Startseite Gesund

Vanille Kipferl zählen zu den beliebtesten Weihnachtsplätzchen. Wie wäre es stattdessen mit gesunden Vanillekipferl Pralinen auf Mandelbasis, die herrlich weihnachtlich schmecken? Vegan, glutenfrei, nährstoffreich und ganz easy zu machen ohne einzelne Kipferl zu formen. Ideal als Alternative für gesunde und glutenfreie Plätzchen!

Gesunde Pralinen im Vanillekipferl Style
Gesunde Pralinen im Vanillekipferl Style

Plätzchen ohne Zucker, ist das wirklich eine gute Idee? Wir sagen: auf jeden Fall! Viele unserer Follower auf Instagram haben sich gesündere Weihnachtsrezepte gewünscht. Also haben wir uns gleich in die Küche gestellt und ein Rezept für gesunde Pralinen kreiert. Unsere Vanillekipferl-Pralinen schmecken fein nach Mandeln und stehen dem Original in Sachen Genuss in nichts nach, auch wenn ihr natürlich keine „normalen Kipferl“ erwarten dürft! Unser Rezept ist außerdem laktosefrei, vegan und glutenfrei. Auch Menschen mit Unverträglichkeiten können unsere glutenfreien Vanillekipferl somit bedenkenlos genießen. Und seien wir mal ehrlich: Das Formen der perfekten Kipferl fehlt uns wirklich nicht, oder?

Weitere gesunde Plätzchen Rezepte sind unsere Elisenlebkuchen, Haferflocken-Plätzchen, Marzipankartoffeln, Florentiner Plätzchen oder unsere gesunden Hildabrötchen.

Gesunde Plätzchen: Die Zutaten machen den Unterschied

Bei unserem Partner koro erhaltet ihr alle Zutaten, die ihr für das Rezept benötigt. Mit dem Code SELBSTGEMACHT erhaltet ihr 5% Rabatt auf den gesamten Einkauf.

Vanillekipferl als Pralinen in der Low Carb Version

Sofern du das Rezept nicht nur laktosefrei, vegan und glutenfrei, sondern auch Low Carb halten möchtest, lässt du ganz einfach die Haferflocken weg und verwendest Erythrit anstelle von Ahornsirup. Hierbei handelt es sich um einen kalorienarmen Zuckeraustauschstoff. Bitte bedenkt trotzdem, dass die Vanille Pralinen in Maßen genossen werden sollten!

Die richtige Lagerung der gesunden und glutenfreien Plätzchen

Lagere die Plätzchen im Kühlschrank und nehme sie etwa 10-15 Minuten vor dem Genießen heraus. Dann sind sie schön cremig weich. Lagerst du die Vanille Kipferl hingegen bei Zimmertemperatur, werden sie schnell zu weich.

Glutenfreie Vanille Pralinen als Geschenkidee

Wenn ihr die Pralinen verschenken möchtet, empfehlen wir euch unsere Etiketten herunterzuladen und auszudrucken. So schnell und einfach habt ihr ein schönes Geschenk aus der Küche!

Vanille Pralinen im Video

Gesunde Vanillekipferl Pralinen
Rezept drucken
5 von 5 Bewertungen

Gesunde Vanillekipferl Pralinen (vegan)

Vanille Kipferl zählen zu den beliebtesten Weihnachtsplätzchen. Wie wäre es stattdessen mit gesunden Vanillekipferl-Pralinen auf Mandelbasis, die herrlich weihnachtlich schmecken? Vegan, glutenfrei, nährstoffreich und ganz easy zu machen ohne einzelne Kipferl zu formen.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Kühlzeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std. 25 Min.
Gericht: Dessert, Mitternachtssnack, Nachtisch
Land & Region: Deutschland
Ernährungsform: Glutenfrei, Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Portionen: 20 Pralinen
Kalorien: 96kcal
Autor: Tina

Equipment

  • Schüssel und Gabel
  • Mixer optional

Zutaten

Vanille-Kipferl Pralinen

Zum Überziehen

Optional für Low Carb Pralinen

  • 25 g Erythrit anstatt Haferflocken und Ahornsirup

Anleitungen

  • Bitte die Hinweise in den Notizen beachten.
  • Die Kakaobutter in einem Topf bei niedriger Temperatur schmelzen.
    55 g Kakaobutter
  • Die Haferflocken in einem Mixer fein mahlen zu Hafermehl.
    50 g Zarte Haferflocken
  • Geschmolzene Kakaobutter, das Hafermehl, Mandelmus, gemahlene Mandeln, das Mark einer Vanilleschote, Ahornsirup und eine Prise Salz in einer kleinen Schüssel gut vermischen und für ca. 30-60 Minuten kalt stellen.
    100 g Mandelmus, 50 g Mandeln, 1 Vanilleschote, 40 g Ahornsirup, 1 Prise Salz
  • Low Carb: In der Low Carb Version lasst ihr das Hafermehl und den Ahornsiup weg und verwendet stattdessen Erythrit. Wir empfehlen dieses Im Mixer kurz zu "Puderzucker" zu mixen. Achtung: Es staubt, wenn ihr den Mixer öffnet.
    25 g Erythrit
  • Ab und zu prüfen, wie fest die Pralinen-Masse geworden ist und umrühren. Sie sollte etwa die Konsistenz von Marzipan haben zur Weiterverarbeitung. Ist die Masse zu lang im Kühlschrank wird sie hart. In dem Fall bei Zimmertemperatur wieder weich werden lassen.
  • Mit einem Löffel kleine Portionen aus der Masse herausnehmen und zwischen den Handflächen zu Kugeln rollen. Wenn de Masse die richtige Temperatur hat, klebt der Teig nur leicht an den Händen. Die Kugeln sofort nach dem Rolen in den gemahlenen Mandeln wälzen.
    50 g Mandeln
  • Die Pralinen im Kühlschrank lagern und ca. 10-15 Minuten vor dem Genießen bei Zimmertemperatur etwas aufwärmen lassen.

Notizen

Bei unserem Partner koro erhaltet ihr alle Zutaten, die ihr für das Rezept benötigt. Mit dem Code SELBSTGEMACHT erhaltet ihr 5% Rabatt auf den gesamten Einkauf.
Hinweise & Tipps:
  • Die Pralinen nicht mit „echten Vanillekipferl“ Pralinen vergleichen! Natürlich schmecken sie anders, da weder Mehl noch Zucker enthalten ist. Aber sehr cremig-lecker und sie erinnern durch Mandeln und Vanille sehr an den Geschmack.
  • Die gesunden Plätzchen enthalten nur eine kleine Menge Süßungsmittel (Ahornsirup oder Erythrit), da das Mandelmus schon recht süß ist und die Pralinen ja auch gesünder sein sollen. Wer möchte, kann etwas mehr Ahornsirup und dann auch Kakaobutter hinzufügen.
  • Kakaobutter ist essenziell für die Konsistenz der Pralinen.
  • Obwohl es sich um ein gesünderes Rezept handelt, haben die Pralinen es in sich und sollten in Maßen genossen werden.
  • Bitte im Kühlschrank lagern und 10-15 Minuten vor dem Genießen herausholen.
  • Wir schätzen die Haltbarkeit auf 2-3 Wochen. Da wir keine Lebensmitteltechniker sind, können wir die genaue Haltbarkeit nicht bestimmen.
  • In der Low Carb Variante hat eine Praline 2g Kohlenhydrate.

Nutrition

Serving: 15g | Kalorien: 96kcal | Kohlenhydrate: 5g | Eiweiß: 2g | Fett: 8g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 3g | Trans-Fettsäuren: 0.001g | Natrium: 20mg | Kalium: 88mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 2g | Vitamin A: 0.1IU | Vitamin B1: 0.03mg | Vitamin B2: 0.1mg | Vitamin B3: 0.4mg | Vitamin B5: 0.04mg | Vitamin B6: 0.02mg | Vitamin E: 3mg | Vitamin K: 0.1µg | Calcium: 34mg | Eisen: 0.5mg | Magnesium: 31mg | Zink: 0.4mg
Nährwertangaben
Gesunde Vanillekipferl Pralinen (vegan)
Portionsgröße:
 
15 g
Angaben je Portion:
Kalorien
96
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
8
g
12
%
Gesättigte Fettsäuren
 
2
g
13
%
Trans-Fettsäuren
 
0.001
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
3
g
Natrium
 
20
mg
1
%
Kalium
 
88
mg
3
%
Kohlenhydrate
 
5
g
2
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
2
g
2
%
Eiweiß
 
2
g
4
%
Vitamin A
 
0.1
IU
0
%
Vitamin B1
 
0.03
mg
2
%
Vitamin B2
 
0.1
mg
6
%
Vitamin B3
 
0.4
mg
2
%
Vitamin B5
 
0.04
mg
0
%
Vitamin B6
 
0.02
mg
1
%
Vitamin E
 
3
mg
20
%
Vitamin K
 
0.1
µg
0
%
Calcium
 
34
mg
3
%
Eisen
 
0.5
mg
3
%
Magnesium
 
31
mg
8
%
Zink
 
0.4
mg
3
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Gesunde Vanillekipferl Pralinen
Low Carb Vanillekipferl Pralinen
Vegane und glutenfreie Vanille Pralinen
Pralinen im Vanillekipferl-Style

Ab Oktober ist die Zeit für eine ganz besondere Delikatesse: Esskastanien, die auch Maronen oder auch Maroni genannt werden. Der Klassiker auf dem Weihnachtsmarkt ist nicht nur als Snack, sondern auch als Beilage in der herbstlichen Küche beliebt. Die süßlich-nussigen Maronen können je nach Verwendung im Ofen zubereitet oder gekocht werden. Mit ein paar Tipps und Tricks gelingen Euch die edlen Kastanien auch zu Hause schnell und einfach!

Maronen zubereiten
Maronen zubereiten

Duftend heiße Maronen schmecken uns nicht nur pur als gesunder Snack, sondern auch als Beilage z.B. zu einem winterlichen Schmorgericht oder als wärmende Maronensuppe. Selbst in so manchen Desserts kommen sie zum Einsatz. Wir stehen zum Beispiel total auf die klassischen französischen Mont Blancs; ein süßer cremiger Nachtisch, der hauptsächlich aus Esskastanien Püree und Sahne besteht.

Übrigens sind die Esskastanie auch eine natürliche Vitaminquelle und sehr gesund, wenn man die Maronen nicht mit viel Zucker als Dessert zubereit ;-) Die winterlichen Früchte stärken das Immunsystem. Sie enthalten wichtige Vitamine (A, C, B1 und B2 sowie Niacin), Folsäure, Mineralstoffe, vor allem Kalium, Magnesium und Calcium, und sind reich an Ballaststoffen.

Esskastanien auswählen

Ein gutes Essen hängt nicht nur von der Zubereitungsart, sondern auch von möglichst guten Produkten ab: Frische Maronen erkennt Ihr daran, dass die Schale glänzt und sie schön schwer in der Hand liegen. Kommen sie Euch hohl vor, sind sie bereits alt und ausgetrocknet. Auch muffige oder ranzige Exemplare solltet Ihr nicht kaufen, da sie anfällig für Schimmel sind. Falls Ihr selbst Esskastanien sammelt, nehmt am besten große und vor allem unversehrte Früchte ohne kleine Löcher mit.

Generell könnt Ihr die Maronen auf zwei unterschiedliche Arten zubereiten: Ihr könnt die Maronen im Ofen backen oder im Wasser kochen. Heiße Maroni aus dem Backofen eignen sich am besten als Snack und gekochte Maronen am besten als Beilage oder für Suppen und Pürees.

Tipps: Maronen im Ofen zubereiten

Esskastanien im Kochtopf zubereiten

Maronen zubereiten
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Maronen zubereiten

Ab Oktober ist die Zeit für eine ganz besondere Delikatesse: Esskastanien, die auch Maronen oder auch Maroni genannt werden. Der Klassiker auf dem Weihnachtsmarkt ist nicht nur als Snack, sondern auch als Beilage in der herbstlichen Küche beliebt. Die süßlich-nussigen Maronen können je nach Verwendung auf verschiedene Arten zubereit werden. Mit ein paar Tipps und Tricks gelingen Euch die edlen Kastanien auch zu Hause schnell und einfach!
Zubereitungszeit20 Min.
Backzeit20 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Abendessen, Beilage, Fingerfood, Für kalte Tage, Hauptgericht, Hauptspeise, Herzhaftes, Mittagessen, Mitternachtssnack, Nachmittagssnack, Side Dish, Snack, vegetarisch, Weihnachten
Land & Region: Deutschland, Frankreich, Französisch, French, Italian, Italien, Italienisch, Österreich
Ernährungsform: Glutenfrei, Fettarm, Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 490kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Backofen und Blech
  • 1 Großer Topf

Zutaten

  • 1000 g Esskastanien mit Schale
  • 1 Prise Salz optional

Anleitungen

Maronen im Ofen

  • Die Esskastanien kreuzweise einritzen.
  • Wenn Ihr die Maroni vorab eine Stunde oder noch besser über Nacht in Wasser einweicht, könnt Ihr sie später besser schälen und sie trocknen im Ofen nicht so sehr aus!
    1000 g Esskastanien mit Schale
  • Zur Zubereitung den Ofen auf 180 Grad Celsius Ober-/ Unterhitze vorheizen. Optional eine feuerfeste Schale mit Wasser mit in den Ofen stellen, damit die Kastanien beim Rösten nicht austrocknen. Noch besser ist es etwas Wasser in unten in den heißen Backofen zu schütten zu Beginn der Backzeit.
  • Nach 20 Minuten bei 180 Grad im Backofen sind die Kastanien in der Regel fertig. Am besten erkennt Ihr das, wenn die Schale dunkel ist und am Kreuzschnitt aufplatzt.

Maronen kochen

  • Wenn Ihr die Kastanien vorab eine Stunde oder sogar über Nacht in Wasser einweicht, könnt Ihr sie nicht nur leichter einschneiden, sondern nach dem Kochen auch besser schälen.
    1000 g Esskastanien mit Schale
  • Nach dem Einweichen die Maronen kreuzweise einritzen, damit sie beim Kochen im Topf nicht platzen.
  • Die eingeschnittenen Edelkastanien in einen großen Topf mit frischem Wasser und optional einer Prise Salz geben.
    1 Prise Salz
  • Das Wasser zum Kochen bringen und die Kastanien dann bei mittlerer Hitze circa 20 Minuten kochen. Die Maronen sind gar, sobald die Schale leicht aufplatzt.

Notizen

Tipps und Tricks:
  • Das Einritzen ging bei uns am besten mit einem großen gewellten Messer/ Brotmesser.
  • Dabei ist egal, ob Ihr auf der Ober- oder Unterseite schneidet. Allerdings liegen sie auf der flachen Seite besser auf der Unterlage, daher schneiden wir auf der runden Seite. Es macht nichts, wenn dabei das Fruchtfleisch etwas verletzt wird.
  • Je wärmer die Esskastanien beim Schälen sind, desto leichter lässt sich die Schale entfernen.
  • Eventuell kann es etwas schwieriger sein, die pelzige Haut von den Maronen zu lösen. Vorheriges Einweichen über Nacht bzw. Abreiben mit Hilfe eines sauberen feuchten Küchentuchs können helfen.

Nutrition

Serving: 250g | Kalorien: 490kcal | Kohlenhydrate: 110g | Eiweiß: 4g | Fett: 3g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 102mg | Kalium: 1210mg | Vitamin A: 65IU | Vitamin B1: 0.4mg | Vitamin B2: 0.04mg | Vitamin B3: 3mg | Vitamin B5: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin C: 101mg | Calcium: 48mg | Eisen: 2mg | Magnesium: 75mg | Zink: 1mg
Nährwertangaben
Maronen zubereiten
Portionsgröße:
 
250 g
Angaben je Portion:
Kalorien
490
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
3
g
5
%
Gesättigte Fettsäuren
 
1
g
6
%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Natrium
 
102
mg
4
%
Kalium
 
1210
mg
35
%
Kohlenhydrate
 
110
g
37
%
Eiweiß
 
4
g
8
%
Vitamin A
 
65
IU
1
%
Vitamin B1
 
0.4
mg
27
%
Vitamin B2
 
0.04
mg
2
%
Vitamin B3
 
3
mg
15
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin C
 
101
mg
122
%
Calcium
 
48
mg
5
%
Eisen
 
2
mg
11
%
Magnesium
 
75
mg
19
%
Zink
 
1
mg
7
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer: Esskastanien (Maronen/ Maroni) zubereiten

Maronen zubereiten
Maronen zubereiten
Maronen zubereiten
Maronen zubereiten

Porridge und Overnight Oats sind in den letzten Jahren zum absoluten Trend geworden. Gerade im Winter ist ein warmes Frühstück ein guter Start in den Tag. Unser winterliches Schoko Porridge, auch Haferbrei oder Oatmeal genannt, wird mit karamellisierten Bananen verfeinert. Optional passen auch Gewürze wie Zimt oder Lebkuchengewürz ideal dazu. Das Schokoladen Porridge ist ein gesundes Frühstück im Winter, das lange sättigt.

Schoko Porridge mit Lebkuchen und Banane als warmes Frühstück
Schoko Porridge mit Lebkuchengewürz und karamellisierter Banane

Auch wenn Alex und ich beide Frühaufsteher sind, fällt es uns im Winter doch etwas schwer morgens das warme kuschelige Bett zu verlassen. Wenn es draußen dunkel und kalt ist, hilft da eine kleine Motivation für einen guten Start in den Tag. Zuerst kommt eine große Tasse Kaffee! Und im Winter gerne ein warmes Frühstück wie zum Beispiel unser Schoko Porridge, ein noch lauwarmes Apfelbrot oder auch mal frische Zimtschnecken. Im nächsten Abschnitt findet ihr noch ein paar Variationsmöglichkeiten für das gesunde Frühstück.

Variationen für das Schoko Porridge

Ich könnte unseren Haferbrei mit Schokolade und den karamellisierten Bananen täglich essen. Alex mag aber immer gerne etwas Abwechslung. Hier sind ein paar Ideen für euch, wie ihr das Oatmeal anders zubereiten könnt.

Schoko Porridge oder Overnight Oats mit Banane
Schoko Overnight Oats als gesundes Frühstück
Warmes Frühstück: Porridge mit Banane
Schokoladen Porridge

Warmes Frühstück: Porridge, Haferbrei oder Oatmeal?

Warmen Haferbrei gab es schon bei unseren Großeltern. Damals hieß das Gericht aber noch Haferschleim oder Haferbrei. Heute ist es wieder voll im Trend und wird als Porridge oder Oatmeal bezeichnet. Ich finde das klingt auch wirklich besser, oder;)? Unabhängig vom Namen ist es Fakt, dass der Haferbrei gesund und sättigend ist. Auch nach unserem Schokoladen Porridge kommt der Hunger nicht so schnell wieder:-).

Hafer wird oft als das gesündeste Getreide bezeichnet, denn er strotzt nur so vor guten und gesunden Inhaltsstoffen: Viele Ballaststoffe, Mineralstoffe, Antioxidantien und Vitamine. Beispiele sind Vitamin B1 und B6, Eisen, Phosphor, Magnesium, Zink und Biotin. Insbesondere bei Haferflocken profitiert man von allen guten Inhaltsstoffen, da dabei das gesamte Korn verwenden wird. Und mit knapp 14% Eiweiß ist der Hafer dazu noch das perfekte Powerfood für Sportler. Hafer lässt den Blutzuckerspiegel nur langsam steigen, was Heißhunger vorbeugen kann und lange satt hält. Unser Schoko Porridge ist also ein sehr gesundes Frühstück.

Wenn ihr Hafer ebenso sehr liebt, probiert mal unsere gesunden Pancakes mit Haferflocken, das Norwegische Haferbrot oder Haferflocken Kekse aus nur 2 Zutaten.

Schoko Porridge mit Lebkuchen und karamellisierten Bananen
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Schoko Porridge mit karamellisierten Bananen

Porridge ist in den letzten Jahren zum absoluten Trend geworden. Gerade im Winter ist ein warmes Frühstück ein guter Start in den Tag. Unser winterliches Schoko Porridge, auch Haferbrei oder Oatmeal genannt, wird mit karamellisierten Bananen verfeinert. Optional passen auch Gewürze wie Zimt oder Lebkuchengewürz ideal dazu. Das Schokoladen Porridge ist ein gesundes Frühstück im Winter, das lange sättigt.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Brunch, Frühstück, Meal Prep
Land & Region: Deutschland
Ernährungsform: Glutenfrei, Laktosefrei, Vegetarisch
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 554kcal
Autor: Tina

Equipment

  • Topf

Zutaten

Porridge

  • 80 g Haferflocken optional glutenfrei
  • 700 g Pflanzlicher Drink oder Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Kakaopulver Backkakao ungesüßt

Optional

  • ½ TL Gewürze z.B. Zimt, Spekulatius- oder Lebkuchengewürz

Topping

  • 1 Banane
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Zucker
  • 2 TL Nussmus
  • 2 TL Konfitüre
  • 20 g Nüsse

Anleitungen

Porridge

  • Die Haferflocken mit (pflanzlicher) Milch unter Rühren aufkochen und 1-2 Minuten leicht köcheln lassen. Dabei weiter rühren.
    80 g Haferflocken, 700 g Pflanzlicher Drink
  • Tipp: Die Hälfte der Flüssigkeit durch Wasser ersetzen für ein leichteres Frühstück.
  • Eine Prise Salz, Kakaopulver und optional Gewürze hinzugeben, verrühren und 3-5 Minuten weiter quellen lassen. Nach gewünschter Konsistenz eventuell mehr Flüssigkeit hinzugeben.
    1 Prise Salz, 1 EL Kakaopulver, ½ TL Gewürze
  • Durch das Topping verwenden wir keine zusätzliche Süße im Porridge. Wer möchte kann nach Geschmack noch Zucker oder Honig ergänzen.

