu vielen anderen gesunden Gerichten passt! Und wer von Salsa nicht genug bekommen kann, sollte unbedingt mal unsere frische Tomaten Salsa ausprobieren.

Rezeptempfehlung des Tages

Orzo Salat
Orzo Salat (auch als Meal Prep)

Wozu könnt ihr die Mango Salsa mit Avocado servieren?

  • Das Rezept für die Mango Sauce haben wir extra für unser Thunfisch Steak entwickelt, weil sich die Aromen perfekt ergänzen.
  • Wir können die fruchtige Sauce aber generell als Grillbeilage für gegrillten Fisch, Garnelen, Zucchini mit Halloumi oder Geflügel empfehlen.
  • Die Mango Salsa passt darüber hinaus ganz toll zu Frischkäse, Feta, Fladenbrot und Tortilla Chips.
  • Der selbstgemachte Salsa Dip eignet sich perfekt für Einladungen, Buffets und Grillabende, da ihr sie so gut vorbereiten könnt.

Warum Salsa selber machen?

  • Die fruchtige Sauce ist einfach und schnell mit wenigen Zutaten gemacht!
  • Solltet Ihr mal die eine oder andere frische Zutat nicht im Vorrat haben oder im Supermarkt bekommen, könnt ihr sie einfach durch etwas anderes ersetzen!
  • Statt Mango schmeckt nämlich auch grüner Apfel; die Schalotte lässt sich durch (Frühlings-) Zwiebel substituieren; wer Koriander nicht mag, nimmt Minze etc.
  • Die köstliche Mango Salsa ist selber gemacht natürlich frei von raffiniertem Zucker, Geschmacksverstärkern, Konservierungs- und Zusatzstoffen
  • Frisch gemacht ist eine Grill Sauce so vitaminreich und gesund (kein Vergleich zu Ketchup und Co. aus der Flasche)!
Fruchtige Mango Salsa
Rezeptanleitung

Mango Salsa

4,85 von 20 Bewertungen
Mango Salsa mit spritziger Limette, feuriger Chili und cremiger Avocado lässt sich frisch und einfach selber machen: das fruchtige Rezept passt hervorragend als Sauce, Dip oder Grillbeilage zu Fisch, Geflügel und Käse wie z.B. Feta, Burrata oder Mozzarella.
Zubereitungs­zeit: 20 Minuten
Arbeits­zeit: 20 Minuten
100g
Kalorien 161kcal
Kohlenhydrate 24g
Fett 8g
Eiweiß 3g
Angaben für 4 Portionen

Zutatenliste

  • 1 Mango (klein)
  • 1 Avocado (eher fest, aber reif)
  • 1 Gurke (klein)
  • 1 Schalotte
  • 2 Chili (entkernt)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 3 EL Limettensaft (frisch gepresst)
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 EL Koriander (alternativ Minze)

Zubereitung

  • Die Mango und die Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden.
    1 Mango, 1 Schalotte
  • Die Gurke schälen, entkernen und ebenfalls würfeln.
    1 Gurke
  • Die Chili entkernen und in feine Streifen schneiden.
    2 Chili
  • Den Koriander waschen, trockentupfen und klein schneiden.
    1 EL Koriander
  • Die Avocado fein würfeln, in eine Schüssel geben und mit dem Limettensaft beträufeln, damit sie nicht braun wird. Knoblauch darauf pressen. Die bereits geschnittenen Würfel dazugeben. Mit einer guten Prise Salz und Pfeffer abschmecken. Eventuell nochmals Limettensaft oder Chili zugeben.
    1 Avocado, 1 Zehe Knoblauch, 3 EL Limettensaft, 1 Prise Salz und Pfeffer

Notizen

Die Mango Salsa kann z.B. folgendermaßen variiert werden:
  • Mango: Durch Apfel, Melone oder Papaya ersetzen
  • Limettensaft: Durch Zitronensaft, Orangensaft oder Maracujasaft ersetzen
  • Schalotte: Durch Frühlingszwiebel oder Zwiebel ersetzen
  • Gurke: Durch Staudensellerie ersetzen
  • Koriander: Durch Minze oder Zitronenmelisse ersetzen
  • Chili: Durch Ingwer ersetzen oder ergänzen
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Schnelle und einfache Tomatenmarmelade
Omas Tomatenmarmelade: Einfache süß-herzhafte Delikatesse

Omas Tomatenmarmelade ist eine Delikatesse, die herzhaft kombiniert wird wie zum Beispiel mit Brot oder Sandwiches, Käse, gegrilltem Fleisch oder als Würze zu Pastagerichten. Mit passenden Freebie Etiketten zum Ausdrucken für die einfache Chili-Tomatenmarmelade (optional mit Zimt). Viele Rezepte der älteren Generationen sind heute wieder modern, so wie auch Omas Tomatenmarmelade. Das Angebaute wurde restlos […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Nährwertangaben
Mango Salsa
Portionsgröße:
 
100 g
Angaben je Portion:
Kalorien
161
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
8
g
12
%
Gesättigte Fettsäuren
 
1
g
6
%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
5
g
Natrium
 
106
mg
5
%
Kalium
 
609
mg
17
%
Kohlenhydrate
 
24
g
8
%
Ballaststoffe
 
6
g
25
%
Zucker
 
15
g
17
%
Eiweiß
 
3
g
6
%
Vitamin A
 
1326
IU
27
%
Vitamin B1
 
0.1
mg
7
%
Vitamin B2
 
0.1
mg
6
%
Vitamin B3
 
2
mg
10
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
0.4
mg
20
%
Vitamin C
 
75
mg
91
%
Vitamin E
 
2
mg
13
%
Vitamin K
 
30
µg
29
%
Calcium
 
35
mg
4
%
Eisen
 
1
mg
6
%
Magnesium
 
41
mg
10
%
Zink
 
1
mg
7
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer Mango Salsa

Mango Salsa
Mango Salsa
Mango Salsa Dip
Mango Salsa Dip
Mango Salsa
Mango Salsa
Mango Sauce
Mango Sauce

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

4,85 from 20 votes (20 ratings without comment)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

51 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend