Go Back
+ servings
Johannisbeer Limes
Drucken

Johannisbeerlimes

Selbstgemachter Johannisbeerlimes schmeckt am besten pur 'on the rocks', als Topping für Sekt, zu Vanilleeis oder als Sauce für ein köstliches Dessert, Fruchtig, süß und sommerlich eignet sich der Johannisbeerlimes auch perfekt als Mitbringsel für die nächste Sommerparty. Der Limes kann auch in einer alkoholfreien Variante zubereitet werden!
Gericht Aperitif, Drinks, Nachtisch
Land & Region Deutschland
Diet Gluten Free, Vegan
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 10 Portionen
Kalorien 172kcal
Autor Tina

Zutaten

  • 400 g Johannisbeeren
  • 50 g Puderzucker
  • 50 g Zucker braun
  • 1/2 TL gemahlene Vanille Mark einer Vanilleschote
  • 50 ml Limettensaft frisch gepresst, Saft von ca. 2 Limetten
  • 80 ml Wodka

Anleitungen

Vorbereitung

  • Die Johannisbeeren waschen, vorsichtig trocken tupfen und die Beeren vom Stiel entfernen.
  • Die Flasche(n) sterilisieren, indem sie für ca. 10 Minuten bei 150 Grad im Ofen gebacken oder kurz ausgekocht werden. Kunststoffteile (z.B. Deckel) bitte nur kochen, aber nicht backen.

Zubereitung

  • Alle Zutaten bis auf den Wodka in einen Topf geben, gut verrühren und aufkochen lassen. Dann durch ein Sieb streichen (passieren) und nochmals aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und mit dem Wodka vermischen und in die Flasche(n) abfüllen. Etwas auskühlen lassen und im Kühlschrank lagern.
  • Den Johannisbeerlimes pur, auf Vanilleeis, in Desserts oder mit Prosecco genießen.
  • Im Kühlschrank ist der Limes etwa 2 Wochen haltbar.

Notizen

  • Das Rezept ergibt ca. 300ml.
  • Die Haltbarkeit im Kühlschrank liegt bei etwa 2 Wochen.

Nutrition

Serving: 30ml | Kalorien: 172kcal | Carbohydrates: 40g | Eiweiß: 2g | Fat: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 4mg | Kalium: 363mg | Fiber: 3g | davon Zucker: 37g | Vitamin A: 32IU | Vitamin C: 3mg | Kalzium: 35mg | Eisen: 1mg