Topping

  • In der Zwischenzeit die Banane längs und quer halbieren und mit der Schnittfläche nach unten in einer kleinen Pfanne mit Butter und dem Zucker karamellisieren lassen. Vorsichtig anbraten, damit der Zucker nicht anbrennt. Die Banane nach etwa 2-3 Minuten wenden und mit Deckel bei niedriger Hitze weitere 2 Minuten erhitzen.
    1 Banane, 1 EL Butter, 1 EL Zucker
  • Das Porridge umrühren und auf 2 Schüsseln verteilen.
  • Mit Bananenscheiben, Nussmus, Konfitüre, Nüssen und der Banane mit dem Karamell in der Pfanne toppen und warm servieren.
    2 TL Nussmus, 2 TL Konfitüre, 20 g Nüsse
  • Tipp: Wir haben aus Bananenscheiben kleine Sterne ausgestochen und als Deko auf dem Porridge verteilt. Die kleinen Lebkuchenmännchen, die auf den Bildern zu sehen sind, gibt es im Winter im Supermarkt bei den Backzutaten.

Notizen

Tipps zur Zubereitung
  • Statt Kuhmilch bieten sich pflanzliche Alternativen wie Hafer-, Mandel- oder Sojadrink gut an.
  • Als leichtere Alternative kann die Hälfte der Milch auch durch Wasser ersetzt werden.
  • Aus den Bananenscheiben lassen sich kleine Sterne ausstechen als Deko.
  • Wir verwenden das Nussmus von unserem Partner koro. 5% Rabatt mit dem Code SELBSTGEMACHT.

Nutrition

Serving: 400g | Kalorien: 554kcal | Kohlenhydrate: 69g | Eiweiß: 20g | Fett: 24g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 7g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 9g | Trans-Fettsäuren: 0.2g | Cholesterol: 15mg | Natrium: 422mg | Kalium: 996mg | Ballaststoffe: 9g | Zucker: 26g | Vitamin A: 1594IU | Vitamin B1: 0.4mg | Vitamin B2: 1mg | Vitamin B3: 13mg | Vitamin B5: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 4µg | Vitamin C: 31mg | Vitamin D: 4µg | Vitamin E: 10mg | Vitamin K: 2µg | Calcium: 548mg | Eisen: 5mg | Magnesium: 122mg | Zink: 3mg
Nährwertangaben
Schoko Porridge mit karamellisierten Bananen
Portionsgröße:
 
400 g
Angaben je Portion:
Kalorien
554
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
24
g
37
%
Gesättigte Fettsäuren
 
6
g
38
%
Trans-Fettsäuren
 
0.2
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
7
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
9
g
Cholesterol
 
15
mg
5
%
Natrium
 
422
mg
18
%
Kalium
 
996
mg
28
%
Kohlenhydrate
 
69
g
23
%
Ballaststoffe
 
9
g
38
%
Zucker
 
26
g
29
%
Eiweiß
 
20
g
40
%
Vitamin A
 
1594
IU
32
%
Vitamin B1
 
0.4
mg
27
%
Vitamin B2
 
1
mg
59
%
Vitamin B3
 
13
mg
65
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
4
µg
67
%
Vitamin C
 
31
mg
38
%
Vitamin D
 
4
µg
27
%
Vitamin E
 
10
mg
67
%
Vitamin K
 
2
µg
2
%
Calcium
 
548
mg
55
%
Eisen
 
5
mg
28
%
Magnesium
 
122
mg
31
%
Zink
 
3
mg
20
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Schokoladen Porridge mit karamellisierten Bananen
Schoko Porridge mit Lebkuchen als warmes Frühstück
Schoko Porridge mit Lebkuchen
Haferbrei mit Schokolade

Unser saftiges Apfelbrot mit knackigen Nüssen und aromatischem Zimt ist einfach das perfekte Kuchen Rezept für die Advents- und Weihnachtsbäckerei! Der Geschmack erinnert etwas an ein Schnitzbrot, die Konsistenz an einen gesünderen lockeren Adventskuchen. Etwas fruchtig, ein wenig schokoladig und vor allem nicht zu süß – so passt das Früchtebrot nicht nur zu einer Tasse Kaffee oder Tee, sondern auch zu heißer Schokolade und Glühwein. Und ist zudem ganz ohne Küchenmaschine einfach zusammengerührt!

Gesünderes Apfelbrot/ Früchtebrot/ Adventskuchen für die Weihnachtsbäckerei
Apfelbrot für die Weihnachtsbäckerei

In der Adventszeit gibt es überall so viele süße Plätzchen und Weihnachtskekse, die wir ohne Frage sehr genießen! Wir probieren jedes Jahr neben den Klassikern auch viele ganz neue Rezepte aus. Nach so viel Süßem wünscht man sich manchmal auch eine gesundheitsbewusstere weihnachtliche Kleinigkeit.

Unser Früchtebrot, das hauptsächlich mit gesünderen Zutaten wie Dinkelmehl, Äpfeln, Nüssen, Kakao und Zimt gemacht wird, kommt da genau richtig. Das fruchtige, moderat gesüßte Weihnachtsgebäck passt nicht nur gut zu Kaffee und Tee, sondern auch zu heißer Schokolade und Glühwein. Ähnlich wie unsere gesünderen Weihnachtsbrownies lässt sich das Apfelbrot durch die Verwendung der saftigen Zutaten und Nüsse sehr gut über ein paar Tage aufbewahren und trocknet dabei nicht gleich aus.

Mit so vielen unterschiedlichen Rezepten und Ideen macht die Weihnachtsbäckerei wirklich Spaß! Für Nüsse & Trockenfrüchte empfehlen wir euch die günstigen Großpackungen von unserem Partner koro.de. Mit dem Code SELBSTGEMACHT erhaltet ihr 5% auf euren gesamten Einkauf.

Welche Zutaten könnt Ihr für das Apfelbrot verwenden?

Weihnachtsbäckerei mit gesünderem Adventskuchen

Apfelbrot
Rezept drucken
4,73 von 11 Bewertungen

Apfelbrot mit Dinkelmehl

Unser saftiges Apfelbrot mit knackigen Nüssen und aromatischem Zimt ist einfach das perfekte Kuchen Rezept für die Advents- und Weihnachtsbäckerei! Der Geschmack erinnert etwas an ein Schnitzbrot, die Konsistenz an einen gesünderen lockeren Adventskuchen. Etwas fruchtig, ein wenig schokoladig und vor allem nicht zu süß – so passt das Früchtebrot nicht nur zu einer Tasse Kaffe oder Tee, sondern auch zu heißer Schokolade und Glühwein. Und ist zudem ganz ohne Küchenmaschine einfach zusammengerührt!
Vorbereitungszeit2 Stdn.
Zubereitungszeit15 Min.
Backzeit1 Std.
Arbeitszeit3 Stdn. 10 Min.
Gericht: Backen, Brunch, Buffet, Für Gäste, Für kalte Tage, Gäste, geschenk aus der Küche, Kaffe&Kuchen, Kuchen, Mitbringsel, Party, Weihnachten, Weihnachtsplätzchen, Zum Kaffee
Land & Region: Deutschland
Ernährungsform: Fettarm, Vegetarisch
Portionen: 18 Scheiben
Kalorien: 203kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Backofen
  • 1 Kastenform ca. 26-28cm Länge
  • 1 Reibe zum Äpfel reiben

Zutaten

Vorteig

  • 150 g Feigen getrocknet
  • 100 g Rosinen alternativ andere Trockenfrüchte in Stückchen geschnitten
  • 4 EL Rum alternativ Glühwein oder Wasser
  • 400 g Äpfel geraspelt
  • 100 g Mandeln ganz
  • 100 g Haselnüsse ganz
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 50 g Schmand Vegane Alternative: Apfelmus

Zugabe Hauptteig

  • 250 g Dinkelmehl Typ 630
  • 2 EL Kakao
  • 1 EL Backpulver ein knappes Päckchen
  • 1 EL Zimt
  • 1 Prise Nelken gemahlen

Anleitungen

Vorbereitung

  • Die Trockenfrüchte mit 4 EL Rum, Glühwein oder Wasser beträufeln und einweichen, bis die Äpfel geraspelt und der Vorteig vorbereitet ist.
    150 g Feigen, 100 g Rosinen, 4 EL Rum
  • Äpfel fein reiben und alle Zutaten für den Vorteig mischen. Trockenfrüchte und Einweichflüssigkeit ebenfalls zugeben. Abgedeckt mindestens 2 Stunden (oder noch besser über Nacht) ziehen lassen.
    400 g Äpfel, 100 g Mandeln, 100 g Haselnüsse, 150 g Feigen, 100 g Rosinen, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 50 g Schmand

Zugabe Hauptteig

  • Den Backofen auf 160 Grad Celsius Ober-/ Unterhitze vorheizen. Die Kastenform gut einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  • Die trockenen Zutaten vermischen, auf die Apfel-Nuss-Masse sieben und verrühren. Wenn der Teig zu fest ist, könnt Ihr 2-3 EL Apfelsaft oder Schmand zugeben. In die Kastenform geben und eine Stunde backen. Sollte die Oberfläche des Kuchens zu dunkel werden, für die restliche Backzeit mit einem Backpapier abdecken.
    250 g Dinkelmehl, 2 EL Kakao, 1 EL Backpulver, 1 EL Zimt, 1 Prise Nelken

Notizen

Hinweise:
  • Für Nüsse & Trockenfrüchte empfehlen wir euch die günstigen Großpackungen von unserem Partner koro.de. Mit dem Code SELBSTGEMACHT erhaltet ihr 5% auf euren gesamten Einkauf.
  • Das Apfelbrot ist gut verpackt und gekühlt einige Tage haltbar, manch einer bewahrt es sogar bis zu einer Woche auf.
  • Ihr könnt beim Zucker (Rohrohrzucker, Kokoszucker…), sowie beim Mehl (Dinkel, Vollkorn…), den Rosinen (getrocknete klein geschnittene Aprikosen, Cranberries…) und den Nüssen (Walnüsse, Pekannüsse…) ganz nach Geschmack variieren!
  • Den Zucker könnt Ihr übrigens auch reduzieren und das Rezept gelingt trotzdem. Oder statt Zucker mehr Trockenfrüchte verwenden.

Nutrition

Serving: 70g | Kalorien: 203kcal | Kohlenhydrate: 33g | Eiweiß: 4g | Fett: 7g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 4g | Trans-Fettsäuren: 0.001g | Cholesterol: 1mg | Natrium: 5mg | Kalium: 262mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 16g | Vitamin A: 25IU | Vitamin B1: 0.2mg | Vitamin B2: 0.2mg | Vitamin B3: 1mg | Vitamin B5: 0.2mg | Vitamin B6: 0.1mg | Vitamin B12: 0.01µg | Vitamin C: 2mg | Vitamin D: 0.01µg | Vitamin E: 2mg | Vitamin K: 3µg | Calcium: 78mg | Eisen: 2mg | Magnesium: 38mg | Zink: 1mg | Folsäure: 21µg
Nährwertangaben
Apfelbrot mit Dinkelmehl
Portionsgröße:
 
70 g
Angaben je Portion:
Kalorien
203
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
7
g
11
%
Gesättigte Fettsäuren
 
1
g
6
%
Trans-Fettsäuren
 
0.001
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
4
g
Cholesterol
 
1
mg
0
%
Natrium
 
5
mg
0
%
Kalium
 
262
mg
7
%
Kohlenhydrate
 
33
g
11
%
Ballaststoffe
 
4
g
17
%
Zucker
 
16
g
18
%
Eiweiß
 
4
g
8
%
Vitamin A
 
25
IU
1
%
Vitamin B1
 
0.2
mg
13
%
Vitamin B2
 
0.2
mg
12
%
Vitamin B3
 
1
mg
5
%
Vitamin B5
 
0.2
mg
2
%
Vitamin B6
 
0.1
mg
5
%
Vitamin B12
 
0.01
µg
0
%
Vitamin C
 
2
mg
2
%
Vitamin D
 
0.01
µg
0
%
Vitamin E
 
2
mg
13
%
Vitamin K
 
3
µg
3
%
Calcium
 
78
mg
8
%
Eisen
 
2
mg
11
%
Magnesium
 
38
mg
10
%
Zink
 
1
mg
7
%
Folsäure
 
21
µg
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für unseren gesünderen Adventskuchen / Apfelbrot

Apfelbrot
Apfelbrot
Apfelbrot
Apfelbrot

So simpel und gleichzeitig so gut: Rosenkohl wird in der Pfanne knusprig gebraten und mit einer aromatischen Knoblauch-Zitronen-Butter verfeinert. Das klassische Wintergemüse Rezept ist schnell gemacht und bringt durch die aromatische Butter dennoch eine ganz besondere Raffinesse auf den Tisch!

Knuspriger Rosenkohl
Knuspriger Rosenkohl aus der Pfanne

Wer kennt das nicht…? Als kleine Kinder mochten wir Rosenkohl ja nie so besonders. Aber nun haben wir ihn so zu schätzen gelernt, dass wir uns immer auf den späten Herbst freuen, wenn das Wintergemüse endlich wieder Einzug auf dem Markt nimmt. Etwas milder schmecken die zarten Röschen übrigens, wenn sie den ersten Frost abbekommen haben, denn sie verlieren damit etwas der herben Bitterkeit. Wir mögen den knusprig angebratenen Rosenkohl in Kombination mit würzigem Knoblauch und den frischen Aromen der Zitrone ausgesprochen gern. Diese Beilage stiehlt dem Hauptgang schnell mal die Show ;-)

Schnelles Rosenkohl Rezept in der Pfanne ausprobieren!

Gebratener Rosenkohl als Beilage

Knuspriger Rosenkohl
Rezept drucken
4,89 von 9 Bewertungen

Knuspriger Rosenkohl mit Zitronen-Knoblauch-Butter

So simpel und gleichzeitig so gut: Rosenkohl wird in der Pfanne knusprig gebraten und mit einer aromatischen Knoblauch-Zitronen-Butter verfeinert. Das klassische Wintergemüse Rezept ist schnell gemacht und bringt durch die aromatische Butter dennoch eine ganz besondere Raffinesse auf den Tisch!
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Abendessen, Beilage, Für Gäste, Für kalte Tage, Gäste, Gemüse, Hauptgericht, Hauptspeise, Herzhaftes, Mittagessen, Side Dish, Thanksgiving, vegetarisch, Weihnachten
Land & Region: Deutschland
Ernährungsform: Glutenfrei, Kalorienarm, Vegetarisch
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 201kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Große Pfanne oder Wok

Zutaten

  • 1 kg Rosenkohl
  • 1 EL Butterschmalz alternativ Olivenöl
  • 2 EL Butter alternativ Olivenöl
  • 1 Zitrone Abrieb und Saft
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Prise Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Den Rosenkohl waschen und putzen. Dazu die äußeren Blättchen abzupfen, den Strunk abschneiden und den Rosenkohl jeweils halbieren.
    1 kg Rosenkohl
  • Den Rosenkohl mit Butterschmalz oder Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten. Immer wieder schwenken, so dass er von allen Seiten goldbraun wird. Nach etwa 10 Minuten mit einer Gabel den Gargrad des Rosenkohls testen. Ist der Rosenkohl praktisch fertig, die Butter hinzufügen, schaumig werden lassen,
    2 EL Butter, 1 EL Butterschmalz
  • Den Knoblauch in die Butter durch eine Knoblauchpresse zum Rosenkohl drücken und noch ca. 1 Minute mitbraten, ohne dass der Knoblauch dunkel wird. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenabrieb und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken und heiß servieren.
    3 Zehen Knoblauch, 1 Prise Salz, Pfeffer, 1 Zitrone

Notizen

  • Sehr lecker schmeckt uns der knusprige Rosenkohl als leichtes Abendessen pur mit etwas geriebenem Parmesan oder Speck-Würfelchen!
  • Der Rosenkohl passt auch als Beilage hervorragend zu Kartoffeln aller Art (wie z.B. Kartoffelgratin oder Kartoffelpüree) und zu Fleischgerichten (wie z.B. Gulasch, Steak, Braten).

Nutrition

Serving: 200g | Kalorien: 201kcal | Kohlenhydrate: 25g | Eiweiß: 9g | Fett: 10g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 3g | Trans-Fettsäuren: 0.2g | Cholesterol: 25mg | Natrium: 206mg | Kalium: 1014mg | Ballaststoffe: 10g | Zucker: 6g | Vitamin A: 2068IU | Vitamin B1: 0.4mg | Vitamin B2: 0.2mg | Vitamin B3: 2mg | Vitamin B5: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 0.01µg | Vitamin C: 227mg | Vitamin E: 2mg | Vitamin K: 443µg | Calcium: 115mg | Eisen: 4mg | Magnesium: 60mg | Zink: 1mg
Nährwertangaben
Knuspriger Rosenkohl mit Zitronen-Knoblauch-Butter
Portionsgröße:
 
200 g
Angaben je Portion:
Kalorien
201
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
10
g
15
%
Gesättigte Fettsäuren
 
6
g
38
%
Trans-Fettsäuren
 
0.2
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
3
g
Cholesterol
 
25
mg
8
%
Natrium
 
206
mg
9
%
Kalium
 
1014
mg
29
%
Kohlenhydrate
 
25
g
8
%
Ballaststoffe
 
10
g
42
%
Zucker
 
6
g
7
%
Eiweiß
 
9
g
18
%
Vitamin A
 
2068
IU
41
%
Vitamin B1
 
0.4
mg
27
%
Vitamin B2
 
0.2
mg
12
%
Vitamin B3
 
2
mg
10
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
0.01
µg
0
%
Vitamin C
 
227
mg
275
%
Vitamin E
 
2
mg
13
%
Vitamin K
 
443
µg
422
%
Calcium
 
115
mg
12
%
Eisen
 
4
mg
22
%
Magnesium
 
60
mg
15
%
Zink
 
1
mg
7
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für den knusprigen Rosenkohl mit Zitronen-Knoblauch-Butter

Knuspriger Rosenkohl
Knuspriger Rosenkohl
Knuspriger Rosenkohl
Knuspriger Rosenkohl

Die klassische Linsensuppe mit Speck ist einfach gemacht und herrlich würzig! Vollgepackt mit Karotten, Sellerie, Kartoffeln, Speck und Linsen schmeckt das herzhafte Linsen Gericht der ganzen Familie. Besonders in der kälteren Jahreszeit wärmt der herzhafte Suppen Klassiker von innen. Ob Ihr den Linseneintopf mit Würstchen oder vegetarisch serviert, entscheidet Ihr ja nach Lust und Laune – unser Rezept lässt sich wunderbar anpassen.

Klassische Linsensuppe/ Linseneintopf / Linsen Gericht
Klassische Linsensuppe mit Speck und Würstchen

So eine wärmende Linsensuppe ist doch genau das Richtige für die Seele, wenn die Tage wieder kälter werden! Das Gericht ist recht schnell vorbereitet und köchelt dann eine Stunde lang auf dem Herd vor sich hin. Während die würzigen Aromen durch die Wohnung strömen, bleibt neben der Vorfreude auf den Eintopf noch ausreichend Zeit, um den Tisch zu decken und ein paar liegengebliebene Aufgaben zu erledigen.

Wenn wir besonders hungrig sind, schnippeln wir in die klassische Linsensuppe noch einige Würstchen und genießen sie mit einer frischen Scheibe Brot. Als wir keinen Speck mehr im Kühlschrank hatten, haben das Linseneintopf Rezept auch schon als vegane Gemüsesuppe abgewandelt – und waren davon ebenso überzeugt! Nur eines ist für mich (Tina) ganz klar: Ein Extralöffel Essig gehört in jedem Fall in die Suppe. Wie schmeckt Euch das Linsen Gericht am besten?

Was passt zu einer klassischen Linsensuppe?

Linseneintopf vegetarisch oder vegan – einfach abgewandelt!

Für eine vegetarische bzw. vegane Linsensuppe kann der Speck im Rezept einfach weggelassen werden. Zum Anbraten des Gemüses benötigt Ihr dann ggf. etwas mehr Öl. Alternativ könnt Ihr den Speck durch geräucherte Tofuwürfel ersetzen oder auch zusätzlich mit geräuchertem Paprikapulver würzen. Auch mehr Gemüse wie z.B. Tomatenwürfel, die zum Schluss noch kurz mit erhitzt werden, geben der Gemüsesuppe eine besondere Note!

Falls Ihr mal ein anderes veganes Linsen Gericht ausoprobieren möchtet, könnt Ihr Euch auch mal unsere anderen Rezepte anschauen: Roter Linsensalat, Türkische Linsensuppe oder Veganer Linsen Eintopf.

Linsensuppe klassisch
Rezept drucken
5 von 8 Bewertungen

Linsensuppe klassisch

Die klassische Linsensuppe mit Speck ist einfach gemacht und herrlich würzig! Vollgepackt mit Karotten, Sellerie, Kartoffeln, Speck und Linsen schmeckt der herzhafte Eintopf der ganzen Familie. Besonders in der kälteren Jahreszeit wärmt der herzhafte Suppen Klassiker von innen. Ob Ihr die Linsensuppe mit Würstchen oder vegetarisch serviert, entscheidet Ihr ja nach Lust und Laune – unser Rezept lässt sich wunderbar anpassen.
Zubereitungszeit20 Min.
Kochzeit1 Std.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Abendessen, Buffet, Für Gäste, Für kalte Tage, Hauptgericht, Hauptspeise, Herzhaftes, Main Course, Mittagessen, Mitternachtssnack, Party, Silvester, Soup, Suppe
Land & Region: Deutschland
Ernährungsform: Glutenfrei, Laktosefrei
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 577kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Topf

Zutaten

  • 300 g braune Linsen
  • 150 g Speck durchwachsen
  • 1 Zwiebel mittelgroß
  • 2 Karotten mittelgroß
  • 2 Kartoffeln mittelgroß
  • ½ Stange Lauch
  • 1 Scheibe Sellerie
  • 2 l Brühe oder Wasser und Brühwürfel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Majoran
  • 1 Prise Salz, Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz, Schweineschmalz oder neutrales Pflanzenöl
  • 1 EL Tomatenmark

Optional

  • 2 EL Essig
  • Saitenwürstchen oder gekochtes Kasseler Fleisch

Anleitungen

  • Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Karotten und Sellerie ebenfalls waschen, schälen und würfeln. Den Lauch in dünne Ringe schneiden.
    1 Zwiebel, 2 Karotten, 1 Scheibe Sellerie, ½ Stange Lauch
  • Den Speck in Würfel schneiden.
    150 g Speck
  • Das Gemüse mit dem Fett und dem Speck in einem großen Topf anschwitzen.
    1 EL Butterschmalz, Schweineschmalz oder neutrales Pflanzenöl
  • Die Linsen waschen und mit der Brühe, dem Lorbeerblatt, dem Majoran und dem Tomatenmark in den Topf geben. Etwa 45 Minuten bei geringer Hitze köcheln bzw. ziehen lassen.
    300 g braune Linsen, 2 l Brühe, 1 Lorbeerblatt, 1 TL Majoran, 1 EL Tomatenmark
  • Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Zur Linsensuppe geben und noch etwa 15 Minuten mitköcheln lassen, bis Kartoffeln und Linsen durch sind. Danach mit Salz, Pfeffer abschmecken. Wer mag, kann die Suppe mit 1-2 EL Essig würzen.
    2 Kartoffeln, 1 Prise Salz, Pfeffer, 2 EL Essig

Optional:

  • Wenn Ihr Würstchen oder Kasseler zugeben möchtet, könnt Ihr diese nach Zugabe der Kartoffeln 5-10 Minuten mit in der Suppe ziehen lassen. Die Haut der Würstchen platzt bei zu hohen Temperaturen, daher nur zum Ende hin in der Suppe erwärmen und nicht mehr kochen.
    Saitenwürstchen oder gekochtes Kasseler Fleisch

Notizen

Hinweise:
  • Die Kochzeit von unterschiedlichen Linsen variiert zum Teil deutlich. Ein kurzer Blick auf die Kochzeit auf der Packung verhindert zu weiche oder noch harte Linsen.
  • Erst zum Schluss mit Salz würzen: Linsen werden nämlich beim Kochen in Salzwasser oft nicht oder erst nach sehr langer Kochzeit weich.
  • Für eine vegetarische bzw. vegane Linsensuppe kann der Speck im Rezept einfach weggelassen werden. Zum Anbraten des Gemüses benötigt Ihr dann ggf. etwas mehr Öl.
  • Alternativ könnt Ihr den Speck durch geräucherte Tofuwürfel ersetzen oder auch zusätzlich mit geräuchertem Paprikapulver würzen. Auch mehr Gemüse wie z.B. Tomatenwürfel geben dem Eintopf eine extra Note! Tofu oder Tomate erst zum Schluss zur Suppe geben und etwa 5 Minuten ziehen lassen.
  • Die Linsensuppe schmeckt übrigens auch aufgewärmt noch hervorragend.

Nutrition

Serving: 700g | Kalorien: 577kcal | Kohlenhydrate: 74g | Eiweiß: 27g | Fett: 20g | Gesättigte Fettsäuren: 5g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 4g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 9g | Trans-Fettsäuren: 0.1g | Cholesterol: 25mg | Natrium: 343mg | Kalium: 1472mg | Ballaststoffe: 27g | Zucker: 6g | Vitamin A: 5330IU | Vitamin B1: 1mg | Vitamin B2: 0.3mg | Vitamin B3: 5mg | Vitamin B5: 2mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 0.2µg | Vitamin C: 31mg | Vitamin D: 0.1µg | Vitamin E: 2mg | Vitamin K: 28µg | Calcium: 107mg | Eisen: 7mg | Magnesium: 140mg | Zink: 5mg
Nährwertangaben
Linsensuppe klassisch
Portionsgröße:
 
700 g
Angaben je Portion:
Kalorien
577
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
20
g
31
%
Gesättigte Fettsäuren
 
5
g
31
%
Trans-Fettsäuren
 
0.1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
4
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
9
g
Cholesterol
 
25
mg
8
%
Natrium
 
343
mg
15
%
Kalium
 
1472
mg
42
%
Kohlenhydrate
 
74
g
25
%
Ballaststoffe
 
27
g
113
%
Zucker
 
6
g
7
%
Eiweiß
 
27
g
54
%
Vitamin A
 
5330
IU
107
%
Vitamin B1
 
1
mg
67
%
Vitamin B2
 
0.3
mg
18
%
Vitamin B3
 
5
mg
25
%
Vitamin B5
 
2
mg
20
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
0.2
µg
3
%
Vitamin C
 
31
mg
38
%
Vitamin D
 
0.1
µg
1
%
Vitamin E
 
2
mg
13
%
Vitamin K
 
28
µg
27
%
Calcium
 
107
mg
11
%
Eisen
 
7
mg
39
%
Magnesium
 
140
mg
35
%
Zink
 
5
mg
33
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für die Linsensuppe

Linsensuppe klassisch
Linsensuppe klassisch
Linsensuppe klassisch
Linsensuppe klassisch

Der herzhafte Gemüse Eintopf wird mit Grünkohl, Kartoffeln und einigen Stücken deftigem Speck verfeinert. Das schnelle und einfache One Pot Gericht tut an kalten Tagen besonders gut. Mit ein paar wenigen Handgriffen lässt sich das Grünkohl Rezept auch als vegane und leichtere Suppe variieren.

Ein deftiges One Pot Gericht: Grünkohl Gemüse Eintopf mit Speck
Grünkohl Gemüse Eintopf

Wenn die Tage kürzer und kälter werden, ist ein wärmendes One Pot Gericht doch genau das Richtige für die Seele! So ein Gemüse Eintopf ist ein dankbares Gericht: Es ist recht schnell gemacht, verzeiht auch einige Minuten länger auf dem Herd und versorgt den Körper mit gesunden Nährstoffen.

Unsere liebsten Gemüse Eintopf Rezepte sind unser Linsen Eintopf, das Kichererbsencurry und unsere rote Linsen Bowl mit Putenbrust. Das Schöne an den Schmorgerichten ist die Wandelbarkeit: Man kann die eine oder andere Zutat immer gut austauschen. An manchen Tagen kochen wir die Rezept vegan ohne Fleisch und wenn uns danach ist, dann fügen wir etwas Speck oder Wurst hinzu. So funktioniert auch unser neustes Rezept, der Grünkohl Gemüse Eintopf. Super lecker mit deftigem Speck oder magerem Schinken, aber genauso gut als vegetarische Gemüse Suppe. Und wenn ihr gleich ein paar Kartoffeln mehr zubereitet, könnt ihr diese am Folgetag sehr gut direkt in unserem leckeren Kartoffelbrot verarbeiten.

Grünkohl Eintopf

Wie wird aus dem Gemüse Eintopf ein leichteres oder veganes Gericht?

Das Grünkohl Rezept kann ganz einfach auch vegetarisch/ vegan ohne den Speck zubereitet werden! Um das rauchige Aroma des Specks zu ersetzen, könnt Ihr geräuchertes Paprikapulver und geräucherten Tofu verwenden. In Stücke geschnittene vegane Würstchen oder Seitan-Würste machen sich ebenfalls sehr gut in dem One Pot Gericht.

Außerdem schmeckt der Gemüse Eintopf aber auch mit dicken Bohnen und geriebenem Parmesan anstelle des Fleischs sehr lecker. Sie ergänzen den frischen Grünkohl Eintopf mit den weichen Kartoffeln optimal. Im Sommer schmecken aromatische Tomaten hervorragend dazu und geben dem Eintopf einen frischen Touch.

Gruenkohl Gemuese Eintopf
Rezept drucken
4,93 von 14 Bewertungen

Gemüse Grünkohl Eintopf mit Speck

Der herzhafte Gemüse Eintopf wird mit Grünkohl, Kartoffeln und einigen Stücken deftigem Speck verfeinert. Das schnelle und einfache One Pot Gericht tut kalten Tagen besonders gut, aber lässt sich mit ein paar wenigen Handgriffen auch als vegane und leichtere Suppe variieren.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Abendessen, Für kalte Tage, Gemüse, Hauptgericht, Hauptspeise, Herzhaftes, Mittagessen, One Pot, Soup, Suppe, vegetarisch
Land & Region: Deutschland
Ernährungsform: Glutenfrei, Laktosefrei
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 416kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Großer Topf

Zutaten

  • 150 g Grünkohl alternativ Spinat
  • 4 Kartoffeln mittelgroß
  • 200 g Speck alternativ: Schinken oder Hackfleisch, vegetarische Würstchen, Seitan, geräucherter Tofu, Tomate, Backerbsen
  • 1,5 l Brühe Fleisch- oder Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Handvoll Petersilie oder Schnittlauch
  • 1 Zweig Rosmarin

Anleitungen

  • Den Speck und die Zwiebel in Würfel schneiden. Im Topf zusammen glasig dünsten. Wenn der Speck nicht fett genug ist ggf. 1 EL Öl verwenden. Rosmarin klein zupfen und dazu geben.
    200 g Speck, 1 Zwiebel, 1 Zweig Rosmarin
  • Mit der Brühe ablöschen.
    1,5 l Brühe
  • Die Kartoffeln schälen und in ca. 1,5cm große Würfel schneiden. Zur Suppe geben. Aufkochen und knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen.
    4 Kartoffeln
  • Den Grünkohl waschen, vom Strunk lösen und grob zerkleinern. Kurz bevor die Kartoffeln durch sind zur Suppe geben und etwa 5 Minuten mitziehen lassen.
    150 g Grünkohl
  • Mit klein geschnittenen Kräutern, Backerbsen, geriebenem Parmesan oder Brot servieren.
    1 Handvoll Petersilie

Nutrition

Serving: 700g | Kalorien: 416kcal | Kohlenhydrate: 47g | Eiweiß: 12g | Fett: 21g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 4g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 9g | Trans-Fettsäuren: 0.1g | Cholesterol: 33mg | Natrium: 1855mg | Kalium: 1170mg | Ballaststoffe: 7g | Zucker: 6g | Vitamin A: 4592IU | Vitamin B1: 0.4mg | Vitamin B2: 0.2mg | Vitamin B3: 5mg | Vitamin B5: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 0.3µg | Vitamin C: 80mg | Vitamin D: 0.2µg | Vitamin E: 0.5mg | Vitamin K: 155µg | Calcium: 133mg | Eisen: 3mg | Magnesium: 71mg | Zink: 1mg
Nährwertangaben
Gemüse Grünkohl Eintopf mit Speck
Portionsgröße:
 
700 g
Angaben je Portion:
Kalorien
416
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
21
g
32
%
Gesättigte Fettsäuren
 
7
g
44
%
Trans-Fettsäuren
 
0.1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
4
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
9
g
Cholesterol
 
33
mg
11
%
Natrium
 
1855
mg
81
%
Kalium
 
1170
mg
33
%
Kohlenhydrate
 
47
g
16
%
Ballaststoffe
 
7
g
29
%
Zucker
 
6
g
7
%
Eiweiß
 
12
g
24
%
Vitamin A
 
4592
IU
92
%
Vitamin B1
 
0.4
mg
27
%
Vitamin B2
 
0.2
mg
12
%
Vitamin B3
 
5
mg
25
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
0.3
µg
5
%
Vitamin C
 
80
mg
97
%
Vitamin D
 
0.2
µg
1
%
Vitamin E
 
0.5
mg
3
%
Vitamin K
 
155
µg
148
%
Calcium
 
133
mg
13
%
Eisen
 
3
mg
17
%
Magnesium
 
71
mg
18
%
Zink
 
1
mg
7
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für unseren Grünkohl Gemüse Eintopf mit Speck

Gruenkohl Gemuese Eintopf
Gruenkohl Gemuese Eintopf
Gruenkohl Gemuese Eintopf
Gruenkohl Gemuese Eintopf

Zusammen mit frischem Gemüse wird aromatisches Lachs Filet in eine Papilotte gewickelt. So lässt sich das Lachs Rezept nicht nur gut vorbereiten, sondern kommt auch super saftig aus dem Ofen. Dazu Knoblauch Aioli und ein frisches Brot… und schon ist ein zugleich einfaches und ganz besonderes Essen auf dem Tisch!

Lachs Filet mit Gemüse im Ofen, gegart in der Papilotte
Lachs Filet mit Gemüse im Ofen

Sehen diese Papilotten (die kleinen Papierschiffchen) nicht super aus? Sie sind so schnell mit Lachs Filet, Gemüse, Kräutern und einigen Tropfen Olivenöl gefüllt – und kommen 25 Minuten später herrlich duftend aus dem Backofen. Dadurch, dass sich aromatischer Dampf in dem Päckchen bildet, trocknet der Lachs im Ofen nicht aus, sondern zieht super saftig durch.

Das Lachs Rezept eignet sich so auch sehr gut, wenn Gäste kommen. Alles kann gut vorbereitet werden. Die Präsentation in den Papilotten ist außerdem einfach was ganz Besonderes!

Lachs in der Papilotte aus dem Backofen

Tolle Lachs Variationen für Backofen oder Grill

Das Lachs Rezept aus dem Ofen lässt sich einfach super variieren:

Lachs im Ofen
Rezept drucken
4,93 von 13 Bewertungen

Lachs im Ofen

Zusammen mit frischem Gemüse wird aromatisches Lachs Filet in eine Papilotte (ein Päckchen aus Backpapier) gewickelt. So lässt sich das Lachs Rezept nicht nur gut vorbereiten, sondern kommt auch super saftig aus dem Ofen. Dazu Knoblauch Aioli und ein frisches Brot… und schon ist ein zugleich einfaches und ganz besonderes Essen auf dem Tisch!
Zubereitungszeit10 Min.
Backzeit20 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Abendessen, Für Gäste, Gäste, Grillen, Mittagessen
Land & Region: Deutschland, Frankreich, Französisch, French, Griechenland, Italian, Italien, Italienisch, Mediterran, Mediterranean, Spanien
Ernährungsform: Glutenfrei, Laktosefrei
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 609kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Backofen und Blech
  • 2 Backpapier je nach Größe des Lachs Filets, ca. 25x25cm.
  • Baumwollschnur ungefärbt zum Zuknoten

Zutaten

  • 2 Stück Lachsfilet je ca. 200g, nach Geschmack mit oder ohne Haut
  • 1 Schalotte
  • 6 Cocktailtomaten
  • 1 Zucchini klein
  • 2 Kartoffeln klein
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 2 Zweige Thymian

Das Rezept schmeckt alternativ auch gut mit

  • Artischockenherzen, Spargel, Oliven, eingelegte Tomaten, Paprika , Champignons, Fenchel etc.

Anleitungen

  • Den Backofen mit einem Backblech auf der mittleren Schiene auf 180 Grad Celsius Heißluft vorheizen. Backpapier zuschneiden.
  • Das Gemüse waschen und ggf. schälen. Die Kartoffeln und Zucchini in ca. 2cm Würfel schneiden. Die Zwiebeln in Spalten schneiden. Jeweils die Hälfte des Gemüses in die Mitte eines Backpapiers legen. Mit etwas Olivenöl benetzen, würzen und den Thymian hinzufügen.
    1 Schalotte, 6 Cocktailtomaten, 1 Zucchini, 2 Kartoffeln, 2 EL Olivenöl, 1 Prise Salz und Pfeffer, 2 Zweige Thymian
  • Den Lachs putzen, würzen und auf das Gemüse legen.
    2 Stück Lachsfilet
  • Die Papilotte seitlich einzwirbeln und wie ein Bonbon verschließen. Nicht zu eng, am besten so, dass nach oben hin noch etwas Luft ist. Im Ofen 20 Minuten in der Papilotte auf einem Backblech garen. Mit etwas Brot und/ oder Salat servieren. Unsere Knoblauch Aioli passt ebenfalls hervorragend als Dip.

Notizen

Tipps und Tricks:
  • Falls Ihr die Papilotten für Besuch vorbereitet, dann könnt Ihr sie gefüllt und verzwirbelt auch gut einige Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Damit das Salz keine Flüssigkeit zieht, solltet Ihr sie aber erst kurz bevor sie in den Ofen kommen salzen. Die Kartoffeln sollten möglichst gut mit Olivenöl benetzt sein, damit sie währenddessen nicht braun werden.
  • Zum Grillen könnt Ihr die Päckchen in Alufolie packen.
  • Ihr könnt das Gemüse zum Lachsfilet durch Oliven, Artischockenherzen, Spargel, Champignons, Paprika und Fenchel ganz nach Belieben ergänzen oder austauschen.

Nutrition

Serving: 400g | Kalorien: 609kcal | Kohlenhydrate: 45g | Eiweiß: 46g | Fett: 27g | Gesättigte Fettsäuren: 4g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 7g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 15g | Cholesterol: 110mg | Natrium: 310mg | Kalium: 2292mg | Ballaststoffe: 7g | Zucker: 6g | Vitamin A: 578IU | Vitamin B1: 1mg | Vitamin B2: 1mg | Vitamin B3: 19mg | Vitamin B5: 4mg | Vitamin B6: 3mg | Vitamin B12: 6µg | Vitamin C: 74mg | Vitamin E: 2mg | Vitamin K: 18µg | Calcium: 80mg | Eisen: 4mg | Magnesium: 133mg | Zink: 2mg
Nährwertangaben
Lachs im Ofen
Portionsgröße:
 
400 g
Angaben je Portion:
Kalorien
609
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
27
g
42
%
Gesättigte Fettsäuren
 
4
g
25
%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
7
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
15
g
Cholesterol
 
110
mg
37
%
Natrium
 
310
mg
13
%
Kalium
 
2292
mg
65
%
Kohlenhydrate
 
45
g
15
%
Ballaststoffe
 
7
g
29
%
Zucker
 
6
g
7
%
Eiweiß
 
46
g
92
%
Vitamin A
 
578
IU
12
%
Vitamin B1
 
1
mg
67
%
Vitamin B2
 
1
mg
59
%
Vitamin B3
 
19
mg
95
%
Vitamin B5
 
4
mg
40
%
Vitamin B6
 
3
mg
150
%
Vitamin B12
 
6
µg
100
%
Vitamin C
 
74
mg
90
%
Vitamin E
 
2
mg
13
%
Vitamin K
 
18
µg
17
%
Calcium
 
80
mg
8
%
Eisen
 
4
mg
22
%
Magnesium
 
133
mg
33
%
Zink
 
2
mg
13
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für Lachs im Backofen

Lachs im Ofen
Lachs im Ofen
Lachs im Ofen
Lachs im Ofen

Unser grüner Smoothie mit Mango schmeckt angenehm fruchtig- lecker und ist dank Microgreens und grünem Blattgemüse reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Je nachdem, wieviel grünes Gemüse Ihr beifügt, wird der Drink mehr ein Früchte Smoothie für Einsteiger oder ein Gemüse Smoothie für Fortgeschrittene. Das gesunde schnelle Smoothie Rezept lässt sich ganz nach Eurem Geschmack regional und saisonal abwandeln! Tipps und Tricks dazu findet Ihr im Beitrag.

Mango Smoothie
grüner Mango Smoothie

Vor einiger Zeit kamen wir in Kontakt mit den Gründern von Ingarden. Mit dem Indoor Garten lassen sich zu Hause das ganze Jahr über Microgreens anbauen. So haben wir immer ganz erntefrische Gemüsesprossen in Bioqualität, die ganz ohne Gentechnik, Dünge- und Pflanzenschutzmittel auskommen. Perfekt, finden wir: sie sind mega gesund, schmecken lecker und geben jedem Gericht auch optisch einen schönen Akzent.

Mittlerweile kommen die Microgreens fast täglich auf unseren Speiseplan! Um die Vitamine zu erhalten, essen wir sie eigentlich immer roh. Wenn es mal schnell gehen muss, dann werden sie bei uns schon auch mal in einen grünen Früchte Smoothie gemixt. Perfekt für ein schnelles Frühstück oder Mahlzeitenersatz, wenn wir beim Fotografieren mal wieder zu viel genascht haben!

Warum Du unseren gesunden grünen Smoothie unbedingt ausprobieren solltest

Tipps und Tricks für die Zubereitung des grünen Früchte Smoothies

Ingarden – Der Superfood Indoor-Garten für Zuhause

Für unseren grünen Smoothie haben wir frische, selbstgezogene Microgreens verwendet. Microgreens sind die Mini-Versionen vom ausgewachsenen Gemüse, also die zu spät geernteten Keimlinge. Die Microgreens punkten mit einem sehr hohen Nährstoffgehalt. Mit bis zu 429% mehr Nährstoffen als ausgewachsene Kräuter und Gemüse sind die Microgreens ein echtes Superfood. Diese Werte wurden übrigens im Labor ermittelt (Quelle: ingarden).

In unserem neuen Indoor-Garten von ingarden gelingen die Microgreens garantiert – auch ohne Garten und viel Platz! Denn der ingarden hat eine integrierte Beleuchtung mit Zeitschaltuhr und eine automatisierte Bewässerung. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass der Indoor Garten sehr stylisch ist und bei uns zuhause richtig gut aussieht! Damit gibt es bei uns ab sofort immer frische Microgreens zuhause!

Hier kommt ihr direkt auf die Webseite von ingarden. Mit dem Code ‚habeichselbstgemacht‘ erhaltet ihr 10% Rabatt auf das Starter-Set oder die Limited Edition.

Ingarden_Vegetarischer Wrap mit Grillgemüse
Ingarden mit frischen Microgreens
Mango Smoothie
Rezept drucken
4,82 von 11 Bewertungen

Grüner Mango Smoothie

Unser grüner Smoothie mit Mango schmeckt sehr lecker und ist dank Microgreens und grünem Blattgemüse reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Je nachdem, wieviel grünes Gemüse Ihr beifügt, wird der Drink mehr ein Früchte Smoothie für Einsteiger oder ein Gemüse Smoothie für Fortgeschrittene. Das gesunde schnelle Smoothie Rezept lässt sich ganz nach Eurem Geschmack regional und saisonal abwandeln!
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit10 Min.
Gericht: Abendessen, Breakfast, Brunch, Eis, Frühstück, Gemüse, Getränk, Getränke, Meal Prep, Mittagessen, Nachmittagssnack, Saft, Saftkur, Smoothie, Snack
Land & Region: American, Amerikanisch, Asien, Deutschland, Karibik
Ernährungsform: Glutenfrei, Kalorienarm, Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Portionen: 2 Gläser à 250ml
Kalorien: 152kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Hochleistungsmixer

Zutaten

  • 1 Mango groß und reif – alternativ ½ Ananas, 2 Bananen, 2 Pfirsiche, 6 Aprikosen
  • 2 Maracujas reif, leicht schrumpelig
  • 1 Pack Pak Choi Microgreens alternativ Broccoli Microgreens, Koriander, Basilikum, Minze
  • 1 Handvoll Babyspinat alternativ anderes grünes Blattgemüse wie z.B. Grünkohl, Löwenzahl etc. Kann auf 2 Handvoll gesteigert werden!
  • 200 ml Wasser oder Kokoswasser

Optional

Anleitungen

  • Alle Zutaten gut waschen. Die Mango schälen, vom Kern befreien und etwas zerkleinern. Das Fruchtfleisch der Maracujas mit einem Löffel auslösen. Alle Zutaten in einen Mixer geben (am besten funktioniert ein Hochleistungsmixer) und eine halbe Minute zerkleinern, bis ein homogener Smoothie entstanden ist. In zwei Gläser füllen und genießen.
    1 Mango, 2 Maracujas, 1 Pack Pak Choi Microgreens, 1 Handvoll Babyspinat, 200 ml Wasser, 4 EL Leinsamen, 4 EL Haferflocken
  • Wer mag, kann den Smoothie natürlich noch mit etwas Obst oder einem Frucht-Spieß dekorieren.
    2 Fruchtspieße zum Dekorieren

Notizen

Für unseren Smoothie haben wir frische, selbstgezogene Microgreens aus dem Indoor-Garten von ingarden verwendet. Mit dem Code ‚habeichselbstgemacht‘ erhaltet ihr 10% Rabatt auf das Starter-Set oder die Limited Edition.
Hinweise:
  • Die Kalorienangaben sind ohne sättigende Haferflocken / Leinsamen. 4EL Leinsamen und 4EL Haferflocken enthalten zusätzlich etwa 300 Kcal (also bei 2 Personen etwa zusätzlich 150 Kcal pro Person).
  • Je mehr grünes Blattgemüse und Microgreens, desto mehr Nährstoffe. Ihr könnt das Gemüse auf gut die doppelte Menge steigern, ggf. muss dann noch etwas Wasser oder Kokoswasser hinzugefügt werden.

Nutrition

Serving: 250ml | Kalorien: 152kcal | Kohlenhydrate: 36g | Eiweiß: 4g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 43mg | Kalium: 566mg | Ballaststoffe: 11g | Zucker: 24g | Vitamin A: 3633IU | Vitamin B1: 1mg | Vitamin B2: 1mg | Vitamin B3: 2mg | Vitamin B5: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin C: 69mg | Vitamin E: 1mg | Vitamin K: 82µg | Calcium: 45mg | Eisen: 2mg | Magnesium: 52mg | Zink: 1mg
Nährwertangaben
Grüner Mango Smoothie
Portionsgröße:
 
250 ml
Angaben je Portion:
Kalorien
152
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
1
g
2
%
Gesättigte Fettsäuren
 
1
g
6
%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Natrium
 
43
mg
2
%
Kalium
 
566
mg
16
%
Kohlenhydrate
 
36
g
12
%
Ballaststoffe
 
11
g
46
%
Zucker
 
24
g
27
%
Eiweiß
 
4
g
8
%
Vitamin A
 
3633
IU
73
%
Vitamin B1
 
1
mg
67
%
Vitamin B2
 
1
mg
59
%
Vitamin B3
 
2
mg
10
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin C
 
69
mg
84
%
Vitamin E
 
1
mg
7
%
Vitamin K
 
82
µg
78
%
Calcium
 
45
mg
5
%
Eisen
 
2
mg
11
%
Magnesium
 
52
mg
13
%
Zink
 
1
mg
7
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere leckere Rezepte mit frischen gesunden Zutaten

Hier findet Ihr weitere leckere gesunde Rezepte mit viel frischem Gemüse und Obst, die für ein üppigeres Frühstück zum grünen Mango Smoothie passen, oder auch eine eigenständige Mahlzeit abgeben. Ihr kommt direkt zum Rezept, indem Ihr auf das jeweilige Bild klickt:

Pinterest Flyer

Mango Smoothie
Mango Smoothie
Mango Smoothie
Mango Smoothie

Ein Regenbogen zum Essen, wie schön ist das denn! Knackige Rohkost, frische Microgreens, würzige Kräuter und gesundes Quinoa wird in Reispapier gerollt und mit einem herrlich cremigen Dip serviert. Die leckeren Sommerrollen lassen sich ganz einfach vegan mit Avocado oder aber mit Garnelen, Hühnchen und Roastbeef variieren. Das optimale asiatisches Rezept, wenn unterschiedliche Geschmäcker am Tisch sitzen!

Sommerrollen
Sommerrollen – einfach selbermachen

Die asiatische Küche hält so viele unterschiedliche Aromen, frische Zutaten und Geschmäcker bereit. Anders als Frühlingsrollen werden vietnamesische Sommerrollen mit knackiger Rohkost und Kräutern (und manchmal Garnelen oder Fleisch) gefüllt und nicht im Fett ausgebacken. Was für ein toller sommerlicher Geschmack, insbesondere wenn es dazu einen so cremigen Dip gibt! Perfekt dazu passen die gesunden frisch geernteten Microgreens von Ingarden, die wir aus voller Überzeugung unterstützen und inzwischen fast täglich verwenden.

Wir lieben es, die frischen Zutaten zu schnippeln und dann Hühnchen, Rindfleisch und Garnelen auf dem Grill zu braten. So kann sich jeder seine Sommerrolle ganz nach Geschmack belegen.

Warum Du unsere leckeren Sommerrollen ausprobieren solltest:

Variationen & Alternativen der Sommerrollen

Wie werden Sommerrollen gewickelt?

