Schokoladentarte mit Kirschen
Drucken

Schokoladen-Tarte mit Kirschen

Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 10 Minuten
Portionen 12 Portionen

Zutaten

Teig

Schokoladencreme

  • 150 g dunkle Schokolade
  • 200 ml Sahne bei Bedarf laktosefrei
  • 2 EL Zucker
  • 100 g gemahlene, blanchierte Mandeln
  • 250 g abgetropfte Früchte

Anleitungen

  • Alle Zutaten für den Teig gut miteinander verkneten und den Teig in Folie gewickelt kalt stellen. Die Schokolade gemeinsam mit der Sahne und 2 EL Zucker in einem Wasserbad schmelzen. Die Kirschen aus dem Glas gut abtropfen lassen. Den 3/4 Teig in eine gefettete Form geben und bei 180 Grad Umluft 15 Minuten vorbacken.
  • Zur geschmolzenen Schokolade gemahlene Mandeln dazu geben und die Masse auf den Kuchenboden verteilen. Kirschen (oder andere Früchte) darauf verteilen und den restlichen Teig als Streusel darauf geben und nochmals 30 Minuten backen. Die Streusel sollten leicht bräunlich sein. Also müsst ihr eventuell je nach Herd die Backzeit ein wenig erhöhen.