Go Back
+ servings
Mango Lassi
Drucken

Mango Lassi (vegan)

Rezept für einen sehr leckeren und herrlich erfrischenden selbstgemachten Mango Lassi. Der Mango Lassi besteht aus gerade mal drei Zutaten (Joghurt, Milch und Mango Püree) und ist in weniger als 5 Minuten zubereitet. Schön gekühlt eignet er sich sehr gut als erfrischender Sommerdrink, als kleiner Snack für zwischendurch oder als leckerer Nachtisch zu einem (scharfen) Essen. Der Mango Lassi kann ebenso gut mit normaler Milch und Joghurt, wie mit deren veganen Alternativen zubereitet werden.
Gericht Getränke, Nachtisch, Snack
Land & Region Indien
Diet Vegan, Vegetarian
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 2 Gläser à 300ml
Kalorien 165kcal
Autor Alex

Equipment

  • Mixer oder Pürierstab

Zutaten

  • 1 Mango ca. 200g Fruchtfleisch
  • 200 g Joghurt vegan, alternativ: normaler Joghurt
  • 200 g Milch veganer Pflanzendrink, alternativ: normale Milch

Anleitungen

  • Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern trennen und ca. 200 Gramm in einem Mixer oder mit einem Pürierstab pürieren.
  • In die Gläser jeweils 100g Mangopüree, 100g Joghurt und 100g Milch schichten, Wenn sehr fester Joghurt verwendet wird, kann auch erst Jogurt, dann Mangopüree und dann Milch geschichtet werden.
  • Mit einigen Mangoschnitzen verzieren und mit Strohhalm oder langem Löffel servieren. Vor dem Trinken gut verrühren.

Nutrition

Serving: 300g | Kalorien: 165kcal | Carbohydrates: 25g | Eiweiß: 8g | Fat: 5g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterol: 18mg | Natrium: 91mg | Kalium: 479mg | Fiber: 2g | davon Zucker: 24g | Vitamin A: 1415IU | Vitamin C: 38mg | Kalzium: 257mg | Eisen: 1mg