Himbeer Donauwellen Cupcakes mit Himbeersahne
Drucken

Donauwellen Himbeer Cupcakes

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 12 Cupcakes

Zutaten

Klassische Donauwellen

  • 150 g Mehl
  • 130 g Zucker
  • 100 g weiche Butter
  • 100 ml Milch Bei Bedarf laktosefrei
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanille
  • 2 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 2 EL Kakao
  • 50 g dunkle Raspelschokolade Bei Bedarf laktosefrei
  • 200 g Sahne Bei Bedarf laktosefrei
  • 200 g Schmand Bei Bedarf laktosefrei
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 200 g Tiefgekühlte oder frische Himbeeren 12-16 Stück zur Verzierung aufheben

Käsekuchen Masse

  • 250 g Quark Bei Bedarf laktosefrei
  • 1 Ei
  • 50 g Zucker
  • 1 EL Öl
  • 1/2 Päckchen Vanillepudingpulver

Schokolde

  • 75 g geschmolzene dunkle Schokolade Bei Bedarf laktosefrei

Anleitungen

  • Mehl, Zucker, Butter, Salz, Vanille, Backpulver, 2 Eier und die Milch zu einem Teig verrühren. Den hellen Teig immer mit einem Esslöffel in die Förmchen füllen und dann zum restlichen Teig Kakao und Raspelschokoade dazu geben. Die Himbeeren (100g) hinein geben und dann immer einen Esslöffel dunklen Teig in die Förmchen geben.
  • Wer auch noch eine Käsekuchen-Variante dazu machen möchte füllt den hellen Teig nur in 8 Förmchen und gibt zum restlichen Teig den Kakao und die Schokolade dazu. Aus dem Ei, Quark, Zucker, Öl und Vanillepuddingpulver eine homogene Masse herstellen. In die Förmchen mit dem weißen Teig auch wieder einen Esslöffel dunklen Teig geben und auch in 8 weitere Förmchen den dunklen Teig geben. Mit Früchten belegen und die Quarkmasse darauf geben.
  • Alles im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für 20 Minuten backen und danach auskühlen lassen. Die Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und anschließend 100g Himbeeren pürieren und mit dem Schmand unter die Sahne rühren. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Mit einem Spritzbeutel die Sahne auf die Muffins geben und danach die Schokolade darauf geben und mit einer Himbeere verzieren.