Mimosa

Mimosa Rezept
09.02.2024
5 Min
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 5 Minuten
Zum Rezept
Mimosa Rezept

Mimosa

Zum Rezept
Enthält Werbung

Was wäre ein Aperitif ohne die himmlisch prikelnden Mimosa? Der Getränkeklassiker mit frisch gepresster Orange, Sekt oder Prosecco wird mit einem hübschen Dekospieß zum Star jedes Sektempfangs – in unserem Mimosa Rezept verraten wir auch die beste alkoholfreie Variante.

Mimosa - Prosecco - Sekt Orange
Mimosa

In der Welt der erfrischenden Getränke gibt es ein unangefochtenes Highlight – die Mimosa! Die prickelnde Kombination aus spritzigem Sekt und frisch gepresstem Saft verspricht puren Genuss für eure geselligen Anlässe. Ganz gleich, ob ihr ein Brunch mit Freunden, einen größeren Sektempfang oder ein romantisches Wochenende zu zweit plant – die Mimosas sind die perfekten Begleiter für fröhliche Momente. Schnappt euch die Gläser, lasst die Blasen tanzen und genießt zusammen den köstlichen Moment! Unser Tipp: Frisch gepresster Orangensaft (ohne Fruchtfleisch)!

Ihr habt mal Lust auf etwas anderes? Ein zusätzlicher Schuss (selbstgemachter) Orangenlikör oder Aperol macht den Aperitif zu etwas ganz besonderem. Ihr könnt außerdem auch mal einen Blick auf unsere Top Ten Sommer Cocktails werfen.

Passende Rezeptempfehlung

Pink Drink
Pink Drink

Das ultimative schnelle Rezept für den erfrischenden Pink Drink, der selbstgemacht mit frischen Beeren, rotem Tee, Traubensaft und Kokosdrink den Refresha von Starbucks fast übertrifft!

Deko für hübsche Mimosa Getränke

Damit sich die Prosecco-Orange-Aperitifs auch für größere Gesellschaften gut zubereiten lassen, dekorieren wir die Mimosa Getänke mit einem vorbereiteten fruchtigen Spieß. So schlägt man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Die Drinks sehen hübsch aus, und die Gäste haben direkt was Leckeres zum Knabbern. Ganz Mutige können sogar eine Olive (aus Salzlake) auf den Spieß stecken.

Ob beim Brunch, Picknick oder als Feierabend-Cocktail, die Mimosa ist die perfekte Verbindung von Eleganz und erfrischender Leichtigkeit. Also hebt eure Gläser, lasst die Sonne in euer Herz und stoßt gemeinsam auf die Magie des Lebens an!

Das beste Mimosa Rezept ohne Alkohol

Für eine Mimosa ohne Alkohol empfehlen wir euch unbedingt einen sehr guten Orangensaft, am besten sogar frisch gepressten, da der fruchtige Geschmack im Vordergrund steht. Das Aroma der frischen Orange ergänzen wir mit einem alkoholfreien Sekt oder Prosecco. Wir entfernen das Fruchtfleisch vor dem Servieren immer.

Kleiner Tipp: Es gibt in vielen Supermärkten und Discountern einen relativ günstigen trockenen alkoholfreien Sekt, der schön prickelt und nur etwa 5g Restzucker enthält. Der wäre unsere erste Wahl für einen nicht zu süßen alkoholfreien Aperitif und kommt einem klassischen Sekt-Orange ziemlich nahe! Eine Orangenzeste sorgt zusätzlich für eine leichte Bitternote und ein fruchtiges Aroma.

Mimosa
Rezeptanleitung

Mimosa

4,84 von 6 Bewertungen
Was wäre ein Aperitif ohne die himmlisch prikelnden Mimosa? Der Getränke Klassiker mit frisch gepresster Orange, Sekt oder Prosecco wird mit einer hübschen Deko zum Star jedes Sektempfangs. In unserem Mimosa Rezept verraten wir auch die beste alkoholfreie Variante.
Zubereitungs­zeit: 5 Minuten
Arbeits­zeit: 5 Minuten

Benötigtes Zubehör

  • 2 Sekt- oder kleine Weingläser
  • 1 Orangenpresse optional
  • 1 Sieb optional
150ml
Kalorien 87kcal
Kohlenhydrate 11g
Fett 0,2g
Eiweiß 1g
Angaben für 2 Gläser

Zutatenliste

Mimosa

  • 150 ml Orangensaft (aus dem Kühlregal oder frisch gepresst)
  • 4 cl Orangenlikör (optional)
  • 150 ml Sekt / Prosecco (trocken)

Dekoration

Zubereitung

  • Kalten Orangensaft (und optional ein Schuss Orangenlikör) in Sekt- oder kleine Weingläser füllen. Falls Ihr den Saft frisch presst, ggf. das Fruchtfleisch durch ein Sieb filtern.
    150 ml Orangensaft, 4 cl Orangenlikör
  • Mit gekühltem Sekt, Prosecco oder Champagner auffüllen. Mit einer frischen Orangenscheibe oder einem Fruchtspieß dekorieren und eiskalt genießen.
    150 ml Sekt / Prosecco, 2 kleine Spieße, Weintrauben oder Orange

Notizen

Kleiner Tipp für alkoholfreie Mimosas: Es gibt in vielen Supermärkten und Discountern einen relativ günstigen trockenen alkoholfreien Sekt, der schön prickelt und nur etwa 5g Restzucker enthält. Der wäre unsere erste Wahl für einen nicht zu süßen alkoholfreien Aperitif und kommt einem klassischen Sekt-Orange ziemlich nahe! Eine Orangenzeste sorgt zusätzlich für eine leichte Bitternote und ein fruchtiges Aroma.
Für die Variante mit Alkohol eignet sich selbstgemachter Orangenlikör sehr gut als Zugabe!
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @habeichselbstgemacht oder tagge #habeichselbstgemacht
Unser neuestes Rezept
Salat Dressing Sylter Art
Salat Dressing Sylter Art

Eine würzig leckere Salatsoße mit Joghurt, etwas Mayo und frischem Dill, die praktisch zu jedem Salat passt: Das ist unser Salat Dressing nach Sylter Art. Die Soße lässt sich prima für die ganze Woche vorbereiten und schmeckt übrigens auch super als leichter Dip zu Fisch und Fritten. Bei uns zu Hause gibt es so oft […]

Zum Rezept

Diese Rezepte könnten Dir auch gefallen

Pinterest Flyer für unser Mimosa Getränk

Mimosa
Mimosa
Mimosa
Mimosa

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Geschenkideen aus der Küche Buch

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Auf Amazon kaufen
Newsletter Anmeldung

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

4,84 from 6 votes (6 ratings without comment)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Rezept Bewertung




0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

147 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Der Herbst ist da, die Temperaturen werden wieder kühler und es geht tatsächlich schon wieder in großen Schritten auf Weihnachten zu. Genau die richtige Zeit, um sich mit deftigen warmen Aufläufen und heißen Drinks aufzuwärmen. :)

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend