Go Back
+ servings
Erdnuss Karamell Kekse (Plätzchen vom Blech)
Drucken

Karamell Erdnuss Kekse mit Schokolade

Ein Erdnuss Keks, der es in sich hat! Das dem berühmten Snickers ähnelnde Erdnuss Plätzchen überzeugt mit einem knackigen Mürbeteigboden, einer dicken Schicht aus Karamell mit gesalzenen Erdnüssen und einer schokoladigen Krönung. Zu Tee und Kaffee, als Nachmittagssnack, fürs Buffet oder den Weihnachtsplätzchenteller.
Gericht Kekse, Plätzchen, Snack, Weihnachten
Land & Region American, Amerikanisch
Vorbereitungszeit 1 Stunde
Zubereitungszeit 1 Stunde
Backzeit 10 Minuten
Arbeitszeit 2 Stunden 10 Minuten
Portionen 50 Stück
Kalorien 150kcal
Autor Vee

Equipment

  • Küchenmaschine oder Rührgerät
  • Wasserbad (z.B. Topf mit Deckel)
  • Scharfes Messer
  • Backblech oder Auflaufform mit Backpapier (ca. 20x30cm)

Zutaten

Mürbeteigboden

Erdnuss Karamell Schicht

  • 400 g Karamell Bonbons Weiche Karamell-Bonbons wie z.B. Storck Riesen
  • 140 g Gezuckerte Kondensmilch z.B. Milchmädchen, alternativ ungezuckerte
  • 280 g Erdnüsse Gesalzen und geröstet

Schokoladen Schicht

  • 350 g Edelbitter Kuvertüre

Anleitungen

Mürbeteigboden

  • Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech oder eine Auflaufform mit Backpapier auslegen.
  • Butter in einer Küchenmaschine oder mit einem Handrührgerät cremig schlagen. Puderzucker und Salz hinzufügen. Erneut schlagen. Mit Hilfe einer Spachtel die Masse nach unten schaben und Mehl in die Schüssel geben. Auf niedriger Stufe vermengen. Den Abrief einer halben Zitrone hinzufügen. Die Masse mit den Händen kneten und eben auf das Backblech drücken. Im vorgeheizten Ofen 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und komplett abkühlen lassen.
    150 g Butter, 80 g Puderzucker, 190 g Mehl, ½ TL Salz, Abrieb einer halben Zitrone

Erdnuss Karamell Schicht

  • Karamell Bonbons und Kondensmilch in einen kleinen Topf geben und auf mittlerer Hitze so lange rühren, bis die Bonbons sich auflösen und die Masse flüssig wird. Daraufhin Erdnüsse hinzufügen und mit Hilfe von zwei Löffeln auf den abgekühlten Mürbeteig schichten. Wenn die Erdnuss Karamell Masse einmal auf dem Mürbeteig sitzt, nicht nochmal hochheben, da der Mürbeteigboden sonst reißt. Komplett abkühlen lassen.
    400 g Karamell Bonbons, 140 g Gezuckerte Kondensmilch, 280 g Erdnüsse

Schokoladen Schicht

  • Schokolade hacken. 250g der Schokolade im Wasserbad unter Rühren schmelzen. Alsbald diese vollständig geschmolzen ist, vom Herd nehmen, und den Rest der Kuvertüre unterheben. Gut rühren und auf die abgekühlte Erdnuss Karamell Schicht geben. Erneut vollständig abkühlen lassen.
    Optional einen Esslöffel Kokosöl unter die Schokolade mischen, dann lassen die Riegel sich einfacher schneiden.
    350 g Edelbitter Kuvertüre

Finale

  • Scharfes Messer unter heißes Wasser halten und die Blech Kekse in kleine Quadrate schneiden. Immer wieder das Messer von der Schokolade befreien. Die Kekse bei Zimmertemperatur genießen.

Notizen

  • Bitte unbedingt weiche Karamell-Bonbons wie zum Beispiel 'Riesen' verwenden und keine harten Bonbons wie z.B. 'Werthers Echte'. Die Riegel werden sonst so hart, dass sie sich nicht mehr schneiden lassen!
  • Dieses Rezept ergibt ca. 1/2 Blech Kekse (etwa 50 kleine Kekse). Für ein ganzes Blech kann die Menge einfach verdoppelt werden!

Nutrition

Serving: 32g | Kalorien: 150kcal | Kohlenhydrate: 17g | Eiweiß: 3g | Fett: 9g | Gesättigte Fettsäuren: 4g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 3g | Trans-Fettsäuren: 1g | Cholesterol: 8mg | Natrium: 50mg | Kalium: 74mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 11g | Vitamin A: 86IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 26mg | Eisen: 1mg