Prosecco Gelee mit Früchten
Drucken

Prosecco Gelee mit Früchten als Nachtisch

Das Prosecco Gelee mit Früchten ist eine süße Idee als Nachtisch für den Valentinstag, Muttertag oder auch für einen Mädels Abend. Das Dessert ist blitzschnell in nur 5-10 Minuten zubereitet und braucht nicht viele Zutaten!
Gericht Nachtisch
Land & Region Deutschland
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Kühlzeit (mindestens) 2 Stunden
Portionen 2 Personen
Kalorien 65kcal

Zutaten

  • 200 ml Prosecco
  • 3 EL Wasser
  • Gelatine
  • 1 EL Zucker Alternativ auch anderes Süßungsmittel
  • 50 g Früchte z.B. Beeren
  • 1 Zweig Minze als Deko

Anleitungen

  • Die Gelatine nach Anleitung zubereiten. Je nach Gelatine z.B. zunächst kurz einweichen, dann 3 EL Wasser erhitzen und die Gelatine darin auflösen.
  • Anschließend unter Rühren langsam den Prosecco dazugeben.
  • Früchte und Prosecco ins Glas geben und für mindestens 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Anrichten noch mit Minze dekorieren.

Nutrition

Kalorien: 65kcal | Carbohydrates: 5g | Eiweiß: 1g | Fat: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 8mg | Kalium: 110mg | Fiber: 1g | davon Zucker: 4g | Vitamin A: 76IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 9mg | Eisen: 1mg