Startseite Süße Rezepte Kleingebäck 2 Zutaten Bananenkekse

2 Zutaten Bananenkekse

2 Zutaten Bananenkekse
15.05.2024
30 Min
Zubereitungszeit 10 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Zum Rezept
2 Zutaten Bananenkekse

2 Zutaten Bananenkekse

Zum Rezept
Enthält Werbung

Die Bananenkekse aus 2 Zutaten sind nicht nur gesund, sondern auch richtig lecker. Getoppt mit Schokodrops oder Nüssen sind diese Kekse definitiv mehr als nur Babykekse. Dabei sind sie in 30 Minuten schon fertig zum Probieren.

Seit die Jüngste im Hause „Selbstgemacht“ mit isst, sind wir immer wieder auf der Suchen nach Rezepten, die wir ihr bedenkenlos anbieten können. Dabei ist uns natürlich nicht nur wichtig, zu wissen was drin ist, sondern das es auch unseren Geschmackstest besteht. Diesen haben unsere Bananenkekse definitiv bestanden, denn diese „Babykekse“ schmecken garantiert auch größeren Naschkatzen. Wir haben bei dem Rezept komplett auf den Zusatz von industriellem Zucker oder anderen Süßungsmitteln verzichtet, so könnt ihr sie bedenkenlos auch schon den Kleinsten zum ESSEN geben. Ihr könnt einen Teil der Kekse zum Beispiel mit Nüssen, Sesam oder Schokolade toppen, so bekommt ihr einen richtig leckeren und gesundeN Snack. Perfekt als kleiner Energielieferant zwischendurch, der fast jedem schmeckt.

Ihr sucht noch weitere gesunden Naschereien? Probiert doch mal unsere Haferflocken Plätzchen oder die Erdnuss Ostereier, die natürlich das ganze jahr über schmecken. Oder wie wäre es mit ein paar gesunden Schoko-Nuss-Pralinen? Ganz ohne Zucker und richtig lecker.

Passende Rezeptempfehlung

Spinat Orangen Saft aus dem Slow Juicer
Saft #5 – Leckerer Spinat Orange Apfel Saft

Rezept für einen sehr leckeren frisch gepressten Saft aus Orangen, Sellerie, Apfel und frischem Spinat. Mit Orangensaft als Basis wird dieser sehr gut durch die etwas herberen Zutaten ergänzt und abgerundet.

Warum ihr die Bananenkekse unbedingt ausprobieren solltet:

  • Die Bananenkekse sind mit nur 2 Grundzutaten nicht nur super einfach, sondern in 30 Minuten auch richtig schnell zubereitet.
  • Die 2 Zutaten Bananenkekse eignen sich perfekt für zwischendurch als kleiner Snack und lassen sich gut im voraus backen. Im Kühlschrank halten sie sich 2-3 Tage und wer gerne einen Vorrat backen möchte, kann sie problemlos portionsweise einfrieren.
  • Wir verzichten bei dem Rezept komplett auf den Zusatz von Süßungsmitteln.
  • Durch den relativ weichen Kern eignen sich die Kekse so auch perfekt für die kleinsten Mitesser als sogenannten Babykekse.
  • Euch sind die Kekse pur zu langweilig oder ihr wollt etwas Abwechslung? Wie wäre es mit ein paar Schokodrops, gehackten Nüssen oder Rosinen im Teig. Oder einem Mantel aus Sesam? Auch ein Löffel Mandelmus oder Kokosflocken passen super dazu. Alternativ könnt ihr die Haferflocken auch durch ein Müsli eurer Wahl ersetzen.
  • Die Kekse sind nicht nur vegan, zucker- und laktosefrei, sondern je nach Wahl eurer Haferflocken auch glutenfrei. So kommt wirklich jeder auf seinen Genuss.

Video Bananenkekse

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2 Zutaten Bananenkekse sind perfekt als Babykekse
Rezeptanleitung

2 Zutaten Bananenkekse

Keine Bewertungen
Die Bananenkekse aus 2 Zutaten sind nicht nur gesund, sondern auch richtig lecker. Getoppt mit Schokodrops oder Nüssen sind diese Kekse definitiv mehr als nur Babykekse. Dabei sind sie in 30 Minuten schon fertig zum Probieren.
Zubereitungs­zeit: 10 Minuten
Backzeit: 20 Minuten
Arbeits­zeit: 30 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • Esslöffel oder kleiner Eisportionierer
40g
Kalorien 68kcal
Kohlenhydrate 13g
Fett 1g
Eiweiß 2g
Angaben für 18 Kekse

Zutatenliste

  • 4 Bananen ((reif))
  • 200 g Zarte Haferflocken

Optionale Zutaten

  • 100 g Schokolade, Sesam oder Nüsse

Zubereitung

  • Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.
  • Die reifen Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit den Haferflocken mischen.
    4 Bananen, 200 g Zarte Haferflocken
  • Optional gehackte Schokolade oder Nüsse hinzufügen. Die Masse mit einem Eisportionierer oder Löffel zu 18 Keksen formen.
    100 g Schokolade, Sesam oder Nüsse
  • Optional in Sesam wälzen.
    Bananenkekse mit Haferflocken
  • Die Kekse auf das Backblech legen und 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
    Bananen Kekse

Notizen

Ihr könnt die Kekse am besten im Kühlschrank 2-3 Tage aufbewahren. Wenn ihr gerne auf Vorrat backen wollt, könnt ihr sie portionsweise einfrieren. 
Die Nährwerte sind ohne Schokolade, Sesam oder Nüsse kalkuliert.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Basilikumöl
Basilikumöl

Basilikum ist der Inbegriff der italienischen Küche. Wie wäre es also mit frischem, selbst gemachtem Basilikumöl? Das grüne Öl mit Basilikum ist ruckzuck zubereitet und eignet sich außerdem wunderbar als kleines Geschenk aus der Küche. Ob zum Anmachen von Salaten, auf die Pizza geträufelt oder für Spaghetti aglio e olio: Wir verfeinern all diese Gerichte […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer

Bananenkekse mit Haferflocken
Bananen Kekse
2 Zutaten Bananenkekse
Babykekse mit Haferflocken

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

87 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend