Go Back
+ servings
Rhabarber Dessert im Glas
Drucken

Rhabarber Dessert im Glas

Das Rhabarber Dessert besteht aus einer locker-luftigen Sahnecreme mit fruchtigem Rhabarbercurd und knusprigen Amarettinis. Der Nachtisch sieht im Glas geschichtet klasse aus, lässt sich gut vorbereiten und kann außerhalb der Rhabarbersaison auch mit Rhabarbernektar zubereitet werden.
Gericht Nachtisch, Snack
Land & Region Deutschland
Zubereitungszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 508kcal
Autor Tina

Equipment

  • Topf und Mixer
  • Rührgerät (Alternativ: Schneebesen)
  • Rührschüssel
  • 4 Gläser mit je ca. 250ml Fassungsinhalt

Zutaten

Rhabarbercurd

  • 50 g Rhabarber Alternativ Rhabarbersaft (siehe unten)
  • 10 g Himbeeren frisch oder gefroren, alternativ 2-3 Tropfen rote Lebensmittelfarbe
  • 1 Ei
  • 30 g Zucker
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 25 g Butter

Joghurt-Sahne Creme

  • 300 g Sahne kalt
  • 300 g Joghurt
  • 1 Pckg. Sahnesteif
  • 100 g Amarettini

Deko (optional)

  • 4 Erdbeeren

Anleitungen

Rhabarbercurd

  • Den Rhabarber waschen, die Enden abschneiden und die Schale mit Hilfe eines Messers abziehen. In kleine Stücke schneiden und mit den Himbeeren pürieren.
  • Die Eier, den Zucker sowie den Vanillezucker zum Rhabarberpüree geben und unter ständigem Rühren auf niedriger Stufe erhitzen bis die Masse andickt.
  • Die Rhabarbercreme durch einen Sieb passieren. Die Butter in kleinen Stücken dazu geben und verrühren, bis sich die Butter komplett aufgelöst hat. Auskühlen lassen.

Creme

  • Die kalte Sahne mit dem Sahnesteif aufschlagen, den Joghurt dazu geben und kurz verrühren, bis Sahne und Joghurt gut vermischt sind.

Dessert schichten

  • Abwechselnd die Sahnecreme mit etwas Rhabarbercurd und Amerettinis in Gläsern schichten und mit einem Amarettini und/oder etwas Obst (z.B. Erdbeeren) dekorieren.

Notizen

  • Wer das Curd mit Rhabarber Fruchtsaft anstatt frischem Rhabarber zubereiten möchte, verwendet statt 50g frischem Rhabarber 45ml Rhabarbernektar und 25g Zucker anstatt 30g.
  • Wir empfehlen eine größere Portion des Rhabarbercurds zuzubereiten und z.B. als Brotaufstrich zu verwenden.

Nutrition

Serving: 200g | Kalorien: 508kcal | Carbohydrates: 37g | Eiweiß: 8g | Fat: 38g | Gesättigte Fettsäuren: 23g | Transfettsäuren: 1g | Cholesterol: 167mg | Natrium: 194mg | Kalium: 247mg | Fiber: 2g | davon Zucker: 31g | Vitamin A: 1407IU | Vitamin C: 10mg | Kalzium: 161mg | Eisen: 1mg