Startseite DIY und Lifestyle Kakteengarten als Geschenkidee
Kakteengarten als Geschenkidee
Enthält Werbung

Bastelanleitung für einen Kakteengarten in der Schale als tolle, individuelle Geschenkidee, die wenig Aufwand braucht und mit der Zeit immer schöner wird. Der Kakteengarten ist schnell und einfach herzustellen, lädt sofort zum Entspannen und Träumen ein und eignet sich auch prima für Menschen, die keinen grünen Daumen haben.

Die schönsten Geschenke sind immer noch die selbstgemachten. Es sind individuelle Geschenke, die man extra für den Beschenkten gebastelt, gebacken, gemalt, konstruiert oder sonstwie hergestellt hat. Man hat sich Gedanken und Mühe gemacht und damit gezeigt, wie viel der andere einem wert ist. Oft ist es ein persönliches Geschenk, dass man sich ganz speziell für diese eine Person überlegt hat.

Unsere heutige DIY Geschenkidee ist in vielerlei Hinsicht etwas ganz besonderes: Sie sieht toll aus, lädt zum Entspannen und Träumen ein, braucht kaum Arbeit und Pflege und entwickelt sich über die Zeit immer weiter, ja, wird sogar immer schöner.

Es ist eine Geschenkidee, die es schon seit einigen Jahren hier auf dem Blog gibt und die sich über die Zeit großer Beliebtheit erfreut hat. Grund genug also, unseren Kakteengarten in der Schale einmal von Grund auf zu überarbeiten. :)

Kakteengarten in der Schale
Kakteengarten in der Schale

Unsere Rezeptempfehlung für Dich

Granatapfel Spritz Cocktail (Winter Spritz)
Winter Spritz mit Granatapfel
Das Winter Spritz Rezept ist die Antwort für kalte Tage auf die Sommerdrinks. Eiswürfel, Prosecco, Granatapfel, Orange und Zimt ergeben einen winterlichen, aber trotzdem frischen Drink. Der Longdrink mit Granatapfel ist für alle, die keine heißen Getränke mögen.

Kakteengarten in der Schale

Die Idee zu diesem Geschenk ist uns gekommen, als wir auf dem Fensterbrett eines Freundes eine Schale voll mit verschiedenen Kakteen gesehen haben. Die Kakteen waren allesamt bereits mehrere Jahre alt und richtig schön ineinander verwachsen. Das Ganze hatte etwas Surreales und Verwunschenes und hat direkt zum Träumen von fremden Ländern und Landschaften eingeladen.

Der Kakteengarten ist eine wunderschöne Geschenkidee für jede Gelegenheit und jeden Anlass. Und auch für Menschen ohne grünen Daumen ist er geeignet, da man hier wirklich nur einmal pro Woche daran denken muss, die Kakteen etwas zu gießen.

Wie alle selbstgemachten Geschenke zeigt auch dieses dem Beschenkten, dass man sich Mühe gegeben und Gedanken gemacht hat, anstatt einfach „nur“ etwas zu kaufen.

Bastelanleitung Kakteengarten in der Schale:

Das benötigt ihr dafür:

Anleitung:

  1. Zuallererst haben wir die Tonschale weiß lackiert. Dazu haben wir matten weißen Sprühlack genommen. Genauso gut könnt Ihr aber auch „flüssigen“ Lack und einen Pinsel nehmen. Wenn Ihr sprüht, achtet darauf, nicht zu viel Farbe auf einmal aufzutragen. Sonst bilden sich Tropfen, die nachher unschön aussehen. Lasst Euch lieber etwas Zeit und lackiert in 2 oder 3 Schichten.
  2. Anschließend haben wir die Steine und die Kakteen in die Schale gesetzt. Die Kakteen mitsamt der Erde aber natürlich ohne die Plastiktöpchen. Dann haben wir den Seramis eingefüllt. Wie Ihr unten auf dem ersten Bild sehen könnt, haben wir etwas unterhalb der Kakteen damit aufgehört. Hier soll nachher noch der Sand hin.
  3. Die Steine haben wir vom letzten Spaziergang mitgebracht. Einer davon lag am Waldrand und war richtig schön grün vermoost. Wir haben diesen dann zuhause einfach unter fließendem Wasser mit einer Bürste abgeschrubbt. Geblieben ist dabei das Moos in den Rillen des Steins.
  4. Anschließend wird der Vogelsand eingefüllt. Vogelsand deshalb, weil er richtig schön aussieht. Er ist sehr feinkörnig, weiß wie ein Südseestrand und mit kleinen Kalksteinchen durchsetzt, die ihn aussehen lassen wie ausgeblichenen Wüstensand. Und, nicht zuletzt, ist er sehr einfach zu bekommen. Vogelsand gibt es in praktisch jedem Super- oder Drogeriemarkt.
  5. Zum leichteren Einfüllen haben wir oben, in die Ecke der Tüte, nur ein kleines Loch geschnitten. Das Einfüllen dauert dadurch zwar etwas länger, man kann den Sand aber sehr schön verteilen und kippt nicht alles über die Steine und Kakteen. Sollte doch etwas Sand auf den Kakteen landen, könnt Ihr diesen mit einem weichen Pinsel runterwischen.
  6. Dann könnt Ihr die Tillandsien platzieren. Da diese sich ihr Wasser über die Blätter holen, können sie direkt auf die Steine geklebt werden. Wir haben dazu Heißkleber benutzt. Später müsst Ihr nur daran denken, regelmäßig etwas Wasser auf die Pflanzen zu schütten oder, noch besser, diese mit einer Sprühflasche einzusprühen.
  7. Und nun kommt das Highlight unseres Kakteengartens: Die Schafherde. Die Figuren stammen aus dem Modellbau und entsprechen dem H0-Standard, den viele von Euch wahrscheinlich von Märklin & Co. kennen.
  8. Den Schäfer und seinen Hund haben wir mit einem Tropfen Sekundenkleber oben auf dem einen Stein platziert, von wo aus er eine gute Übersicht hat, die Schafe in Gruppen drumherum.

Das Ganze sieht verblüffend echt aus und wir freuen uns schon richtig darauf, unsere Wüstenlandschaft zu verschenken.

Mit ungefähr 30 Euro liegt das Geschenk im unteren bis mittleren Preisbereich.

Kakteengarten in der Schale
Kakteengarten in der Schale

Wir finden, es ist eines der schönsten DIY Geschenke ist, die wir je auf habe ich selbstgemacht vorgestellt. haben. Der Kakteengarten lädt zum Betrachten und Träumen ein, braucht nicht viel Pflege und wird sich über die Monate immer weiter entwickeln und verändern, je größer die Kakteen werden.

Ihr könnt Eurer Phantasie freien Lauf lassen und weitere/andere Figuren platzieren. Von einer Karawane mit Kamelen und Dromedaren bis hin zu Jeeps und Motorrädern auf der Rally Paris-Dakar sind Euren Wünschen und den Vorlieben des Beschenkten keine Grenzen gesetzt. Oder wie wäre es mit einem Badesee?

Kakteengarten in der Schale mit Badesee
Kakteengarten in der Schale mit Badesee

Der selbstgemachte Kakteengarten für Zuhause ist ein wirklich besonderes und individuelles Geschenk, das sehr gut zum aktuellen Do-it-yourself Trend passt und dem Beschenkten zeigt, dass Ihr Euch Gedanken gemacht und Mühe gegeben habt.

Und wenn Ihr noch mehr Anregungen und Ideen für Do-it-yourself Geschenke sucht, dann schaut doch mal in unserer DIY Kategorie vorbei.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Basteln und Schenken :-)

Weitere DIY Ideen

Du kommst direkt zum Artikel, indem Du auf das jeweilige Bild klickst:

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Pinterest Flyer:

Kakteengarten
Kakteengarten

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

421 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend