Go Back
+ servings
Low Carb Paprikasuppe
Drucken

Low Carb Paprikasuppe mit Hackfleisch und Feta

Diese Low Carb Paprikasuppe schmeckt super lecker, ist in gerade mal 20 Minuten fertig, macht richtig satt und hat nur wenige Kohlenhydrate. Sie lässt sich ohne viel Mehraufwand auch gleich als größere Portion zubereiten und eignet sich damit sehr gut als Meal Prep für die kommenden ein oder zwei Tage.
Gericht Abendessen, Für Gäste, Für kalte Tage, Hauptgericht, Mittagessen, Suppe, Vorspeise
Land & Region Deutschland
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 4
Kalorien 232kcal
Autor Alex
Cost 8 Euro

Equipment

  • Topf
  • Pfanne
  • Mixer

Zutaten

Anleitungen

  • Zwiebeln und Knoblauch in grobe Würfel schneiden und direkt im Suppentopf mit Olivenöl glasig braten.
  • Die Paprika grob schneiden und in den Topf geben. Ajvar, Gemüsebrühe und Paprikapulver hinzu geben. Alles aufkochen lassen und etwa 10 Minuten auf mittlerer Flamme köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • In der Zwischenzeit das Hackfleisch mit etwas Öl, Salz, Pfeffer und wer mag mit etwas Chili in einer Pfanne anbraten.
  • Die Paprikasuppe mit dem Pürierstab oder im Mixer pürieren. Das Hackfleisch, den grob mit der Hand zerbröselten Feta und etwas abgezupften Thymian in die Suppe geben und servieren.

Nutrition

Kalorien: 232kcal | Carbohydrates: 11g | Eiweiß: 20g | Fat: 12g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 3g | Transfettsäuren: 1g | Cholesterol: 72mg | Natrium: 1264mg | Kalium: 388mg | Fiber: 2g | davon Zucker: 6g | Vitamin A: 1183IU | Vitamin C: 22mg | Kalzium: 212mg | Eisen: 2mg