Go Back
+ servings
Topfencreme mit Heidelbeeren
Drucken

Topfencreme mit Blaubeeren und Minze

Schnelles Dessert aus dem Glas: Diese Topfencreme mit Blaubeer-Minz-Kompott schmeckt wunderbar fruchtig und sieht toll aus! Das Rezept kann gut vorbereitet werden und hat nur ca. 200 Kalorien pro Portion!
Gericht Nachmittagssnack, Nachtisch
Land & Region Deutschland
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 6 Portionen
Kalorien 198kcal
Autor Alex

Equipment

  • Topf
  • Schneebesen
  • Rührgerät zum Sahne schlagen
  • Mixer (optional)
  • Waage
  • Löffel

Zutaten

Für die Topfencreme

Für das Heidelbeerkompott

  • 300 g Blaubeeren frisch oder gefroren
  • 1 EL Zucker Alternativ: Stevia
  • 1 EL Speisestärke
  • 1/2 Saft einer halben Zitrone
  • 2-3 Stangen Minze

Für die Deko

  • 30 g Blaubeeren
  • Minze

Anleitungen

Heidelbeer-Minz-Kompott

  • Die Minze kurz abwaschen, vorsichtig trocken tupfen und die Blätter von den Stängeln zupfen. Die Blaubeeren mit den Minzbättern und dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Eine halbe Zitrone auspressen und den Saft zu den Blaubeeren geben. Die Speisestärke in einem Glas mit etwa 100ml kaltem Wasser anrühren und mit einem Schneebesen in die köchelnden Beeren geben. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen! Wer möchte kann die Beeren noch etwas feiner pürieren.

Topfencreme

  • Die Sahne schlagen und Sahnesteif sowie den Zucker dazu geben. Wenn die Sahne steif ist vorsichtig den Quark unterheben.

Anrichten

  • Abwechselnd eine Schicht Heidelbeer-Kompott und eine Schicht Topfencreme ins Glas geben. Vor dem Servieren mit frischen Beeren und Minze dekorieren.

Nutrition

Kalorien: 198kcal | Carbohydrates: 13g | Eiweiß: 10g | Fat: 13g | Gesättigte Fettsäuren: 8g | Cholesterol: 46mg | Natrium: 40mg | Kalium: 64mg | Fiber: 1g | davon Zucker: 9g | Vitamin A: 531IU | Vitamin C: 7mg | Kalzium: 25mg | Eisen: 1mg