Go Back
+ servings
Einfaches Sauerteigbrot
Drucken

Brot #109 - Einfaches Sauerteigbrot über Nacht

Rezept für ein einfaches und schnelles Sauerteigbrot über Nacht. Alle Zutaten werden abends gemeinsam verknetet, dann ruht der Teig über Nacht und wird morgens in Form gebracht und gebacken. Einfacher geht es kaum. Nichtsdestotrotz hat das selbstgebackene Sauerteigbrot einen richtig tollen Geschmack - mit krachender Kruste und großporiger Krume und durch den Sauerteig eine lange Frischhaltung. Sowohl zum Kneten, als auch für die Teigruhe und zum Backen haben wir die neue Brotbackschüssel aus Keramik von KitchenAid verwendet. Eingesetzt in die Küchenmaschine ist sie erst Knetschüssel und anschließend umgedreht im Backofen Backschüssel.
Gericht Brot, Brotzeit, Brunch, Frühstück, Pausenbrot
Land & Region Deutschland
Ernährungsform Vegan, Vegetarisch
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Ruhezeit Teig (Gare) 12 Stunden 30 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 10 Scheiben Brot
Kalorien 202kcal
Autor Alex

Equipment

  • Küchenmaschine mit Knetfunktion
  • Waage
  • Gärkorb
  • Brotbackschüssel

Zutaten

Hauptteig

  • 450 g Weizenmehl Type 550
  • 75 g Weizen Vollkornmehl
  • 340 g Wasser 20°C
  • 40 g Sauerteig Anstellgut
  • 11 g Salz
  • 10 g Olivenöl

Anleitungen

Hauptteig

  • Alle Zutaten - außer dem Salz - in der Küchenmaschine (mit der Bread Bowl als Schüssel) oder von Hand ungefähr 5 Minuten lang auf niedrigster Stufe zu einem gleichmäßigen Teig verkneten.
    450 g Weizenmehl Type 550, 75 g Weizen Vollkornmehl, 340 g Wasser, 40 g Sauerteig Anstellgut, 10 g Olivenöl
  • Das Salz hinzufügen.
    11 g Salz
  • 4 weitere Minuten auf niedrigster Stufe kneten. Der Teig ist fertig, wenn er eine samtige Konsistenz hat, gut zusammenhält und sich leicht vom Schüsselrand lösen lässt.
    Einfaches Sauerteigbrot über Nacht

Stockgare

  • Den Teig in der Brotschüssel lassen, diese mit dem Deckel abdecken und 11 Stunden bei Raumtemperatur (20°C) ruhen lassen.
    Einfaches Sauerteigbrot über Nacht
  • Den Teig aus der Schüssel holen und vorsichtig zu einer Kugel wirken. Achtet darauf, dass vom Gas so wenig wie möglich entweicht.
    Einfaches Sauerteigbrot über Nacht

Stückgare

  • Anschließend den Teigling mit Schluss nach unten weitere 90 Minuten bei Zimmertemperatur in einem gut bemehlten Gärkörbchen gehen lassen.
    Einfaches Sauerteigbrot über Nacht
  • Etwa 20 Minuten vor Ende der Stückgare könnt ihr anfangen, den Backofen mitsamt der umgekehrt stehenden Brotschüssel vorzuheizen. Der Deckel der Schüssel bildet dabei den Boden, die Schüssel die Kuppel darüber.
    Einfaches Sauerteigbrot über Nacht

Backen

  • Den Backofen mitsamt der Brotschüssel auf 230°C aufheizen. Das dauert ca. 20 Minuten. Wichtig ist, dass der Topf mindestens 220°C erreicht hat. Das könnt Ihr gut mit einem Infrarotthermometer oder Einstechthermometer mit Kabel messen.
  • Wenn der Ofen gut vorgeheizt ist, das Brot mit Schluss nach oben auf den Deckel legen, mit der Schüssel abdecken und bei 230°C für 10 Minuten backen.
  • Dann den Backofen auf 210°C runterregeln und weitere 25 Minuten backen.
  • Anschließend noch einmal 10-15 Minuten ohne Schüssel backen, damit das Brot eine schöne braune Farbe, eine knusprige Kruste und leckere Röstaromen bekommt.
    Einfaches Sauerteigbrot über Nacht
  • Das Brot aus dem Ofen holen und ungefähr eine Stunde auf einem Gitter auskühlen lassen bevor ihr es anschneidet. Es sollte dabei rundherum atmen können.

Notizen

Tipps:
  • Zum Kneten, für die Teigruhe und zum Backen haben wir die Brotbackschüssel aus Keramik von KitchenAid verwendet.
  • Wenn ihr Euer Anstellgut in den letzten 5-7 Tagen aufgefrischt habt, könnt ihr es direkt aus dem Kühlschrank verwenden. Falls nicht, solltet ihr es es vor der Verwendung im Rezept wieder etwas 'aufzuwecken'. Gebt dazu einfach einige Stunden vor dem Zubereiten des Teigs einen Teelöffel Eures Anstellguts in ein Glas mit Deckel, fügt 20g Mehl und 20g handwarmes Wasser dazu, vermischt es gut und lasst es verschlossen an einem warmen Ort stehen. Rechtzeitig zum Zubereiten sollte es dann gut von Luftblasen durchzogen sein.
  • Denkt daran, nicht euer ganzes Anstellgut für das Rezept aufzubrauchen.

Nutrition

Serving: 80g | Kalorien: 202kcal | Kohlenhydrate: 41g | Eiweiß: 6g | Fett: 2g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 429mg | Kalium: 75mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 1g | Vitamin A: 1IU | Calcium: 11mg | Eisen: 2mg