Go Back
+ servings
Low Carb Zucchini Lasagne
Drucken

Low Carb Zucchini Lasagne

Wir ersetzen Nudelplatten durch Zucchini Scheiben und haben so eine super saftige Low-Carb Zucchini Lasagne. Wer braucht schon Nudeln? Das Rezept reicht für 3-4 Portionen aus.
Gericht Abendessen, Mittagessen
Land & Region Deutschland, Italien
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Backzeit 25 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 408kcal
Autor Alex

Equipment

  • Pfanne
  • Schneidebrett
  • Messer
  • Löffel
  • Gemüseschäler
  • Waage
  • Auflaufform

Zutaten

Für die Hackfleischsauce Bolognese

  • 400 g Hackfleisch Rind, z.B. extra mager
  • 400 g Tomaten Aus der Dose
  • 200 ml Rotwein optional, kann auch weggelassen werden
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Basilikum getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl zum Anbraten

Für die Lasagne

  • 500 g Zucchini 2-3
  • 100 g Käse

Für die Sauce

  • 50 g Cashewmus Ca. 2 EL
  • 80 g Wasser

Anleitungen

  • Für die Hackfleischsauce zunächst die Zwiebel klein schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch in etwas Öl scharf anbraten. Mit dem Rotwein und der Tomatensauce aus der Dose ablöschen. Mit Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit die Zucchinis waschen, die Enden abschneiden und mit einem Gemüseschäler in dünne Scheiben schneiden.
  • [Optional] Für eine "falsche Béchamel" Sauce ohne Mehl verwenden wir ein Cashewmus, das wir mit Wasser verdünnen. Solange rühren, bis eine dickflüssige Sauce entsteht (das dauert ein bisschen).
  • Den Backofen auf 180 Grad umluft vorheizen. Für die Lasagne immer abwechselnd die Zucchinischeiben, die Hackfleischsauce und das Cashewmus schichten. Als letzte Schicht den Käse verteilen. Für ca. 25 Minuten bei 180 Grad backen.

Nutrition

Kalorien: 408kcal | Carbohydrates: 15g | Eiweiß: 33g | Fat: 21g | Gesättigte Fettsäuren: 9g | Cholesterol: 88mg | Natrium: 242mg | Kalium: 1106mg | Fiber: 3g | davon Zucker: 7g | Vitamin A: 1347IU | Vitamin C: 38mg | Kalzium: 235mg | Eisen: 4mg