Go Back
+ servings
Salat im Brotnest mit Ziegenkäse
Drucken

Salat mit Ziegenkäse und karamellisierten Walnüssen im Brotnest

Ein köstlicher knackiger Salat als Vorspeise oder leichter Hauptgang, der mit überbackenem Ziegenkäse, karamellisierten Walnüssen, Feigen, Beeren und Blüten optisch und geschmacklich keine Wünsche offen lässt. Die herbstliche Variante lässt sich auch an andere Jahreszeiten gut anpassen, wenn Ihr mit Käse, Beeren und Blüten variieren möchtet.
Gericht Abendesse, Für Gäste, Hauptgericht, Mittagessen, Salat, Vorspeise
Land & Region Deutschland
Diet Vegetarian
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Backzeit 20 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 6 Personen
Kalorien 519kcal
Autor Tina

Equipment

  • Feuerfeste Schälchen
  • Pinsel

Zutaten

Für die Brotnester

  • 500 g Brotteig alternativ: Pizzateig
  • 1 TL Öl

Für den Salat

  • 200 g Ziegenkäse 1 Rolle
  • 80 g Zucker
  • 125 g Walnüsse
  • 1 Salat gemischt
  • 3 Feigen
  • 100 g Beeren optional, z.B. Brombeeren
  • 6-12 Essbare Blüten

Dressing

Anleitungen

Zubereitung der Brotnester

  • Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Feuerfeste Schälchen gut mit Olivenöl einpinseln, damit der Teig nicht anklebt.
  • Den Teig in 4 gleiche Teile teilen und jedes zu einem Rechteck ausrollen und in daumendicke Streifen schneiden. Daraufhin den Teig auf einem Backpapier vorflechten. Das Ganze über das Schälchen legen, andrücken, die Ränder schön gleichmäßig abschneiden. Ihr könnt aus einem längeren Teigstreifen noch einen Abschlussring formen. Aus den Teigresten dann die weiteren 2 Brotnester herstellen.
    Diese Konstruktion nun (über Kopf) für ca. 18-20 Minuten im Backofen bei 200 Grad backen und anschließend auskühlen lassen.

Zubereitung des gratinierten Ziegenkäse

  • Die Ziegenkäserolle in 1cm dicke Scheiben schneiden und in eine leicht eingeölte Auflaufform legen. Eventuell mit Eurem Lieblingsgewürz bestreuen und im Ofen bei 175 Grad Ober-/ Unterhitze gratinieren. Dies dauert etwa 15-20 Minuten.

Zubereitung der karamellisierten Walnüsse

  • In einer Pfanne langsam bei mittlerer Hitze den Zucker erwärmen bis er schmilzt. Das dauert ein paar Minuten. Die Hitze dabei nicht erhöhen, da der Zucker sonst schnell verbrennt. Wenn der Zucker flüssig und leicht braun ist, die Walnüsse hineingeben und anschließend auf einem Backpapier auskühlen lassen.

Zubereitung des Dressings

  • Aus Orangen-/ Limettensaft, Senf, Honig, Olivenöl sowie Salz und Pfeffer ein Dressing verrühren und direkt vor dem Verzehr auf den Salat geben und vermischen

Zubereitung des Salats

  • Den mit Dressing gemischten Salat in die Brotnester geben. Feigen in Schnitze schneiden und mit den Brombeeren auf dem Salat arrangieren. Nun die karamellisierten Walnüsse darauf geben und zum Schluss den warmen Ziegenkäse und die essbaren Blüten. Guten Appetit!

Nutrition

Serving: 150g | Kalorien: 519kcal | Carbohydrates: 63g | Eiweiß: 16g | Fat: 25g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 11g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 4g | Cholesterol: 15mg | Natrium: 728mg | Kalium: 169mg | Fiber: 4g | davon Zucker: 25g | Vitamin A: 394IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 77mg | Eisen: 4mg