Sommerrollen
Rezept drucken
4,91 von 11 Bewertungen

Vietnamesische Sommerrollen mit Dip (optional vegan)

Ein Regenbogen zum Essen, wie schön ist das denn! Knackige Rohkost, frische Microgreens, würzige Kräuter und gesundes Quinoa wird in Reispapier gerollt und mit einem herrlich cremigen Dip serviert. Die leckeren Sommerrollen lassen sich ganz einfach vegan mit Avocado, oder aber mit Garnelen, Hühnchen und Roastbeef variieren. Das optimale asiatisches Rezept, wenn unterschiedliche Geschmäcker am Tisch sitzen!
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Abendessen, Appetizer, Beilage, Brunch, Buffet, Büro, Fingerfood, Für Gäste, Gäste, Gemüse, Hauptgericht, Hauptspeise, Kleinigkeit, Main Course, Meal Prep, Mittagessen, Party, Salad, Salat, Saucen und Dips, Side Dish, Vorspeise
Land & Region: Asien, Thailand
Ernährungsform: Glutenfrei, Kalorienarm, Fettarm, Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 220kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Gemüsereibe optional
  • 1 Mixer oder Pürierstab

Zutaten

Sommerrollen

  • 24 Stück Reispapier kleiner Durchmesser, ca. 16cm
  • 1 Tasse Rotkohl in dünnen Streifen, ca 1/4 Rotrohl
  • 1 Paprika
  • 1 Karotte mittlere Größe
  • ½ Gurke
  • 200 g Quinoa gekocht
  • 1 Pack Pak Choi Microgreens alternativ Kresse, Broccoli/ Schnittlauch/ Koriander/ Rettich / Rucola Microgreens
  • 1 Handvoll Koriander
  • 1 Handvoll Minze

Dip

  • 3 EL Mandelmus alternativ Erdnussbutter
  • 5 EL Wasser 5-10 EL Wasser
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Limettensaft
  • 3 Scheiben Ingwer
  • 1 Chili optional
  • 1 Zehe Knoblauch optional

Dazu passt optional

  • 200 g Geflügel, Garnelen oder Roastbeef gedämpft, gegrillt oder gebraten
  • 1 Avocado
  • 1 Mango
  • 1 Kopf Kopfsalat
  • 1 Limette

Anleitungen

Dipp

  • Zuerst bereitet Ihr am besten den Dip vor. Dazu die Chili entkernen, den Knoblauch schälen und den Ingwer schälen und grob zerkleinern. Alle Zutaten im Mixer mixen, bis eine homogene Masse entstanden ist. Abschmecken. Wenn Ihr den Dip etwas flüssiger mögt, könnt Ihr noch 3-4 EL Wasser hinzufügen. Bis zur Verwendung im Kühlschrank kalt stellen.
    3 EL Mandelmus, 5 EL Wasser, 2 EL Sojasauce, 1 EL Limettensaft, 3 Scheiben Ingwer, 1 Chili, 1 Zehe Knoblauch

Sommerrollen

  • Für die Sommerrollen das Gemüse gut waschen. Die Karotten schälen. Von den Kräutern die Blättchen abzupfen.
    1 Tasse Rotkohl, 1 Paprika, 1 Karotte, 1/2 Gurke, 200 g Quinoa, 1 Pack Pak Choi Microgreens, 1 Handvoll Koriander, 1 Handvoll Minze
  • Paprika, Karotten, Gurke und Rotkohl in möglichst schmale Scheiben schneiden. Das Mittlere der Gurke anderweitig verwenden, damit die Rollen nicht zu nass werden.
  • Wenn alles Gemüse vorbereitet ist, das Reispapier nacheinander in einem Teller mit Wasser einweichen. Wie auf den Bildern im Beitrag gezeigt wird, das geschnittene Gemüse, die Microgreens und Quinoa in der Mitte der Rollen legen. Danach die rechte und linke äußere Kante zur Mitte falten, und schließlich von unten nach oben zu einer möglichst festen Rolle aufrollen.
    24 Stück Reispapier
    Sommerrollen
  • Die Sommerrollen auf einem Teller mit dem Dip und ggf. mit Salat, Limette und Kräutern anrichten und genießen!

Optional

  • Optional könnt Ihr auch Mango, Avocado, Garnelen, in Streifen geschnittenes Fleisch oder was Euch sonst gut schmeckt mit in die Sommerrollen wickeln.
    200 g Geflügel, Garnelen oder Roastbeef, 1 Avocado, 1 Mango, 1 Kopf Kopfsalat

Notizen

Für unsere Sommerrollen haben wir frische, selbstgezogene Microgreens aus dem Indoor-Garten von ingarden verwendet. Mit dem Code ‚habeichselbstgemacht‘ erhaltet ihr 10% Rabatt auf das Starter-Set oder die Limited Edition.
Hinweise:
  • Das Rezept ergibt 6 Sommerrollen pro Person. Für einen reichhaltigeren Hauptgang empfehlen wir, das Rezept zu verdoppeln oder einen üppigen Salat dazu zu servieren.
  • Falls Ihr die Füllung nicht ganz aufbraucht: Zusammen mit grünen Salatblättern und einem Dressing geben die Zutaten einen bunten gemischten Salat, den Ihr auch gut als Meal Prep mitnehmen könnt!

Nutrition

Kalorien: 220kcal | Kohlenhydrate: 53g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Trans-Fettsäuren: 1g | Natrium: 205mg | Kalium: 260mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 4g | Vitamin A: 5400IU | Vitamin C: 30mg | Calcium: 45mg | Eisen: 2mg
Nährwertangaben
Vietnamesische Sommerrollen mit Dip (optional vegan)
Angaben je Portion:
Kalorien
220
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
1
g
2
%
Gesättigte Fettsäuren
 
1
g
6
%
Trans-Fettsäuren
 
1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Natrium
 
205
mg
9
%
Kalium
 
260
mg
7
%
Kohlenhydrate
 
53
g
18
%
Ballaststoffe
 
3
g
13
%
Zucker
 
4
g
4
%
Eiweiß
 
1
g
2
%
Vitamin A
 
5400
IU
108
%
Vitamin C
 
30
mg
36
%
Calcium
 
45
mg
5
%
Eisen
 
2
mg
11
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere leckere Asia Rezepte mit frischen gesunden Zutaten

Hier findet Ihr weitere asiatisch inspirierte Rezepte mit viel frischem Gemüse und Kräutern, die nicht nur viele Nährstoffe enthalten, sondern auch frisch und lecker schmecken. Ihr kommt direkt zum Rezept, indem Ihr auf das jeweilige Bild klickt:

Pinterest Flyer

Sommerrollen
Sommerrollen
Sommerrollen
Sommerrollen

Knusprige Grünkohl Chips sind total einfach und blitzschnell im Backofen selber gemacht. Das Grünkohl Rezept ist einer der beliebtesten gesunden Snacks überhaupt! Oft werden die Gemüse Chips auch als „Kale Chips“ bezeichnet (englisch Grünkohl). Eine wirklich tolle gesunde Alternative zum Aperitif, als abendlicher Snack oder zum Dekorieren eines Abendessens.

Grünkohl Gemüse Chips als gesunder Snack
Grünkohl Chips als gesunder Snack

Bevor wir die Gemüse Chips zum ersten Mal ausprobiert haben, waren wir zugegebenermaßen ein wenig skeptisch. Gesalzene knackige Kartoffelchips sind und bleiben ganz einfach unschlagbar. Kann man die so einfach durch Grünkohl Chips ersetzen…?

Nach der ersten Ladung aus dem Backofen haben wir uns sogar direkt noch eine zweite gemacht, diesmal nicht nur gesalzen, sondern mit etwas Chili und Curry gewürzt. Unser Fazit zum Grünkohl Rezept: Nein, sie sind natürlich nicht 1:1 mit Kartoffelchips zu vergleichen, aber schmecken wirklich mega lecker!! Genau das richtige zum Knabbern für einen Fernsehabend ohne schlechtes Gewissen. Wir werden die gesunden und total knackigen Snacks aus Grünkohl nun ganz bestimmt öfter machen!

Warum gesunde Grünkohl Chips selber machen?

Gesunder Snack aus dem Backofen einfach gemacht

Wie Ihr schon auf den folgenden Fotos und im Video sehen könnt, sind die Grünkohl Chips total einfach gemacht. Die meiste Arbeit macht eigentlich das Waschen… Danach richtig gut trocknen lassen und die dicken Stile entfernen. Etwas klein zupfen (doch nicht zu winzig, denn die Blätter werden durch das Trocknen im Backofen noch kleiner), einen kleinen Löffel Olivenöl einmassieren und dann bei niedriger Temperatur 15-20 Minuten im Ofen trocknen. Etwas salzen und ggf. mit Chili oder Currypulver würzen. Und schon ist der super gesunde Snack fertig!

Video zur Zubereitung der Kale Chips

Gruenkohl Chips
Rezept drucken
4,93 von 14 Bewertungen

Grünkohl Chips

Knusprige Grünkohl Chips sind total einfach und blitzschnell im Backofen selber gemacht. Das Grünkohl Rezept ist einer der beliebtesten gesunden Snacks überhaupt! Oft werden die Gemüse Chips auch als "Kale Chips" bezeichnet (englisch Grünkohl). Eine wirklich tolle gesunde Alternative zum Aperitif, als abendlicher Snack oder zum Dekorieren eines Abendessens.
Zubereitungszeit10 Min.
Backzeit15 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Aperitif, Snack
Land & Region: Amerikanisch, Deutschland
Ernährungsform: Glutenfrei, Kalorienarm, Fettarm, Laktosefrei
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 73kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Backofen, Backblech und Backpapier

Zutaten

  • 300 g Grünkohl
  • 1,5 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Gewürze nach Geschmack z.B. Chili, Curry, BBQ Gewürz etc.

Anleitungen

  • Den Grünkohl gut waschen, schlechte Stellen entfernen und vollständig auf einem sauberen Geschirrtuch trocknen lassen.
    300 g Grünkohl
  • Den Ofen auf 130 Grad Celsius Heißluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Blätter von den dickeren Stilen entfernen, aber nicht zu klein zupfen, denn sie werden beim Backen deutlich kleiner. Die Hälfte der Blätter in eine große Schüssel geben.
  • Einen knappen Esslöffel Olivenöl zum Grünkohl geben und mit den Händen verteilen und sozusagen "einmassieren", so dass alle Blätter mit dem Öl bedeckt sind. Aufs Backblech geben, würzen und im Ofen etwa 15-20 Minuten backen, bis die Chips schön kross, aber nicht dunkel sind.
    1,5 EL Olivenöl, 1 Prise Salz
  • Den Ofen ggf. nach 5 Minuten kurz öffnen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.
  • Mit der zweiten Hälfte des Grünkohls ebenso verfahren und im Ofen backen, wenn die erste Ladung fertig ist.

Notizen

Hinweise:
  • Das Rezept ist für 4 kleine, 2 mittlere oder eine größere Portion.
  • Der Snack sollte entweder frisch gegessen oder luftdicht verpackt werden. Die Chips halten sich maximal 2-3 Tage, da sie schnell Feuchtigkeit aus der Luft annehmen und die Knusprigkeit verlieren.
  • Die Gemüse Chips eignen sich nicht nur zum Snacken, sondern sehen auch schön als Deko auf dem Teller bei einem besonderen Essen aus.
  • Auch eine schöne kleine Mitbringsel Idee für gesundheitsbewusste Freunde.

Nutrition

Serving: 50g | Kalorien: 73kcal | Kohlenhydrate: 3g | Eiweiß: 2g | Fett: 6g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 4g | Natrium: 137mg | Kalium: 261mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 1g | Vitamin A: 7493IU | Vitamin B1: 0.1mg | Vitamin B2: 0.3mg | Vitamin B3: 1mg | Vitamin B5: 0.1mg | Vitamin B6: 0.1mg | Vitamin C: 70mg | Vitamin E: 1mg | Vitamin K: 296µg | Calcium: 191mg | Eisen: 1mg | Magnesium: 25mg | Zink: 0.3mg
Nährwertangaben
Grünkohl Chips
Portionsgröße:
 
50 g
Angaben je Portion:
Kalorien
73
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
6
g