Go Back
+ servings
Käse Lauch Suppe mit Hackfleisch
Drucken

Käse Lauch Suppe mit Hackfleisch

Rezept für eine super-leckere Käse-Lauch-Suppe mit Kartoffeln und Hackfleisch. Die Suppe ist großartig im Geschmack, wärmt so richtig schön durch, gibt viel Energie und macht ordentlich satt. Damit ist sie das perfekte Rezept für kalte Wintertage und nach langen Spaziergängen im Schnee oder auch im Sommer, nach einer sportlichen Bergwanderung. Die Suppe lässt sich als größere Portion prima auch gleich für 2 oder 3 Tage vorbereiten (am zweiten Tag schmeckt sie noch besser!) oder, in passende Gläser oder Wärmebehälter abgefüllt, sehr gut als Meal Prep mit ins Büro nehmen.
Gericht Für kalte Tage, Herzhaftes, Suppe, Vorspeise
Land & Region Deutschland
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 542kcal
Autor Alex

Equipment

  • Thermomix, Pürierstab oder Mixer

Zutaten

  • 400 g Lauch
  • 300 g Schmelzkäse
  • 250 g Kartoffeln mehlig kochend
  • 600 g Hackfleisch
  • 1 Zwiebel mittelgroß, ca. 100g
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Bratöl
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen

Zubereitung im Thermomix:

  • Kartoffeln säubern, eventuell schälen, in kleine Stücke schneiden und in den TM geben.
  • 800ml Gemüsebrühe in den TM geben und 13 Minuten | 110°C | Rühren kochen lassen.
  • Währenddessen den Lauch säubern und in Ringe schneiden. Beiseite stellen.
  • Ebenfalls währenddessen die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und den Knoblauch hacken. Beiseite stellen.
  • Schmelzkäse, Pfeffer und Muskatnuss in den TM geben und 30 Sekunden | Stufe 6 mixen.
  • Die Lauchringe hinzugeben und 8 Minuten | 100°C | Rühren erneut aufkochen lassen. Anschließend mit Salz abschmecken.
  • Währenddessen das Hackfleisch zusammen mit den Zwiebeln, dem Knoblauch und 2 EL Bratöl in einer Pfanne scharf anbraten.
  • Die Suppe in Tellern anrichten, das Hackfleisch obenauf geben und genießen.

Zubereitung ohne Thermomix:

  • Kartoffeln säubern, eventuell schälen, in kleine Stücke schneiden und in einen ausreichend großen Topf geben.
  • 800ml Gemüsebrühe ebenfalls in den Topf geben und ca. 10 Minuten kochen lassen.
  • Währenddessen den Lauch säubern und in Ringe schneiden. Beiseite stellen.
  • Ebenfalls währenddessen die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und den Knoblauch hacken. Beiseite stellen.
  • Schmelzkäse, Pfeffer und Muskatnuss in die Suppe geben und mit einem Stabmixer pürieren.
  • Die Lauchringe hinzugeben und 8 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Anschließend mit Salz abschmecken.
  • Währenddessen das Hackfleisch zusammen mit den Zwiebeln, dem Knoblauch und 2 EL Bratöl in einer Pfanne scharf anbraten.
  • Die Suppe in Tellern anrichten, das Hackfleisch obenauf geben und genießen.

Nutrition

Serving: 400g | Kalorien: 542kcal | Carbohydrates: 20g | Eiweiß: 38g | Fat: 34g | Gesättigte Fettsäuren: 18g | Cholesterol: 176mg | Natrium: 361mg | Kalium: 843mg | Fiber: 2g | davon Zucker: 8g | Vitamin A: 2674IU | Vitamin C: 15mg | Kalzium: 155mg | Eisen: 6mg