Go Back
+ servings
Weihnachtsbrot (weihnachtlicher Hefezopf)
Drucken

Brot #82 – Weihnachtsbrot (weihnachtlicher Hefezopf)

Rezept für ein unglaublich leckeres, fluffiges Weihnachtsbrot mit gerösteten Mandeln, Cranberrys und Spekulatiusgewürz. Die Grundlage ist ein Hefezopfrezept, das mit weihnachtlichen Zutaten verfeinert wird. Das Weihnachtsbrot schmeckt besonders gut zum Adventskaffee in der Vorweihnachtszeit, entweder pur, mit Butter oder mit etwas Marmelade genossen. Die Zubereitung dauert weniger als 4 Stunden, wodurch es sich auch prima als 'Last Minute' Backidee am Vormittag eignet, wenn sich für den Nachmittag überraschend Gäste ankündigen. Oder aber als schönes Mitbringsel, wenn man selber eingeladen ist.
Gericht Brot, Kuchen
Land & Region Deutschland
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Teigruhe 2 Stunden 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 10 Portionen
Kalorien 385kcal
Autor Alex

Equipment

  • Küchenmaschine mit Knetfunktion
  • Backform
  • Pfanne

Zutaten

Anleitungen

Teig

  • 50g Mandelstifte bei mittlerer bis etwas höherer Hitze ohne Fett und unter ständigem Rühren in der Pfanne anrösten.
  • Hefe in der Milch auflösen
  • Beiseitestellen: 1 Ei, alle Mandelstifte, Cranberrys
  • Alle restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und von Hand, mit einer Küchenmaschine oder dem Handrührgerät mit Teighaken auf niedriger Stufe ca. 8 Minuten kneten.
  • In den fertigen Teig (vorsichtig) die Cranberries und die gerösteten Mandelstifte einarbeiten.

Teigruhe (Gare)

  • Den Teig in eine Schüssel geben, mit einem Deckel oder feuchten Geschirrtuch abdecken und 1 Stunde 45 Minuten bei Raumtemperatur gehen lassen
  • Den Backofen auf 40°C anheizen
  • Den Teig aus der Schüssel holen, vorsichtig (so dass möglichst wenig Luft entweicht) zur gewünschten Form wirken und in die Backform geben. Diese eventuell vorher einfetten (wenn sie nicht antihaftbeschichtet oder aus Silikon ist)
  • Den Teig wieder abdecken und in der Backform für 15 Minuten in den 40°C warmen Backofen stellen. Achtet darauf, dass die Temperatur nicht höher ist.
  • Dann den Teig herausholen und 20 Minuten bei Raumtemperatur weitergehen lassen.
  • In dieser Zeit den Backofen auf 180°C aufheizen. Wenn ihr einen Backstein habt, gebt diesen ebenfalls in den Ofen.

Backen:

  • Den Teig mit dem verbliebenen Ei bestreichen und mit den 50g (ungerösteten) Mandelstiften bestreuen
  • Die Backform mit dem Teig in den Ofen stellen und bei 180°C Unterhitze 5 Minuten anbacken (ohne Dampf/Schwaden).
  • Den Backofen auf 170°C Unterhitze runterregeln und weitere 45 Minuten backen.
  • Bei Bedarf noch einmal 5 Minuten bei 160°C auf Heißluft umschalten, damit das Brot und die Mandelstifte eine schönere Farbe bekommen.
  • Das Weihnachtsbrot aus dem Ofen und der Backform holen und ca. 30-45 Minuten auf einem Gitter auskühlen lassen, bevor ihr es anschneidet.

Nutrition

Kalorien: 385kcal | Kohlenhydrate: 54g | Eiweiß: 10g | Fett: 15g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Cholesterol: 56mg | Natrium: 291mg | Kalium: 194mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 12g | Vitamin A: 348IU | Vitamin C: 1mg | Calcium: 76mg | Eisen: 3mg