Startseite Getränke Matcha Latte (klassisch oder als Erdbeer-Variation)

Matcha Latte (klassisch oder als Erdbeer-Variation)

Matcha Latte
20.05.2024
5 Min
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 5 Minuten
Zum Rezept
Matcha Latte

Matcha Latte (klassisch oder als Erdbeer-Variation)

Zum Rezept
Enthält Werbung

Cremige Matcha Latte könnt ihr ganz schnell und unkompliziert selber zubereiten: Das gesunde Grüntee Getränk schmeckt nämlich nicht nur super, sondern sieht auch mega gut aus. Und die Zubereitung lässt sich mit unserem Rezept einfach laktosefrei, vegan und fruchtig variieren.

Ein großes Glas Matcha Latte mit einem Cookie oder einem Stück Bananenbrot ist für uns inzwischen fast zu einem kleinen Morgenritual geworden, seitdem wir unseren Kaffeekonsum eingeschränkt haben. Im Gegensatz zu Kaffee liefert das Grüntee Getränk eine sanfte, lang anhaltende Energie, ohne die unangenehmen Nebenwirkungen wie z.B. Herzrasen. Darüber hinaus bietet grüner Matcha Tee eine Fülle von gesundheitlichen Vorteilen, da er reich an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen ist. Seine beruhigende Wirkung auf Körper und Geist, kombiniert mit einem milden, angenehmen Geschmack, macht ihn zu einem idealen Begleiter für alle, die nach einem gesünderen und ausgewogeneren Alternativgetränk suchen. Ein Moment der Entschleunigung inmitten des hektischen Alltags…

Passende Rezeptempfehlung

Pink Drink
Pink Drink

Das ultimative schnelle Rezept für den erfrischenden Pink Drink, der selbstgemacht mit frischen Beeren, rotem Tee, Traubensaft und Kokosdrink den Refresha von Starbucks fast übertrifft!

Matcha Latte Zubereitung

Bereits die Zubereitung ist ein Ritual der Entspannung und des Genusses. Wir beginnen damit, ein feines Matchapulver sorgfältig in etwas heißes Wasser einzurühren. Anschließend gießen wir kalte oder heiße Milch darüber. Wenn wir Zeit haben, schäumen wir die Milch dafür schaumig auf. Ob ihr obendrauf noch einen Espresso gebt, bleibt euch überlassen.

Zum Süßen eignen sich neben Honig und Ahornsirup auch alle anderen Süßungsmittel, die euch schmecken. Ein Schuss Granatapfelsirup, den ihr am Schluss ins Milchgetränk gebt, lässt einen schönen „Sunrise“ Effekt im Glas entstehen, wie bei einem Cocktail. Und wenn ihr mit etwas Erdbeerpüree im Glas startet, bevor ihr Matchapulver und Milch darüber gebt, habt ihr im Nu eine himmlische Strawberry Matcha Latte.

Warum wir das Milchgetränk gerne selber zubereiten? Weil es uns die Möglichkeit gibt, die Qualität der Zutaten zu kontrollieren und das Getränk nach unserem Geschmack zu perfektionieren. Wir variieren das Matcha Latte Rezept gern mit laktosefreier Milch, Mandeldrink oder Barista Haferdrink.

Matcha Latte
Rezeptanleitung

Matcha Latte (klassisch oder mit Erdbeer Variation)

Keine Bewertungen
Cremige Matcha Latte könnt ihr ganz schnell und unkomliziert selber zubereiten. Das gesunde Grüntee Getränk schmeckt nämlich nicht nur super, sondern sieht auch mega gut aus. Und die Zubereitung lässt sich mit unserem Rezept einfach laktosefrei, vegan und fruchtig variieren.
Zubereitungs­zeit: 5 Minuten
Arbeits­zeit: 5 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • 1 kleiner Mixbehälter
  • 1 Schneebesen oder Löffel
  • 1 Milchaufschäumer optional
  • 1 Glas à 250ml
  • 1 Mixer für die Strawberry Matcha Latte
250ml
Kalorien 112kcal
Kohlenhydrate 10g
Fett 4g
Eiweiß 9g
Angaben für 1 Glas à 250ml

