Go Back
+ servings
Erdbeereis
Drucken

Fruchtiges Erdbeereis

Das fruchtigste Erdbeereis besteht aus richtig vielen Erdbeeren und schmeckt unvergleichlich gut! Die Arbeitszeit liegt bei gerade einmal 10 Minuten und das Rezept funktioniert mit oder ohne Eismaschine.
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Gefrierzeit 40 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 6 Kugeln
Kalorien 237kcal

Equipment

  • Eismaschine (optional)
  • Handrührgerät mit Schneebesen
  • Gefriergeeignetes Gefäß

Zutaten

Zutaten Erdbeereis

  • 550 g Erdbeeren frisch oder gefroren
  • 200 ml Sahne Sehr kalt
  • 130 g Zucker
  • 20 ml Erdbeersirup
  • 2 Eiweiß
  • 2 EL Zitronensaft frisch gepresst

Optional

  • Etwas Minze optional

Anleitungen

Zubereitung

  • Frische Erdbeeren (und optional die Minze) waschen und mit einem Küchentuch oder Handtuch vorsichtig trocken tupfen oder gefrorene Beeren auftauen lassen. Anschließend mit dem Zucker und dem Zitronensaft pürieren. Ihr könnt ein paar gröbere Stückchen übrig lassen, das macht sich später ganz toll im Eis.
  • Eigelb und Eiweiß trennen, das Eiweiß steif schlagen. Achtet darauf, dass kein Eigelb enthalten ist, sonst wird es nicht fest.
  • Die Sahne separat steif schlagen.
  • Die Sahne und das Eiweiß vorsichtig unter die Erdbeermasse heben, um die luftige, cremige Konsistenz zu behalten.
  • Mit Eismaschine: Die Masse in die Eismaschine geben und für 40min rühren & frieren. Wer das Eis fester möchte einfach umfüllen und weitere 30min ins Gefrierfach geben.
    Ohne Eismaschine: Die Masse in einen gefrier-geeigneten Behälter geben und für 3-4 Stunden ins Gefrierfach geben. Dabei in der ersten Stunde mehrmals umrühren.
  • Das fertige Eis genießen. Guten Appetit!

Notizen

Das Rezept ergibt 6 große Kugeln oder 8 kleinere.

Nutrition

Serving: 160g | Kalorien: 237kcal | Kohlenhydrate: 31g | Eiweiß: 1g | Fett: 12g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Cholesterol: 45mg | Natrium: 15mg | Kalium: 165mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 27g | Vitamin A: 500IU | Vitamin C: 54.4mg | Calcium: 36mg | Eisen: 0.4mg