Go Back
+ servings
Marzipan-Mohn Kugeln
Drucken

Marzipan-Mohn Kugeln als Weihnachtskugeln

Ein altes Familienrezept mit einer kleinen, aber sehr feinen Abwandlung: Aus Marzipan Kugeln werden dieses Jahr Marzipan-Mohn Kugeln als Weihnachtsplätzchen. Das süße Marzipan und der nussige Mohn passen hervorragend zusammen!
Gericht Plätzchen
Land & Region Deutschland
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Portionen 40 Kugeln
Kalorien 54kcal
Autor Alex

Equipment

  • Große Schüssel
  • Waage
  • Küchenmaschine oder Rührgerät

Zutaten

  • 250 g Marzipan
  • 90 g Mehl Weizen oder Dinkel
  • 50 g Mohn
  • 30 g Butter Weich
  • 30 g Zucker
  • 1 Ei Größe S oder M
  • Etwas Mehl, um die Kugeln zu formen

Anleitungen

  • Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Alle Zutaten mit der Küchenmaschine oder einem Rührgerät verkneten.
  • Aus dem Teig mit bemehlten Händen etwa 40 kleine Kugeln formen und auf das Backblech legen. Die Kugeln werden bei 170 Grad für 10-12 Minuten gebacken.

Nutrition

Kalorien: 54kcal | Carbohydrates: 6g | Eiweiß: 1g | Fat: 3g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterol: 6mg | Natrium: 9mg | Kalium: 30mg | Fiber: 1g | davon Zucker: 3g | Vitamin A: 25IU | Kalzium: 23mg | Eisen: 1mg