Zutatenliste

Klassische Matcha Latte

  • 1 TL Matcha Pulver
  • 50 ml Etwa 80 Grad heißes Wasser
  • Süßungsmittel (optional, z.B. Honig, Ahornsirup, Kokosblütenzucker etc.)
  • 200 ml Milch (alternativ Milchersatz: laktosefreie Milch, Mandeldrink, (Barista) Haferdrink, Kokosdrink)
  • 4-5 Eiswürfel (optional für ein Kaltgetränk)

Optional für Matcha Latte mit Espresso

Optional für Strawberry Matcha Latte

  • 3 Erdbeeren (alternativ andere Beeren)
  • 1 EL Milch
  • 1 TL Zucker
  • 1 Deko Erdbeere

Zubereitung

Klassische Matcha Latte

  • Gebt 1 Teelöffel Matcha Pulver in einen kleinen Mixbehälter, je nachdem wie intensiv ihr den Geschmack mögt.
    1 TL Matcha Pulver
  • Gebt das heiße Wasser auf das Matchapulver ins Glas und rührt das Pulver mit Hilfe eines Schneebesens oder Mixers ein.
    50 ml Etwa 80 Grad heißes Wasser
  • Wer mag, kann den Matcha Tee dabei direkt süßen.
    Süßungsmittel
  • Gießt den Matcha Tee in ein Glas.
  • Für ein Kaltgetränk könnt ihr nun Eis in euer Glas geben.
    4-5 Eiswürfel
  • Erhitzt die Milch ggf. für ein Heißgetränk, optional könnt ihr sie aufschäumen. Oder ihr verwendet kalte Milch für ein Kaltgetränk. Gebt die Milch zum Servieren über den Matchatee ins Glas.
    200 ml Milch
  • Bestäubt die Matcha Latte zum Servieren mit etwas Matcha Pulver.

Espresso Matcha Latte

  • Bereitet die Matcha Latte wie oben beschreiben zu. Lasst dabei noch etwas Platz im Glas und gebt einen Espresso oben darauf.
    1 Espresso
  • Bestäubt die Matcha Latte zum Servieren mit etwas Matcha Pulver.

Strawberry Matcha Latte

  • Püriert die Erdbeeren mit Zucker und Milch zu einem feinen Püree. Füllt dieses als erstes in ein Glas.
    3 Erdbeeren, 1 EL Milch, 1 TL Zucker
  • Gebt darauf einige Eiswürfel.
    4-5 Eiswürfel
  • Bereitet dann wie oben beschreiben einen Matcha Tee zu. Gießt diesen über Erdbeeren und Eis.
  • Schäumt eure Milch auf und gießt diese darüber.
  • Bestäubt die Matcha Latte zum Servieren mit etwas Matcha Pulver und steckt eine Erdbeere ans Glas.
    1 Deko Erdbeere

Notizen

Kalorienangaben für eine klassische Matcha Latte ohne Zucker.
Tipp: Auch ein Schuss roter Sirup, den ihr ganz am Schluss ins Milchgetränk gebt, lässt einen schönen „Sunrise“ Effekt im Glas entstehen, wie bei einem Cocktail.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Mango Salat mit Avocado
Mango Salat mit Avocado, Mozzarella und Pesto Dressing

Unser Rezept für einen köstlichen Mangosalat müsst ihr unbedingt ausprobieren. Die Zubereitung des Avocado Mango Mozzarella Salats dauert gerade einmal 15 Minuten und die ganze Familie liebt den fruchtigen sommerlichen Salat. Das Dressing mit Pesto ist ebenso köstlich wie schnell gemacht. Der Avocado Mango Salat ist vor kurzem in unserem Urlaub am Lago Maggiore entstanden. […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer für unser Matcha Latte Rezept

Matcha Latte
Matcha Latte
Matcha Latte
Matcha Latte

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

50 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend