Startseite Alle Rezepte Welches Mehl eignet sich für was? Eine kleine Mehlkunde.
Mehlsorten
Enthält Werbung

Kennt ihr das? Ihr steht vor dem Regal im Supermarkt, seht eine verwirrende Auswahl an verschiedenen Mehlsorten und habt absolut keine Ahnung, welches davon ihr nun nehmen sollt.

Das ging mir immer genauso.

Irgendwann hat es mir gereicht und ich wollte einfach mal wissen, was die Unterschiede sind. Also habe ich mich schlau gemacht, nachgelesen, was die Bezeichnungen denn eigentlich bedeuten, und möchte dieses Wissen nun mit euch teilen.

Nachfolgend findet ihr hier nun also einen kurzen Überblick über die verschiedenen Mehltypen:

Mehlsorten

Mehl wird bei uns in verschiedenen Type-Graden im Supermarkt angeboten und verkauft. Die Type-Bezeichnung gibt den Mineralstoffgehalt des Mehles an. Das bedeutet, das Weizenmehl Type 550 enthält 0,550g Mineralstoffe in 100g Mehl. Desto höher also der Type-Grad wird, desto mehr gesunde Mineralstoffe enthält das Mehl und es wird auch im Aussehen etwas dunkler.

Vollkornmehle enthalten diese Type Angaben nicht, da hier immer das ganze Korn gemahlen wird.

Aber wer die Möglichkeit hat und gerne Vollkornmehl oder auch einen Getreidebrei zum Frühstück ist, der sollte sich eine Getreidemühle anschaffen. Denn hier wird das Korn ganz frisch gemahlen und enthält noch alle wichtigen Mineralstoffe uns Öle.  Für viele Küchenmaschinen gibt es inzwischen auch Aufsätze zum Getreide mahlen.

Mehle

Weizenmehl

Type 405

Dieses helle Mehl ist das klassische Haushalts-Mehl mit guten Backeigenschaften. Es ist besonders gut für Rührteig, Mürbeteig, Brandteig sowie Lebkuchen geeignet.

Weizenmehl

Type 550

Dieses backstarke Mehl eignet sich besonders gut für Hefegebäck, Stollen sowie Brot oder Brötchen.

Weizenmehl

Type 1050

Es eignet sich vor allem für Mischbrötchen. Das bedeutet mit einem Anteil an Vollkornmehl oder anderem Mehl.

Weizen-Vollkornmehl

Eignet sich besonders gut für Vollkornbrot oder -brötchen.
SpätzlemehlNatürlich besonders für Spätzle geeignet, da dieses Mehl griffig ist, damit sich der Teig gut ziehen lässt.

Wiener Griessler

Dieses Mehl ist etwas gröber gemahlen und zwischen den Fingern nicht so fein wie beipielsweise Type 405. Es eignet sich vor allem für Hefegebäcke, Biskuitteig, Strudelteig sowie Knödel und Nockerl.

Instant Mehl

Dieses Mehl eignet sich für Pfannkuchen, Biskuiteig und zum Andicken von Suppen&Soßen sowie für die klassische Mehlschwitze.

Dinkelmehl Type 630

Diese klassische Mehl eignet sich besonders gut für fast alle Teige: Rührteig, Pfannkuchen, Hefegebäcke, Mürbeteig, Brandteig, Strudelteig, Stollen, Lebkuchen und helle Brötchen.

Dinkelmehl Type 1050

Dieses backstarke Mehl ist besonders gut für Brot oder Brötchen geeignet.

Dinkel-Vollkornmehl

Besonders gut für Vollkornbrötchen geeignet.

Roggenmehl

Roggenmehl ist besonders für Mischbrot und –brötchen sowie Sauerteige zu empfehlen.

Weizenmehl

Type 00

Ein Klassiker in Italien, der keine Mineralstoffe mehr enthält. Aber dieses Mehl ist besonders gut für Pasta oder Pizza geeignet. Die werden einfach fantastisch mit diesem Mehl. Ich habe beim letzten Italien-Besuch eine große Steige mitgenommen. Und inzwischen habe ich es auch in Deutschland, in der Metro entdeckt.
Mehl-Sorten

Quellen: Rosenmehl, Wikipedia, Kuechengoetter

Weitere Basics, Anleitungen, Tipps & Tricks

Du kommst direkt zur Anleitung, indem Du auf das jeweilige Bild klickst: 

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

* Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, zum Beispiel zu Amazon.de. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision erhalten, sobald ihr über den Link etwas kauft. Für euch oder am Preis ändert sich dadurch nichts. Wir empfehlen Produkte außerdem ausschließlich, wenn wir von ihnen überzeugt sind.

Anzeige schließen

Über uns

Wir sind Alex & Tina, die Gesichter hinter dem Foodblog München und Freiburg. Als Gründer und kreative Köpfe teilen wir hier all unsere Küchenschätze und Rezeptlieblinge mit euch. Auf „Selbstgemacht – Der Foodblog“ finden sich hunderte köstliche und doch meist einfache Rezepte, die jeder nachmachen kann. Unser Angebot reicht von Brot über süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und Getränke bis hin zu Geschenkideen aus der Küche. Unsere Rezepte sind manchmal klassisch, vereinzelt außergewöhnlich, oft etwas gesünder, immer aber erprobt und lecker. Schön, dass Ihr bei uns seid – schaut euch um, nehmt Platz und fühlt euch ganz wie Zuhause!

Unser Buch

Werft gerne einen Blick hinein und lasst euch inspirieren!

Jetzt auf Amazon kaufen

Newsletter

Verpasse kein neues Rezept, Freebie oder Geschenkidee mehr!

Jetzt anmelden
Folge uns auf:

Schreibe uns einen Kommentar

Dir hat mein Rezept gefallen? Du hast es nachgekocht und noch individuell verfeinert? Dann schreibe mir gerne einen Kommentar. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und alle erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Hiltrud Köppel
Hiltrud Köppel
2 Jahre zuvor

Hallo, kann mir bitte jemand schreiben, was das Wort „backstark“ in Bezug auf Mehl GENAU bedeutet?
Vielen Dank im Voraus.

Heinz
Heinz
3 Jahre zuvor

Herzlichen Dank das du dir diese Mühe gemacht hast. Zu wissen was für Mehl für was zu verwenden ist, ist wirklich sehr hilfreich. Eigentlich ist es essenziell um ein Optimales Ergebnis erreichen zu können. Ich kann nur sagen, Danke für deine Hilfe, jetzt macht mir das Brotbacken erst richtig Spaß ! H.

trackback
6 Jahre zuvor

[…] 550g Mehl (Type 550 – warum ihr dieses Mehl verwenden solltet erkläre ich euch hier) […]

Lieblingsrezept teilen!

Teile das Rezept mit Freunden, Familie und Followern. Wir freuen uns, dass dir das Rezept gefällt.

Share

68 mal geteilt

Folge uns auf:

Aktuelle Empfehlungen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen genießen wir gerne etwas Kühles! Daher sind unsere Kategorien des Monats kühlschrankkalte No-Bake Torten und erfrischende Cocktails für laue Sommerabende.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden

Aktuelle Empfehlungen

Besonders schön werden selbstgemachte Geschenke aus der Küche mit einem individuellen Etikett. Bei uns findet ihr zu den meisten unserer Geschenkideen welche, die ihr kostenlos herunterladen und ausdrucken könnt.

Unser Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und verpasse kein neues Rezept.

Jetzt anmelden
Send this to a friend