Startseite Gemüse

Von unserem Kochevent mit Giuseppe Messina und dem Bayerischen Bio-Siegel haben wir euch ein ganz besonderes Rezept mitgebracht: Eine Pastinaken-Cremesuppe mit pochiertem Ei. Das Rezept ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt unglaublich lecker! Das Highlight der Suppe ist ein pochiertes Ei, für das wir euch im Rezept eine ganz einfache und gelingsichere Art der Zubereitung zeigen. Die Sellerie-Pastinaken-Suppe wird mit etwas frischer Bio-Zitrone verfeinert und mit kräftigem Sauerteigbrot serviert. Ein echter Suppengenuss, nicht nur im Herbst.

Pastinakensuppe mit pochiertem Ei
Pastinaken-Cremesuppe mit pochiertem Ei

Wir lieben es, Rezepte zu entwickeln und dann – wenn sie wirklich gut geworden sind – hier mit euch zu teilen. Heute durften wir uns aber einmal ganz gemütlich zurücklehnen und einem wahren Meister seines Fachs bei der Arbeit zuschauen: Giuseppe Messina, dem Koch aus Leidenschaft. Im Rahmen eines Kochevents mit dem Bayerischen Bio-Siegel haben wir gemeinsam mit ihm und Tina von food&co ein weihnachtliches Drei-Gänge-Menü zubereitet, das es in sich hat. Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise sind perfekt aufeinander abgestimmt, machen allesamt richtig etwas her und sind trotzdem relativ einfach zuzubereiten. Das perfekte festliche Weihnachtsmenü also.

Unser 3-Gänge Weihnachtsmenü

Die Vorspeise ist eine Pastinaken-Creme-Suppe mit Lauch, Sellerie und pochiertem Ei, das Hauptgericht eine Putenroulade mit Grünkern-Risotto und als Nachtisch gibt es ein ebenfalls sehr leckeres Portwein Birnen-Crumble mit Spekulatiuscreme. Mitgebracht aus unserem Kochevent haben wir Euch heute das Rezept für die Sellerie-Pastinaken-Suppe mit pochiertem Ei. Ihr findet es etwas weiter unten im Beitrag.

Weitere leckere Suppenrezepte findet ihr übrigens ebenfalls in unserer Kategorie Suppen und Eintöpfe. Wie wäre es zum Beispiel mit einer klassischen Linsensuppe, einer Kürbiscremesuppe mit Kokosmilch oder einer herbstlichen Rote Bete Apfel Suppe?

Kochkurs mit Giuseppe Messina, dem Koch aus Leidenschaft

Bei Giuseppe Messina ist das Motto Programm: Mit knapp 25 Jahren Kocherfahrung erstellt er ohne helfende Hände 12-Gänge Menüs, mit denen er seine Gäste regelmäßig mit auf kulinarische Weltreise nimmt, er ist Coach für Hotellerie und Restauration und gibt sein Wissen und seine Erfahrung als Dozent gerne weiter. Seine besondere Spezialität ist dabei die Erstellung von Gerichten mit außergewöhnlichen Texturen und phantasievollen Formen, die eine Geschichte erzählen. Und das mit einer Leidenschaft, die man schmeckt und mit möglichst regionalen Zutaten!

Regionale Bio-Produkte mit dem Bayerischen Bio-Siegel

Fast alle Produkte, die wir für unser weihnachtliches Dreigänge Menü verwendet haben, tragen das Bayerische Bio-Siegel.

Was ist das Bayerische Bio-Siegel?

Das im Jahr 2015 eingeführte Bayerische Bio-Siegel ist ein Siegel des Landes Bayern mit den Kernthemen Regionalität und Bio-Qualität. Um das Bayerische Bio-Siegel mit Herkunftsnachweis für ein Produkt verwenden zu können, müssen die Höfe und die verarbeitenden Betriebe bestimmte Qualitäts- und Herkunftskriterien erfüllen. Die Qualitätsstandards orientieren sich an denen der vier in Bayern aktiven Öko-Anbauverbände Bioland, Biokreis, Demeter und Naturland und erfüllen damit weit mehr als die gesetzlichen Vorgaben für Öko-Produkte. Zusätzlich wird garantiert, dass alle Produkte in Bayern erzeugt, verarbeitet und gelagert wurden. Also am Beispiel Brot: 100% des verwendeten Korns sind in Bayern gewachsen, 100% davon wurden in Bayern gemahlen und gebacken. Das bedeutet: kurze Transportwege und 100% Regionalität.

Wo sind die Produkte mit dem Bayerischen Bio-Siegel erhältlich?

Die Produkte sind in vielen Einzelhandels-Filialen erhältlich. Außerdem im Naturkostfachhandel oder einfach direkt beim Erzeuger. Einfach nach dem weiß-blauen Bayerischen Bio-Siegel Ausschau halten. Unser Tipp: Fragt direkt in der Filiale nach den Produkten.

Ein weiterer Pluspunkt von Produkten, die das Bayerische Bio-Siegel tragen ist der Beitrag zum Naturschutz. Die Produkte sorgen für den Erhalt der Artenvielfalt, Schutz unserer heimischen Gewässer vor umweltbelastenden Stoffen, sowie geringere CO2-Emissionen. Das unterstützen wir sehr gern und wir freuen uns, dass wir mit dem Kauf der Produkte einen wichtigen Beitrag für die Umwelt leisten können!

Eingelegte Birne mit dem Bayerischen Bio Siegel
Käse mit dem Bayerischen Biosiegel
Kochkurs mit Giuseppe Messina
Kochkurs mit Giuseppe Messina
Kochkurs mit Giuseppe Messina
Kochkurs mit Giuseppe Messina
Junge Bioputen
Bioputenhof Wallner
Junge Bioputen
Pferde auf Wallners Bioputenhof

Zubereitung der Pastinakensuppe

Pastinakensuppe mit pochiertem Ei
Rezept drucken
4,74 von 19 Bewertungen

Pastinaken-Creme-Suppe mit pochiertem Ei

Das Rezept für unsere Pastinaken-Cremesuppe ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt unglaublich lecker! Das Highlight der Suppe ist ein pochiertes Ei, für das wir euch hier im Rezept eine ganz einfache und gelingsichere Art der Zubereitung zeigen. Die Sellerie-Pastinaken-Suppe wird mit etwas frischer Bio-Zitrone verfeinert und mit kräftigem Sauerteigbrot serviert. Ein echter Suppengenuss, nicht nur im Herbst.
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Für Gäste, Suppe, Weihnachten
Land & Region: Bayern, Deutschland
Ernährungsform: Vegetarisch
Portionen: 8 Portionen
Kalorien: 373kcal
Autor: Alex

Equipment

  • Großer Kochtopf
  • Stabmixer
  • Sieb (optional

Zutaten

  • 300 g Pastinaken
  • 250 g Sellerie
  • 80 g Lauch
  • 1,5 Liter Fond Gemüse, Hähnchen oder Kalb
  • 250 ml Sahne
  • 125 ml geschlagene Sahne
  • 80 ml Weißwein
  • 50 g Weiße Schokolade
  • 60 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Weizenmehl Alternativ Maisstärke
  • Muskat
  • Salz, Pfeffer
  • Zitronenabrieb Bio Zitrone
  • 2 Scheiben Dunkles Brot z.B. Pumpernikel

Zum Garnieren

  • 8 Eier frisch

Anleitungen

Vorbereitung

  • Das Gemüse waschen, schälen und schneiden: Die Zwiebel in feine Würfel, den Lauch in Ringe, die Pastinake und den Sellerie in Würfel.
    1 Zwiebel, 80 g Lauch, 300 g Pastinaken, 250 g Sellerie

Zubereitung

  • Zwiebel, Lauch, Pastinake und Sellerie in der Butter anschwitzen, aber nicht braun werden lassen.
    60 g Butter
  • Das Mehl oder die Stärke hinzugeben und vermischen.
    2 EL Weizenmehl
  • Mit Weißwein ablöschen und diesen komplett verdampfen lassen.
    80 ml Weißwein
  • Anschließend die Brühe hinzugeben und das Gemüse darin weich köcheln lassen.
    1,5 Liter Fond
  • Die Sahne und den Zitronenabrieb hinzugeben und einmal kurz aufkochen lassen. Pürieren, optional durch ein Sieb passieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
    250 ml Sahne, Muskat, Salz, Pfeffer, Zitronenabrieb
  • Die Schokolade einrühren und die geschlagene Sahne unterheben.
    125 ml geschlagene Sahne, 50 g Weiße Schokolade
  • Das Schwarzbrot in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
    2 Scheiben Dunkles Brot

Eier pochieren

  • Kleine Schüsselchen mit Frischhaltefolie auslegen. Diese mit etwas Öl ausstreichen und das flüssige Ei hineingeben. Aus der Folie kleine Säckchen formen und mit einem Faden oben zubinden. Darauf achten, dass keine Luft enthalten ist.
    8 Eier
  • Die Foliensäckchen mit dem Ei in leicht siedendes Wasser geben. Nach drei bis vier Minuten herausholen und öffnen.
  • Die Suppe auf 6 Teller verteilen, mit den Brotwürfeln garnieren, jeweils jeweils ein pochiertes Ei auf jede Suppe geben und mit frischen Kräutern garnieren.

Nutrition

Serving: 300g | Kalorien: 373kcal | Kohlenhydrate: 22g | Eiweiß: 7g | Fett: 29g | Gesättigte Fettsäuren: 17g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 8g | Trans-Fettsäuren: 0.3g | Cholesterol: 193mg | Natrium: 898mg | Kalium: 392mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 10g | Vitamin A: 1624IU | Vitamin B1: 0.1mg | Vitamin B2: 0.3mg | Vitamin B3: 1mg | Vitamin B5: 1mg | Vitamin B6: 0.2mg | Vitamin B12: 0.4µg | Vitamin C: 11mg | Vitamin D: 1µg | Vitamin E: 2mg | Vitamin K: 29µg | Calcium: 101mg | Eisen: 1mg | Magnesium: 31mg | Zink: 1mg | Folsäure: 3µg

Pinterest Flyer Sellerie-Pastinaken-Suppe mit pochiertem Ei

Sellerie-Pastinaken-Suppe mit pochiertem Ei
Pastinaken Cremesuppe mit pochiertem Ei
Pastinaken Cremesuppe mit pochiertem Ei
Pastinakensuppe mit pochiertem Ei

Für unser aromatisches Paprika Sahne Hähnchen mit Parmesan benötigt ihr gerade mal 15-20 Minuten in der Küche. Das schnelle Hähnchen Rezept mit würziger Paprika-Sahnesoße schmeckt zum Mittag- wie auch zum Abendessen mit Pasta, Gnocchi, Reis oder einem Stück Brot. Für eine Low Carb Variante lässt sich das herzhafte One Pot Gericht auch hervorragend mit Spinat ergänzen.

schnelles Gericht: Paprika Sahne Hähnchen
schnelles Gericht: Paprika Sahne Hähnchen

Schnelle Rezepte sind gefragt wie nie. Kein Wunder! Nach einem vollen Tag hat man oft gar nicht mehr viel Energie übrig zum Kochen. Das geht uns wohl oft allen so… Lecker und frisch soll das Rezept sein, gern mal was unkompliziertes Neues, natürlich auch satt machen und den Geschmack der ganzen Familie treffen. Unser Paprika Sahne Hähnchen vereint all die Anforderungen in einem schnellen Gericht. Blitzschnell vorbereitet, mit frischem Gemüse und einer Sahnesoße zum Reinlegen ist das Soulfood in 15-20 Minuten auf dem Tisch.

Schaut euch auch mal unsere weiteren One Pot Rezepte an für ein schnelles Abendessen!

Schnelles einfaches Rezept zum Mittag- oder Abendessen

Welche Beilagen passen zu unserem Paprika Sahne Hähnchen?

Unser schnelles herzhaftes Rezept zum Mittag- oder Abendessen schmeckt uns hervorragend mit Pasta, Kartoffeln, Gnocchi oder Reis. Die würzige Soße lässt sich auch gut mit einem Stück frischem Baguette auftunken. Für eine Low Carb Variante könnt Ihr das schnelle Hähnchen Gericht außerdem mit einer großen Handvoll Spinat ergänzen.

Wer sich mal an selbstgemachte Nudeln wagen möchte: So schwierig ist das mit dem richtigen Rezept gar nicht! Nicht unbedingt typisch – aber total passend zur Sahnesoße – sind selbstgemachte Spätzle oder die Version aus dem Kühlregal.

Paprika Sahne Haehnchen
Rezept drucken
5 von 4 Bewertungen

Schnelles Paprika Sahne Hähnchen mit Parmesan

Aromatisches Paprika Sahne Hähnchen mit Parmesan in 15-20 Minuten! Das schnelle Hähnchen Rezept mit würziger Paprika-Sahnesoße schmeckt zum Mittag- wie auch zum Abendessen mit Pasta, Gnocchi, Reis oder einem Stück Brot. Für eine Low Carb Variante lässt sich das herzhafte One Pot Hähnchen auch hervorragend mit Spinat ergänzen.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: Abendessen, Mittagessen
Land & Region: Deutschland
Ernährungsform: Glutenfrei
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 689kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Große Pfanne oder Wok
  • 1 extra Teller

Zutaten

  • 600 g Hähnchenbrust pro Person 1 Stück à circa 150-200g
  • 400 ml Sahne
  • 200 ml Hühncherbrühe
  • 2 Paprika
  • 16 Cocktailtomaten
  • 1 Zwiebel mittelgroß
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 100 g Parmesan gerieben
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Prise Salz, Pfeffer und Paprikapulver
  • 1 EL Speiseöl oder Butterschmalz

Optional als Beilage

  • 1 Handvoll Spinat
  • Pasta, Gnocchi, Reis, Spätzle, Baguette nach Geschmack

Anleitungen

  • Zwiebel und Knoblauch schalen und fein würfeln. Cocktailtomaten waschen. Paprika ebenfalls waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden.
    16 Cocktailtomaten, 1 Zwiebel, 2 Zehen Knoblauch, 2 Paprika
  • Die Hähnchenbrüste waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Hähnchenbrüste von beiden Seiten kurz scharf anbraten, dann weitere 6-7 Minuten bei geringer bis mittlerer Hitze weiterbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf ein extra Teller bis zur weiteren Verwendung legen.
    600 g Hähnchenbrust, 1 EL Speiseöl oder Butterschmalz, 1 Prise Salz, Pfeffer und Paprikapulver
  • Die gewürfelten Zwiebeln in der Pfanne im übrig gebliebenen Fett ca. 2 Minuten glasig anbraten, dann Paprika, Tomaten und Knoblauch 2 Minute unter Rühren mitbraten.
  • Mit Sahne und Hühnerbrühe ablöschen und kurz aufkochen lassen. Dann die Hitze reduzieren und Parmesan und Tomatenmark einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
    400 ml Sahne, 200 ml Hühncherbrühe, 100 g Parmesan, 1 EL Tomatenmark
  • Die Hühnerbrüste mit in die Pfanne geben und zugedeckt nochmals 2-3 Minuten ziehen lassen. Wer Spinat verwendet, diesen nun dazugeben.
    1 Handvoll Spinat
  • Nach Geschmack mit Nudeln, Reis, Gnocchi, Spätzle oder Brot servieren.
    Pasta, Gnocchi, Reis, Spätzle, Baguette nach Geschmack

Nutrition

Serving: 450g | Kalorien: 689kcal | Kohlenhydrate: 12g | Eiweiß: 46g | Fett: 51g | Gesättigte Fettsäuren: 29g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 4g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 15g | Trans-Fettsäuren: 0.03g | Cholesterol: 228mg | Natrium: 812mg | Kalium: 971mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 7g | Vitamin A: 2385IU | Vitamin B1: 0.2mg | Vitamin B2: 0.5mg | Vitamin B3: 17mg | Vitamin B5: 3mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 1µg | Vitamin C: 21mg | Vitamin D: 2µg | Vitamin E: 3mg | Vitamin K: 11µg | Calcium: 389mg | Eisen: 2mg | Magnesium: 71mg | Zink: 2mg
Nährwertangaben
Schnelles Paprika Sahne Hähnchen mit Parmesan
Portionsgröße:
 
450 g
Angaben je Portion:
Kalorien
689
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
51
g
78
%
Gesättigte Fettsäuren
 
29
g
181
%
Trans-Fettsäuren
 
0.03
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
4
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
15
g
Cholesterol
 
228
mg
76
%
Natrium
 
812
mg
35
%
Kalium
 
971
mg
28
%
Kohlenhydrate
 
12
g
4
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
7
g
8
%
Eiweiß
 
46
g
92
%
Vitamin A
 
2385
IU
48
%
Vitamin B1
 
0.2
mg
13
%
Vitamin B2
 
0.5
mg
29
%
Vitamin B3
 
17
mg
85
%
Vitamin B5
 
3
mg
30
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
1
µg
17
%
Vitamin C
 
21
mg
25
%
Vitamin D
 
2
µg
13
%
Vitamin E
 
3
mg
20
%
Vitamin K
 
11
µg
10
%
Calcium
 
389
mg
39
%
Eisen
 
2
mg
11
%
Magnesium
 
71
mg
18
%
Zink
 
2
mg
13
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für unser schnelles Paprika Sahne Hähnchen Gericht

Paprika Sahne Hähnchen
schnelles Hähnchen Rezept
schnelles Abendessen
schnelles Essen: Paprika Sahne Hähnchen

So simpel und gleichzeitig so gut: Rosenkohl wird in der Pfanne knusprig gebraten und mit einer aromatischen Knoblauch-Zitronen-Butter verfeinert. Das klassische Wintergemüse Rezept ist schnell gemacht und bringt durch die aromatische Butter dennoch eine ganz besondere Raffinesse auf den Tisch!

Knuspriger Rosenkohl
Knuspriger Rosenkohl aus der Pfanne

Wer kennt das nicht…? Als kleine Kinder mochten wir Rosenkohl ja nie so besonders. Aber nun haben wir ihn so zu schätzen gelernt, dass wir uns immer auf den späten Herbst freuen, wenn das Wintergemüse endlich wieder Einzug auf dem Markt nimmt. Etwas milder schmecken die zarten Röschen übrigens, wenn sie den ersten Frost abbekommen haben, denn sie verlieren damit etwas der herben Bitterkeit. Wir mögen den knusprig angebratenen Rosenkohl in Kombination mit würzigem Knoblauch und den frischen Aromen der Zitrone ausgesprochen gern. Diese Beilage stiehlt dem Hauptgang schnell mal die Show ;-)

Schnelles Rosenkohl Rezept in der Pfanne ausprobieren!

Gebratener Rosenkohl als Beilage

Knuspriger Rosenkohl
Rezept drucken
4,89 von 9 Bewertungen

Knuspriger Rosenkohl mit Zitronen-Knoblauch-Butter

So simpel und gleichzeitig so gut: Rosenkohl wird in der Pfanne knusprig gebraten und mit einer aromatischen Knoblauch-Zitronen-Butter verfeinert. Das klassische Wintergemüse Rezept ist schnell gemacht und bringt durch die aromatische Butter dennoch eine ganz besondere Raffinesse auf den Tisch!
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Abendessen, Beilage, Für Gäste, Für kalte Tage, Gäste, Gemüse, Hauptgericht, Hauptspeise, Herzhaftes, Mittagessen, Side Dish, Thanksgiving, vegetarisch, Weihnachten
Land & Region: Deutschland
Ernährungsform: Glutenfrei, Kalorienarm, Vegetarisch
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 201kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Große Pfanne oder Wok

Zutaten

  • 1 kg Rosenkohl
  • 1 EL Butterschmalz alternativ Olivenöl
  • 2 EL Butter alternativ Olivenöl
  • 1 Zitrone Abrieb und Saft
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Prise Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Den Rosenkohl waschen und putzen. Dazu die äußeren Blättchen abzupfen, den Strunk abschneiden und den Rosenkohl jeweils halbieren.
    1 kg Rosenkohl
  • Den Rosenkohl mit Butterschmalz oder Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten. Immer wieder schwenken, so dass er von allen Seiten goldbraun wird. Nach etwa 10 Minuten mit einer Gabel den Gargrad des Rosenkohls testen. Ist der Rosenkohl praktisch fertig, die Butter hinzufügen, schaumig werden lassen,
    2 EL Butter, 1 EL Butterschmalz
  • Den Knoblauch in die Butter durch eine Knoblauchpresse zum Rosenkohl drücken und noch ca. 1 Minute mitbraten, ohne dass der Knoblauch dunkel wird. Mit Salz, Pfeffer, Zitronenabrieb und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken und heiß servieren.
    3 Zehen Knoblauch, 1 Prise Salz, Pfeffer, 1 Zitrone

Notizen

  • Sehr lecker schmeckt uns der knusprige Rosenkohl als leichtes Abendessen pur mit etwas geriebenem Parmesan oder Speck-Würfelchen!
  • Der Rosenkohl passt auch als Beilage hervorragend zu Kartoffeln aller Art (wie z.B. Kartoffelgratin oder Kartoffelpüree) und zu Fleischgerichten (wie z.B. Gulasch, Steak, Braten).

Nutrition

Serving: 200g | Kalorien: 201kcal | Kohlenhydrate: 25g | Eiweiß: 9g | Fett: 10g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 3g | Trans-Fettsäuren: 0.2g | Cholesterol: 25mg | Natrium: 206mg | Kalium: 1014mg | Ballaststoffe: 10g | Zucker: 6g | Vitamin A: 2068IU | Vitamin B1: 0.4mg | Vitamin B2: 0.2mg | Vitamin B3: 2mg | Vitamin B5: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 0.01µg | Vitamin C: 227mg | Vitamin E: 2mg | Vitamin K: 443µg | Calcium: 115mg | Eisen: 4mg | Magnesium: 60mg | Zink: 1mg
Nährwertangaben
Knuspriger Rosenkohl mit Zitronen-Knoblauch-Butter
Portionsgröße:
 
200 g
Angaben je Portion:
Kalorien
201
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
10
g
15
%
Gesättigte Fettsäuren
 
6
g
38
%
Trans-Fettsäuren
 
0.2
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
3
g
Cholesterol
 
25
mg
8
%
Natrium
 
206
mg
9
%
Kalium
 
1014
mg
29
%
Kohlenhydrate
 
25
g
8
%
Ballaststoffe
 
10
g
42
%
Zucker
 
6
g
7
%
Eiweiß
 
9
g
18
%
Vitamin A
 
2068
IU
41
%
Vitamin B1
 
0.4
mg
27
%
Vitamin B2
 
0.2
mg
12
%
Vitamin B3
 
2
mg
10
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
0.01
µg
0
%
Vitamin C
 
227
mg
275
%
Vitamin E
 
2
mg
13
%
Vitamin K
 
443
µg
422
%
Calcium
 
115
mg
12
%
Eisen
 
4
mg
22
%
Magnesium
 
60
mg
15
%
Zink
 
1
mg
7
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für den knusprigen Rosenkohl mit Zitronen-Knoblauch-Butter

Knuspriger Rosenkohl
Knuspriger Rosenkohl
Knuspriger Rosenkohl
Knuspriger Rosenkohl

Der herzhafte Gemüse Eintopf wird mit Grünkohl, Kartoffeln und einigen Stücken deftigem Speck verfeinert. Das schnelle und einfache One Pot Gericht tut an kalten Tagen besonders gut. Mit ein paar wenigen Handgriffen lässt sich das Grünkohl Rezept auch als vegane und leichtere Suppe variieren.

Ein deftiges One Pot Gericht: Grünkohl Gemüse Eintopf mit Speck
Grünkohl Gemüse Eintopf

Wenn die Tage kürzer und kälter werden, ist ein wärmendes One Pot Gericht doch genau das Richtige für die Seele! So ein Gemüse Eintopf ist ein dankbares Gericht: Es ist recht schnell gemacht, verzeiht auch einige Minuten länger auf dem Herd und versorgt den Körper mit gesunden Nährstoffen.

Unsere liebsten Gemüse Eintopf Rezepte sind unser Linsen Eintopf, das Kichererbsencurry und unsere rote Linsen Bowl mit Putenbrust. Das Schöne an den Schmorgerichten ist die Wandelbarkeit: Man kann die eine oder andere Zutat immer gut austauschen. An manchen Tagen kochen wir die Rezept vegan ohne Fleisch und wenn uns danach ist, dann fügen wir etwas Speck oder Wurst hinzu. So funktioniert auch unser neustes Rezept, der Grünkohl Gemüse Eintopf. Super lecker mit deftigem Speck oder magerem Schinken, aber genauso gut als vegetarische Gemüse Suppe. Und wenn ihr gleich ein paar Kartoffeln mehr zubereitet, könnt ihr diese am Folgetag sehr gut direkt in unserem leckeren Kartoffelbrot verarbeiten.

Grünkohl Eintopf

Wie wird aus dem Gemüse Eintopf ein leichteres oder veganes Gericht?

Das Grünkohl Rezept kann ganz einfach auch vegetarisch/ vegan ohne den Speck zubereitet werden! Um das rauchige Aroma des Specks zu ersetzen, könnt Ihr geräuchertes Paprikapulver und geräucherten Tofu verwenden. In Stücke geschnittene vegane Würstchen oder Seitan-Würste machen sich ebenfalls sehr gut in dem One Pot Gericht.

Außerdem schmeckt der Gemüse Eintopf aber auch mit dicken Bohnen und geriebenem Parmesan anstelle des Fleischs sehr lecker. Sie ergänzen den frischen Grünkohl Eintopf mit den weichen Kartoffeln optimal. Im Sommer schmecken aromatische Tomaten hervorragend dazu und geben dem Eintopf einen frischen Touch.

Gruenkohl Gemuese Eintopf
Rezept drucken
4,93 von 14 Bewertungen

Gemüse Grünkohl Eintopf mit Speck

Der herzhafte Gemüse Eintopf wird mit Grünkohl, Kartoffeln und einigen Stücken deftigem Speck verfeinert. Das schnelle und einfache One Pot Gericht tut kalten Tagen besonders gut, aber lässt sich mit ein paar wenigen Handgriffen auch als vegane und leichtere Suppe variieren.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Abendessen, Für kalte Tage, Gemüse, Hauptgericht, Hauptspeise, Herzhaftes, Mittagessen, One Pot, Soup, Suppe, vegetarisch
Land & Region: Deutschland
Ernährungsform: Glutenfrei, Laktosefrei
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 416kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Großer Topf

Zutaten

  • 150 g Grünkohl alternativ Spinat
  • 4 Kartoffeln mittelgroß
  • 200 g Speck alternativ: Schinken oder Hackfleisch, vegetarische Würstchen, Seitan, geräucherter Tofu, Tomate, Backerbsen
  • 1,5 l Brühe Fleisch- oder Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Handvoll Petersilie oder Schnittlauch
  • 1 Zweig Rosmarin

Anleitungen

  • Den Speck und die Zwiebel in Würfel schneiden. Im Topf zusammen glasig dünsten. Wenn der Speck nicht fett genug ist ggf. 1 EL Öl verwenden. Rosmarin klein zupfen und dazu geben.
    200 g Speck, 1 Zwiebel, 1 Zweig Rosmarin
  • Mit der Brühe ablöschen.
    1,5 l Brühe
  • Die Kartoffeln schälen und in ca. 1,5cm große Würfel schneiden. Zur Suppe geben. Aufkochen und knapp unter dem Siedepunkt ziehen lassen.
    4 Kartoffeln
  • Den Grünkohl waschen, vom Strunk lösen und grob zerkleinern. Kurz bevor die Kartoffeln durch sind zur Suppe geben und etwa 5 Minuten mitziehen lassen.
    150 g Grünkohl
  • Mit klein geschnittenen Kräutern, Backerbsen, geriebenem Parmesan oder Brot servieren.
    1 Handvoll Petersilie

Nutrition

Serving: 700g | Kalorien: 416kcal | Kohlenhydrate: 47g | Eiweiß: 12g | Fett: 21g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 4g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 9g | Trans-Fettsäuren: 0.1g | Cholesterol: 33mg | Natrium: 1855mg | Kalium: 1170mg | Ballaststoffe: 7g | Zucker: 6g | Vitamin A: 4592IU | Vitamin B1: 0.4mg | Vitamin B2: 0.2mg | Vitamin B3: 5mg | Vitamin B5: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 0.3µg | Vitamin C: 80mg | Vitamin D: 0.2µg | Vitamin E: 0.5mg | Vitamin K: 155µg | Calcium: 133mg | Eisen: 3mg | Magnesium: 71mg | Zink: 1mg
Nährwertangaben
Gemüse Grünkohl Eintopf mit Speck
Portionsgröße:
 
700 g
Angaben je Portion:
Kalorien
416
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
21
g
32
%
Gesättigte Fettsäuren
 
7
g
44
%
Trans-Fettsäuren
 
0.1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
4
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
9
g
Cholesterol
 
33
mg
11
%
Natrium
 
1855
mg
81
%
Kalium
 
1170
mg
33
%
Kohlenhydrate
 
47
g
16
%
Ballaststoffe
 
7
g
29
%
Zucker
 
6
g
7
%
Eiweiß
 
12
g
24
%
Vitamin A
 
4592
IU
92
%
Vitamin B1
 
0.4
mg
27
%
Vitamin B2
 
0.2
mg
12
%
Vitamin B3
 
5
mg
25
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
0.3
µg
5
%
Vitamin C
 
80
mg
97
%
Vitamin D
 
0.2
µg
1
%
Vitamin E
 
0.5
mg
3
%
Vitamin K
 
155
µg
148
%
Calcium
 
133
mg
13
%
Eisen
 
3
mg
17
%
Magnesium
 
71
mg
18
%
Zink
 
1
mg
7
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für unseren Grünkohl Gemüse Eintopf mit Speck

Gruenkohl Gemuese Eintopf
Gruenkohl Gemuese Eintopf
Gruenkohl Gemuese Eintopf
Gruenkohl Gemuese Eintopf

Eine knusprig krosse Panade, die zum Reinbeißen einlädt, wird mit einer weichen Selleriefüllung kombiniert, die fast von selbst auf der Zunge zergeht. Einfach vorzubereiten und mit wenigen Zutaten sind die vegetarischen Sellerie Schnitzel relativ schnell gemacht; ein geniales regionales Gemüse Rezept, das der ganzen Familie schmeckt!

Vegetarisches Sellerie Schnitzel
Vegetarisches Sellerie Schnitzel

Immer auf der Suche nach neuen vegetarischen – und auch gesünderen – Gemüse Rezepten haben wir diesen Herbst so Einiges mit den aromatischen Sellerieknollen ausprobiert. Ein Püree aus Sellerie, das wir nur mit etwas brauner Butter und Vanille verfeinert haben, schmeckt richtig gut. Und die panierten Sellerie Schnitzel dazu sind wirklich der Hammer geworden! Das Rezept stellen wir Euch direkt hier vor.

Unser Trick für die perfekte Konsistenz: Da wir die Selleriescheiben kurz vorgaren, verbrennt die Panade nicht, während das Gemüse innen noch halb fest ist. So werden die vegetarischen Gemüse Schnitzel innen einfach perfekt cremig-weich und außen zugleich knusprig!

Warum Sellerie Schnitzel?

Vegetarische Schnitzel Alternativen und Variationen

Sellerie Schnitzel
Rezept drucken
4,79 von 14 Bewertungen

Vegetarisches Sellerie Schnitzel

Eine knusprig krosse Panade, die zum Reinbeißen einlädt, wird mit einer weichen Selleriefüllung kombiniert, die fast von selbst auf der Zunge zergeht. Einfach vorzubereiten und mit wenigen Zutaten sind die vegetarischen Sellerie Schnitzel relativ schnell gemacht. Ein geniales regionales Gemüse Rezept, das der ganzen Familie schmeckt!
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Abendessen, Gemüse, Hauptgericht, Hauptspeise, Herzhaftes, Mittagessen, vegetarisch
Land & Region: Deutschland
Ernährungsform: Glutenfrei, Vegetarisch
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 602kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Große Pfanne oder Wok
  • 1 Backofen optional zum Warmhalten

Zutaten

  • 1 Knolle Sellerie
  • 6 EL Mehl glutenfreie Variante: Speisestärke, Kartoffelstärke oder Tapiokamehl
  • 10 EL Semmelbrösel glutenfreie Variante: zerstoßene Cornflakes oder Mandelstückchen
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz, Pfeffer
  • 6 EL Speiseöl oder Butterschmalz

Anleitungen

  • Die Sellerieknolle gut waschen und in ca. 1,5cm dicke Scheiben schneiden. Bei diesen die Schale mit dem Sparschäler oder einem Messer entfernen.
    1 Knolle Sellerie
  • Optional: Den Backofen auf etwa 100 Grad Celsius vorheizen, um die gebratenen Sellerie Schnitzel warm zu halten.
  • Die Sellerie-Scheiben ca. 10 Minuten in gesalzenem Wasser vorkochen. Mit einer Gabel den Gargrad testen. Sie sollten weich sein, aber noch nicht so weich, dass sie zerfallen.
  • Aus dem Wasser nehmen, etwa abkühlen lassen und salzen/ pfeffern.
  • Währenddessen 3 Teller vorbereiten: Eines mit Mehl, eines mit den Semmelbröseln und eines mit den beiden aufgeschlagenen Eiern. In dieser Reihenfolge panieren: zuerst in Mehl wenden, dann im aufgeschlagenen Ei und zum Schluss in den Semmelbröseln wenden.
    6 EL Mehl, 10 EL Semmelbrösel, 1 Prise Salz, Pfeffer, 2 Eier
  • Eine große Pfanne oder Wok mit Butterschmalz erhitzen und die panierten Selleriescheiben bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten, bis die Panade goldbraun ist. Ggf. im Backofen warm halten, bis alle Sellerie Schnitzel fertig gebraten sind.
    6 EL Speiseöl oder Butterschmalz
  • Mit Kartoffelsalat, Gurkensalat, Püree etc. genießen.

Notizen

Variationsmöglichkeiten:
  • Käsefans aufgepasst: Mischt doch mal eine Handvoll geriebenen Parmesan in die Semmelbrösel zum Panieren! Das ergibt einen genialen Käsegeschmack. Da die Selleriescheiben vorgegart werden, benötigt Ihr zum Braten nur kurz und der Parmesan verbrennt nicht.
  • Anstatt dem Sellerie könnt Ihr ebenso gut Kohlrabi für die Schnitzel verwenden. Dafür genau wie im Rezept beschrieben verfahren. Je nachdem wie dick die Scheiben sind, variiert das Vorgaren des Gemüses ein wenig. Mit einer Gabelprobe testet Ihr, ob das Gemüse durch ist.
  • Auch einen festen Kürbis wie z.B. Hokkaido könnt Ihr in Scheiben zu einem Schnitzel verarbeiten. In diesem Fall die Kürbisspalten vorab nicht ganz gar kochen, sondern bissfest, damit der Kürbis beim Braten nicht zerfällt.
(Kalorienangaben unter folgenden Annahmen: pro Person 1/2 Knolle Sellerie, Mehl/ Semmelbrösel/ Öl / Eier werden jeweils nicht vollständig aufgebraucht)

Nutrition

Kalorien: 602kcal | Kohlenhydrate: 52g | Eiweiß: 12g | Fett: 40g | Gesättigte Fettsäuren: 4g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 12g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 24g | Trans-Fettsäuren: 0.2g | Cholesterol: 82mg | Natrium: 598mg | Kalium: 1065mg | Ballaststoffe: 7g | Zucker: 7g | Vitamin A: 119IU | Vitamin B1: 0.5mg | Vitamin B2: 0.4mg | Vitamin B3: 4mg | Vitamin B5: 2mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 0.3µg | Vitamin C: 26mg | Vitamin D: 0.4µg | Vitamin E: 8mg | Vitamin K: 161µg | Calcium: 208mg | Eisen: 4mg | Magnesium: 81mg | Zink: 2mg | Folsäure: 25µg
Nährwertangaben
Vegetarisches Sellerie Schnitzel
Angaben je Portion:
Kalorien
602
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
40
g
62
%
Gesättigte Fettsäuren
 
4
g
25
%
Trans-Fettsäuren
 
0.2
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
12
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
24
g
Cholesterol
 
82
mg
27
%
Natrium
 
598
mg
26
%
Kalium
 
1065
mg
30
%
Kohlenhydrate
 
52
g
17
%
Ballaststoffe
 
7
g
29
%
Zucker
 
7
g
8
%
Eiweiß
 
12
g
24
%
Vitamin A
 
119
IU
2
%
Vitamin B1
 
0.5
mg
33
%
Vitamin B2
 
0.4
mg
24
%
Vitamin B3
 
4
mg
20
%
Vitamin B5
 
2
mg
20
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
0.3
µg
5
%
Vitamin C
 
26
mg
32
%
Vitamin D
 
0.4
µg
3
%
Vitamin E
 
8
mg
53
%
Vitamin K
 
161
µg
153
%
Calcium
 
208
mg
21
%
Eisen
 
4
mg
22
%
Magnesium
 
81
mg
20
%
Zink
 
2
mg
13
%
Folsäure
 
25
µg
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für unsere vegetarischen Sellerie Schnitzel

Sellerie Schnitzel
Sellerie Schnitzel
Sellerie Schnitzel
Sellerie Schnitzel

Ein Regenbogen zum Essen, wie schön ist das denn! Knackige Rohkost, frische Microgreens, würzige Kräuter und gesundes Quinoa wird in Reispapier gerollt und mit einem herrlich cremigen Dip serviert. Die leckeren Sommerrollen lassen sich ganz einfach vegan mit Avocado oder aber mit Garnelen, Hühnchen und Roastbeef variieren. Das optimale asiatisches Rezept, wenn unterschiedliche Geschmäcker am Tisch sitzen!

Sommerrollen
Sommerrollen – einfach selbermachen

Die asiatische Küche hält so viele unterschiedliche Aromen, frische Zutaten und Geschmäcker bereit. Anders als Frühlingsrollen werden vietnamesische Sommerrollen mit knackiger Rohkost und Kräutern (und manchmal Garnelen oder Fleisch) gefüllt und nicht im Fett ausgebacken. Was für ein toller sommerlicher Geschmack, insbesondere wenn es dazu einen so cremigen Dip gibt! Perfekt dazu passen die gesunden frisch geernteten Microgreens von Ingarden, die wir aus voller Überzeugung unterstützen und inzwischen fast täglich verwenden.

Wir lieben es, die frischen Zutaten zu schnippeln und dann Hühnchen, Rindfleisch und Garnelen auf dem Grill zu braten. So kann sich jeder seine Sommerrolle ganz nach Geschmack belegen.

Warum Du unsere leckeren Sommerrollen ausprobieren solltest:

Variationen & Alternativen der Sommerrollen

Wie werden Sommerrollen gewickelt?

Sommerrollen
Rezept drucken
4,91 von 11 Bewertungen

Vietnamesische Sommerrollen mit Dip (optional vegan)

Ein Regenbogen zum Essen, wie schön ist das denn! Knackige Rohkost, frische Microgreens, würzige Kräuter und gesundes Quinoa wird in Reispapier gerollt und mit einem herrlich cremigen Dip serviert. Die leckeren Sommerrollen lassen sich ganz einfach vegan mit Avocado, oder aber mit Garnelen, Hühnchen und Roastbeef variieren. Das optimale asiatisches Rezept, wenn unterschiedliche Geschmäcker am Tisch sitzen!
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Abendessen, Appetizer, Beilage, Brunch, Buffet, Büro, Fingerfood, Für Gäste, Gäste, Gemüse, Hauptgericht, Hauptspeise, Kleinigkeit, Main Course, Meal Prep, Mittagessen, Party, Salad, Salat, Saucen und Dips, Side Dish, Vorspeise
Land & Region: Asien, Thailand
Ernährungsform: Glutenfrei, Kalorienarm, Fettarm, Laktosefrei, Vegan, Vegetarisch
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 220kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Gemüsereibe optional
  • 1 Mixer oder Pürierstab

Zutaten

Sommerrollen

  • 24 Stück Reispapier kleiner Durchmesser, ca. 16cm
  • 1 Tasse Rotkohl in dünnen Streifen, ca 1/4 Rotrohl
  • 1 Paprika
  • 1 Karotte mittlere Größe
  • ½ Gurke
  • 200 g Quinoa gekocht
  • 1 Pack Pak Choi Microgreens alternativ Kresse, Broccoli/ Schnittlauch/ Koriander/ Rettich / Rucola Microgreens
  • 1 Handvoll Koriander
  • 1 Handvoll Minze

Dip

  • 3 EL Mandelmus alternativ Erdnussbutter
  • 5 EL Wasser 5-10 EL Wasser
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Limettensaft
  • 3 Scheiben Ingwer
  • 1 Chili optional
  • 1 Zehe Knoblauch optional

Dazu passt optional

  • 200 g Geflügel, Garnelen oder Roastbeef gedämpft, gegrillt oder gebraten
  • 1 Avocado
  • 1 Mango
  • 1 Kopf Kopfsalat
  • 1 Limette

Anleitungen

Dipp

  • Zuerst bereitet Ihr am besten den Dip vor. Dazu die Chili entkernen, den Knoblauch schälen und den Ingwer schälen und grob zerkleinern. Alle Zutaten im Mixer mixen, bis eine homogene Masse entstanden ist. Abschmecken. Wenn Ihr den Dip etwas flüssiger mögt, könnt Ihr noch 3-4 EL Wasser hinzufügen. Bis zur Verwendung im Kühlschrank kalt stellen.
    3 EL Mandelmus, 5 EL Wasser, 2 EL Sojasauce, 1 EL Limettensaft, 3 Scheiben Ingwer, 1 Chili, 1 Zehe Knoblauch

Sommerrollen

  • Für die Sommerrollen das Gemüse gut waschen. Die Karotten schälen. Von den Kräutern die Blättchen abzupfen.
    1 Tasse Rotkohl, 1 Paprika, 1 Karotte, 1/2 Gurke, 200 g Quinoa, 1 Pack Pak Choi Microgreens, 1 Handvoll Koriander, 1 Handvoll Minze
  • Paprika, Karotten, Gurke und Rotkohl in möglichst schmale Scheiben schneiden. Das Mittlere der Gurke anderweitig verwenden, damit die Rollen nicht zu nass werden.
  • Wenn alles Gemüse vorbereitet ist, das Reispapier nacheinander in einem Teller mit Wasser einweichen. Wie auf den Bildern im Beitrag gezeigt wird, das geschnittene Gemüse, die Microgreens und Quinoa in der Mitte der Rollen legen. Danach die rechte und linke äußere Kante zur Mitte falten, und schließlich von unten nach oben zu einer möglichst festen Rolle aufrollen.
    24 Stück Reispapier
    Sommerrollen
  • Die Sommerrollen auf einem Teller mit dem Dip und ggf. mit Salat, Limette und Kräutern anrichten und genießen!

Optional

  • Optional könnt Ihr auch Mango, Avocado, Garnelen, in Streifen geschnittenes Fleisch oder was Euch sonst gut schmeckt mit in die Sommerrollen wickeln.
    200 g Geflügel, Garnelen oder Roastbeef, 1 Avocado, 1 Mango, 1 Kopf Kopfsalat

Notizen

Für unsere Sommerrollen haben wir frische, selbstgezogene Microgreens aus dem Indoor-Garten von ingarden verwendet. Mit dem Code ‚habeichselbstgemacht‘ erhaltet ihr 10% Rabatt auf das Starter-Set oder die Limited Edition.
Hinweise:
  • Das Rezept ergibt 6 Sommerrollen pro Person. Für einen reichhaltigeren Hauptgang empfehlen wir, das Rezept zu verdoppeln oder einen üppigen Salat dazu zu servieren.
  • Falls Ihr die Füllung nicht ganz aufbraucht: Zusammen mit grünen Salatblättern und einem Dressing geben die Zutaten einen bunten gemischten Salat, den Ihr auch gut als Meal Prep mitnehmen könnt!

Nutrition

Kalorien: 220kcal | Kohlenhydrate: 53g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Trans-Fettsäuren: 1g | Natrium: 205mg | Kalium: 260mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 4g | Vitamin A: 5400IU | Vitamin C: 30mg | Calcium: 45mg | Eisen: 2mg
Nährwertangaben
Vietnamesische Sommerrollen mit Dip (optional vegan)
Angaben je Portion:
Kalorien
220
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
1
g
2
%
Gesättigte Fettsäuren
 
1
g
6
%
Trans-Fettsäuren
 
1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Natrium
 
205
mg
9
%
Kalium
 
260
mg
7
%
Kohlenhydrate
 
53
g
18
%
Ballaststoffe
 
3
g
13
%
Zucker
 
4
g
4
%
Eiweiß
 
1
g
2
%
Vitamin A
 
5400
IU
108
%
Vitamin C
 
30
mg
36
%
Calcium
 
45
mg
5
%
Eisen
 
2
mg
11
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Weitere leckere Asia Rezepte mit frischen gesunden Zutaten

Hier findet Ihr weitere asiatisch inspirierte Rezepte mit viel frischem Gemüse und Kräutern, die nicht nur viele Nährstoffe enthalten, sondern auch frisch und lecker schmecken. Ihr kommt direkt zum Rezept, indem Ihr auf das jeweilige Bild klickt:

Pinterest Flyer

Sommerrollen
Sommerrollen
Sommerrollen
Sommerrollen

Knusprige Grünkohl Chips sind total einfach und blitzschnell im Backofen selber gemacht. Das Grünkohl Rezept ist einer der beliebtesten gesunden Snacks überhaupt! Oft werden die Gemüse Chips auch als „Kale Chips“ bezeichnet (englisch Grünkohl). Eine wirklich tolle gesunde Alternative zum Aperitif, als abendlicher Snack oder zum Dekorieren eines Abendessens.

Grünkohl Gemüse Chips als gesunder Snack
Grünkohl Chips als gesunder Snack

Bevor wir die Gemüse Chips zum ersten Mal ausprobiert haben, waren wir zugegebenermaßen ein wenig skeptisch. Gesalzene knackige Kartoffelchips sind und bleiben ganz einfach unschlagbar. Kann man die so einfach durch Grünkohl Chips ersetzen…?

Nach der ersten Ladung aus dem Backofen haben wir uns sogar direkt noch eine zweite gemacht, diesmal nicht nur gesalzen, sondern mit etwas Chili und Curry gewürzt. Unser Fazit zum Grünkohl Rezept: Nein, sie sind natürlich nicht 1:1 mit Kartoffelchips zu vergleichen, aber schmecken wirklich mega lecker!! Genau das richtige zum Knabbern für einen Fernsehabend ohne schlechtes Gewissen. Wir werden die gesunden und total knackigen Snacks aus Grünkohl nun ganz bestimmt öfter machen!

Warum gesunde Grünkohl Chips selber machen?

Gesunder Snack aus dem Backofen einfach gemacht

Wie Ihr schon auf den folgenden Fotos und im Video sehen könnt, sind die Grünkohl Chips total einfach gemacht. Die meiste Arbeit macht eigentlich das Waschen… Danach richtig gut trocknen lassen und die dicken Stile entfernen. Etwas klein zupfen (doch nicht zu winzig, denn die Blätter werden durch das Trocknen im Backofen noch kleiner), einen kleinen Löffel Olivenöl einmassieren und dann bei niedriger Temperatur 15-20 Minuten im Ofen trocknen. Etwas salzen und ggf. mit Chili oder Currypulver würzen. Und schon ist der super gesunde Snack fertig!

Video zur Zubereitung der Kale Chips

Gruenkohl Chips
Rezept drucken
4,93 von 14 Bewertungen

Grünkohl Chips

Knusprige Grünkohl Chips sind total einfach und blitzschnell im Backofen selber gemacht. Das Grünkohl Rezept ist einer der beliebtesten gesunden Snacks überhaupt! Oft werden die Gemüse Chips auch als "Kale Chips" bezeichnet (englisch Grünkohl). Eine wirklich tolle gesunde Alternative zum Aperitif, als abendlicher Snack oder zum Dekorieren eines Abendessens.
Zubereitungszeit10 Min.
Backzeit15 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Aperitif, Snack
Land & Region: Amerikanisch, Deutschland
Ernährungsform: Glutenfrei, Kalorienarm, Fettarm, Laktosefrei
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 73kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Backofen, Backblech und Backpapier

Zutaten

  • 300 g Grünkohl
  • 1,5 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Gewürze nach Geschmack z.B. Chili, Curry, BBQ Gewürz etc.

Anleitungen

  • Den Grünkohl gut waschen, schlechte Stellen entfernen und vollständig auf einem sauberen Geschirrtuch trocknen lassen.
    300 g Grünkohl
  • Den Ofen auf 130 Grad Celsius Heißluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Blätter von den dickeren Stilen entfernen, aber nicht zu klein zupfen, denn sie werden beim Backen deutlich kleiner. Die Hälfte der Blätter in eine große Schüssel geben.
  • Einen knappen Esslöffel Olivenöl zum Grünkohl geben und mit den Händen verteilen und sozusagen "einmassieren", so dass alle Blätter mit dem Öl bedeckt sind. Aufs Backblech geben, würzen und im Ofen etwa 15-20 Minuten backen, bis die Chips schön kross, aber nicht dunkel sind.
    1,5 EL Olivenöl, 1 Prise Salz
  • Den Ofen ggf. nach 5 Minuten kurz öffnen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.
  • Mit der zweiten Hälfte des Grünkohls ebenso verfahren und im Ofen backen, wenn die erste Ladung fertig ist.

Notizen

Hinweise:
  • Das Rezept ist für 4 kleine, 2 mittlere oder eine größere Portion.
  • Der Snack sollte entweder frisch gegessen oder luftdicht verpackt werden. Die Chips halten sich maximal 2-3 Tage, da sie schnell Feuchtigkeit aus der Luft annehmen und die Knusprigkeit verlieren.
  • Die Gemüse Chips eignen sich nicht nur zum Snacken, sondern sehen auch schön als Deko auf dem Teller bei einem besonderen Essen aus.
  • Auch eine schöne kleine Mitbringsel Idee für gesundheitsbewusste Freunde.

Nutrition

Serving: 50g | Kalorien: 73kcal | Kohlenhydrate: 3g | Eiweiß: 2g | Fett: 6g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 4g | Natrium: 137mg | Kalium: 261mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 1g | Vitamin A: 7493IU | Vitamin B1: 0.1mg | Vitamin B2: 0.3mg | Vitamin B3: 1mg | Vitamin B5: 0.1mg | Vitamin B6: 0.1mg | Vitamin C: 70mg | Vitamin E: 1mg | Vitamin K: 296µg | Calcium: 191mg | Eisen: 1mg | Magnesium: 25mg | Zink: 0.3mg
Nährwertangaben
Grünkohl Chips
Portionsgröße:
 
50 g
Angaben je Portion:
Kalorien
73
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
6
g
9
%
Gesättigte Fettsäuren
 
1
g
6
%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
4
g
Natrium
 
137
mg
6
%
Kalium
 
261
mg
7
%
Kohlenhydrate
 
3
g
1
%
Ballaststoffe
 
3
g
13
%
Zucker
 
1
g
1
%
Eiweiß
 
2
g
4
%
Vitamin A
 
7493
IU
150
%
Vitamin B1
 
0.1
mg
7
%
Vitamin B2
 
0.3
mg
18
%
Vitamin B3
 
1
mg
5
%
Vitamin B5
 
0.1
mg
1
%
Vitamin B6
 
0.1
mg
5
%
Vitamin C
 
70
mg
85
%
Vitamin E
 
1
mg
7
%
Vitamin K
 
296
µg
282
%
Calcium
 
191
mg
19
%
Eisen
 
1
mg
6
%
Magnesium
 
25
mg
6
%
Zink
 
0.3
mg
2
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für unsere Grünkohl Chips

Gruenkohl Chips
Gruenkohl Chips
Gruenkohl Chips
Gruenkohl Chips

Die hausgemachte Kartoffelcremesuppe ist allseits beliebt in Deutschland – das finden nicht nur Mama und Papa. Auch die Kleinen haben Freude an der leckeren Mahlzeit – besonders an Kartoffelsuppe mit Würstchen. Die Kartoffelcremesuppe ist daher das ideale Rezept für Familien. Denn sie schmeckt nicht nur allen, sondern kann auch problemlos drei bis vier Tage lang im Kühlschrank aufbewahrt oder auf Vorrat eingefroren und mitgenommen werden.

Omas Kartoffelsuppe
Kartoffelcremesuppe

Omas Kartoffelcremesuppe mit oder ohne Würstchen

Wenn der Sommer sich langsam dem Ende zuneigt und es in die kühlere Saison des Jahres übergeht, dürfen Suppen nicht auf der Rezeptliste fehlen. Geraden in den Herbst- und Wintermonaten erfreuen wir uns an herzhafter Hausmannskost, mit der es einem gleich wärmer ums Herz wird. Zu den klassischen Gerichten zählt hier die Kartoffelcremesuppe – am liebsten nach Omas Rezept. Und nicht selten kommen dabei nostalgische Erinnerungen aus der Kindheit auf.

Aus diesem Grunde wollen wir euch unser Rezept für Omas Kartoffelsuppe nicht vorenthalten. Denn dieses hat Tradition in unserer Familie und wird sicherlich auch dem einen oder anderen von euch beim Gedanken an die guten alten Zeiten ein Lächeln auf das Gesicht zaubern. Die Suppe schmeckt mit selbstgemachter Gemüsebrühe, Rinderbrühe oder Hühnerbrühe ganz besonders gut! Und zum Tunken empfehlen wir euch unser Dinkelbrot mit Kartoffeln, das geschmacklich ganz besonders gut mit der Kartoffelsuppe harmoniert.

Warum wir Omas Kartoffelsuppe lieben

Weitere Inspirationen für Gemüsesuppen

Ihr sucht noch mehr Inspiration für die kalten Monate des Jahres? Auf unserem Blog findet ihr noch viele weitere herzhafte Rezepte für Suppen und Eintöpfe. Probiert unbedingt unser Rezept für eine cremige Karottensuppe mit Kokos und Ingwer! Wem der Sinn nach mehr Hausmannskost steht, findet sein Glück in der hausgemachten Rote-Bete-Apfel-Suppe. Gleichermaßen gesund und lecker geht es mit unserem Möhreneintopf-Rezept zu.

Kartoffelcremesuppe
Rezept drucken
4,78 von 9 Bewertungen

Kartoffelcremesuppe

Die hausgemachte Kartoffelcremesuppe ist allseits beliebt in Deutschland – das finden nicht nur Mama und Papa. Auch die Kleinen haben Freude an der leckeren Mahlzeit – besonders an Kartoffelsuppe mit Würstchen. Die Kartoffelcremesuppe ist daher das ideale Rezept für Familien. Denn sie schmeckt nicht nur allen, sondern kann auch problemlos drei bis vier Tage lang im Kühlschrank aufbewahrt oder auf Vorrat eingefroren und mitgenommen werden.
Vorbereitungszeit15 Min.
Kochzeit20 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Hauptgericht, Hauptspeise, Suppe, Vorspeise
Land & Region: Deutschland
Ernährungsform: Vegetarisch
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 511kcal
Autor: Vee

Equipment

  • Topf
  • Pürierstab
  • Thermomix (optional)

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Lauch
  • 200 g Karotten
  • 40 g Butter
  • 800 g Kartoffeln mehlig kochend
  • 750 g Gemüsebrühe Je nach Geschmack 750-1000ml Brühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • ½ TL Muskatnuss
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 250 ml Sahne alternativ Hafersahne
  • Petersilie

Anleitungen

Ohne Thermomix

  • Zwiebeln, Lauch und Karotten putzen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
    2 Zwiebeln, 100 g Lauch, 200 g Karotten, 40 g Butter
  • Knoblauch durch die Knoblauchpresse geben oder auch klein würfeln.
    2 Knoblauchzehen
  • Das Gemüse in Butter ca. 5 Minuten auf mittlerer Stufe in einem großen Topf glasig anbraten. Ca. 1 Handvoll für die Deko beiseite legen.
  • Kartoffeln in grobe Stücke schneiden und mit Gemüsebrühe und Gewürzen zu dem Gemüse geben. 20 Minuten auf mittlerer Stufe leicht köcheln. Darauf achten, dass die Flüssigkeit nicht überkocht.
    800 g Kartoffeln, 750 g Gemüsebrühe, 2 Lorbeerblätter, ½ TL Muskatnuss, 1 TL Salz, ½ TL Pfeffer
  • Die Lorbeerblätter am Ende der Kochzeit aus der Suppe entfernen.
  • Sahne hinzugeben, die Suppe nach Geschmack fein pürieren oder Stückchen belassen und auf vier Tellern verteilen.
    250 ml Sahne
  • Petersilie hacken.
    Petersilie
  • Die Suppe mit der Petersilie und vorab beiseitegelegten Gemüsestückchen dekorieren und sofort servieren.

Mit Thermomix

  • Petersilie in den Mixtopf geben und 4 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern. Aus dem Mixtopf nehmen und beiseite stellen.
    Petersilie
  • Zwiebeln, Knoblauch, Lauch und Karotten putzen, schälen und in grobe Stücke schneiden.
    2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 100 g Lauch, 200 g Karotten
  • In den Mixtopf geben und 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Butter hinzugeben und 2 Minuten bei 120 Grad auf Stufe 1 dünsten. Etwa 1 Handvoll Gemüse wegnehmen und für die Deko beiseite legen.
    40 g Butter
  • Kartoffeln in grobe Stücke schneiden, hinzugeben und 5 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
    800 g Kartoffeln
  • Gemüsebrühe und Gewürze hinzugeben und 20 Minuten auf Stufe 1 bei 100 Grad köcheln.
    750 g Gemüsebrühe, 2 Lorbeerblätter, ½ TL Muskatnuss, 1 TL Salz, ½ TL Pfeffer
  • Nach der Garzeit Sahne in den Mixtopf geben und 20 Sekunden von Stufe 5-7 schrittweise ansteigend pürieren. Je nach Geschmack könnt ihr die Suppe sein fein pürieren oder Stückchen belassen.
    250 ml Sahne
  • Suppe auf 4 Tellern verteilen, mit vorab beiseite gestelltem Gemüse und Petersilie dekorieren und sofort servieren.

Notizen

Nutrition

Serving: 400g | Kalorien: 511kcal | Kohlenhydrate: 53g | Eiweiß: 7g | Fett: 31g | Gesättigte Fettsäuren: 20g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 8g | Trans-Fettsäuren: 0.3g | Cholesterol: 93mg | Natrium: 1475mg | Kalium: 1200mg | Ballaststoffe: 7g | Zucker: 11g | Vitamin A: 10353IU | Vitamin B1: 0.2mg | Vitamin B2: 0.2mg | Vitamin B3: 3mg | Vitamin B5: 1mg | Vitamin B6: 1mg | Vitamin B12: 0.1µg | Vitamin C: 50mg | Vitamin D: 1µg | Vitamin E: 1mg | Vitamin K: 26µg | Calcium: 117mg | Eisen: 2mg | Magnesium: 70mg | Zink: 1mg
Nährwertangaben
Kartoffelcremesuppe
Portionsgröße:
 
400 g
Angaben je Portion:
Kalorien
511
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
31
g
48
%
Gesättigte Fettsäuren
 
20
g
125
%
Trans-Fettsäuren
 
0.3
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
1
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
8
g
Cholesterol
 
93
mg
31
%
Natrium
 
1475
mg
64
%
Kalium
 
1200
mg
34
%
Kohlenhydrate
 
53
g
18
%
Ballaststoffe
 
7
g
29
%
Zucker
 
11
g
12
%
Eiweiß
 
7
g
14
%
Vitamin A
 
10353
IU
207
%
Vitamin B1
 
0.2
mg
13
%
Vitamin B2
 
0.2
mg
12
%
Vitamin B3
 
3
mg
15
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
1
mg
50
%
Vitamin B12
 
0.1
µg
2
%
Vitamin C
 
50
mg
61
%
Vitamin D
 
1
µg
7
%
Vitamin E
 
1
mg
7
%
Vitamin K
 
26
µg
25
%
Calcium
 
117
mg
12
%
Eisen
 
2
mg
11
%
Magnesium
 
70
mg
18
%
Zink
 
1
mg
7
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer

Kartoffelcremesuppe Pinterest Flyer
Kartoffelcremesuppe Pinterest Flyer
Kartoffelcremesuppe Pinterest Flyer
Kartoffelcremesuppe Pinterest Flyer

Dieses hübsche fluffige Omelett Soufflé bietet uns nicht nur Wohlgeschmack für den Gaumen, sondern stellt auch optisch jedes Spiegel- oder Rührei in den Schatten! So macht das Eier Omelett mit Gemüse dem Namen „Eierkuchen“ wahrhaftig alle Ehre! Blitzschnell gemacht und variabel in den Zutaten überzeugt es darüber hinaus alle, die gleichzeitig lecker und unkompliziert essen möchten.

Omelett Soufflé mit Käse, Pilzen und Gemüse als hübscher Eierkuchen
Omelett Soufflé mit Pilzen und Gemüse

Eierspeisen schmecken ja immer gut, aber habt Ihr schonmal eine solche als luftiges Soufflé gegessen? Dieses Wahnsinns Omelett Soufflé ist wirklich ein Upgrade für jeden Frühstickstisch! Wenn Ihr geriebenen Käse verwendet, schmeckt jeder Biss wie eine fluffige Parmesan Wolke.

Aber wir essen den Eierkuchen inzwischen nicht nur morgens, sondern lassen ihn uns auch mal abends mit einem Salat schmecken, wenn nach einem langen Tag nicht viel Zeit oder Muse mehr übrig ist, um lange am Herd zu stehen.

Eier Omelett mit Gemüse

So könnt ihr das Eierkuchen Soufflé variieren

Omelett Soufflé
Rezept drucken
4,91 von 10 Bewertungen

Omelett Soufflé

Dieses hübsche fluffige Omelett Soufflé bietet uns nicht nur Wohlgeschmack für den Gaumen, sondern stellt auch optisch jedes Spiegel- oder Rührei in den Schatten! So macht das Eier Omelett mit Gemüse dem Namen "Eierkuchen" wahrhaftig alle Ehre! Blitzschnell gemacht und variabel in den Zutaten überzeugt es darüber hinaus alle, die gleichzeitig lecker und unkompliziert essen möchten.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: Abendessen, Auflauf, Breakfast, Brunch, Frühstück, Gemüse, Hauptgericht, Hauptspeise, Herzhaftes, Low Carb, Main Course, Mittagessen, vegetarisch
Land & Region: Deutschland, Frankreich, Französisch, French
Ernährungsform: Glutenfrei, Kalorienarm, Laktosefrei, Vegetarisch
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 475kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Pfanne WICHTIG: ohne Plastikgriff, der im Backofen schmelzen würde
  • Backofen

Zutaten

  • 4 Eier
  • ½ Bund Frühlingszwiebeln alternativ Schnittlauch, Zucchini, Spargel etc.
  • 250 g Champignons alternativ Shiitake, Pfifferlinge etc.
  • 100 g Parmesan gerieben. Alternativ Feta, Ziegenkäse, Gouda etc.
  • 1 Prise Salz, Pfeffer
  • 2 EL Speiseöl oder Butterschmalz

Beilage

  • Salat, Sprossen, Schinken, Lachs etc.

Anleitungen

  • Den Backofen auf 150 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • Die Pilze putzen und in einer Pfanne anbraten. Auf einem Teller zwischenlagern.
    250 g Champignons
  • Die Frühlingszwiebeln waschen und auf Pfannenlänge zuschneiden.
    ½ Bund Frühlingszwiebeln
  • Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter das Eigelb heben. Die Hälfte des Käses, sowie Salz und Pfeffer ebenfalls unterheben.
    4 Eier, 100 g Parmesan, 1 Prise Salz, Pfeffer
  • Die Pfanne mit Öl erhitzen, die Frühlingszwiebeln in der Pfanne anordnen und die Eimasse darauf verteilen. 1 Minute braten, währenddessen die Pilze und den restlichen Käse darauf verteilen. Dann die Pfanne für ewa 7 Minuten in den vorgeheizten Ofen stellen.
    250 g Champignons, 2 EL Speiseöl oder Butterschmalz, 100 g Parmesan
  • WICHTIG: Nur eine Pfanne verwenden, die backofengeeignet ist und keinen Plastikgriff hat.
  • Die Pfanne mit Topflappen aus dem Backofen nehmen (Vorsicht! Der Griff wird sehr heiß). Auf einem Teller anrichten und nach Geschmack mit Salat, Sprossen, Schinken, Lachs oder Brot genießen.
    Salat, Sprossen, Schinken, Lachs etc.

Notizen

Varianten:
  • Die Frühlingszwiebeln könnt Ihr durch Zucchinistreifen, Spargel, Tomaten etc. ersetzen.
  • Ergänzend schmeckt es lecker, wenn Ihr Schinken, Speck oder Lachs mit in oder auf die Eimasse gebt oder nach dem Backen roh/ geräuchert in das Omelett einschlagt.
  • Immer lecker und passend: Salat und Brot dazu
  • Wer es aufwändig mag: Mit Spinat/ Spargel, Lachs und Sauce Hollandaise

Nutrition

Serving: 200g | Kalorien: 475kcal | Kohlenhydrate: 6g | Eiweiß: 33g | Fett: 36g | Gesättigte Fettsäuren: 12g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 6g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 16g | Trans-Fettsäuren: 0.1g | Cholesterol: 361mg | Natrium: 1126mg | Kalium: 566mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 3g | Vitamin A: 868IU | Vitamin B1: 0.2mg | Vitamin B2: 1mg | Vitamin B3: 5mg | Vitamin B5: 3mg | Vitamin B6: 0.3mg | Vitamin B12: 1µg | Vitamin C: 3mg | Vitamin D: 2µg | Vitamin E: 4mg | Vitamin K: 12µg | Calcium: 645mg | Eisen: 3mg | Magnesium: 44mg | Zink: 3mg
Nährwertangaben
Omelett Soufflé
Portionsgröße:
 
200 g
Angaben je Portion:
Kalorien
475
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
36
g
55
%
Gesättigte Fettsäuren
 
12
g
75
%
Trans-Fettsäuren
 
0.1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
6
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
16
g
Cholesterol
 
361
mg
120
%
Natrium
 
1126
mg
49
%
Kalium
 
566
mg
16
%
Kohlenhydrate
 
6
g
2
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
3
g
3
%
Eiweiß
 
33
g
66
%
Vitamin A
 
868
IU
17
%
Vitamin B1
 
0.2
mg
13
%
Vitamin B2
 
1
mg
59
%
Vitamin B3
 
5
mg
25
%
Vitamin B5
 
3
mg
30
%
Vitamin B6
 
0.3
mg
15
%
Vitamin B12
 
1
µg
17
%
Vitamin C
 
3
mg
4
%
Vitamin D
 
2
µg
13
%
Vitamin E
 
4
mg
27
%
Vitamin K
 
12
µg
11
%
Calcium
 
645
mg
65
%
Eisen
 
3
mg
17
%
Magnesium
 
44
mg
11
%
Zink
 
3
mg
20
%
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für unser Eier Omelett (bzw. Eierkuchen) Soufflé mit Gemüse

Omelette Soufflé
Omelette Soufflé
Omelette Soufflé
Omelette Soufflé

Parmigiana di Melanzane – der wohl beliebteste italienische Auberginen Auflauf – stellt wahrscheinlich erstmal jeden anderen vegetarischen Gemüse Auflauf in den Schatten! Die überbackenen Auberginen sind das ultimative Comfort Food, das wirklich fast jedem schmeckt. Überbacken werden die Auberginen Parmigiana nämlich mit viel Parmesan und Mozzarella. So erinnert der vegetarische Auflauf schon fast an eine pikante saftige Pizza ohne Boden.

vegetarischer Auberginen Auflauf (Auberginen Parmigiana)
Auberginen Parmigiana

Parmigiana di Melanzane – das klingt sehr poetisch nach einem Italienurlaub oder Besuch beim Italiener. Wir machen das Auberginen Rezept nun seit so vielen Jahren und es wird einfach nicht langweilig. Immer wenn uns der Sinn nach Soul Food ist, stehen die Auberginen Parmigiana ganz oben auf der Liste. Ähnlich wie unsere gefüllte Zucchini und unsere Zucchini Lasagne kann man den Auberginen Auflauf übrigens auch ziemlich gut mit einer Low Carb Ernährung zu vereinen (Weiteres dazu siehe unten). Und wenn es mal nicht so low carb sein sein, dann solltet ihr mal einen Blick auf unser unglaublich leckeres selbstgebackenes Focaccia werfen.

Nachdem wir nun so viel von den überbackenen Auberginen geschwärmt haben, lasst uns doch nochmal genauer schauen, was sich hinter all diesen schönen italienischen Worten verbirgt:

Was ist Auberginen Parmigiana / Parmigiana di Melanzane / Melanzane alla Parmigiana?

Die „Melanzane“ (=Aubergine) Parmigiana (auch „alla Parmigiana“) ist eine klassische italienische Vorspeise, die aus der süditalienischen Küche stammt: Also ein vegetarischer Auberginen Auflauf mit Parmesan Käse. Für den Gemüse Auflauf werden Auberginen in einer Auflaufform mit Tomatensauce, Mozzarella, Parmesan und Basilikum geschichtet und im Ofen überbacken. Die Zubereitung ist ein wenig aufwändig, wenn die Tomatensauce selbst hergestellt wird. Zudem werden die Auberginen in Mehl gewendet und ausgebacken, bevor sie in den Auflauf kommen. Die überbackenen Auberginen sind sehr beliebt und werden in Italien oft lauwarm als Vorspeise oder auch zum Hauptgang serviert.

Der nette Besitzer des italienischen Restaurants ums Eck hat uns extra noch einen kurzen Sprachkurs mitgegeben; er spricht das Auberginen Parmigiana Gericht folgendermaßen aus: „Parmitschiaaana“, mit Betonung auf dem „a“.

Was macht das Auberginen Gericht bzw. den vegetarischen Gemüse Auflauf so besonders?

Nichts kann doch den aus dem Ofen strömenden Duft einer brodelnden Tomatensauce mit schmelzendem Käse schlagen, oder? Wir wurden schon öfter gefragt, ob die Aubergine geschält werden muss. Nein, definitiv nicht, da könnt Ihr Zeit sparen. Nicht aber beim Salzen der Auberginenscheiben. Das Salz zieht nämlich einige Bitterstoffe und Wasser aus der Aubergine und macht sie schön weich. Im Auflauf wirkt die Aubergine dann wie ein Schwamm, der all die leckeren Aromen von Tomaten, Kräutern und Käse aufsaugt, anstatt den Gemüseauflauf zu verwässern.

Vegetarischer Low Carb Gemüse Auflauf: Für eine gesündere Version der Aubergine Parmigiana müsst Ihr die Auberginen nicht unbedingt in Mehl wenden und mit Olivenöl backen, sondern könnt die Scheiben auch auf dem Grill oder im Ofen grillen, bis sie weich sind.

Varianten: Den Mozzarella der überbackenen Auberginen könnt Ihr übrigens auch durch geräucherten Mozzarella (Scamorza) variieren. Der verleiht den Auberginen Parmigiana ein unglaubliches rauchiges Aroma! Auch Zucchini lassen sich zu den Auberginen ergänzen. Wer nicht so viel Zeit mitbringt, kauft einfach eine gute Tomatensauce.

Auberginen Parmigiana
Auberginen Parmigiana
Auberginen Parmigiana
Auberginen Parmigiana
Auberginen Parmigiana
Auberginen Parmigiana
Auberginen Parmigiana
Auberginen Parmigiana
Auberginen Parmigiana
Auberginen Parmigiana
Auberginen Parmigiana
Rezept drucken
4,75 von 8 Bewertungen

Auberginen Parmigiana (Auberginen Auflauf)

Parmigiana di Melanzane – der wohl beliebteste italienische Auberginen Auflauf – stellt wahrscheinlich erstmal jeden anderen vegetarischen Gemüse Auflauf in den Schatten! Die überbackenen Auberginen sind das ultimative Comfort Food, das wirklich jedem schmeckt. Überbacken werden die Auberginen Parmigiana nämlich mit viel Parmesan und Mozarella. So erinnert der vegetarische Auflauf schon fast an eine pikante saftige Pizza ohne Boden.
Vorbereitungszeit1 Std.
Zubereitungszeit10 Min.
Backzeit45 Min.
Arbeitszeit1 Std. 55 Min.
Gericht: Auflauf, Beilage, Buffet, Für Gäste, Für kalte Tage, Hauptgericht, Low Carb, Main Course, Mittagessen, Party
Land & Region: Italian, Italien, Italienisch, Mediterran, Mediterranean
Ernährungsform: Glutenfrei, Vegetarisch
Portionen: 6 Portionen
Kalorien: 392kcal
Autor: Tina

Equipment

  • 1 Backofen
  • 1 Auflaufform etwa 25*20cm
  • 1 Topf

Zutaten

  • 2 Auberginen groß, eine wiegt etwa 400g
  • 400 g passierte Tomaten oder fertige Tomatensauce
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Oregano
  • 1 Bund Basilikum 1 Bund wiegt ca. 20g
  • 250 g Mozzarella alternativ geräucherter Mozzarella
  • 100 g Parmesan frisch gerieben
  • 6 EL Olivenöl oder etwas mehr zum Anbraten
  • 3 TL Salz
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 3 EL Mehl optional glutenfrei ohne Mehl

Anleitungen

  • Die Auberginen in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Diese von beiden Seiten salzen und in einem Sieb über dem Spülbecken eine Stunde ziehen lassen.
    2 Auberginen, 3 TL Salz
  • Währenddessen die Zwiebeln klein schneiden, in 1 EL Olivenöl glasig dünsten und die passierten Tomaten sowie einen Teelöffel Oregano dazu geben. 15-20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alternative: Eine gute gekaufte Tomatensauce oder sogar eigene passierte Tomaten.
    400 g passierte Tomaten, 1 Zwiebel, 1 TL Oregano, 1 Prise Salz und Pfeffer
  • Den Parmesan fein reiben und den Mozzarella in Scheiben/Würfel schneiden, den Basilikum waschen und die Blättchen abzupfen.
    250 g Mozzarella, 100 g Parmesan, 1 Bund Basilikum
  • Den Ofen auf 180 Grad Celsius Ober-/ Unterhite vorheizen.
  • Wenn die Auberginen durchgezogen sind, das Salz mit Wasser abwaschen und auf einem Küchenpapier trocken tupfen. Die Scheiben in Mehl wenden und in einer Pfanne mit Olivenöl von beiden Seiten anbraten. Die gebratenen Scheiben auf einem extra Teller sammeln, bis alle Auberginen angebraten sind.
    6 EL Olivenöl, 3 EL Mehl
  • OPTIONAL: Für eine glutenfreie/ fettärmere Variante: Auberginen Scheiben mit Olivenöl bepinseln und auf einem Backblech bei Ober-/ Unterhitze 160 Grad Celsius ohne Mehl im Ofen etwa 20-30 Minuten backen, bis sie weich und goldgelb sind.
  • Einen Löffel Tomatensauce auf dem Boden der Auflaufform verteilen, dann eine Schicht Auberginenscheiben darüberlegen. Diese salzen und pfeffern, mit Tomatensauce, Parmesan, Mozarella und einigen Basilikum Blättchen belegen. Darauf wiederum Auberginen schichten etc., bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die oberste Schicht sollte aus Tomatensauce mit Käse bestehen.
  • Den Auflauf mit Backpapier abdecken und 20 Minuten backen. Danach das Backpapier abnehmen und weitere 20-25 Minuten backen, bis die Oberfläche schön blubbrig gold-braun aussieht. Ca. 5 Minuten (oder länger) setzen lassen und heiß oder lauwarm servieren.

Notizen

Hinweise:
  • Vegetarischer Low Carb Gemüse Auflauf: Für eine gesündere Version der Aubergine Parmigiana müsst Ihr die Auberginen nicht unbedingt in Mehl wenden und mit Olivenöl backen, sondern könnt die Scheiben auch auf dem Grill oder im Ofen grillen, bis sie weich sind.
  • Ihr könnt den Auflauf vorab fertig machen und einige Stunden im Kühlschrank lagern, bis Ihr ihn in den Ofen schiebt.
  • Falls etwas von der Aubergine Parmigiana übrig bleibt, lässt sich der Auflauf sogar einfrieren.
  • Varianten: Den Mozzarella der überbackenen Auberginen könnt Ihr übrigens auch durch geräucherten Mozzarella (Scamorza) variieren. Der verleiht den Auberginen Parmigiana ein unglaubliches rauchiges Aroma! Auch Zucchini lassen sich zu den Auberginen ergänzen.
  • Wer nicht so viel Zeit mitbringt, kauft einfach eine gute Tomatensauce.
  • Wer den Käse durch eine vegane Alternative austauscht, kann einfach einen veganen Auberginen Auflauf zubereiten.

Nutrition

Serving: 300g | Kalorien: 392kcal | Kohlenhydrate: 19g | Eiweiß: 18g | Fett: 28g | Gesättigte Fettsäuren: 10g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 14g | Cholesterol: 44mg | Natrium: 2093mg | Kalium: 631mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 9g | Vitamin A: 751IU | Vitamin B1: 0.1mg | Vitamin B2: 0.3mg | Vitamin B3: 2mg | Vitamin B5: 1mg | Vitamin B6: 0.3mg | Vitamin B12: 1µg | Vitamin C: 9mg | Vitamin D: 0.3µg | Vitamin E: 4mg | Vitamin K: 20µg | Calcium: 442mg | Eisen: 2mg | Magnesium: 51mg | Zink: 2mg | Folsäure: 6µg
Nährwertangaben
Auberginen Parmigiana (Auberginen Auflauf)
Portionsgröße:
 
300 g
Angaben je Portion:
Kalorien
392
% der empfohlenen Tagesmenge*
Fett
 
28
g
43
%
Gesättigte Fettsäuren
 
10
g
63
%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
2
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
14
g
Cholesterol
 
44
mg
15
%
Natrium
 
2093
mg
91
%
Kalium
 
631
mg
18
%
Kohlenhydrate
 
19
g
6
%
Ballaststoffe
 
6
g
25
%
Zucker
 
9
g
10
%
Eiweiß
 
18
g
36
%
Vitamin A
 
751
IU
15
%
Vitamin B1
 
0.1
mg
7
%
Vitamin B2
 
0.3
mg
18
%
Vitamin B3
 
2
mg
10
%
Vitamin B5
 
1
mg
10
%
Vitamin B6
 
0.3
mg
15
%
Vitamin B12
 
1
µg
17
%
Vitamin C
 
9
mg
11
%
Vitamin D
 
0.3
µg
2
%
Vitamin E
 
4
mg
27
%
Vitamin K
 
20
µg
19
%
Calcium
 
442
mg
44
%
Eisen
 
2
mg
11
%
Magnesium
 
51
mg
13
%
Zink
 
2
mg
13
%
Folsäure
 
6
µg
*Tagesmengen basieren auf einer täglichen Ernährung mit 2000 kcal.

Pinterest Flyer für unsere überbackene Auberginen Parmigiana

Auberginen Parmigiana
Auberginen Auflauf
Auberginen Parmigiana
Auberginen Parmigiana

Ein tolles neues vegetarisches Rezept zum Grillen! Die Zucchini Halloumi Spieße sehen komplizierter aus als sie tatsächlich sind. Die leckeren Gemüsespieße können als vegetarischer Hauptgang mit einem habhaftem Salat und Brot genossen werden. Genauso gut eignet sich das rezente Grillgemüse auch als Grillbeilage zum Fleisch. Durch die dünnen Streifen ist die Zucchini im Handumdrehen fertig gegrillt.

Vegetarisch grillen: Zucchini Halloumi Spieße als Hauptgang, Grillgemüse oder Grill Beilage
Zucchini grillen

Sommerzeit ist bei uns Grillzeit! Und gleichzeitig auch Zucchinizeit… Wir lieben es, draußen zu sitzen und in aller Ruhe zu zweit, mit unserer Familie oder Freunden zu essen. Dabei probieren wir immer gern neue Grill Rezepte und Beilagen aus. So oft, wie wir Barbecue machen, müssen es nicht immer Würstchen und Fleisch sein. Wir lieben es genauso, vegetarisch wie z.B. Zucchini zu grillen. An einem heißen Tag kommen die leichten Gemüsespieße gerade Recht!

Zucchini Spieße als vegetarischen Hauptgang grillen:

Wenn die Zucchini als Hauptgang gegrillt werden, reichen wir am liebsten wir einen etwas größeren oder sättigenderen Salat. Die Zucchinispieße mit Halloumi schmecken zum Beispiel super lecker mit Naan Brot und auf Couscous Salat. Auch ein roter Linsensalat passt hervorragend zu dem vegetarischen Grillgemüse! Wenn Ihr großen Hunger habt, grillt besser die doppelte Menge des Zucchini Halloumi Rezepts. Und als Low Carb Variante schmecken entweder Gurken- oder Fenchelsalat lecker zu den gegrillten Zucchini, oder aber Fleisch.

Zucchini Spieße als Grillbeilage / Grillgemüse grillen:

Wer gern Fleisch zu dem herzhaften Gemüse und Grillkäse mag, kann die Zucchini natürlich auch als Beilage zu Lamm Kotlett, orientalischen Fleischspießen oder Hühnchenbrust grillen. Die Kombination passt hervorragend zusammen! Wer Zeit und Lust hat, kann sich außerdem an unserem selbstgemachten Fladenbrot versuchen.

Rezept drucken
4,86 von 7 Bewertungen

Zucchini mit Halloumi grillen

Ein tolles neues vegetarisches Rezept zum Grillen! Die Zucchini Halloumi Spieße sehen komplizierter aus als sie tatsächlich sind. Die leckeren Gemüsespieße können als vegetarischer Hauptgang mit einem habhaftem Salat und Brot genossen werden. Genauso gut eignet sich das rezente Grillgemüse auch als Grillbeilage zum Fleisch. Durch die dünnen Streifen ist die Zucchini im Handumdrehen fertig gegrillt.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Marinieren30 Min.
Arbeitszeit55 Min.
Gericht: Abendessen, Barbecue, Beilage, Für Gäste, Gäste, Gemüse, Grillen, Hauptgericht, Hauptspeise, Low Carb, Mittagessen
Land & Region: Deutschland, Griechenland, Mediterran, Mediterranean
Ernährungsform: Glutenfrei, Kalorienarm
Portionen: 4 Spieße
Kalorien: 271kcal
Autor: Alex

Equipment

  • 1 Sparschäler
  • 1 Grill alternativ Backofen oder Grillpfanne
  • 4 Spieße Hold oder Edelstahl
  • 1 Auflaufform oder großes Teller

Zutaten

Grillspieße

  • 1 Zucchini
  • 1 Packung Halloumi oder Grillkäse

Marinade

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Salz, Pfeffer und Paprikapulver
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • ½ TL Vanillezucker

Anleitungen

  • Die Holzstäbe am besten während der Zubereitung in Wasser einweichen, damit sie auf dem Grill nicht verbrennen.
  • Thymian waschen und klein schneiden. Knoblauch durch eine Presse drücken. Mit den anderen Zutaten für die Marinade in einer Schüssel mischen und abschmecken.
    2 EL Olivenöl, 1 Zehe Knoblauch, 1 TL Thymian, 1 TL Salz, Pfeffer und Paprikapulver, 1 TL Zitronenabrieb, ½ TL Vanillezucker
  • Die Zucchini mit dem Sparschäler gleichmäßig in dünne Streifen schälen. In eine Auflaufschüssel legen und mit der Marinade beträufeln. 30 Minuten marinieren.
    1 Zucchini
  • Währenddessen den Halloumi in Würfel schneiden. Zu den marinierten Zucchini legen und ebenfalls etwas mit dem Öl beträufeln.
    1 Packung Halloumi
  • Die Zucchinistreifen falten oder rollen und abwechselnd mit den Halloumi Würfeln aufspießen.
  • Auf dem Grill je nach Temperatur ca. 10 Minuten unter mehrfachem Wenden grillen.

Notizen

Tipps:
  • Das Marinieren dient dazu, dass die Zucchini Geschmack annimmt, aber auch dass sie etwas weicher und besser faltbar wird.
  • Den Halloumi in nicht allzu kleine Würfel schneiden, damit er nicht bricht.
  • Für die Zubereitung im Backofen bitte die Packungsbeilage Eures Grillkäses beachten. Eine Faustregel: Ober-/ Unterhitze und Grill einschalten, vorheizen und ca. 15 Minuten im Ofen bei 200 Grad grillen, bis die Spieße Farbe angenommen haben.. Dabei ggf. 2-3mal wenden.
  • Als Dip oder Dressing passt z.B. eine Oliven Tapenade sehr gut, aber auch Creme Fraiche mit Knoblauch oder einfach etwas Zitronensaft!

Nutrition

Serving: 1Spieß | Kalorien: 271kcal | Kohlenhydrate: 3g | Eiweiß: 14g | Fett: 23g | Gesättigte Fettsäuren: 12g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 9g | Natrium: 1344mg | Kalium: 133mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 2g | Vitamin A: 122IU | Vitamin B1: 0.02mg | Vitamin B2: 0.05mg | Vitamin B3: 0.2mg | Vitamin B5: 0.1mg | Vitamin B6: 0.1mg | Vitamin C: 10mg |