Go Back
+ servings
Hokkaido Kürbis aus dem Backofen
Drucken

Gefüllter Kürbis mit Hackfleisch und Käse

Wer ist auf der Suche nach einem einfachen, schnellen und super leckeren Gericht? Wie wäre es mit einem gefüllten Hokkaido-Kürbis mit Hackfleisch und Bergkäse? Mmmmm... Lasst es euch schmecken!
Gericht Abendessen, Herzhaftes, Mittagessen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 2 Personen
Kalorien 406kcal

Zutaten

  • 600 g Hokkaidokürbis (bereits ausgehöhlt) ca. 750g vor dem Aushöhlen
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 60 g Käse z.B. Bergkäse
  • 1 Stück Zwiebel
  • 0,5-1 TL Rauchsalz alternativ normales Salz
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 0,5 TL Paprikapulver
  • 0,5 TL Koriandersamen
  • Etwas Kreuzkümmel
  • Etwas Chili

Optional

  • 1 Zucchini
  • 1 Karotte

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • Den Kürbis waschen, den Deckel abschneiden und mit einem Löffel alle Kerne bis zum Fruchtfleisch aushöhlen.
  • [Optional]: Die Zucchini und die Möhre fein raspeln.
  • Alle Zutaten für die Füllung außer dem Käse kurz in einer Pfanne anbraten. Die Hackfleisch-Mischung abwechselnd mit dem Käse in den Kürbis füllen und den Deckel wieder aufsetzen.
  • Bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

Notizen

Wenn ihr einen kleinen Kürbis verwendet und etwas mehr Zeit habt, könnt ihr die Zutaten für die Füllung auch nur gut vermischen und roh in den Kürbis füllen. Die Backzeit liegt dann bei ca. 1 Stunde.
Bei einem größeren Kürbis muss das Hackfleisch vorher angebraten werden, sonst ist der Kürbis schneller fertig, als das Hackfleisch im Kern.

Nutrition

Kalorien: 406kcal | Carbohydrates: 20g | Eiweiß: 42g | Fat: 17g | Gesättigte Fettsäuren: 9g | Cholesterol: 124mg | Natrium: 385mg | Kalium: 1568mg | Fiber: 1g | davon Zucker: 8g | Vitamin A: 25945IU | Vitamin C: 28.4mg | Calcium: 293mg | Eisen: 6.3mg