Schwarze Beluga Linsen Sauerteigbrot
Drucken

Brot #41 - Schwarzes Beluga Linsen Brot

Rezept für ein Weizen-Dinkel Sauerteigbrot mit schwarzen Beluga Linsen. Durch die Linsen hat das Brot einen hohen Eiweiß- und Ballaststoffanteil, was sich positiv auf die Verdauung auswirkt und lange satt macht. Die schwarzen Linsen bringen außerdem eine interessante Optik sowie einen leckeren Geschmack ins Brot. Die Kruste ist knusprig ausgebacken, die Krume durch den hohen Wasseranteil der Linsen schön saftig und trotzdem fest. Ein sehr leckeres Brot.
Gericht Brot, Brotzeit, Frühstück, Pausenbrot
Land & Region Deutschland
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gehzeit Zeit 6 Stunden
Arbeitszeit 21 Stunden
Portionen 18 Scheiben Brot
Kalorien 160kcal
Cost 4

Equipment

Zutaten

Anleitungen

Sauerteig

  • - 70 g Weizenmehl Type 550
    - 70 ml Wasser (38°C)
    - 70 g Sauerteig Anstellgut
    Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Löffel gut vermischen, mit einem feuchten Küchentuch abdecken und 12 Stunden bei Raumtemperatur reifen lassen.

Schwarze Beluga Linsen

  • - 150 g schwarze Beluga Linsen
    - 300 ml Wasser
    Linsen und Wasser zusammen in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Danach ungefähr 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis die Linsen weich sind und das ganze Wasser aufgenommen haben. Anschließend abgedeckt auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Hauptteig

  • - Sauerteig
    - 180 g (die Hälfte) der gekochten Linsen
    - 470 g Weizenmehl Type 550
    - 100 g Dinkelmehl Type 630
    - 310 ml Wasser (38°C)
    - 19 g Salz
    - ganz zum Schluss: 185 g (die zweite Hälfte) der gekochten Linsen
    Das Salz im Wasser auflösen und alle Zutaten in einer Küchenmaschine mit Knetfunktion oder von Hand zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Ganz zum Schluss die restlichen 185 g der gekochten Linsen vorsichtig von Hand unterkneten, so dass diese möglichst ganz bleiben.

Gare

  • Den Teig in eine Schüssel geben und mit einem feuchten Tuch abdecken. Anschließend 6 Stunden bei Raumtemperatur ruhen lassen. Dabei alle 2 Stunden dehnen und falten.
    Den Teig aus der Schüssel holen und vorsichtig zu einer Kugel wirken. Anschließend mit Schluss nach unten weitere 30 Minuten bei Zimmertemperatur in einem gut bemehlten Gärkörbchen gehen lassen.

Backen

  • Den Backofen mitsamt dem Römertopf oder dem Dutch Oven auf 250°C aufheizen.
    Wenn der Ofen gut vorgeheizt ist, das Brot mit Schluss nach oben in den Topf geben, Deckel drauf und bei 250°C für 10 Minuten backen. Dann den Backofen auf 230°C runterregeln und weitere 25 Minuten backen. Anschließend noch einmal 10 Minuten ohne Deckel backen.
    Das Brot aus dem Ofen holen und ungefähr eine Stunde auf einem Gitter auskühlen lassen bevor ihr es anschneidet.

Nutrition

Kalorien: 160kcal | Carbohydrates: 32g | Eiweiß: 6g | Fat: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 412mg | Kalium: 32mg | Fiber: 3g | davon Zucker: 1g | Vitamin C: 0.3mg | Calcium: 10mg | Eisen: 2.3mg