Go Back
+ servings
Nussmus einfach selber machen
Drucken

Nussmus einfach selber machen

Rezept für selbstgemachtes Nussmus. Egal ob Walnussmus, Mandelmus, Erdnussmus oder Haselnussmus, Nussmus ist einfach und schnell in weniger als 30 Minuten selbstgemacht. Es enthält keinerlei Konservierungsstoffe und besteht zu 100% ausschließlich aus den gewählten Nüssen. Nussmus eignet sich prima für selbstgemachten Likör, für Salatdressing für Frühstück- oder Nachtischrezepte. Außerdem, ist Nussmus eine tolle und gesunde Geschenkidee aus der Küche. Ein paar Nüsse, ein Mixer und ein schönes Glas, mehr braucht es nicht. Unten im Beitrag findet ihr außerdem kostenlose Etiketten für vier verschiedene Nussmuse zum Herunterladen und Ausdrucken.
Gericht Frühstück, Geschenk, Nachtisch, Salat
Land & Region Deutschland
Diet Low Lactose, Vegan, Vegetarian
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 1 Glas à 500ml
Kalorien 3270kcal
Autor Alex

Equipment

  • Mixer (z.B. Thermomix, Vitamix)
  • Pfanne
  • Glas mit Deckel (ca. 500ml)

Zutaten

  • 1,5 kg Walnüsse mit Schale alternativ: 450g Walnusskerne oder beliebige andere Nüsse

Anleitungen

  • Die Nüsse bei Bedarf schälen oder bereits geschälte Nüsse verwenden
  • Diese unter ständigem Rühren in einer Pfanne ohne Öl rösten, bis sie eine goldbraune Farbe angenommen haben. Achtet darauf, dass sie nicht anbrennen.
  • Danach die gerösteten Nüsse in einen Mixer geben und 5 Sekunden auf höchster Stufe mixen. Die Nussstückchen werden am Rand kleben. Daher alles mit einem weichen Teigschaber nach unten schieben und erneut 5 Sekunden auf höchster Stufe mixen.
  • Das Ganze ungefähr 10-15 Mal wiederholen, bis sich ein glattes Mus gebildet hat. Mandelmus beispielweise geht schneller als Walnussmus. Nach jedem Durchgang merkt ihr außerdem, wie die Masse ‘feuchter’ wird. Das ist das Nussöl, das austritt.
  • Diesen Schritt unbedingt solange durchführen, bis die Nüsse zu richtigem Mus verarbeitet sind. Falls sie einfach nur ‘gemahlen’ sind, kratzen sie nachher beim Essen oder Trinken im Hals. Das Ganze dauert nur ungefähr 10 Minuten und es lohnt sich wirklich!

Notizen

Tipps:
  • Das Nussmus kann im Vorratsschrank oder im Kühlschrank aufbewahrt werden (im Kühlschrank wird es fester) und ist mehrere Wochen haltbar.
  • Das Nussmus bitte immer mit einem sauberen Löffel entnehmen!

Nutrition

Serving: 450g | Kalorien: 3270kcal | Carbohydrates: 69g | Eiweiß: 76g | Fat: 326g | Gesättigte Fettsäuren: 31g | Natrium: 10mg | Kalium: 2205mg | Fiber: 34g | davon Zucker: 13g | Vitamin A: 100IU | Vitamin C: 7mg | Kalzium: 490mg | Eisen: 15mg