Go Back
+ servings
Tagliolini mit Bärlauch und Hähnchenbrust
Drucken

Bärlauch Tagliolini mit Hähnchenbrust

Rezept für schnelle und leckere Bärlauch Tagliolini mit Hähnchenbrust . In gerade mal 20 Minuten stehen diese auf dem Tisch und mit unserem selbstgemachten Bärlauch Pesto klappen diese prima auch außerhalb der Bärlauch Saison.
Gericht Abendessen, Hauptgericht, Herzhaftes, Mittagessen
Land & Region Italien
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Personen
Kalorien 594kcal
Autor Alex

Zutaten

Anleitungen

  • Die Nudeln nach Packungsangabe in ausreichend Salzwasser al dente garen
  • Parallel dazu das Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden und diese in einer Pfanne mit etwas Olivenöl hellbraun anbraten.
  • Peperoni in Ringe schneiden. Tomaten halbieren. Petersilie und Bärlauchblätter in Streifen schneiden.
  • Die Nudeln nach dem Abgießen des Nudelwassers zurück in den Topf geben, ebenso die Tomatenhälften und mit 2 TL Bärlauch Pesto verrühren, bis sich dieses gut verteilt hat.
  • Die Bärlauchnudeln auf einem Teller anrichten, Fleisch darauf verteilen, und mit Bärlauch, Petersilie, Peperoni, Salz und Pfeffer garnieren. Abschließend mit einem Sparschäler Parmesansplitter dazugeben und genießen

Nutrition

Kalorien: 594kcal | Carbohydrates: 85g | Eiweiß: 47g | Fat: 6g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterol: 96mg | Natrium: 395mg | Kalium: 1036mg | Fiber: 5g | davon Zucker: 7g | Vitamin A: 1185IU | Vitamin C: 57mg | Kalzium: 56mg | Eisen: 3mg