Go Back
+ servings
Selbstgemachtes Bärlauch Pesto
Drucken

Selbstgemachtes Bärlauchpesto

Rezept für ein sehr leckeres, ganz einfach und in wenigen Minuten selbstgemachtes Bärlauchpesto. Mit frischem Bärlauch, gerösteten Pinienkernen, Parmesan und Limette ist es ein wahrer Genuss und passt prima zu Salat, Spaghetti oder einfach pur auf ein frisch gebackenes Butterbrot. In schöne Gläser abgefüllt und mit Etikett versehen ist es außerdem eine tolle Geschenkidee aus der Küche.
Gericht Brotzeit, Herzhaftes, Salat
Land & Region Deutschland
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Gläser à 100ml
Kalorien 614kcal
Autor Alex

Equipment

  • Thermomix (optional), Stab- oder Standmixer
  • 2 x 100ml Gläser mit Deckel

Zutaten

Anleitungen

Vorbereitung

  • 1-2 Gläser sterilisieren, in dem sie 10 Minuten bei 150 Grad gebacken oder kurz ausgekocht werden (Achtung: Kunststoffteile wie z.B. Deckel müssen gekocht werden).
  • Bärlauch waschen und in einer Salatschleuder trocken schleudern.
    Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl bei mittlerer bis hoher Hitze anrösten. Dabei immer wieder mit einem Holzlöffel umrühren, damit die Kerne nicht anbrennen. Sobald sie anfragen braun zu werden, die Hitze etwas reduzieren.
    1/2 Limette entsaften.

Zubereitung im Thermomix

  • Alle Zutaten, außer 40g des Olivenöls, in den Thermomix geben. Die 40g werden später von Hand in das fertige Pesto untergerührt. Den Thermomix auf Stufe 6 ungefähr 10 Sekunden mixen lassen. Dann mit dem Spatel die Masse von den Wänden des Mixtopfs nach unten schieben und erneut mixen. Das Ganze so oft wiederholen, bis das Pesto die gewünschte Konsistenz hat. Nun die restlichen 40g Olivenöl untermischen.

Zubereitung mit dem Mixer

  • Alle Zutaten, außer 40g des Olivenöls, in den Mixer geben und mixen, bis das Pesto die gewünschte Konsistenz hat. dabei eventuell ab und zu mit dem Spatel nach unten schieben. Nun die restlichen 40g Olivenöl untermischen.

Abfüllen

  • Das Pesto in 2 schöne, sterilisierte 100 bis 150ml Gläser füllen, etwas Olivenöl nachgießen, so dass die Oberfläche des Pestos vollständig bedeckt ist, mit einem Deckel verschließen und das Etikett aufkleben.

Notizen

Das Pesto nach dem Essen wieder mit Öl auffüllen, bis alles bedeckt ist. So hält sich das Pesto etwa 4 Wochen im Kühlschrank.

Nutrition

Kalorien: 614kcal | Carbohydrates: 14g | Eiweiß: 13g | Fat: 59g | Gesättigte Fettsäuren: 10g | Cholesterol: 17mg | Natrium: 790mg | Kalium: 172mg | Fiber: 3g | davon Zucker: 3g | Vitamin A: 1045IU | Vitamin C: 11mg | Kalzium: 332mg | Eisen: 3mg