Weiße Limetten Tarte
Drucken

Weiße Limetten Tarte

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 35 Minuten
Arbeitszeit 55 Minuten
Portionen 12 Stücke

Zutaten

Mürbeteig

  • 225 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 1 Ei

Weiße Limetten Creme

Anleitungen

  • Alle Zutaten zu einem homogenen Teig verkneten und den Teig im Kühlschrank ca. 30 Minuten kühl werden lassen, damit er sich besser ausrollen lässt. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Eine Tarteform etwas einfetten und den Teig dünne hineingeben. Den Teig mit einem Backpapier abdecken und getrocknete Erbsen oder Bohnen zum Blindbacken darauf geben. Nun den Teig für ca. 35 Minuten backen und auskühlen lassen.
  • Die weiße Schokolade gemeinsam mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und dann langsam die flüssige, weiße Schokolade unterrühren sowie den Limettensaft. Die Creme nun auf dem Boden verteilen und mit Tiefkühlfrüchten oder frischen Beeren und weißen Schokoraspeln garnieren.