Go Back
+ servings
Blutorangen Curd aus dem Vitamix
Drucken

Veganes Orangen Curd im Vitamix

Rezept für selbstgemachtes Orangen Curd im Vitamix. Das Curd ist ganz einfach zu machen, in nur 15 Minuten fertig und schmeckt sagenhaft! Abgefüllt in kleine Gläschen eignet es sich nicht nur zum selber Essen sondern auch als tolles Mitbringsel oder Geschenkidee aus der Küche.
Gericht Frühstück, Nachspeise, Snack
Land & Region Amerikanisch
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Kühlschrank 30 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4 Gläser
Kalorien 413kcal
Autor Alex
Cost 4 Euro

Equipment

  • Vitamix
  • Mixer

Zutaten

  • 3 Orangen unbehandelt, Saft und Schale
  • 100 g Zucker Rohrohrzucker
  • 100 g Sahne vegan
  • 3 TL Speisestärke
  • 1 Vanilleschote Mark, alternativ: Vanilleextrakt, Vanillezucker
  • 100 g Margarine zimmerwarm
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Die Orangen abwaschen halbieren und entsaften. Anschließend mit einem Zestenreißer oder Sparschäler von 2 Orangen die oberste Schalenschicht abnehmen.
  • Alle Zutaten außer der Margarine in den Vitamix geben, langsam auf Stufe 10 hochschalten und für knapp 10 Minuten mixen lassen. Dann auf Stufe 5 herunterschalten, die Margarinestücke eines nach dem anderen dazu geben. Weitere 30 Sekunden auf Stufe 10 mixen.
  • Das fertige Curd in sterile Gläser abfüllen (zum Beispiel kleine Weckgläser) und im Kühlschrank abkühlen lassen.

Nutrition

Kalorien: 413kcal | Carbohydrates: 38g | Eiweiß: 2g | Fat: 29g | Gesättigte Fettsäuren: 10g | Cholesterol: 34mg | Natrium: 342mg | Kalium: 207mg | Fiber: 2g | davon Zucker: 34g | Vitamin A: 1483IU | Vitamin C: 52mg | Calcium: 63mg | Eisen: 1mg