Go Back
+ servings
Tomatenbutter mit Kräutern
Drucken

Tomatenbutter mit frischen Kräutern

Die Grillsaison ist in vollem Gange. Und was gibt es Besseres zum Grillsteak oder Gemüse als eine leckere Kräuterbutter? Natürlich selbstgemacht mit Tomaten, ein paar Gewürzen und frischen Kräutern aus dem Garten. Die Tomatenbutter ist ein echter Genuss! Und das Beste daran: Das Ganze dauert nicht mehr als 10 Minuten und lässt sich wunderbar variieren – je nach Geschmack.
Gericht Brotzeit, Grillen
Land & Region Deutschland
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Kühlschrank 1 Stunde
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 10 Portionen
Kalorien 94kcal
Autor Tina

Zutaten

  • 125 g Butter weich
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 Handvoll Kräuter frisch, z.B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch, Oregano
  • 1 Prise Salz (Menge nach Geschmack)
  • 1 Prise Pfeffer (Menge nach Geschmack)
  • 0,5 TL Paprikapulver geräuchert

Anleitungen

  • Kräuter mit einem scharfen Messer klein hacken.
    Die weiche Butter in einer Küchenmaschine oder mit einem Handrührgerät ca. 2 Minuten lang schaumig-weiß aufschlagen. Die geschnittenen Kräuter, Salz, Pfeffer und Paprika dazugeben und das Ganze kurz durchrühren.
  • In ein hübsches Schälchen oder Glas umfüllen oder zu einer Rolle formen und nochmal eine Stunde in den Kühlschrank geben, damit die Butter wieder fest wird.
  • Vor dem Servieren mit frischen Kräutern garnieren.

Nutrition

Kalorien: 94kcal | Carbohydrates: 1g | Fat: 10g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Cholesterol: 26mg | Natrium: 167mg | Kalium: 50mg | Vitamin A: 390IU | Vitamin C: 1.1mg | Kalzium: 5mg | Eisen: 0.1mg