Startseite glutenfrei

Vanille Kipferl zählen zu den beliebtesten Weihnachtsplätzchen. Wie wäre es stattdessen mit gesunden Vanillekipferl Pralinen auf Mandelbasis, die herrlich weihnachtlich schmecken? Vegan, glutenfrei, nährstoffreich und ganz easy zu machen ohne einzelne Kipferl zu formen. Ideal als Alternative für gesunde und glutenfreie Plätzchen!

Gesunde Pralinen im Vanillekipferl Style
Gesunde Pralinen im Vanillekipferl Style

Plätzchen ohne Zucker, ist das wirklich eine gute Idee? Wir sagen: auf jeden Fall! Viele unserer Follower auf Instagram haben sich gesündere Weihnachtsrezepte gewünscht. Also haben wir uns gleich in die Küche gestellt und ein Rezept für gesunde Pralinen kreiert. Unsere Vanillekipferl-Pralinen schmecken fein nach Mandeln und stehen dem Original in Sachen Genuss in nichts nach, auch wenn ihr natürlich keine „normalen Kipferl“ erwarten dürft! Unser Rezept ist außerdem laktosefrei, vegan und glutenfrei. Auch Menschen mit Unverträglichkeiten können unsere glutenfreien Vanillekipferl somit bedenkenlos genießen. Und seien wir mal ehrlich: Das Formen der perfekten Kipferl fehlt uns wirklich nicht, oder?

Weitere gesunde Plätzchen Rezepte sind unsere Elisenlebkuchen, Haferflocken-Plätzchen, Marzipankartoffeln, Florentiner Plätzchen oder unsere gesunden Hildabrötchen.

Gesunde Plätzchen: Die Zutaten machen den Unterschied

Bei unserem Partner koro erhaltet ihr alle Zutaten, die ihr für das Rezept benötigt. Mit dem Code SELBSTGEMACHT erhaltet ihr 5% Rabatt auf den gesamten Einkauf.

Vanillekipferl als Pralinen in der Low Carb Version

Sofern du das Rezept nicht nur laktosefrei, vegan und glutenfrei, sondern auch Low Carb halten möchtest, lässt du ganz einfach die Haferflocken weg und verwendest Erythrit anstelle von Ahornsirup. Hierbei handelt es sich um einen kalorienarmen Zuckeraustauschstoff. Bitte bedenkt trotzdem, dass die Vanille Pralinen in Maßen genossen werden sollten!

Die richtige Lagerung der gesunden und glutenfreien Plätzchen

Lagere die Plätzchen im Kühlschrank und nehme sie etwa 10-15 Minuten vor dem Genießen heraus. Dann sind sie schön cremig weich. Lagerst du die Vanille Kipferl hingegen bei Zimmertemperatur, werden sie schnell zu weich.

Glutenfreie Vanille Pralinen als Geschenkidee

Wenn ihr die Pralinen verschenken möchtet, empfehlen wir euch unsere Etiketten herunterzuladen und auszudrucken. So schnell und einfach habt ihr ein schönes Geschenk aus der Küche!

Vanille Pralinen im Video

Gesunde Vanillekipferl Pralinen
Rezept drucken
5 von 5 Bewertungen

Gesunde Vanillekipferl Pralinen (vegan)

Vanille Kipferl zählen zu den beliebtesten Weihnachtsplätzchen. Wie wäre es stattdessen mit gesunden Vanillekipferl-Pralinen auf Mandelbasis, die herrlich weihnachtlich schmecken? Vegan, glutenfrei, nährstoffreich und ganz easy zu machen ohne einzelne Kipferl zu formen.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Kühlzeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std. 25 Min.
Gericht: Dessert, Mitternachtssnack, Nachtisch
Land & Region: Deutschland
Ernährungsform: Glutenfrei, Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Portionen: 20 Pralinen
Kalorien: 96kcal
Autor: Tina

Equipment

  • Schüssel und Gabel
  • Mixer optional

Zutaten

Vanille-Kipferl Pralinen

Zum Überziehen

Optional für Low Carb Pralinen

  • 25 g Erythrit anstatt Haferflocken und Ahornsirup

Anleitungen

  • Bitte die Hinweise in den Notizen beachten.
  • Die Kakaobutter in einem Topf bei niedriger Temperatur schmelzen.
    55 g Kakaobutter
  • Die Haferflocken in einem Mixer fein mahlen zu Hafermehl.
    50 g Zarte Haferflocken
  • Geschmolzene Kakaobutter, das Hafermehl, Mandelmus, gemahlene Mandeln, das Mark einer Vanilleschote, Ahornsirup und eine Prise Salz in einer kleinen Schüssel gut vermischen und für ca. 30-60 Minuten kalt stellen.
    100 g Mandelmus, 50 g Mandeln, 1 Vanilleschote, 40 g Ahornsirup, 1 Prise Salz
  • Low Carb: In der Low Carb Version lasst ihr das Hafermehl und den Ahornsiup weg und verwendet stattdessen Erythrit. Wir empfehlen dieses Im Mixer kurz zu "Puderzucker" zu mixen. Achtung: Es staubt, wenn ihr den Mixer öffnet.
    25 g Erythrit
  • Ab und zu prüfen, wie fest die Pralinen-Masse geworden ist und umrühren. Sie sollte etwa die Konsistenz von Marzipan haben zur Weiterverarbeitung. Ist die Masse zu lang im Kühlschrank wird sie hart. In dem Fall bei Zimmertemperatur wieder weich werden lassen.
  • Mit einem Löffel kleine Portionen aus der Masse herausnehmen und zwischen den Handflächen zu Kugeln rollen. Wenn de Masse die richtige Temperatur hat, klebt der Teig nur leicht an den Händen. Die Kugeln sofort nach dem Rolen in den gemahlenen Mandeln wälzen.
    50 g Mandeln
  • Die Pralinen im Kühlschrank lagern und ca. 10-15 Minuten vor dem Genießen bei Zimmertemperatur etwas aufwärmen lassen.

Notizen

Bei unserem Partner koro erhaltet ihr alle Zutaten, die ihr für das Rezept benötigt. Mit dem Code SELBSTGEMACHT erhaltet ihr 5% Rabatt auf den gesamten Einkauf.
Hinweise & Tipps:
  • Die Pralinen nicht mit „echten Vanillekipferl“ Pralinen vergleichen! Natürlich schmecken sie anders, da weder Mehl noch Zucker enthalten ist. Aber sehr cremig-lecker und sie erinnern durch Mandeln und Vanille sehr an den Geschmack.
  • Die gesunden Plätzchen enthalten nur eine kleine Menge Süßungsmittel (Ahornsirup oder Erythrit), da das Mandelmus schon recht süß ist und die Pralinen ja auch gesünder sein sollen. Wer möchte, kann etwas mehr Ahornsirup und dann auch Kakaobutter hinzufügen.
  • Kakaobutter ist essenziell für die Konsistenz der Pralinen.
  • Obwohl es sich um ein gesünderes Rezept handelt, haben die Pralinen es in sich und sollten in Maßen genossen werden.
  • Bitte im Kühlschrank lagern und 10-15 Minuten vor dem Genießen herausholen.
  • Wir schätzen die Haltbarkeit auf 2-3 Wochen. Da wir keine Lebensmitteltechniker sind, können wir die genaue Haltbarkeit nicht bestimmen.
  • In der Low Carb Variante hat eine Praline 2g Kohlenhydrate.

Nutrition

Serving: 15g | Kalorien: 96kcal | Kohlenhydrate: 5g | Eiweiß: 2g | Fett: 8g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 3g | Trans-Fettsäuren: 0.001g | Natrium: 20mg | Kalium: 88mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 2g | Vitamin A: 0.1IU | Vitamin B1: 0.03mg | Vitamin B2: 0.1mg | Vitamin B3: 0.4mg | Vitamin B5: 0.04mg | Vitamin B6: 0.02mg | Vitamin E: 3mg | Vitamin K: 0.1µg | Calcium: 34mg | Eisen: 0.5mg | Magnesium: 31mg | Zink: 0.4mg
Nährwertangaben
Gesunde Vanillekipferl Pralinen (vegan)
Portionsgröße:
 
15 g
Angaben je Portion:
Kalorien
96
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
8
g
12
%
Gesättigte Fettsäuren
 
2
g
13
%
Trans-Fettsäuren
 
0.001
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
3
g
Natrium
 
20
mg
1
%
Kalium
 
88
mg
3
%
Kohlenhydrate
 
5
g
2
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
2
g
2
%
Eiweiß
 
2
g
4
%
Vitamin A
 
0.1
IU
0
%
Vitamin B1
 
0.03
mg
2
%
Vitamin B2
 
0.1
mg
6
%
Vitamin B3
 
0.4
mg
2
%
Vitamin B5
 
0.04
mg
0
%
Vitamin B6
 
0.02
mg
1
%
Vitamin E
 
3
mg
20
%
Vitamin K
 
0.1
µg
0
%
Calcium
 
34
mg
3
%
Eisen
 
0.5
mg
3
%
Magnesium
 
31
mg
8
%
Zink
 
0.4
mg
3
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Gesunde Vanillekipferl Pralinen
Low Carb Vanillekipferl Pralinen
Vegane und glutenfreie Vanille Pralinen
Pralinen im Vanillekipferl-Style

Das klassische Käsefondue ist in nur 15 Minuten selbst gemacht und vorbereitet. Mit ein paar frischen Beilagen schmeckt der Klassiker wohl jedem! Daher wundert es nicht, dass das Schweizer Käsefondue Rezept zu Weihnachten und Silvester so beliebt ist. Nach diesem Rezept gelingt Euch das Fondue Rezept garantiert. Mit alkoholfreier Variante.

Klassisches Käsefondue
Klassisches Käsefondue

Was könnte in der kalten Jahreszeit geselliger sein, als in gemütlicher Runde mit Freunden oder Familie frisches Brot in cremig würzigen Käse zu dippen? Und wie kann ein derart unkompliziertes Gericht gleichzeitig so festlich sein? Allein bei dem Gedanken an Käsefondue bekommen wir unheimliche Vorfreude auf einen besonderen Abend. In der Kindheit war das gesellige Mahl immer mit Silvester, einer Geburtstagsfeier, einem aufredenden Event und guter Stimmung verbunden. Bis heute machen wir das Schweizer Fondue gern, wenn wir Besuch erwarten. Das wichtigste ist eine gute Gesellschaft und gute Gespräche.

Welcher Käse eignet sich zum (Schweizer) Käsefondue selber machen?

In unserem klassischen Käsefondue Rezept setzen wir auf den Geschmack von verschiedenen würzigen Käsesorten, trockenen Weißwein, etwas Kirschwasser und einem Hauch Knoblauch. Bei der Käseauswahl könnt Ihr nach Geschmack variieren. Die Hauptsache ist, dass reichlich Käse im Topf landet! Unsere persönliche Empfehlung für das Fondue Rezept ist eine Kombination aus Greyerzer und Schweizer Emmentaler, und zwar im Verhältnis zwei Drittel Gruyère und ein Drittel Emmentaler. So wird es schön würzig. Es eignen sich auch Vacherin und Appenzeller gut für ein aromatisches Fondue.

Und noch ein Extratipp: Fragt doch direkt an der Käsetheke, ob sie den Käse frisch für Euch reiben können. Das spart nochmals extra Zeit beim Vorbereiten!

Was isst man zu Käsefondue (Beilagen)

Beim Käsefondue darf das Fonduebrot nicht fehlen. Stattdessen geht auch ein Baguette, Dinkelbrot oder Roggenbrot. Als leichteres Fondue tunken wir auch gerne Essiggurken und anderes Gemüse wie Brokkoli und Champignons in den Käse oder auch Obst wie Birnen- und Apfelschnitze und Trauben. Dazu passt ein frischer, grüner Salat.

Käsefondue ohne Alkohol

Wenn Ihr das Fondue Rezept lieber ganz ohne Alkohol zubereiten möchtet, könnt Ihr für ein alkoholfreies Fondue den Wein durch Buttermilch, Milch oder nicht zu süßen Traubensaft/ alkoholfreien Wein bzw. Most ersetzen. Das Kirschwasser kann einfach weggelassen werden. Durch die Zugabe von etwas mehr Zitronensaft wird das Fondue schön cremig und gerinnt nicht.

Fondue Topf

Bei Fondue unterscheidet man grundsätzlich zwischen Käse- und Fleischfondue. Für die Variante mit Käse verwendet man keine Edelstahl-Töpfe, weil der Käse hier schnell einbrennen würde. Besser geeignet ist Keramik oder Gusseisen.

Schweizer Käsefondue Rezept
Schweizer Käsefondue Rezept

Käsefondue Rezept als Video

Klassisches Schweizer Käsefondue Rezept
Rezept drucken
5 von 3 Bewertungen

Käsefondue

Das Käsefondue ist in nur 15 Minuten selbst gemacht und vorbereitet. Mit ein paar frischen Beilagen schmeckt der Klassiker wohl jedem! Daher wundert es nicht, dass Klassisches Käsefondue zu Weihnachten und Silvester so beliebt sind. Nach diesem Rezept gelingt Euch Das Schweizer Käsefondue ganz einfach, auch ohne Alkohol.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: Abendessen, Festessen, Für Gäste, Für kalte Tage, Gäste, Hauptgericht, Hauptspeise, Herzhaftes, Party, Silvester, Weihnachten
Land & Region: Deutschland, Frankreich, schweiz
Ernährungsform: Vegetarisch
Portionen: 6 Portionen
Kalorien: 1050kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Fondue Set für Käsefondue
  • 1 Kochtopf

Zutaten

  • 800 g geriebener Käse traditionell ½-⅔ Gruyère und ½-⅓ Emmentaler. Es eignen sich auch Vacherin oder Appenzeller.
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 ml Weißwein trocken
  • 25 ml Kirschwasser
  • 2 EL Speisestärke alternativ Mehl
  • 1 Prise weißer Pfeffer, Paprika edelsüß, Muskat nach Geschmack
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Zum Servieren

  • 1 kg Baguette oder Weißbrot in Würfel geschnitten

Optional

  • Grüner Salat, Essiggurken, Silberzwiebeln, gedämpfter Brokkoli, Pellkartoffeln, Sellerie Sticks, Schinken, Birnen, Feigen, Trauben etc. nach Geschmack

Anleitungen

  • Käse in Stücke schneiden und von Hand oder mit einer Maschine reiben.
    Geriebener Käse
  • Die Fonduepfanne mit dem rohen Knoblauch ausreiben.
    1 Knoblauchzehe
  • In einem Topf den geriebenen Käse mit der Speisestärke mischen.
    800 g geriebener Käse, 2 EL Speisestärke
    Speisestärke zum Binden des Käsefondues
  • Wein und Kirschwasser zugeben. Unter Rühren aufkochen und ca. 2 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Pfeffer, edelsüßem Paprikapulver und Muskat nach Geschmack abschmecken. Zum Schluss einen Spritzer Zitronensaft zur besseren Sämigkeit unterrühren.
    400 ml Weißwein, 25 ml Kirschwasser, 1 Prise weißer Pfeffer, Paprika edelsüß, Muskat, 1 Spritzer Zitronensaft
    Weißwein im Käsefondue
  • Den Inhalt in die Fonduepfanne umfüllen. Käsefonduepfanne auf das Rechaud stellen, Fonduegabeln bereitlegen und Brotwürfel dazu servieren.
    1 kg Baguette oder Weißbrot
    Käsefondue in den Fonduetopf umfüllen
  • Dazu passen grüner Salat, Essiggurken, eingelegte Zwiebeln, Sellerie Sticks, Oliven, gedämpftes Gemüse (wie z.B. Kartoffeln, Champignons, Brokkoli oder Blumenkohl), Schinken oder Obst ( wie z.B. Birnenschnitze, Feigen oder Trauben).
    Grüner Salat, Essiggurken, Silberzwiebeln, gedämpfter Brokkoli, Pellkartoffeln, Sellerie Sticks, Schinken, Birnen, Feigen, Trauben etc.
    Frische Champignons

Notizen

Hinweise:
  • Rezept für ein passendes Fonduebrot.
  • Je nach Hunger ist die Menge für 4-6 Personen gedacht.
  • Alkoholfreie Variante: Wenn Ihr das Käsefondue lieber ganz ohne Alkohol zubereiten möchtet, könnt Ihr für ein alkoholfreies Fondue den Wein durch Buttermilch, Milch oder nicht zu süßen Traubensaft/ alkoholfreien Wein bzw. Most ersetzen. Das Kirschwasser kann einfach weggelassen werden. Durch die Zugabe von etwas mehr Zitronensaft wird das Fondue schön cremig und gerinnt nicht.
  • Je nach Käsesorten könnt Ihr gf. etwas mehr Flüssigkeit zugeben, bis die Konsistenz für Euch passt.

Nutrition

Serving: 200g | Kalorien: 1050kcal | Kohlenhydrate: 88g | Eiweiß: 47g | Fett: 50g | Gesättigte Fettsäuren: 27g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 4g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 11g | Cholesterol: 133mg | Natrium: 1906mg | Kalium: 362mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 9g | Vitamin A: 1337IU | Vitamin B1: 1mg | Vitamin B2: 1mg | Vitamin B3: 8mg | Vitamin B5: 1mg | Vitamin B6: 0.3mg | Vitamin B12: 1µg | Vitamin C: 0.2mg | Vitamin D: 1µg | Vitamin E: 1mg | Vitamin K: 9µg | Calcium: 1125mg | Eisen: 6mg | Magnesium: 87mg | Zink: 6mg | Folsäure: 128µg
Nährwertangaben
Käsefondue
Portionsgröße:
 
200 g
Angaben je Portion:
Kalorien
1050
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
50
g
77
%
Gesättigte Fettsäuren
 
27
g
169
%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
4
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
11
g
Cholesterol
 
133
mg
44
%
Natrium
 
1906
mg
83
%
Kalium
 
362
mg
10
%
Kohlenhydrate
 
88
g
29
%
Ballaststoffe
 
4
g
17
%
Zucker
 
9
g
10
%
Eiweiß
 
47
g
94
%
Vitamin A
 
1337
IU
27
%
Vitamin B1
 
1
mg
67
%
Vitamin B2
 
1
mg
59
%
Vitamin B3
 
8
mg
40
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
0.3
mg
15
%
Vitamin B12
 
1
µg
17
%
Vitamin C
 
0.2
mg
0
%
Vitamin D
 
1
µg
7
%
Vitamin E
 
1
mg
7
%
Vitamin K
 
9
µg
9
%
Calcium
 
1125
mg
113
%
Eisen
 
6
mg
33
%
Magnesium
 
87
mg
22
%
Zink
 
6
mg
40
%
Folsäure
 
128
µg
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer Käsefondue

Schweizer Käsefondue
Klassisches Käsefondue
Käsefondue Rezept
Schweizer Käsefondue

Marmelade ist der Klassiker schlechthin auf dem Frühstückstisch. Für die kalte Jahreszeit haben wir ein neues Rezept für eine winterliche Marmelade mit Gewürzbeeren. Tiefkühlbeeren nach Wahl und feine Gewürzen ergeben eine unglaublich aromatische Konfitüre für die ganze Familie. Zum Aufbewahren und Verschenken könnt ihr das passende Etikett gleich kostenlos herunterladen und ausdrucken.

Winterliche Marmelade
Wintermarmelade

Selbstgemachte Marmelade, Konfitüre oder Gelee gibt es bei uns selten. Warum? Weil wir keine eigenen Früchte in großer Menge haben und selbst auch nur wenig essen. Warum es dann trotzdem ein neues Rezept gibt? Weil es diese winterliche Marmelade mit Gewürzbeeren nicht zu kaufen gibt! Und ab und zu essen wir am Wochenende auch gern mal eine Scheibe Toastbrot oder unsere Frühstücksbrötchen.

Ich (Tina) esse morgens am liebsten süß. Im Winter zum Beispiel unseren selbstgemachten Schokoaufstrich mit Lebkuchen, die Bratapfelmarmelade, Glühweingelee oder ganzjährig auch die Himbeermarmelade mit weißer Schokolade.

Interessant zu wissen: Die Begriffe Konfitüre und Marmelade werden oftmals synonym verwendet. Streng genommen handelt es sich bei Marmelade jedoch nur um einen Aufstrich aus Zitrusfrüchten. Werden andere Obstsorten wie Aprikosen, Erdbeeren oder Kirschen verwendet, so spricht man von Konfitüre. Wir bleiben hingegen bei dem umgangssprachlichen Begriff „Winter Marmelade“ für unsere winterliche Beeren Konfitüre.

Freebie Etiketten für die winterliche Marmelade

Manchmal stapeln sich die Marmeladengläser im Regal und während man anfangs felsenfest davon überzeugt ist zu wissen was sich im Glas befindet, sieht es Monate später schon ganz anders aus. Kennt ihr das auch? Also bitte immer an die Beschriftung denken. Auch zum Verschenken eignet sich ein hübsches Etikett natürlich gut.

Zum Aufbewahren und Verschenken haben wir die passenden Etiketten für euch vorbereitet! Einfach auf einer Klebefolie* und/ oder einem Fotopapier* (oder einem normalen Papier) ausdrucken, aufkleben oder mit einer schönen Schnur am Glas befestigen und fertig.

Winterliche Konfitüre

Etiketten für die Wintermarmelade

in 2 Varianten: Rund oder rechteckig

Wintermarmelade
Rezept drucken
4 von 13 Bewertungen

Winter Marmelade mit Beeren und Gewürzen.

Marmelade ist der Klassiker schlechthin auf dem Frühstückstisch. Für die kalte Jahreszeit haben wir ein neues Rezept für eine winterliche Marmelade mit Gewürzbeeren. Tiefkühlbeeren nach Wahl und feine Gewürzen ergeben eine unglaublich aromatische Konfitüre für die ganze Familie. Zum Aufbewahren und Verschenken könnt ihr das passende Etikett gleich kostenlos herunterladen und ausdrucken.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Kühlzeit8 Stdn.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Brotbelag, Frühstück
Land & Region: Deutschland
Ernährungsform: Glutenfrei, Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Portionen: 6 Gläser à 200ml
Kalorien: 412kcal
Autor: Tina

Equipment

  • Gläser für 1200ml Fassungsinhalt z.B. 6 Gläser à 200ml
  • Großer Topf
  • Trichter zum Einfüllen

Zutaten

Zutaten für 1200ml Winterkonfitüre (6 Gläser)

  • 1 kg Gemischte Beeren tiefgefroren
  • 600 g Gelierzucker 2:1
  • 1 Zitrone Bio, Saft und Schale
  • 1 Orange Bio, Saft und Schale
  • ½ TL Zimt gemahlen
  • 1 Messerspitze Nelken gemahlen
  • 1 Messerspitze Kardamom gemahlen
  • Mark einer Vanilleschote

Optional

  • 200 g Glühwein

Anleitungen

  • Die Gläser (insg. ca. 1.200 ml Fassungsinhalt) sterilisieren, indem sie 10 Minuten im Backofen bei 150 Grad gebacken oder in einem großen Topf ausgekocht werden. Kunststoffteile nur kochen, nicht backen.
  • Die Früchte über mehrere Stunden bei Zimmertemperatur auftauen lassen oder in einem Topf bei mittlerer Hitze für ca. 10 Minuten.
  • Optional können 200g Früchte durch 200g Glühwein ersetzt werden.
  • Den Saft der Zitrone und der Orange sowie die Schale der beiden Zitrusfrüchte hinzufügen.
    1 Zitrone, 1 Orange
  • Die Früchte nach Geschmack grob oder fein pürieren. Wer keine Stückchen mag, kann die Masse optional noch durch ein Sieb streichen.
  • Gelierzucker sowie die Gewürze hinzugeben und gut verrühren.
    600 g Gelierzucker, ½ TL Zimt, 1 Messerspitze Nelken, 1 Messerspitze Kardamom, Mark einer Vanilleschote
  • Unter Rühren zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen.
  • Gelierprobe: 1 EL der heißen Konfitüre auf einen kalten Teller geben und auskühlen lassen. Wird die Masse fest, kann die Marmelade abgefüllt werden. Sonst erneut eine Minute kochen und die Gelierprobe durchführen.
  • Optional den Schaum abschöpfen, dann die sterilisierten Gläser bis unter den Rand mit der Marmelade füllen und sofort verschließen. Mindestens 8 Stunden, am besten über Nacht auskühlen lassen.
  • Wer möchte kann unsere passenden Freebie Etiketten ausdrucken und mit einem Band an den Gläsern befestigen oder aufkleben.

Notizen

  • Die Kalorienangabe bezieht sich auf 200g Marmelade.
  • Wer auf üblichen Zucker verzichten möchte, kann auch Gelierzucker aus Xylit verwenden. Mit dem Code SELBSTGEMACHT erhaltet ihr 5% Rabatt auf euren Einkauf bei unserem Partner koro.
  • Anstatt (oder zusätzlich) zu den Beeren könnt ihr auch Sauerkirschen oder frische Cranberrys verwenden.
  • Optional kann ein Teil der Beeren durch Glühwein ersetzt werden. Wir empfehlen 200g Beeren durch 200g Glühwein zu ersetzen. Je nach Geschmack können die Gewürze dann etwas reduziert werden.
  • Die Gewürze können nach Geschmack ausgetauscht werden. Zimt, Nelken, Kardamom, Sternanis, Vanille und Tonkabohne passen sehr gut.

Nutrition

Serving: 200g | Kalorien: 412kcal | Kohlenhydrate: 102g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 0.1g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0.5g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 0.2g | Natrium: 2mg | Kalium: 116mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 94g | Vitamin A: 82IU | Vitamin B1: 0.1mg | Vitamin B2: 0.1mg | Vitamin B3: 1mg | Vitamin B5: 0.2mg | Vitamin B6: 0.1mg | Vitamin C: 14mg | Vitamin E: 1mg | Vitamin K: 27µg | Calcium: 21mg | Eisen: 0.4mg | Magnesium: 10mg | Zink: 0.1mg
Nährwertangaben
Winter Marmelade mit Beeren und Gewürzen.
Portionsgröße:
 
200 g
Angaben je Portion:
Kalorien
412
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
1
g
2
%
Gesättigte Fettsäuren
 
0.1
g
1
%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
0.5
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
0.2
g
Natrium
 
2
mg
0
%
Kalium
 
116
mg
3
%
Kohlenhydrate
 
102
g
34
%
Ballaststoffe
 
5
g
21
%
Zucker
 
94
g
104
%
Eiweiß
 
1
g
2
%
Vitamin A
 
82
IU
2
%
Vitamin B1
 
0.1
mg
7
%
Vitamin B2
 
0.1
mg
6
%
Vitamin B3
 
1
mg
5
%
Vitamin B5
 
0.2
mg
2
%
Vitamin B6
 
0.1
mg
5
%
Vitamin C
 
14
mg
17
%
Vitamin E
 
1
mg
7
%
Vitamin K
 
27
µg
26
%
Calcium
 
21
mg
2
%
Eisen
 
0.4
mg
2
%
Magnesium
 
10
mg
3
%
Zink
 
0.1
mg
1
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Gewürzbeeren Konfitüre
Winter Marmelade mit Gewürzbeeren
Wintermarmelade mit Beeren
Winterliche Marmelade

Gebrannte Mandeln wie vom Jahrmarkt einfach selber machen. Geröstete Mandeln oder andere geröstete Nüsse sind ein beliebter Snack, vor allem auf dem Weihnachtsmarkt. Mit nur 3 Zutaten können die Krachmandeln zuhause zubereitet werden. Mit unserem passenden Freebie Etikett wird das gebrannte Mandel Rezept zum liebevollen Mitbringsel.

Gebrannte Mandeln werden auch Krachmandeln genannt.
Selbst gemachte gebrannte Mandeln

Wusstet ihr, das gebrannte Mandeln auch Krachmandeln genannt werden? Mir war dieser Begriff für die gerösteten Mandeln bisher ganz unbekannt, aber er ist wirklich passend. Die dicke Zuckerkruste kracht herrlich beim Essen. Und wenn wir uns welche zubereiten, machen wir gleich ein paar mehr für Freunde und die Familie als Mitbringsel und Geschenk aus der Küche bei der nächsten Einladung.

Allen Nuss- und Mandelfans empfehlen wir auch selbstgemachte Cantuccini, Schokomandeln und Nüsse in Honig.

Warum ihr das gebrannte Mandel Rezept ausprobieren solltet

Krachmandeln als Geschenkidee mit Etikett

So wie wir unseren Liebsten vom Jahrmarkt oder Weihnachtsmarkt Schoko-Äpfel oder geröstete Nüsse mitbringen, sind unsere gerösteten Mandeln auch ein schönes Mitbringsel. Dafür geben wir sie in ein hübsches Glas und befestigen ein Etikett daran.

Wir haben eine Vorlage für euch, die ihr einfach Herunterladen und einer DIN A4 Klebefolie* und/ oder einem Fotopapier* (oder einem normalen Papier) ausdrucken, aufkleben oder mit einer schönen Schnur am Glas befestigen könnt. Ein perfektes Geschenk aus der Küche.

Gebrannte Mandeln Etiketten
Krachmandeln mit Etikett
Gebrannte Mandeln Etiketten

Gebrannte Mandeln

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu gerösteten Mandeln

Welche Mandeln nimmt man für gebrannte Mandeln?

Mandeln können mit oder ohne Schale verwendet werden. Wir empfehlen Mandeln mit Schale für die Krachmandeln, da die Zuckerschicht so besser haften bleibt. Koro bietet ein super Preis-Leistungsverhältnis für Mandeln*. Code SELBSTGEMACHT für 5% Rabatt.

Wie lange halten sich gebrannte Mandeln?

Die einzelnen Zutaten, also Mandeln und Zucker, halten sich mehrere Wochen. Die gebrannten Mandeln werden mit der Zeit aber wieder weich, daher raten wir die gerösteten Mandeln innerhalb von 4 Wochen zu genießen.

Wie werden die Krachmandeln gelagert?

Krachmandeln sollten luftdicht verpackt bei Zimmertemperatur gelagert werden, um knusprig zu bleiben.

Wie bereite ich zuckerfreie geröstete Mandeln zu?

Eine einfache Version für zuckerfreie gebrannte Mandeln ist es, die Mandeln nur mit Ahornsirup und Gewürzen zu vermischen und im Ofen zu rösten. Das gibt keine dicke Zuckerschicht, aber ein sehr angenehmes und leicht süßes Aroma!

Gebrannte Mandeln (Krachmandeln)
Rezept drucken
4,70 von 10 Bewertungen

Gebrannte Mandeln wie vom Jahrmarkt

Gebrannte Mandeln wie vom Jahrmarkt selbst machen. Aus 3 Zutaten, Mandeln, Zucker und Zimt, werden schmackhafte geröstete Nüsse. Mit Freebie Etikett zum Herunterladen und Verschenken.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Abkühlen lassen20 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Geschenk, geschenk aus der Küche, Mitbringsel, Snack
Land & Region: Deutschland
Ernährungsform: Glutenfrei, Laktosefrei, Vegan
Portionen: 10 Portionen
Kalorien: 194kcal
Autor: Vee

Equipment

  • Pfanne
  • Backblech

Zutaten

  • 200 g Mandeln mit Haut
  • 100 g Wasser
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder Mark einer Vanilleschote
  • 1 TL Zimt optional weitere Gewürze wie Spekulatius-, Lebkuchengewürz, Kurkuma, Ingwer etc.
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • In einer ausreichend großen Pfanne Wasser, Zucker, Vanillezucker und Zimt aufkochen bis der Zucker ganz aufgelöst ist.
    100 g Wasser, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 TL Zimt, 1 Prise Salz
  • Die Mandeln hinzugeben und unter ständigem Rühren weiter kochen.
    200 g Mandeln
  • Sobald das Wasser fast verkocht ist, die Hitze etwas reduzieren.
  • Wenn der Zucker beginnt zu bräunen, die Hitze weiter reduzieren und darauf achten, dass die Masse nicht verbrennt. Zucker und Mandeln werden schnell schwarz, also immer dabeibleiben und rühren.
  • Die Mandeln mit etwas Abstand auf ein mit einem Backpapier ausgelegtes Backblech geben und abkühlen lassen. Die Mandeln mit einem Löffel voneinander trennen. Die Mandeln nach dem vollständigen Auskühlen luftdicht verpacken.
  • Unser Freebie Etikett ausdrucken und als Geschenk an einem hübschen Glas befestigen.

Notizen

  • Koro bietet ein super Preis-Leistungsverhältnis für Mandeln*. Code SELBSTGEMACHT für 5% Rabatt.
  • Wir sind keine Lebensmitteltechniker und können die genaue Haltbarkeit nicht bestimmen. Aufgrund eigener Erfahrungen schätzen wir die Haltbarkeit für die gebrannten Mandeln luftdicht verpackt bei etwa 4 Wochen.
  • Die Mandeln luftdicht lagern, damit sie knusprig bleiben.
  • Um die Mandeln wieder knusprig zu bekommen, ca. 5 Minuten bei 100 Grad im Backofen erwärmen.
  • Etwa ein Drittel der Mandeln kann  durch braunen Zucker ersetzt werden. Die Mandeln bekommen so einen leichten Karamell-Geschmack.

Nutrition

Serving: 40g | Kalorien: 194kcal | Kohlenhydrate: 25g | Eiweiß: 4g | Fett: 10g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 6g | Trans-Fettsäuren: 0.003g | Natrium: 40mg | Kalium: 148mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 21g | Vitamin A: 1IU | Vitamin B1: 0.04mg | Vitamin B2: 0.2mg | Vitamin B3: 1mg | Vitamin B5: 0.1mg | Vitamin B6: 0.03mg | Vitamin C: 0.01mg | Vitamin E: 5mg | Vitamin K: 0.1µg | Calcium: 56mg | Eisen: 1mg | Magnesium: 54mg | Zink: 1mg
Nährwertangaben
Gebrannte Mandeln wie vom Jahrmarkt
Portionsgröße:
 
40 g
Angaben je Portion:
Kalorien
194
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
10
g
15
%
Gesättigte Fettsäuren
 
1
g
6
%
Trans-Fettsäuren
 
0.003
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
2
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
6
g
Natrium
 
40
mg
2
%
Kalium
 
148
mg
4
%
Kohlenhydrate
 
25
g
8
%
Ballaststoffe
 
3
g
13
%
Zucker
 
21
g
23
%
Eiweiß
 
4
g
8
%
Vitamin A
 
1
IU
0
%
Vitamin B1
 
0.04
mg
3
%
Vitamin B2
 
0.2
mg
12
%
Vitamin B3
 
1
mg
5
%
Vitamin B5
 
0.1
mg
1
%
Vitamin B6
 
0.03
mg
2
%
Vitamin C
 
0.01
mg
0
%
Vitamin E
 
5
mg
33
%
Vitamin K
 
0.1
µg
0
%
Calcium
 
56
mg
6
%
Eisen
 
1
mg
6
%
Magnesium
 
54
mg
14
%
Zink
 
1
mg
7
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Gebrannte Mandel Rezept
Gebrannte Mandeln wie vom Jahrmarkt
Geröstete Mandeln werden auch Krachmandeln genannt
Krachmandeln

Ab Oktober ist die Zeit für eine ganz besondere Delikatesse: Esskastanien, die auch Maronen oder auch Maroni genannt werden. Der Klassiker auf dem Weihnachtsmarkt ist nicht nur als Snack, sondern auch als Beilage in der herbstlichen Küche beliebt. Die süßlich-nussigen Maronen können je nach Verwendung im Ofen zubereitet oder gekocht werden. Mit ein paar Tipps und Tricks gelingen Euch die edlen Kastanien auch zu Hause schnell und einfach!

Maronen zubereiten
Maronen zubereiten

Duftend heiße Maronen schmecken uns nicht nur pur als gesunder Snack, sondern auch als Beilage z.B. zu einem winterlichen Schmorgericht oder als wärmende Maronensuppe. Selbst in so manchen Desserts kommen sie zum Einsatz. Wir stehen zum Beispiel total auf die klassischen französischen Mont Blancs; ein süßer cremiger Nachtisch, der hauptsächlich aus Esskastanien Püree und Sahne besteht.

Übrigens sind die Esskastanie auch eine natürliche Vitaminquelle und sehr gesund, wenn man die Maronen nicht mit viel Zucker als Dessert zubereit ;-) Die winterlichen Früchte stärken das Immunsystem. Sie enthalten wichtige Vitamine (A, C, B1 und B2 sowie Niacin), Folsäure, Mineralstoffe, vor allem Kalium, Magnesium und Calcium, und sind reich an Ballaststoffen.

Esskastanien auswählen

Ein gutes Essen hängt nicht nur von der Zubereitungsart, sondern auch von möglichst guten Produkten ab: Frische Maronen erkennt Ihr daran, dass die Schale glänzt und sie schön schwer in der Hand liegen. Kommen sie Euch hohl vor, sind sie bereits alt und ausgetrocknet. Auch muffige oder ranzige Exemplare solltet Ihr nicht kaufen, da sie anfällig für Schimmel sind. Falls Ihr selbst Esskastanien sammelt, nehmt am besten große und vor allem unversehrte Früchte ohne kleine Löcher mit.

Generell könnt Ihr die Maronen auf zwei unterschiedliche Arten zubereiten: Ihr könnt die Maronen im Ofen backen oder im Wasser kochen. Heiße Maroni aus dem Backofen eignen sich am besten als Snack und gekochte Maronen am besten als Beilage oder für Suppen und Pürees.

Tipps: Maronen im Ofen zubereiten

Esskastanien im Kochtopf zubereiten

Maronen zubereiten
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Maronen zubereiten

Ab Oktober ist die Zeit für eine ganz besondere Delikatesse: Esskastanien, die auch Maronen oder auch Maroni genannt werden. Der Klassiker auf dem Weihnachtsmarkt ist nicht nur als Snack, sondern auch als Beilage in der herbstlichen Küche beliebt. Die süßlich-nussigen Maronen können je nach Verwendung auf verschiedene Arten zubereit werden. Mit ein paar Tipps und Tricks gelingen Euch die edlen Kastanien auch zu Hause schnell und einfach!
Zubereitungszeit20 Min.
Backzeit20 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Abendessen, Beilage, Fingerfood, Für kalte Tage, Hauptgericht, Hauptspeise, Herzhaftes, Mittagessen, Mitternachtssnack, Nachmittagssnack, Side Dish, Snack, vegetarisch, Weihnachten
Land & Region: Deutschland, Frankreich, Französisch, French, Italian, Italien, Italienisch, Österreich
Ernährungsform: Glutenfrei, Fettarm, Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 490kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Backofen und Blech
  • 1 Großer Topf

Zutaten

  • 1000 g Esskastanien mit Schale
  • 1 Prise Salz optional

Anleitungen

Maronen im Ofen

  • Die Esskastanien kreuzweise einritzen.
  • Wenn Ihr die Maroni vorab eine Stunde oder noch besser über Nacht in Wasser einweicht, könnt Ihr sie später besser schälen und sie trocknen im Ofen nicht so sehr aus!
    1000 g Esskastanien mit Schale
  • Zur Zubereitung den Ofen auf 180 Grad Celsius Ober-/ Unterhitze vorheizen. Optional eine feuerfeste Schale mit Wasser mit in den Ofen stellen, damit die Kastanien beim Rösten nicht austrocknen. Noch besser ist es etwas Wasser in unten in den heißen Backofen zu schütten zu Beginn der Backzeit.
  • Nach 20 Minuten bei 180 Grad im Backofen sind die Kastanien in der Regel fertig. Am besten erkennt Ihr das, wenn die Schale dunkel ist und am Kreuzschnitt aufplatzt.

Maronen kochen

  • Wenn Ihr die Kastanien vorab eine Stunde oder sogar über Nacht in Wasser einweicht, könnt Ihr sie nicht nur leichter einschneiden, sondern nach dem Kochen auch besser schälen.
    1000 g Esskastanien mit Schale
  • Nach dem Einweichen die Maronen kreuzweise einritzen, damit sie beim Kochen im Topf nicht platzen.
  • Die eingeschnittenen Edelkastanien in einen großen Topf mit frischem Wasser und optional einer Prise Salz geben.
    1 Prise Salz
  • Das Wasser zum Kochen bringen und die Kastanien dann bei mittlerer Hitze circa 20 Minuten kochen. Die Maronen sind gar, sobald die Schale leicht aufplatzt.

Notizen

Tipps und Tricks:
  • Das Einritzen ging bei uns am besten mit einem großen gewellten Messer/ Brotmesser.
  • Dabei ist egal, ob Ihr auf der Ober- oder Unterseite schneidet. Allerdings liegen sie auf der flachen Seite besser auf der Unterlage, daher schneiden wir auf der runden Seite. Es macht nichts, wenn dabei das Fruchtfleisch etwas verletzt wird.
  • Je wärmer die Esskastanien beim Schälen sind, desto leichter lässt sich die Schale entfernen.
  • Eventuell kann es etwas schwieriger sein, die pelzige Haut von den Maronen zu lösen. Vorheriges Einweichen über Nacht bzw. Abreiben mit Hilfe eines sauberen feuchten Küchentuchs können helfen.

Nutrition

Serving: 250g | Kalorien: 490kcal | Kohlenhydrate: 110g | Eiweiß: 4g | Fett: 3g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 102mg | Kalium: 1210mg | Vitamin A: 65IU | Vitamin B1: 0.4mg | Vitamin B2: 0.04mg | Vitamin B3: 3mg | Vitamin B5: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin C: 101mg | Calcium: 48mg | Eisen: 2mg | Magnesium: 75mg | Zink: 1mg
Nährwertangaben
Maronen zubereiten
Portionsgröße:
 
250 g
Angaben je Portion:
Kalorien
490
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
3
g
5
%
Gesättigte Fettsäuren
 
1
g
6
%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Natrium
 
102
mg
4
%
Kalium
 
1210
mg
35
%
Kohlenhydrate
 
110
g
37
%
Eiweiß
 
4
g
8
%
Vitamin A
 
65
IU
1
%
Vitamin B1
 
0.4
mg
27
%
Vitamin B2
 
0.04
mg
2
%
Vitamin B3
 
3
mg
15
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin C
 
101
mg
122
%
Calcium
 
48
mg
5
%
Eisen
 
2
mg
11
%
Magnesium
 
75
mg
19
%
Zink
 
1
mg
7
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer: Esskastanien (Maronen/ Maroni) zubereiten

Maronen zubereiten
Maronen zubereiten
Maronen zubereiten
Maronen zubereiten

So simpel und gleichzeitig so gut: Rosenkohl wird in der Pfanne knusprig gebraten und mit einer aromatischen Knoblauch-Zitronen-Butter verfeinert. Das klassische Wintergemüse Rezept ist schnell gemacht und bringt durch die aromatische Butter dennoch eine ganz besondere Raffinesse auf den Tisch!

Knuspriger Rosenkohl
Knuspriger Rosenkohl aus der Pfanne

Wer kennt das nicht…? Als kleine Kinder mochten wir Rosenkohl ja nie so besonders. Aber nun haben wir ihn so zu schätzen gelernt, dass wir uns immer auf den späten Herbst freuen, wenn das Wintergemüse endlich wieder Einzug auf dem Markt nimmt. Etwas milder schmecken die zarten Röschen übrigens, wenn sie den ersten Frost abbekommen haben, denn sie verlieren damit etwas der herben Bitterkeit. Wir mögen den knusprig angebratenen Rosenkohl in Kombination mit würzigem Knoblauch und den frischen Aromen der Zitrone ausgesprochen gern. Diese Beilage stiehlt dem Hauptgang schnell mal die Show ;-)

Schnelles Rosenkohl Rezept in der Pfanne ausprobieren!

Gebratener Rosenkohl als Beilage

Knuspriger Rosenkohl
Rezept drucken
4,89 von 9 Bewertungen

Knuspriger Rosenkohl mit Zitronen-Knoblauch-Butter

So simpel und gleichzeitig so gut: Rosenkohl wird in der Pfanne knusprig gebraten und mit einer aromatischen Knoblauch-Zitronen-Butter verfeinert. Das klassische Wintergemüse Rezept ist schnell gemacht und bringt durch die aromatische Butter dennoch eine ganz besondere Raffinesse auf den Tisch!
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Abendessen, Beilage, Für Gäste, Für kalte Tage, Gäste, Gemüse, Hauptgericht, Hauptspeise, Herzhaftes, Mittagessen, Side Dish, Thanksgiving, vegetarisch, Weihnachten
Land & Region: Deutschland
Ernährungsform: Glutenfrei, Kalorienarm, Vegetarisch
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 201kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Große Pfanne oder Wok

Zutaten

  • 1 kg Rosenkohl
  • 1 EL Butterschmalz alternativ Olivenöl
  • 2 EL Butter alternativ Olivenöl
  • 1 Zitrone Abrieb und Saft
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Prise Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Den Rosenkohl waschen und putzen. Dazu die äußeren Blättchen abzupfen, den Strunk abschneiden und den Rosenkohl jeweils halbieren.
    1 kg Rosenkohl
  • Den Rosenkohl mit Butterschmalz oder Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten. Immer wieder schwenken, so dass er von allen Seiten goldbraun wird. Nach etwa 10 Minuten mit einer Gabel den Gargrad des Rosenkohls testen. Ist der Rosenkohl praktisch fertig, die Butter hinzufügen, schaumig werden lassen,
    2 EL Butter, 1 EL Butterschmalz
  • Den Knoblauch in die Butter durch eine Knoblauchpresse zum Rosenkohl drücken und noch ca. 1 Minute mitbraten, ohne dass der Knoblauch dunkel wird. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenabrieb und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken und heiß servieren.
    3 Zehen Knoblauch, 1 Prise Salz, Pfeffer, 1 Zitrone

Notizen

  • Sehr lecker schmeckt uns der knusprige Rosenkohl als leichtes Abendessen pur mit etwas geriebenem Parmesan oder Speck-Würfelchen!
  • Der Rosenkohl passt auch als Beilage hervorragend zu Kartoffeln aller Art (wie z.B. Kartoffelgratin oder Kartoffelpüree) und zu Fleischgerichten (wie z.B. Gulasch, Steak, Braten).

Nutrition

Serving: 200g | Kalorien: 201kcal | Kohlenhydrate: 25g | Eiweiß: 9g | Fett: 10g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 3g | Trans-Fettsäuren: 0.2g | Cholesterol: 25mg | Natrium: 206mg | Kalium: 1014mg | Ballaststoffe: 10g | Zucker: 6g | Vitamin A: 2068IU | Vitamin B1: 0.4mg | Vitamin B2: 0.2mg | Vitamin B3: 2mg | Vitamin B5: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 0.01µg | Vitamin C: 227mg | Vitamin E: 2mg | Vitamin K: 443µg | Calcium: 115mg | Eisen: 4mg | Magnesium: 60mg | Zink: 1mg
Nährwertangaben
Knuspriger Rosenkohl mit Zitronen-Knoblauch-Butter
Portionsgröße:
 
200 g
Angaben je Portion:
Kalorien
201
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
10
g
15
%
Gesättigte Fettsäuren
 
6
g
38
%
Trans-Fettsäuren
 
0.2
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
3
g
Cholesterol
 
25
mg
8
%
Natrium
 
206
mg
9
%
Kalium
 
1014
mg
29
%
Kohlenhydrate
 
25
g
8
%
Ballaststoffe
 
10
g
42
%
Zucker
 
6
g
7
%
Eiweiß
 
9
g
18
%
Vitamin A
 
2068
IU
41
%
Vitamin B1
 
0.4
mg
27
%
Vitamin B2
 
0.2
mg
12
%
Vitamin B3
 
2
mg
10
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
0.01
µg
0
%
Vitamin C
 
227
mg
275
%
Vitamin E
 
2
mg
13
%
Vitamin K
 
443
µg
422
%
Calcium
 
115
mg
12
%
Eisen
 
4
mg
22
%
Magnesium
 
60
mg
15
%
Zink
 
1
mg
7
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für den knusprigen Rosenkohl mit Zitronen-Knoblauch-Butter

Knuspriger Rosenkohl
Knuspriger Rosenkohl
Knuspriger Rosenkohl
Knuspriger Rosenkohl

Das beste Kartoffelgratin zeichnet sich durch zarte Sahnigkeit und feine Würze aus: Dünn gehobelte Kartoffeln werden mit frischer Sahne unter einer herzhaften Käse-Kruste gebacken. Der Kartoffelauflauf ist schnell gemacht und so lecker, dass man ihn eigentlich nur mit einem bunten Salat genießen kann – oder natürlich als perfekte Beilage aus dem Ofen zu Fleisch und Fisch.

Klassisches Kartoffelgratin mit Sahne und Käse
Kartoffelgratin klassisch

Das beste Kartoffelgratin wird aus unserer Sicht nur aus hauchdünnen festkochenden Kartoffelscheiben, frischer Sahne und würzigem Käse zubereitet. Damit der Kartoffelauflauf nicht zu heftig wird und Platz für den Hauptgang bleibt, ersetzen wir aber auch oft ein Drittel der Sahne durch etwas Brühe oder Milch. Wie schmeckt Euch der französische Klassiker am besten?

Die perfekte Beilage aus dem Ofen, weil…

Wozu passt Kartoffelgratin?

Kartoffelgratin
Rezept drucken
5 von 6 Bewertungen

Kartoffelgratin

Das beste Kartoffelgratin zeichnet sich durch zarte Sahnigkeit und feine Würze aus: Dünn gehobelte Kartoffeln werden mit frischer Sahne unter einer herzhaften Käsekruste im Ofen gebacken. Der Kartoffelauflauf ist schnell gemacht und so lecker, dass man ihn eigentlich nur mit einem bunten Salat genießen kann – oder natürlich als perfekte Beilage zu Fleisch und Fisch.
Zubereitungszeit10 Min.
Backzeit45 Min.
Arbeitszeit55 Min.
Gericht: Abendessen, Auflauf, Beilage, Für Gäste, Für kalte Tage, Gäste, Gemüse, Hauptgericht, Hauptspeise, Herzhaftes, Mittagessen
Land & Region: Deutschland, Frankreich, Französisch, French
Ernährungsform: Glutenfrei, Vegetarisch
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 511kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Auflaufform
  • Backofen

Zutaten

  • 800 g Kartoffeln
  • 300 g Sahne (kann zu ½ oder ⅓ durch Milch oder Brühe ersetzt werden)
  • 100 g Reibekäse z.B. Gruyère
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 1 EL Butter für die Auflaufform

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180 Grad Celsius Ober-/ Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform mit etwas Butter einfetten.
    1 EL Butter
  • Die Kartoffeln waschen, schälen und 1-2mm fein hobeln. Dann die Hälfte in die gefettete Auflaufform schichten, würzen und die andere Hälfte der Kartoffelscheiben darüber schichten.
    800 g Kartoffeln, 1 Prise Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Die Sahne (und Milch) über die Kartoffeln geben, würzen und im Ofen auf der mittleren Schiene backen. Nach ca. 25 Minuten den Reibekäse darüber streuen und weitere 15-20 Minuten fertig backen.
    300 g Sahne, 100 g Reibekäse, 1 Prise Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Sollten das Gratin dunkel werden, mit einem Backpapier abdecken. Der Auflauf ist fertig, wenn sich eine Gabel leicht durch die Kartoffelschichten stechen lässt.

Notizen

Tipps und Tricks:
  • Da das Volumen jeder Auflaufform im Verhältnis zu den Kartoffelscheiben etwas unterschiedlich ist: Die Flüssigkeit (Sahne, Milch, Brühe) sollte bis knapp zur Oberfläche der Kartoffeln reichen. Die Kartoffeln sollten also nicht vollständig von der Flüssigkeit bedeckt sein.
  • Die Garzeit für das Kartoffelgratin verkürzt sich auf ca. 20 Minuten, wenn die Kartoffelscheiben ca. 5 bis 6 Minuten in Milch vorgekocht werden. Dafür saugen sich die Kartoffeln allerdings nicht ganz so schön voll Sahne.
  • Das Gratin kann auch in doppelter Menge gemacht und am (über-) nächsten Tag nochmals aufgewärmt werden.

Nutrition

Serving: 350g | Kalorien: 511kcal | Kohlenhydrate: 38g | Eiweiß: 12g | Fett: 36g | Gesättigte Fettsäuren: 22g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 9g | Cholesterol: 110mg | Natrium: 293mg | Kalium: 933mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 4g | Vitamin A: 1357IU | Vitamin B1: 0.2mg | Vitamin B2: 0.3mg | Vitamin B3: 2mg | Vitamin B5: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 0.4µg | Vitamin C: 40mg | Vitamin D: 1µg | Vitamin E: 1mg | Vitamin K: 7µg | Calcium: 250mg | Eisen: 2mg | Magnesium: 58mg | Zink: 2mg
Nährwertangaben
Kartoffelgratin
Portionsgröße:
 
350 g
Angaben je Portion:
Kalorien
511
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
36
g
55
%
Gesättigte Fettsäuren
 
22
g
138
%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
2
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
9
g
Cholesterol
 
110
mg
37
%
Natrium
 
293
mg
13
%
Kalium
 
933
mg
27
%
Kohlenhydrate
 
38
g
13
%
Ballaststoffe
 
4
g
17
%
Zucker
 
4
g
4
%
Eiweiß
 
12
g
24
%
Vitamin A
 
1357
IU
27
%
Vitamin B1
 
0.2
mg
13
%
Vitamin B2
 
0.3
mg
18
%
Vitamin B3
 
2
mg
10
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
0.4
µg
7
%
Vitamin C
 
40
mg
48
%
Vitamin D
 
1
µg
7
%
Vitamin E
 
1
mg
7
%
Vitamin K
 
7
µg
7
%
Calcium
 
250
mg
25
%
Eisen
 
2
mg
11
%
Magnesium
 
58
mg
15
%
Zink
 
2
mg
13
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für unser klassisches Kartoffelgratin

Kartoffelgratin
Kartoffelgratin
Kartoffelgratin
Kartoffelgratin

Die klassische Linsensuppe mit Speck ist einfach gemacht und herrlich würzig! Vollgepackt mit Karotten, Sellerie, Kartoffeln, Speck und Linsen schmeckt das herzhafte Linsen Gericht der ganzen Familie. Besonders in der kälteren Jahreszeit wärmt der herzhafte Suppen Klassiker von innen. Ob Ihr den Linseneintopf mit Würstchen oder vegetarisch serviert, entscheidet Ihr ja nach Lust und Laune – unser Rezept lässt sich wunderbar anpassen.

Klassische Linsensuppe/ Linseneintopf / Linsen Gericht
Klassische Linsensuppe mit Speck und Würstchen

So eine wärmende Linsensuppe ist doch genau das Richtige für die Seele, wenn die Tage wieder kälter werden! Das Gericht ist recht schnell vorbereitet und köchelt dann eine Stunde lang auf dem Herd vor sich hin. Während die würzigen Aromen durch die Wohnung strömen, bleibt neben der Vorfreude auf den Eintopf noch ausreichend Zeit, um den Tisch zu decken und ein paar liegengebliebene Aufgaben zu erledigen.

Wenn wir besonders hungrig sind, schnippeln wir in die klassische Linsensuppe noch einige Würstchen und genießen sie mit einer frischen Scheibe Brot. Als wir keinen Speck mehr im Kühlschrank hatten, haben das Linseneintopf Rezept auch schon als vegane Gemüsesuppe abgewandelt – und waren davon ebenso überzeugt! Nur eines ist für mich (Tina) ganz klar: Ein Extralöffel Essig gehört in jedem Fall in die Suppe. Wie schmeckt Euch das Linsen Gericht am besten?

Was passt zu einer klassischen Linsensuppe?

Linseneintopf vegetarisch oder vegan – einfach abgewandelt!

Für eine vegetarische bzw. vegane Linsensuppe kann der Speck im Rezept einfach weggelassen werden. Zum Anbraten des Gemüses benötigt Ihr dann ggf. etwas mehr Öl. Alternativ könnt Ihr den Speck durch geräucherte Tofuwürfel ersetzen oder auch zusätzlich mit geräuchertem Paprikapulver würzen. Auch mehr Gemüse wie z.B. Tomatenwürfel, die zum Schluss noch kurz mit erhitzt werden, geben der Gemüsesuppe eine besondere Note!

Falls Ihr mal ein anderes veganes Linsen Gericht ausoprobieren möchtet, könnt Ihr Euch auch mal unsere anderen Rezepte anschauen: Roter Linsensalat, Türkische Linsensuppe oder Veganer Linsen Eintopf.

Linsensuppe klassisch
Rezept drucken
5 von 8 Bewertungen

Linsensuppe klassisch

Die klassische Linsensuppe mit Speck ist einfach gemacht und herrlich würzig! Vollgepackt mit Karotten, Sellerie, Kartoffeln, Speck und Linsen schmeckt der herzhafte Eintopf der ganzen Familie. Besonders in der kälteren Jahreszeit wärmt der herzhafte Suppen Klassiker von innen. Ob Ihr die Linsensuppe mit Würstchen oder vegetarisch serviert, entscheidet Ihr ja nach Lust und Laune – unser Rezept lässt sich wunderbar anpassen.
Zubereitungszeit20 Min.
Kochzeit1 Std.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Abendessen, Buffet, Für Gäste, Für kalte Tage, Hauptgericht, Hauptspeise, Herzhaftes, Main Course, Mittagessen, Mitternachtssnack, Party, Silvester, Soup, Suppe
Land & Region: Deutschland
Ernährungsform: Glutenfrei, Laktosefrei
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 577kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Topf

Zutaten

  • 300 g braune Linsen
  • 150 g Speck durchwachsen
  • 1 Zwiebel mittelgroß
  • 2 Karotten mittelgroß
  • 2 Kartoffeln mittelgroß
  • ½ Stange Lauch
  • 1 Scheibe Sellerie
  • 2 l Brühe oder Wasser und Brühwürfel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Majoran
  • 1 Prise Salz, Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz, Schweineschmalz oder neutrales Pflanzenöl
  • 1 EL Tomatenmark

Optional

  • 2 EL Essig
  • Saitenwürstchen oder gekochtes Kasseler Fleisch

Anleitungen

  • Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Karotten und Sellerie ebenfalls waschen, schälen und würfeln. Den Lauch in dünne Ringe schneiden.
    1 Zwiebel, 2 Karotten, 1 Scheibe Sellerie, ½ Stange Lauch
  • Den Speck in Würfel schneiden.
    150 g Speck
  • Das Gemüse mit dem Fett und dem Speck in einem großen Topf anschwitzen.
    1 EL Butterschmalz, Schweineschmalz oder neutrales Pflanzenöl
  • Die Linsen waschen und mit der Brühe, dem Lorbeerblatt, dem Majoran und dem Tomatenmark in den Topf geben. Etwa 45 Minuten bei geringer Hitze köcheln bzw. ziehen lassen.
    300 g braune Linsen, 2 l Brühe, 1 Lorbeerblatt, 1 TL Majoran, 1 EL Tomatenmark
  • Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Zur Linsensuppe geben und noch etwa 15 Minuten mitköcheln lassen, bis Kartoffeln und Linsen durch sind. Danach mit Salz, Pfeffer abschmecken. Wer mag, kann die Suppe mit 1-2 EL Essig würzen.
    2 Kartoffeln, 1 Prise Salz, Pfeffer, 2 EL Essig

Optional:

  • Wenn Ihr Würstchen oder Kasseler zugeben möchtet, könnt Ihr diese nach Zugabe der Kartoffeln 5-10 Minuten mit in der Suppe ziehen lassen. Die Haut der Würstchen platzt bei zu hohen Temperaturen, daher nur zum Ende hin in der Suppe erwärmen und nicht mehr kochen.
    Saitenwürstchen oder gekochtes Kasseler Fleisch

Notizen

Hinweise:
  • Die Kochzeit von unterschiedlichen Linsen variiert zum Teil deutlich. Ein kurzer Blick auf die Kochzeit auf der Packung verhindert zu weiche oder noch harte Linsen.
  • Erst zum Schluss mit Salz würzen: Linsen werden nämlich beim Kochen in Salzwasser oft nicht oder erst nach sehr langer Kochzeit weich.
  • Für eine vegetarische bzw. vegane Linsensuppe kann der Speck im Rezept einfach weggelassen werden. Zum Anbraten des Gemüses benötigt Ihr dann ggf. etwas mehr Öl.
  • Alternativ könnt Ihr den Speck durch geräucherte Tofuwürfel ersetzen oder auch zusätzlich mit geräuchertem Paprikapulver würzen. Auch mehr Gemüse wie z.B. Tomatenwürfel geben dem Eintopf eine extra Note! Tofu oder Tomate erst zum Schluss zur Suppe geben und etwa 5 Minuten ziehen lassen.
  • Die Linsensuppe schmeckt übrigens auch aufgewärmt noch hervorragend.

Nutrition

Serving: 700g | Kalorien: 577kcal | Kohlenhydrate: 74g | Eiweiß: 27g | Fett: 20g | Gesättigte Fettsäuren: 5g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 4g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 9g | Trans-Fettsäuren: 0.1g | Cholesterol: 25mg | Natrium: 343mg | Kalium: 1472mg | Ballaststoffe: 27g | Zucker: 6g | Vitamin A: 5330IU | Vitamin B1: 1mg | Vitamin B2: 0.3mg | Vitamin B3: 5mg | Vitamin B5: 2mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 0.2µg | Vitamin C: 31mg | Vitamin D: 0.1µg | Vitamin E: 2mg | Vitamin K: 28µg | Calcium: 107mg | Eisen: 7mg | Magnesium: 140mg | Zink: 5mg
Nährwertangaben
Linsensuppe klassisch
Portionsgröße:
 
700 g
Angaben je Portion:
Kalorien
577
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
20
g
31
%
Gesättigte Fettsäuren
 
5
g
31
%
Trans-Fettsäuren
 
0.1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
4
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
9
g
Cholesterol
 
25
mg
8
%
Natrium
 
343
mg
15
%
Kalium
 
1472
mg
42
%
Kohlenhydrate
 
74
g
25
%
Ballaststoffe
 
27
g
113
%
Zucker
 
6
g
7
%
Eiweiß
 
27
g
54
%
Vitamin A
 
5330
IU
107
%
Vitamin B1
 
1
mg
67
%
Vitamin B2
 
0.3
mg
18
%
Vitamin B3
 
5
mg
25
%
Vitamin B5
 
2
mg
20
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
0.2
µg
3
%
Vitamin C
 
31
mg
38
%
Vitamin D
 
0.1
µg
1
%
Vitamin E
 
2
mg
13
%
Vitamin K
 
28
µg
27
%
Calcium
 
107
mg
11
%
Eisen
 
7
mg
39
%
Magnesium
 
140
mg
35
%
Zink
 
5
mg
33
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für die Linsensuppe

Linsensuppe klassisch
Linsensuppe klassisch
Linsensuppe klassisch
Linsensuppe klassisch

Der herzhafte Gemüse Eintopf wird mit Grünkohl, Kartoffeln und einigen Stücken deftigem Speck verfeinert. Das schnelle und einfache One Pot Gericht tut an kalten Tagen besonders gut. Mit ein paar wenigen Handgriffen lässt sich das Grünkohl Rezept auch als vegane und leichtere Suppe variieren.

Ein deftiges One Pot Gericht: Grünkohl Gemüse Eintopf mit Speck
Grünkohl Gemüse Eintopf

Wenn die Tage kürzer und kälter werden, ist ein wärmendes One Pot Gericht doch genau das Richtige für die Seele! So ein Gemüse Eintopf ist ein dankbares Gericht: Es ist recht schnell gemacht, verzeiht auch einige Minuten länger auf dem Herd und versorgt den Körper mit gesunden Nährstoffen.

Unsere liebsten Gemüse Eintopf Rezepte sind unser Linsen Eintopf, das Kichererbsencurry und unsere rote Linsen Bowl mit Putenbrust. Das Schöne an den Schmorgerichten ist die Wandelbarkeit: Man kann die eine oder andere Zutat immer gut austauschen. An manchen Tagen kochen wir die Rezept vegan ohne Fleisch und wenn uns danach ist, dann fügen wir etwas Speck oder Wurst hinzu. So funktioniert auch unser neustes Rezept, der Grünkohl Gemüse Eintopf. Super lecker mit deftigem Speck oder magerem Schinken, aber genauso gut als vegetarische Gemüse Suppe. Und wenn ihr gleich ein paar Kartoffeln mehr zubereitet, könnt ihr diese am Folgetag sehr gut direkt in unserem leckeren Kartoffelbrot verarbeiten.

Grünkohl Eintopf

Wie wird aus dem Gemüse Eintopf ein leichteres oder veganes Gericht?

Das Grünkohl Rezept kann ganz einfach auch vegetarisch/ vegan ohne den Speck zubereitet werden! Um das rauchige Aroma des Specks zu ersetzen, könnt Ihr geräuchertes Paprikapulver und geräucherten Tofu verwenden. In Stücke geschnittene vegane Würstchen oder Seitan-Würste machen sich ebenfalls sehr gut in dem One Pot Gericht.

Außerdem schmeckt der Gemüse Eintopf aber auch mit dicken Bohnen und geriebenem Parmesan anstelle des Fleischs sehr lecker. Sie ergänzen den frischen Grünkohl Eintopf mit den weichen Kartoffeln optimal. Im Sommer schmecken aromatische Tomaten hervorragend dazu und geben dem Eintopf einen frischen Touch.

Gruenkohl Gemuese Eintopf
Rezept drucken
4,93 von 14 Bewertungen

Gemüse Grünkohl Eintopf mit Speck

Der herzhafte Gemüse Eintopf wird mit Grünkohl, Kartoffeln und einigen Stücken deftigem Speck verfeinert. Das schnelle und einfache One Pot Gericht tut kalten Tagen besonders gut, aber lässt sich mit ein paar wenigen Handgriffen auch als vegane und leichtere Suppe variieren.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Abendessen, Für kalte Tage, Gemüse, Hauptgericht, Hauptspeise, Herzhaftes, Mittagessen, One Pot, Soup, Suppe, vegetarisch
Land & Region: Deutschland
Ernährungsform: Glutenfrei, Laktosefrei
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 416kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Großer Topf

Zutaten

  • 150 g Grünkohl alternativ Spinat
  • 4 Kartoffeln mittelgroß
  • 200 g Speck alternativ: Schinken oder Hackfleisch, vegetarische Würstchen, Seitan, geräucherter Tofu, Tomate, Backerbsen
  • 1,5 l Brühe Fleisch- oder Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Handvoll Petersilie oder Schnittlauch
  • 1 Zweig Rosmarin

Anleitungen

  • Den Speck und die Zwiebel in Würfel schneiden. Im Topf zusammen glasig dünsten. Wenn der Speck nicht fett genug ist ggf. 1 EL Öl verwenden. Rosmarin klein zupfen und dazu geben.
    200 g Speck, 1 Zwiebel, 1 Zweig Rosmarin
  • Mit der Brühe ablöschen.
    1,5 l Brühe
  • Die Kartoffeln schälen und in ca. 1,5cm große Würfel schneiden. Zur Suppe geben. Aufkochen und knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen.
    4 Kartoffeln
  • Den Grünkohl waschen, vom Strunk lösen und grob zerkleinern. Kurz bevor die Kartoffeln durch sind zur Suppe geben und etwa 5 Minuten mitziehen lassen.
    150 g Grünkohl
  • Mit klein geschnittenen Kräutern, Backerbsen, geriebenem Parmesan oder Brot servieren.
    1 Handvoll Petersilie

Nutrition

Serving: 700g | Kalorien: 416kcal | Kohlenhydrate: 47g | Eiweiß: 12g | Fett: 21g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 4g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 9g | Trans-Fettsäuren: 0.1g | Cholesterol: 33mg | Natrium: 1855mg | Kalium: 1170mg | Ballaststoffe: 7g | Zucker: 6g | Vitamin A: 4592IU | Vitamin B1: 0.4mg | Vitamin B2: 0.2mg | Vitamin B3: 5mg | Vitamin B5: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 0.3µg | Vitamin C: 80mg | Vitamin D: 0.2µg | Vitamin E: 0.5mg | Vitamin K: 155µg | Calcium: 133mg | Eisen: 3mg | Magnesium: 71mg | Zink: 1mg
Nährwertangaben
Gemüse Grünkohl Eintopf mit Speck
Portionsgröße:
 
700 g
Angaben je Portion:
Kalorien
416
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
21
g
32
%
Gesättigte Fettsäuren
 
7
g
44
%
Trans-Fettsäuren
 
0.1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
4
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
9
g
Cholesterol
 
33
mg
11
%
Natrium
 
1855
mg
81
%
Kalium
 
1170
mg
33
%
Kohlenhydrate
 
47
g
16
%
Ballaststoffe
 
7
g
29
%
Zucker
 
6
g
7
%
Eiweiß
 
12
g
24
%
Vitamin A
 
4592
IU
92
%
Vitamin B1
 
0.4
mg
27
%
Vitamin B2
 
0.2
mg
12
%
Vitamin B3
 
5
mg
25
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
0.3
µg
5
%
Vitamin C
 
80
mg
97
%
Vitamin D
 
0.2
µg
1
%
Vitamin E
 
0.5
mg
3
%
Vitamin K
 
155
µg
148
%
Calcium
 
133
mg
13
%
Eisen
 
3
mg
17
%
Magnesium
 
71
mg
18
%
Zink
 
1
mg
7
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für unseren Grünkohl Gemüse Eintopf mit Speck

Gruenkohl Gemuese Eintopf
Gruenkohl Gemuese Eintopf
Gruenkohl Gemuese Eintopf
Gruenkohl Gemuese Eintopf

Zusammen mit frischem Gemüse wird aromatisches Lachs Filet in eine Papilotte gewickelt. So lässt sich das Lachs Rezept nicht nur gut vorbereiten, sondern kommt auch super saftig aus dem Ofen. Dazu Knoblauch Aioli und ein frisches Brot… und schon ist ein zugleich einfaches und ganz besonderes Essen auf dem Tisch!

Lachs Filet mit Gemüse im Ofen, gegart in der Papilotte
Lachs Filet mit Gemüse im Ofen

Sehen diese Papilotten (die kleinen Papierschiffchen) nicht super aus? Sie sind so schnell mit Lachs Filet, Gemüse, Kräutern und einigen Tropfen Olivenöl gefüllt – und kommen 25 Minuten später herrlich duftend aus dem Backofen. Dadurch, dass sich aromatischer Dampf in dem Päckchen bildet, trocknet der Lachs im Ofen nicht aus, sondern zieht super saftig durch.

Das Lachs Rezept eignet sich so auch sehr gut, wenn Gäste kommen. Alles kann gut vorbereitet werden. Die Präsentation in den Papilotten ist außerdem einfach was ganz Besonderes!

Lachs in der Papilotte aus dem Backofen

Tolle Lachs Variationen für Backofen oder Grill

Das Lachs Rezept aus dem Ofen lässt sich einfach super variieren:

Lachs im Ofen
Rezept drucken
4,93 von 13 Bewertungen

Lachs im Ofen

Zusammen mit frischem Gemüse wird aromatisches Lachs Filet in eine Papilotte (ein Päckchen aus Backpapier) gewickelt. So lässt sich das Lachs Rezept nicht nur gut vorbereiten, sondern kommt auch super saftig aus dem Ofen. Dazu Knoblauch Aioli und ein frisches Brot… und schon ist ein zugleich einfaches und ganz besonderes Essen auf dem Tisch!
Zubereitungszeit10 Min.
Backzeit20 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Abendessen, Für Gäste, Gäste, Grillen, Mittagessen
Land & Region: Deutschland, Frankreich, Französisch, French, Griechenland, Italian, Italien, Italienisch, Mediterran, Mediterranean, Spanien
Ernährungsform: Glutenfrei, Laktosefrei
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 609kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Backofen und Blech
  • 2 Backpapier je nach Größe des Lachs Filets, ca. 25x25cm.
  • Baumwollschnur ungefärbt zum Zuknoten

Zutaten

  • 2 Stück Lachsfilet je ca. 200g, nach Geschmack mit oder ohne Haut
  • 1 Schalotte
  • 6 Cocktailtomaten
  • 1 Zucchini klein
  • 2 Kartoffeln klein
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 2 Zweige Thymian

Das Rezept schmeckt alternativ auch gut mit

  • Artischockenherzen, Spargel, Oliven, eingelegte Tomaten, Paprika , Champignons, Fenchel etc.

Anleitungen

  • Den Backofen mit einem Backblech auf der mittleren Schiene auf 180 Grad Celsius Heißluft vorheizen. Backpapier zuschneiden.
  • Das Gemüse waschen und ggf. schälen. Die Kartoffeln und Zucchini in ca. 2cm Würfel schneiden. Die Zwiebeln in Spalten schneiden. Jeweils die Hälfte des Gemüses in die Mitte eines Backpapiers legen. Mit etwas Olivenöl benetzen, würzen und den Thymian hinzufügen.
    1 Schalotte, 6 Cocktailtomaten, 1 Zucchini, 2 Kartoffeln, 2 EL Olivenöl, 1 Prise Salz und Pfeffer, 2 Zweige Thymian
  • Den Lachs putzen, würzen und auf das Gemüse legen.
    2 Stück Lachsfilet
  • Die Papilotte seitlich einzwirbeln und wie ein Bonbon verschließen. Nicht zu eng, am besten so, dass nach oben hin noch etwas Luft ist. Im Ofen 20 Minuten in der Papilotte auf einem Backblech garen. Mit etwas Brot und/ oder Salat servieren. Unsere Knoblauch Aioli passt ebenfalls hervorragend als Dip.

Notizen

Tipps und Tricks:
  • Falls Ihr die Papilotten für Besuch vorbereitet, dann könnt Ihr sie gefüllt und verzwirbelt auch gut einige Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Damit das Salz keine Flüssigkeit zieht, solltet Ihr sie aber erst kurz bevor sie in den Ofen kommen salzen. Die Kartoffeln sollten möglichst gut mit Olivenöl benetzt sein, damit sie währenddessen nicht braun werden.
  • Zum Grillen könnt Ihr die Päckchen in Alufolie packen.
  • Ihr könnt das Gemüse zum Lachsfilet durch Oliven, Artischockenherzen, Spargel, Champignons, Paprika und Fenchel ganz nach Belieben ergänzen oder austauschen.

Nutrition

Serving: 400g | Kalorien: 609kcal | Kohlenhydrate: 45g | Eiweiß: 46g | Fett: 27g | Gesättigte Fettsäuren: 4g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 7g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 15g | Cholesterol: 110mg | Natrium: 310mg | Kalium: 2292mg | Ballaststoffe: 7g | Zucker: 6g | Vitamin A: 578IU | Vitamin B1: 1mg | Vitamin B2: 1mg | Vitamin B3: 19mg | Vitamin B5: 4mg | Vitamin B6: 3mg | Vitamin B12: 6µg | Vitamin C: 74mg | Vitamin E: 2mg | Vitamin K: 18µg | Calcium: 80mg | Eisen: 4mg | Magnesium: 133mg | Zink: 2mg
Nährwertangaben
Lachs im Ofen
Portionsgröße:
 
400 g
Angaben je Portion:
Kalorien
609
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
27
g
42
%
Gesättigte Fettsäuren
 
4
g
25
%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
7
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
15
g
Cholesterol
 
110
mg
37
%
Natrium
 
310
mg
13
%
Kalium
 
2292
mg
65
%
Kohlenhydrate
 
45
g
15
%
Ballaststoffe
 
7
g
29
%
Zucker
 
6
g
7
%
Eiweiß
 
46
g
92
%
Vitamin A
 
578
IU
12
%
Vitamin B1
 
1
mg
67
%
Vitamin B2
 
1
mg
59
%
Vitamin B3
 
19
mg
95
%
Vitamin B5
 
4
mg
40
%
Vitamin B6
 
3
mg
150
%
Vitamin B12
 
6
µg
100
%
Vitamin C
 
74
mg
90
%
Vitamin E
 
2
mg
13
%
Vitamin K
 
18
µg
17
%
Calcium
 
80
mg
8
%
Eisen
 
4
mg
22
%
Magnesium
 
133
mg
33
%
Zink
 
2
mg
13
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für Lachs im Backofen

Lachs im Ofen
Lachs im Ofen
Lachs im Ofen
Lachs im Ofen

Das beste Rezept für einen schwäbischen Kartoffelsalat mit Brühe! Der Kartoffelsalat wird im Süden klassisch ohne Mayo gemacht. Er passt perfekt zu Fleischküchle, Maultaschen, Würstchen, Fischstäbchen und Leberkäse. Der Salat ist einfach gemacht, sehr gut vorzubereiten und schmeckt durchgezogen am nächsten Tag sogar fast noch besser. Damit eignet sich der Klassiker prima für Buffets, Parties, Picknicks und als Beilage zum Grillen.

Schwäbischer Kartoffelsalat mit Brühe (ohne Mayo)
Schwäbischer Kartoffelsalat mit Brühe

Welcher Kartoffelsalat schmeckt am besten? Diese Frage ist tatsächlich nicht ganz so einfach zu beantworten und scheint die Nation zu spalten: zum einen in das „Team Brühe“ und zum anderen in das „Team Mayonnaise“. Außerdem gibt es in beiden Teams enweder Fans von akurat geschnittenen Scheiben, die selbst beim Durchmischen ja nicht zerfallen dürfen. Oder aber diejenigen, die es gerne etwas matschiger haben. So wie wir.

Unser liebster Schwäbischer Kartoffelsalat wird mit Brühe, Essig und Öl gemacht. Beim Anmachen zerfällt er etwas – wie man auch auf den Bildern erkennen kann. So saftig kennen wir ihn schon von unseren beiden Omas, und genau so lieben wir ihn!

Was genau macht einen Schwäbsichen Kartoffelsalat wie von Oma aus?

Was passt zu dem Schwäbischen Klassiker?

Folgende Kombinationen schmecken uns persönlich am allerbesten zu dem Kartoffelsalat mit Brühe:

Kartoffelsalat
Rezept drucken
4,93 von 14 Bewertungen

Schwäbischer Kartoffelsalat mit Brühe

Das beste Rezept für einen schwäbischen Kartoffelsalat mit Brühe! Der Kartoffelsalat wird im Süden klassisch ohne Mayo gemacht. Er passt perfekt zu Fleischküchle, Maultaschen, Würstchen, Fischstäbchen und Leberkäse. Der Salat ist einfach gemacht, sehr gut vorzubereiten und schmeckt durchgezogen am nächsten Tag sogar fast noch besser. Damit eignet sich der Klassiker prima für Buffets, Parties, Picknicks und als Beilage zum Grillen.
Zubereitungszeit45 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Gericht: Abendessen, Barbecue, Beilage, Brunch, Buffet, Büro, Für Gäste, Gäste, Gemüse, Grillen, Meal Prep, Mittagessen, Mitternachtssnack, Party, Salad, Salat
Land & Region: Deutschland
Ernährungsform: Glutenfrei, Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 338kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Kochtopf groß (oder Dämpfer bzw. Pressure Cooker)
  • 1 Salatschüssel

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln festkochend oder vorwiegend festkochend
  • 1 Zwiebel klein, alternativ 2 Schalotten
  • 300 ml Brühe
  • 4 EL Essig optional die Hälfte Essiggurken-Wasser
  • 1 TL Senf
  • 4-6 EL Speiseöl neutral
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 3 EL Petersilie oder Schnittlauch klein geschnitten

Anleitungen

  • Die gewaschenen, ungeschälten Kartoffeln in Wasser kochen oder noch besser dämpfen, bis sie weich sind. Das dauert je nach Größe etwa 20 Minuten. Danach ausdämpfen und abkühlen lassen.
    1 kg Kartoffeln
  • Die Kartoffeln lauwarm schälen, und ggf. Augen entfernen. In Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
  • Für das Dressing die Brühe in einem Topf mit Essig, Senf, Salz und Pfeffer erhitzen.
    300 ml Brühe, 4 EL Essig, 1 TL Senf, 1 Prise Pfeffer, 1 TL Salz
  • Die Zwiebel/ Schalotten in kleine Würfel schneiden. Wer keine rohen Zwiebeln mag, kann diese zur heißen Brühe geben, ansonsten die Zwiebelwürfel zu den Kartoffeln geben.
    1 Zwiebel
  • Das Brühe-Dressing über die Kartoffeln verteilen und umrühren. Durch das Rühren und die dadurch zum Teil zerfallenden Kartoffeln wird der Kartoffelsalat schön "schlonzig". Das Öl ebenfalls unterrühren. Den Kartoffelsalat ziehen lassen, ggf. noch etwas mehr Brühe oder Öl hinzufügen, da unterschiedliche Kartoffelsorten die Flüssigkeit unterschiedlich aufnehmen.
    Der Kartoffelsalat kann gern auch über Nacht im Kühlschrank ziehen.
    4-6 EL Speiseöl
  • Zum Servieren nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken, klein geschnittene Kräuter und ggf. noch etwas Öl hinzufügen.
    3 EL Petersilie oder Schnittlauch

Nutrition

Serving: 250g | Kalorien: 338kcal | Kohlenhydrate: 48g | Eiweiß: 6g | Fett: 15g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 4g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 9g | Trans-Fettsäuren: 0.1g | Natrium: 920mg | Kalium: 1115mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 4g | Vitamin A: 423IU | Vitamin B1: 0.2mg | Vitamin B2: 0.1mg | Vitamin B3: 3mg | Vitamin B5: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin C: 55mg | Vitamin E: 3mg | Vitamin K: 65µg | Calcium: 44mg | Eisen: 2mg | Magnesium: 63mg | Zink: 1mg
Nährwertangaben
Schwäbischer Kartoffelsalat mit Brühe
Portionsgröße:
 
250 g
Angaben je Portion:
Kalorien
338
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
15
g
23
%
Gesättigte Fettsäuren
 
1
g
6
%
Trans-Fettsäuren
 
0.1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
4
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
9
g
Natrium
 
920
mg
40
%
Kalium
 
1115
mg
32
%
Kohlenhydrate
 
48
g
16
%
Ballaststoffe
 
6
g
25
%
Zucker
 
4
g
4
%
Eiweiß
 
6
g
12
%
Vitamin A
 
423
IU
8
%
Vitamin B1
 
0.2
mg
13
%
Vitamin B2
 
0.1
mg
6
%
Vitamin B3
 
3
mg
15
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin C
 
55
mg
67
%
Vitamin E
 
3
mg
20
%
Vitamin K
 
65
µg
62
%
Calcium
 
44
mg
4
%
Eisen
 
2
mg
11
%
Magnesium
 
63
mg
16
%
Zink
 
1
mg
7
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für unseren schwäbischen Kartoffelsalat ohne Mayo

Kartoffelsalat
Kartoffelsalat