Cheesecake mit Kirschen und Brownieboden
Drucken

Brownie Kirsch Cheesecake

Zutaten

  • 400 ml gezuckerte Kondensmilch bei Bedarf laktosefrei
  • 400 g Frischkäse bei Bedarf laktosefrei
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 75 g dunkle Schokolade bei Bedarf laktosefrei
  • 150 g Kirschen
  • 2 Eier

Anleitungen

  • Für den Brownieboden die Schokolade gemeinsam mit der Butter schmelzen und dann mit dem Zucker, Mehl und zwei Eiern zu einem schönen, schokoladigen Teig verrühren. Den Brownie-Boden in die Förmchen geben und mit entsteinten Kirschen belegen. Hierbei solltet ihr die Kirschen versuchen möglichst in die Mitte zu legen.
  • Nun die Cheesecakemasse wie folgt zubereiten. Den Frischkäse cremig rühren und unter ständigem Rühren die Kondensmilch hinzu geben. Nach und nach die beiden Eier einrühren. Diese Masse nun ebenfalls in die Förmchen geben. Den Cheesecake im Wasserbad bei 175 Grad für 15 (Muffinförmchen) bis 45 Minuten (Springform) backen.