Enthält Werbung

Paloma heißt im Spanischen “die Taube” und so versprüht ein Cocktail Klassiker gleichen Namens als Reminiszenz an den frei fliegenden Vogel besondere Leichtigkeit und Eleganz sowie einen frischen Cocktail-Genuss. Dabei macht die besondere Mischung aus Tequila, Maracuja und ein bisschen Salz den fruchtigen Cocktail auch noch zu einem idealen Sommerdrink.

fruchtiger Cocktail
Fruchtig-erfrischender Paloma Cocktail mit Maracuja

Einst lernte die Paloma fliegen… Tequila ist ein farbloser bis leicht golden gefärbter Agavenschnaps, der in Mexiko traditionell mit verschiedenen fruchtigen Limonaden aufgegossen wird. Diese Tradition für klassische Cocktails kam aus den USA, dem großen nördlichen Nachbarn. Wie der berühmte nordamerikanische Cocktail-Spezialist Dr. David Wondrich recherchierte, wurden spritzige Fruchtlimonaden in den 1950-er Jahren auch in Mexiko als Bestandteil für aromatische klassische Cocktails zusehends beliebter.

Paloma als frischer und fruchtiger Cocktail dürfte auch mit Maracuja-Nuancen bereits zuvor den Gästen mexikanischer Cocktailbars Spaß gemacht haben und somit durchaus längst ein Cocktail-Klassiker sein – dennoch ist Paloma als fruchtiger Cocktail erst im Jahr 1997 erstmals schriftlich aufgetaucht. Aber weil die Paloma im Grunde mit Agavenschnaps, Frucht Nuancen und Zucker mit den gleichen Ingredienzien spielt wie der Cocktail Klassiker “Margarita”, wohl der berühmteste aller Tequila Cocktails, ist sie damit unübersehbar am Cocktail-Himmel erschienen.

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Einfaches Spekulatius Rezept
Einfache Spekulatius Kekse
Spekulatius ist der Klassiker der Weihnachtsbäckerei schlechthin. Mit unserem Rezept für Spekulatius gelingt dieser ganz einfach!

Paloma-Cocktail nicht nur im Sommer

Gin Tonic und Limoncello Spritz stehen beispielsweise ganz weit oben auf der Skala sehr beliebter Sommer Drinks, gerade weil der Sommer oft lang und heiß ist. Der Paloma ist allerdings drauf und dran, den Cocktail Klassikern den Rang abzulaufen. Als moderner fruchtiger Cocktail gehört der Paloma-Cocktail wie auch der Sex on the Beach Cocktail, der Mojito mit Ananas und Minze oder Pinacolada Cocktails längst zu den Genuss-Highlights unter den frischen Cocktails aus der kreativen Welt der Mixdrinks. Alle unser Cocktails findet ihr übrigens hier.

Video: Paloma mit Maracuja

Paloma Cocktail mit Maracuja
Rezeptanleitung

Paloma Cocktail mit Maracuja

4,50 von 2 Bewertungen
Paloma heißt im Spanischen “die Taube” und so versprüht ein Cocktail Klassiker gleichen Namens als Reminiszenz an den frei fliegenden Vogel besondere Leichtigkeit und Eleganz sowie einen frischen Cocktail-Genuss. Dabei macht die besondere Mischung aus Tequila, Maracuja und ein bisschen Salz den fruchtigen Cocktail auch noch zu einem idealen Sommerdrink.
Zubereitungs­zeit: 10 Minuten
Arbeits­zeit: 10 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Topf
  • Zitronenpresse
  • Cocktail Shaker
250g
Kalorien 260kcal
Kohlenhydrate 38g
Fett 1g
Eiweiß 2g
Angaben für 4 Personen

Zutatenliste

  • 100 g Wasser
  • 40 g Zucker
  • 4 Limetten
  • 4 Maracujas
  • 200 g Tequila
  • 6 EL Salz (Alternativ Zucker)
  • ¼ Limette
  • Crushed Ice
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 240 g Sprudelwasser

Zubereitung

  • Wasser und Zucker in einen Topf geben, aufkochen und vollständig abkühlen lassen.
    100 g Wasser, 40 g Zucker
  • Limetten auspressen und Inhalt der Maracuja in eine Schüssel geben.
    4 Limetten, 4 Maracujas
  • Zuckerwasser, Limettensaft, Maracuja und Tequila in einen Cocktailshaker geben und gut schütteln (für 4 Portionen am besten Flüssigkeit teilen und auf 2x schütteln).
    200 g Tequila
  • Für die Glasdeko, einen kleinen Teller mit Salz füllen, den Rand von 4 Gläsern mit einer Limettenspalte einreiben und die Gläser mit dem eingeriebenem Rand kopfüber in das Salzschälchen tunken. So entsteht der auf dem Bild zu sehende Salzrand.
    6 EL Salz, ¼ Limette
    Paloma Cocktail mit Maracuja
  • Gläser mit Crushed Ice füllen. Rosmarin Zweige verteilen und den Inhalt des Cocktail Shakers auf die 4 Gläser aufteilen. Mit Sprudelwasser auffüllen und servieren.
    4 Zweige Rosmarin, Crushed Ice, 240 g Sprudelwasser
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht

Pinterest Flyer

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

94 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend